Montag, 23. März 2015

Herzenswarmer Besuch

Ui, das war nicht schwer für meine Seelen(sachen)leserInnen - die Lampe überm Esstisch ist "neu". Wobei - wirklich neu ist die nicht, ich hab sie schon seit 2 oder 3 Jahren und sie hing schon einige Male über dem Küchentisch. (Schaut mal HIER zum Beispiel.) Da hatten wir allerdings noch den alten, breiteren und längeren Tisch und da passte sie irgendwie besser. Jetzt ist sie zu wuchtig, man stößt sich leicht den Kopf an, beim aufstehen und beim Tisch decken und.... naja, was soll ich sagen: ich befürchte, ihre Tage sind gezählt! (ähm.... ich hab den Lieblingsmann schon darauf vorbereitet.... das war jetzt also nicht der Wink mit dem Zaunpfahl, ... er hat es sich " eh schon gedacht und darauf  gewartet" ... tja, ich glaub, er findet sie auch irgendwie mühsam überm Tisch. ;-)


Nun gut. Das wollte ich eigentlich gar nicht erzählen. Ich hinke mit so vielen Posting(sideen) hinterher, um halbwegs aktuell zu bleiben UND ein bisserl unter "Druck" (vielleicht haben es manche schon bei Barbara von Herzenswärme gesehen...) zeig ich euch schnell ein paar Bilder von unserem gestrigen Besuch und der gedeckten Jausentafel - das Abendessen haben wir dann alle beide nimmer fotografiert, da waren wir schon zu sehr mit plaudern und "uns austauschen" beschäftigt :). Es war wieder total fein mit Barbara und ihrem Mann, ein gemütlicher Sonntag, der förmlich nach Wiederholung schreit! :)

 

Der von Barbara genannte Zitronenkuchen ist wahrlich ein Highlight! Ich habe ihn zum ersten Mal gebacken und er hat herrlich fluffig und leicht zitronig geschmeckt. Die Zuckerglasur hat meiner Meinung nach den zwarten Geschmack noch abgerundet und wir werden ihn in unser "Lieblings(schnelle)kuchenrepertoir"  aufnehmen. TM Besitzer haben das Rezept im grünen Grundkochbuch, das findet man bestimmt auch irgendwo im Internet.


Meine Osterdeko ist heuer gelb und kupfer aber das hab ich, in groben Zügen, ja schon in einem anderen Posting gezeigt. In einem meiner absoluten Lieblingsblogs, nämlich bei Rebecca von "Sinnenrausch", hab ich letztens sooo eine liebe Osteridee *klick* gesehen, wollte sie nachmachen und hab eigens dafür Kupferlack besorgt. Leider hab ich aber die alten Osterhaserln etc. aus Holz nicht mehr gefunden, obwohl ich mir GANZ SICHER bin, dass ich solche mal hatte. (Oder hatten meine Eltern die Holzfiguren zu Hause?!?!?!!!???) Aus der Not heraus haben grünliche Porzellaneier (die ich hoffentlich nie wieder brauche) herhalten müssen und auch das große Kupferei von der Tischdeko war einstmals zartrosa und wurde kurzerhand "vergoldet". Coole Idee, Rebecca! :)

So, auf ausdrücklichen Wunsch zeig ich euch noch eine Gesamtaufnahme vom frisch renovierten Esszimmer, ich vergess immer drauf, tut mir leid. Habt eine schöne Woche, alles Liebe!


Kommentare:

  1. Oh, die gedeckte Tafel ist toll. Dein Esszimmer hat so etwas schön gemütliches und Atmosphäre.
    Zu Schade, dass du du nicht bei mir um die Ecke wohnst.... ich würde es gerne mal "live" sehen. ;)))
    Ganz herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  2. wow super sieht das alles aus!!!! Christine from Little Brags

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für ein schönes gemütliches Esszimmer.
    Auch wenn Gelb so überhaupt nicht meine Farbe ist, schaut es bei dir ganz toll aus! Vor allem zusammen mit den warmen Naturtönen.

    Liebe Grüße
    Cosima :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hach, bei euch lässt es sich bestimmt gemütlich leben. Das sieht sooo schön aus! Und die Farbkombination mit gelb und braun gefällt mir plötzlich doch sehr gut. Mach' bitte weiter so. LG Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora,
    danke für den schönen Post und das Gesamtbild von eurem Esszimmer :o) Bisher ging deine neue Farbkombi als Frühlingsdeko noch nicht so an mich ran, aber seit eben finde ich das total schön und natürlich, mit dem Holz! Da passt ja sogar noch meine Lieblingsfarbe mint/türkis dazu... :o)
    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nora, ich fühle mich grad wieder durch deine Bilder verwöhnt ;) sehr schön deine Farbkombi zu Ostern. Mir gefällt Kupfer ja sehr, hab auch ein paar wenige Sachen, aber irgendwie will es hier nicht wirklich einziehen-immer wenn ich anfange damit zu dekorieren, dann stell ich alles wieder weg :( Kupfer und ich, ob wir jemals wirklich zusammen kommen?
    Hab noch eine feine Woche!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm.... ich weiß es nicht. vielleicht gefällts dir nur und du "bist" es einfach nicht. :) ich würd am liebsten alles ankupfern zur zeit :D hihi.... glg

      Löschen
  7. Wunderschöne Bilder, liebe Nora.
    Das Esszimmer ist einfach toll geworden!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Mann nora, bei euch ist's aber auch immer verdammt gemütlich! Da springt einem die liebe direkt aus dem laptop...♡ würde mich am liebsten auch mal zum kuchen einladen. ;-) glg tine

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht nach einem sehr gemütlichen Nachmittag aus.
    Der Tisch ist sooo schön dekoriert!

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  10. einfach atemberaubend !
    Liebe Grüße, Beata

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön ist euer Esszimmer. Und so groß und mit den herrlichen Terassentüren/Fenstern so luftig und hell.
    Der österlich geschmückte Luster gefällt mir auch sehr gut. Und besonders deine Palmkätzchen. So minimalistisch behängt, da kommen mir meine direkt überladen vor.

    Lieben Gruß aus Wien
    Vera

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora, oh ja das schreit förmlich nach Wiederholung.
    Vielen lieben Dank für alles...lass dich noch mal drücken.
    Bis ganz bald im Haus am Berg
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Sieht wahnsinnig toll und gemuetlich aus!

    AntwortenLöschen
  14. Bei dir muss man sich einfach wohlfühlen liebe Nora.
    Alles sieht so toll und gemütlich aus.
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nora, ich verfolge deinen Blog schon seit einiger Zeit und finde deine Bilder wunderschön. Ich habe mal eine spezielle Frage an dich. Für unser Frauenfrühstück (Thema: Schöner Wohnen - ein Zuhause haben) möchte ich Einladungen gestalten. Da kam mir eben die Idee eines von deinen Bildern zu verwenden, das möchte ich nicht ungefragt tun und deshalb möchte ich dich fragen, ob du dir das vorstellen kannst, z.B. eines oben von der Kaffeetafel...
    Jetzt bin ich gespanntauf deine Antwort!
    Viele Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Magst du mir eine eMail schicken?? :)

      nora @ seelensachen.at

      Löschen
  16. Hallo nora
    Bin echt begeistert von eurem Esszimmer.
    Lg janine
    P.s. sorry wenn mein Kommentar doppelt

    kommt,hatte probleme beim anmelden

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nora,
    ich bin begeistert. Sooo wunderschön und gemütlich ist es bei Dir. Hier möchte ich mich gerade dazusetzen, so einladend sieht das alles aus! :-) Nachdem ich auch bald neu einrichten werde, hole ich mir viele Ideen und ich habe gerade gesehen, Du hast einen Sisalteppich unter dem Esstisch. Ist das mit kleckernden Kindern (naja, so schlimm kleckert mein Siebenjähriger auch nicht - es kann aber mal vorkommen), ideal? Wie pflegt man den Teppich?
    Ich danke Dir im Voraus für Deine Antwort und sende Dir liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also wir haben die teppiche immer! ich mag sie, sie lassen sich gut saugen, wenn mal etwas grüberes draufgepatzt wird, muss man es wegrubbeln. nach etwa zwei, drei jahren haben wir nur imemr das problem, dass sich die ecken aufrollen können, aber dann ist der teppich meist nimmer so schön und wird ausgetauscht. den dunklen im esszimmer, das ja eigentlich kein durchzugsraum wie die küche ist, habe ich seit etwa drei jahren liegen und er ist immer noch wunderschön :)

      Löschen
  18. Hallo,
    ich bewundere deine Gardinen/Rollos im Eßzimmer immer wieder bin schon lange auf der suche danach wo gibst die den?

    Liebe Grüsse
    Wendy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Saustark Design. Habe ich im Dezember alles nach der Renovierung vorgestellt. Schau mal nach....

      Löschen
  19. Liebe Nora,

    Großes Kompliment für Deine tollen Bilder und überhaupt für Deinen ganzen Einrichtungsstil. Bei Dir muss man sich einfach wohlfühlen !

    LG, Alexandra

    AntwortenLöschen
  20. Auch ich bin von deinem Esszimmer begeistert! Woher hast du den Tisch? Ich würde auch einen solchen benötigen...
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nora , na ja wollte ich immer schreiben aber habe ich nie getan : du bist einfach eine wundervolle Frau , deine Inspirationen und deine Art sind sehr zu schätzen ! Soooooo schön !!! Gruss eva

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ