Freitag, 23. Oktober 2015

Zurück aus dem Urlaub...

....hat mich der Alltag zwar mit Riesenschritten schon bei der Eingangstür eingeholt, aber meine gute Laune und meine Erholung hab ich mir dadurch einfach NICHT verderben lassen.

Willkommen zurück - schön, dass ich wieder in meinem geliebten Zuhause bin und es so viel Schönes zu tun gibt. Das Wetter ist hier bei Weitem schöner, als es auf unserer Lieblingsinsel Amrum letzte Woche war - aber auch das hat uns nicht die Laune verdorben. Auf Instagram hab ich fleißig Inseleindrücke gepostet - hier und heute habe ich ein eher untypisches Bild von Amrum für euch - nämlich das des Wildgeheges bei der Vogelkoje. Es wird momentan vergrößert und noch schöner gemacht - ich fand die Tiere so außergewöhnlich und unglaublich schön, ich konnte meinen Fotoapparat kaum weglegen. 


Apropos "Geliebtes Zuhause": während meiner Abwesenheit hat die liebe Katja von "Geliebtes Zuhause" auf ihrem Blog eine reizende Homestory über das Seelensachen-Haus veröffentlicht, vielen lieben Dank dafür! Hier *klick* geht`s zu dem Bericht und v.a. das Interview hat mir viel Spaß dabei gemacht! :) 

Mit diesem kleinen Gruß verabschiede ich mich auch schon wieder von euch - um halb 4 habe ich mein erstes Herbstshooting nach der 10tägigen Urlaubspause und ich freue mich, weil die Sonne grad so schön über die Bergspitze blinzelt. Der Lieblingsmann ist übrigens grad auf der Post - für all diejenigen, die die Seelensachen-Kalender schon bezahlt haben, gehen die ersten Exemplare heute schon auf Reisen - nächste Woche habt ihr sie dann schon in Händen! :)

Ganz liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Willkommen wieder zurück... Und vielleicht gibt es das eine oder andere Urlaubsbild!? Mit der einen oder anderen Geschichte. Gleich in die Vollen nach dem Urlaub: Ja, das kenne ich ebenfalls aus meiner Selbstständigkeit.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, der Alltag hatte mich sofort wieder, nicht nur die Arbeit, auch ein Windpockengeplagtes Kind habe ich seit unserer Heimkehr und dann natürlich noch der normale "Wahnsinn" wie Haus wieder auf Vordermann bringen und Berge von Wäsche. Und ja, mit der Selbständigkeit ist das so... dafür hat man auch freie Einteilung der Zeit! Das ist auch schön! :)

      LG

      Löschen
  2. Rehe sind wunderschöne Tiere. Mir geht es da nicht anders, da macht man um die 1000 Bildchen und ist am Ende völlig überschlagen, aber tut es beim nächsten Mal ja doch wieder :) Wirklich schöne Aufnahmen und nun schau ich doch mal auf deinem Instagram Profil vorbei :) Ein schönes Wochenende werte Dame ;)

    Dein Goldfischlie ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nora,
    auf der Suche nach Küchenideen, bin ich bei Pinterest auf deinen Blog gestoßen. Da ich auch so gern eine solche Arbeitsplatte möchte, wollte ich dich frage, wie zufrieden du nach 3 Jahren mit der Echtholzarbeitsplatte bist? Hast du vielleicht Tipps und Tricks die das Holz schützen - oder würdest du davon gänzlich abraten?
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen und wünsche dir ein schönes WE!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe doris, es geht leider nicht immer. und es geht oft sehr langsam. ich hab momentan so viel um die ohren und bin froh, wenn ich alle kommentare lesen und freischalten kann. dann verschiebe ich oft eine antwort "auf später" und dann kommt etwas anderes wichtiges (alltag, job, kinder, tiere, haushalt) dazwischen und schon sind meine guten vorsätze dahin.

      ich liebe die arbeitsplatte. natürlich hat sie nach ein paar jahren gebrauchspuren, aber die halten sich sehr in grenzen. und man kann ja abschleifen, dafür nimmt man ja echtholz. ich sollte sie (angeblich) öfter ölen - aber ich hab das erst einmal gemacht und es passt so für mich. ich würd sie sofort wieder nehmen. bei färbendem obst passe ich aber auf, dass es nicht auf der arbeitsfläche liegt oder abtropft, das wären dann schon flecken, die nimmer rausgehen.

      nora

      Löschen
    2. Danke Nora, jetzt bin ich aber froh . . . ich hab sie nämlich schon zur neuen Küche bestellt :-)
      Schönen Sonntag,
      Doris

      Löschen
  4. Schade, ich hatte so auf eine Antwort gehofft . . .

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du liebe!
    Wir waren gestern in einem Wildgehege und bei schönstem Herbstwetter macht man unweigerlich viele Photos..., aber diese Tiere sind einfach sehr fotogen! :)
    Auf den Kalender freue ich mich schon sehr. Geld geht spätestens am Wochenende raus. Durch unsere Hochzeit war es etwas "unsortiert" hier.
    Liebste Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ