Montag, 7. Dezember 2015

24 Tage im Advent: 7. Dezember

Hm.... gestern vom Nikolaus auch eine ordentliche Portion Schokolade bekommen? Nein? Nicht?? Seid ihr denn nicht artig gewesen, oder liegt`s an der Tatsache, dass Erwachsene einfach nicht mehr beschenkt werden, vom "guten Mann"? Also wenn Letzteres, dann hab ich heut was für euch. Man muss einfach auch auf sich selbst schauen und sich was Gutes tun und das, was ich letztens mit meinem Jüngsten "für uns" gemacht habe, kann man auch gleich als weiteren und sehr originellen GESCHENKETIPP für Weihnachten verwenden. 

Wie wäre es, mit einem "Set zum Schokolade selber machen"?
 



Ich hab`s mit Theo für euch getestet.




Interessant war v.a. für die Kinder, einmal "Kakaobutter" in echt zu sehen und zu kosten ("Wäh, Mama, die ist ja echt grauslich...!"). Die einzelnen Schritte sind völlig einfach und ohne großen Aufwand durchzuführen. Was mir gefallen hat ist, dass man der Schokolade dann nach den eigenen Vorlieben eine Geschmacksrichtung geben kann. Wir haben dafür Zimtpulver, grob gehackte Walnüsse von Oma`s Nussbaum und Blütenzücker (gibt es in kleinen Säckchen abgefüllt von Sonnentor) hergenommen. Voraussetzung ist natürlich, dass man dunkle Schokolade mag. Wir mögen sie (fast) alle (sogar zwei meiner Jungs lieben Bitterschokolade) und darum haben wir sie gerne ausprobiert. Vor allem finde ich es eine schöne Sache, so eine selbst gemachte Schoki zu Weihnachten zu verschenken, nämlich ganz individuell gestaltet und schön verpackt. Wär doch was, oder?


Schokoladenset zur Verfügung gestellt von ChocQlate


Werbung*







Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Gestern gab es eine ordentliche Portion Schokolade, die schmeckt aber auch immer so gut!
    Ich habe Schokolade noch nie selber gemacht, aber die hier sieht köstlich aus! Da bekommt man Lust, Schokolade selber zu machen.
    Liebste Grüße,
    Vanessa
    MademoisellePinette

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee ist das wirklich, aber ich mag dunkle Schokolade nicht.
    Lieber Gruß von Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nora,

    ich liebe sebstgemachte Schokolade und habe das schön öfter gemacht. Dieses Set scheint mir sehr praktisch zu sein, wenn es unkompliziert sein und gelingen soll. Ideal zum Ausprobieren mit Kindern!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nora,
    da kann ich Dir nur zustimmen,
    selbstgemachte Schokolade kommt sehr gut an.
    Ich hatte unter Zartbitterschokolade karamellisierte Haselnüsse
    gemischt und auf die Rückseite ein wenig Blüten-Salz gestreut.
    In Butterbrotpapier eingewickelt, mit silbernem Band und einem
    alten Weihnachtsmann - Tauschbild verziert war sie hübsch verpackt.
    Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß in der Schokoladenküche.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Die Schoggo sieht wirklich gut aus.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nora,
    ich habe dieses schöne Set gewonnen, bin nur noch nicht zum Ausprobieren gekommen, habe also gleich einmal gut aufgepaßt bei euch. Vielen Dank für die guten Tipps.
    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ