Mittwoch, 16. Dezember 2015

24 Tage im Advent: 16. Dezember



Gewürze! Wie machen sie uns doch das Leben schön, Düfte transportieren so vieles, speichern Gefühle, verbinden uns mit Erinnerungen und Orten, an denen wir schon gewesen sind. Bis gestern Nacht hattet ihr die Gelegenheit, bei mir ein Sonnentor-Gewürzpaket zu gewinnen. Ob ihr damit den von mir vorgeschlagenen Gewürzsirup *klick* macht, oder selbst etwas damit in eurer Küche zaubert, bleibt natürlich euch überlassen.

Freuen über das duftende Paket darf sich

Camilla 
(Leider ohne Blog oder mail/Posting vom 15. Dezember 2015 6:48 Uhr)


Herzlichen Glückwunsch und lass dir dein Frühstück damit gut schmecken. Bitte sei so lieb und melde dich per eMail bei mir, damit ich dir dein Paket zukommen lassen kann. Vielleicht klappt`s ja noch vor Weihnachten :) .


Ich möchte euch heute noch zeigen, wie ich meine angebrochenen Gewürze haltbar aufbewahre. Ich nehme dafür kleine Gewürzgläser (meine sind vom Schweden) und verpacke darin Luftdicht die duftenden Körner und Samen, damit sich die ätherischen Öle nicht verflüchtigen. 


Die Gläser beschrifte ich mit meiner Hand "Dymoband" Maschine (ich glaube, die heißt so...!!?). Ich finde das sehr ansprechend und das sieht nicht nur toll aus, sondern bringt auch Ordnung in die Küchenkasterln. 



Wie haltet ihr Ordnung in euren Küchenschränken? Ich muss zugeben, bei einem 5 Personen-Haushalt ist das oft gar nicht so einfach.... *seufz*





Kommentare:

  1. Oh ja, das mit den angebrochenen Gewürzpäckchen ist immer so ein Thema...
    ich muss gestehen, in meinem Schrank herrscht auch immer etwas Chaos. Ich nehme für die angebrochenen Päckchen meist kleine Gläschen.
    Die Beschriftungsmaschine kenne ich aus meiner Kinderzeit, ich wusste garnicht, dass es solche noch gibt...sieht wunderbar nostalgisch aus :-)
    Rosige Adventsgrüße von Christine

    AntwortenLöschen
  2. Genau in diesen Gläsern bewahre ich meine auch Gewürze auf , liebe Nora. Beschriftet mit p-touch-Schildchen, allerdings auf dem Deckel, damit ich sie in der Gewürzschublade schnell finde. Glückwunsch an die Gewinnerin und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nora,
    ja mit einer Familie ist es nicht so leicht immer Ordnung zu halten. Du solltest mal bei mir durchs Haus laufen bevor ich aufgeräumt habe Pfff , ohne den Lieblingsmann und ich wäre das Haus in 3 Tagen total verwüstet.
    Die Idee mit dem Dymoband ist toll und sieht schick aus!

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  4. Oh ganz toll, einfach und sooooo schick! Ja ich habe mir auch einen Dymo gekauft und freue mich schon auf den baldigen Einsatz, damit ich auch endlich beschriften kann.... Und was soll ich sagen wie immer tolle Fotos. Das könnte ich bei jedem Bild dazu schreiben weil sie immer super schön sind egal welches Motiv du fotografierst ;)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora,
    Seit bestimmt 2 Jahren lese ich mit Begeisterung deinen Blog und genieße die tollen Bilder und Texte in denen ich mich oft wiederfinde.
    Heute habe ich das Gewürzsirup gemacht und gleich von dem Rest der noch im Topf geblieben war einen leckeren Michschaum gemacht und den dann im Kaffee getrunken oder vielmehr gelöffelt.
    Boh, das schmeckt so lecker,lecker, lecker!
    Wie konnte es bisher nur ohne gehen?
    Mach weiter so und ich werde deinen tollen Blog in der tiefen Eifel in Deutschland weiterlese.
    Dir und deiner Familie wünsche ich ein ruhiges, schönes Weihnachtsfest .
    Zum Artikel heute, meine Gewürze sind in den Gewürzzwergen von Tupper verstaut. Positiv finde ich, das man die Töpfchen schön stapeln kann, der absolut negative Aspekt ist das die Töpfchen sehr teuer sind und aus Plastik. Zur Zeit stehe ich sehr auf Glasgefässe.
    Mit lieben Grüßen aus der Eifel
    Ute H.

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Gläschen gab es beim Schweden noch nicht, als ich meine erste Küche eingerichtet habe. Wir haben inzwischen Behälter aus Plastik von dieser amerikanischen Firma. Eintu....n tut man die Lebensmittal damit, du weißt schon. Dabei würden die Gläser viel besser in mein Gewürzregal passen. Nachfüllpacks und zusätzliche Gewürze sind in je einem (beschrifteten) Kästchen, vom Schweden in einem Oberschrank. Das funktioniert eigentlich ganz gut.
    Herzliche Glückwünsche an die Gewinnerin!
    Ursel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nora,
    ich versuche jeden Tag bei dir reinzuschauen, dein Adventskalender ist so schön, habe Dank für die viele Arbeit. Leider habe ich deinen Post zu den Gewürzen verpaßt, so ist das Leben. Deine Gewürzgläschen sind sehr hübsch. Ich nutze auch sehr viele Gewürze, leider läßt meine kleine Küche eine tolle
    Aufbewahrungsvariante nicht so zu.
    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nora,
    natürlich! Dymo! Kenne ich aus dem Büro;-) Sehr schicke Lösung! Zur Ordnung in den Küchenschränken kann ich leider nichts beitragen, wir kämpfen selbst...immer mal wieder...;-)
    Aber was ich jetzt uunbedingt mal loswerden muss: Mir gefällt Dein Profilbild soooo gut! Das, was Du vorher hattest, war so ernst-traurig...aber jetzt strahlst Du! Toll!!! :-)
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi.... jaaa! danke für dein liebes kompliment! mir ist grad so nach strahlen :) DANKE!! :*

      nora

      Löschen
  9. Ich muss meine oft benutzten Küchenschrankerln immer wieder aufräumen, denn es schleicht sich gerne und schnell Unordnung ein :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nora,
    ich habe auch ein Prägegerät von Dymo und damit sämtliche Gläser in der Küche beschriftet. Meines macht die Buchstaben total unregelmäßig (ist ein altes Ding), aber das macht gerade den Charme aus - wie ich finde.

    Schön, dass es einen Adventkalender gibt, denn dann seh´ich jeden Tag was von Dir. Sollte öfter Advent im Jahr geben. ;-)

    Da ich auch ziemlich dem Weihnachtsstress verfallen bin möchte ich Dir jetzt schon Frohe Weihnachten wünschen.
    Doch die Zeit für´s reinschauen nehme ich mir weiterhin. :-D

    LG
    Edith

    AntwortenLöschen
  11. So schöne Bilder, sie duften nach Weihnachten!
    LG Yana

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ