Freitag, 14. November 2014

"Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum - mein Adventkranz ist schon fertig!" *träller*




Hach Mist! Ich hätte ja soooo gerne mal "Erste!!" schreien wollen, aber es sind mir einige fleißige Bloggerinnen zuvor gekommen, wie ich gestern schmunzelnd feststellen musste. Tja, macht nix - ich glaub, ich hatte noch NIE im Jahr SO FRÜH eine Idee für den heurigen Adventkranz - also zeig ich euch mit Stolz und Freude, wie unser diesjähriger Begleiter durch die Weihnachtszeit aussehen wird.


Ok, gut. Kommt mir jetzt ja nicht mit einem "Na geh! Soooo simpel??!" - das ist er nämlich durchaus NICHT. Ich habe ewig lange hin- und herüberlegt, in welcher Farbe und welcher Zusammenstellung und überhaupt in welcher Größe ich die 4 Bäumchen aus Porzellan bestellen soll - also einfach ist wirklich .... anders. ;-) 
Die Bäume gibt es auch in wunderbar frischen und angenehmen GRÜNtönen und ich liebe ja grün, allerdings hab ich mich dann doch für grau, weiß und rot entschieden, weil es für mich einfach DIE klassischen und v.a. zeitlosen Weihnachtsfarben sind. Mit etwas Grün aus dem Wald, ein paar Maroni`s oder Kastanien, Nüssen und evtl Zimtstangen und dergleichen auf einem schönen Tablett oder Teller arrangiert ist der Adventkranz für mich, bei der es wieder mal "schnell und unkompliziert" gehen musste, perfekt!


Das weiße Bäumchen habe ich schon länger und euch bereits hier gezeigt, weil ich ja finde, dass man diese Kerzenhalter nicht nur zur Weihnachtszeit aufstellen kann. Zuerst dachte ich daran, mir drei verschiedene, weiße Bäume zu besorgen, dann kam mir aber die Idee mit den vier verschiedenen Bäumchen und die Idee zum diesjährigen Adventkranz war geboren.

Falls ihr auf den Geschmack gekommen seid - die Baumvasen gibt es in verschiedenen Größen und Farben und sind von der Firma "Kähler" Design (wo es auch die schönen Kringelvasen gibt *schwärm* ). Ich habe meine von hier.



Bäumchen-Kerzenständer - Geliebtes Zuhause*

* Werbung

Kommentare:

  1. Hallo Nora,
    hübsch sieht er aus, der Adtventskranz.
    Auch wenn er einfach wirkt, bis zur Idee braucht es doch immer seine Zeit.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Tja, liebe Nora jedes Jahr das gleiche!
    Welche Farben sollen die Kerzen sein
    und wie überhaupt auf einem Teller oder
    doch lieber Kranz?
    Du hast es sehr schön gelöst!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nora,

    mit den Bäumchen von Kähler liebäugele ich auch schon ganz lange, sie machen sich super als Adventskranz!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich!

    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nora,
    wirklich sehr sehr süß sind die Bäumchen!
    Und die Farben hätte ich auch gewählt ;-)
    Superschöner Adventskranz.
    Hab ein gemütliches Wochenende,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora,
    Süß! Muss nicht immer alles so kompliziert sein...
    Die Lichtreflexe auf dem ersten Foto und das Rot im Hintergrund sind mir witzigerweise sofort aufgefallen - sie machen das Bild zu was ganz besonderem! Vielleicht kommt's ja in die nächste Dezember-Kalenderblattauswahl ;o)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nora,
    in den letzten Jahren hätte ich kir einen solchen "Adventskranz" überhaupt nicht vorstellen kann.
    Dieses Jahr ist alles, dank Geschmacksumbruchphase, total anders! Sieht klasse aus und auf die Kähler Kerzenhalter starre ich schon länger ;-))))

    Schönes WE,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön sind die Kähler Bäumchen. Wenn ich mich nur entscheiden könnte welche ich nehmen soll, dann wären sie auch bei mir schon eingezogen.
    Ich freu mich jetzt schon auf die Adventzeit mit deinem Blog. Bei mir steigt ja momentan etwas die Panik auf dass ich nix fertig bekomme. Bin so im Büro eingesetzt dass ich Abends nur mehr völlig fertig auf die Couch sinke.

    Lieben Gruß aus Wien
    Vera

    AntwortenLöschen
  8. Hejhej Nora!
    Sehr herzig, die Bäumchen sind süss! Und du bist schneller als ich- aber zumindest stehen die "Zutaten" für meine Apfenzdeko schon auf dem Einkaufszettel für morgen! ;oD Es wird kein Kranz werden, aber schön rustikal soll's trotzdem sein, 4 Kerzen wird es sowieso geben, und ich glaub, ich mach das Teil schon dieses WE und dann darf es auch schon in die gute Stube. Ist ja eh' wieder alles soooo schnell vorbei, kennen wir inzwischen, nö?
    Hab ein sehr gemütliches WE,
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nora,
    total klasse! Ich bin ja auch ein großer Fan von Kähler-Design!
    Und die machen sich erst zur Winterzeit so richtig richtig gut!!!
    Hab viel Spaß mit Deinem Traumkranz! ;)
    Liebste Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  10. Ah, die find ich auch richtig klasse,
    aber irgendwie geize ich schon seit einer Weile still und heimlich vor mich hin,
    aber irgendwann, wahrscheinlich schon bald,
    werde ich der Versuchung nicht mehr standhalten :)

    Wünsche ein schönes Wochenende.
    Knuuuuuuuuuuuuuuutsch

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nora,
    nur wenig Worte heute: ooooooh wie fein Kähler! Ich liebe es!
    Liebes Grüsschen, Lilli (u. danke für deine lieben Worte bei mir; hab ich mich sehr drüber gefreut!)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Liebe Nora, sehr schön, schlicht und doch ein Eyecatcher.
    Gefällt mir sehr auch die Farben finde ich sehr schön.

    Liebe Grüße

    Dragana

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde die auch sehr schön, aber doch den Preis irgendwie deutlich zu hoch ... ich meine, man stellt die ja doch nur zu Weihnachten auf (würde ich jedenfalls) und man braucht auch mindestens drei, damit es nach was aussieht, und dann finde ich den Preis von um die 20 Euro/Stück doch recht happig. Dein Kranz sieht aber echt schön aus!
    Jule

    AntwortenLöschen
  14. Mensch, Nora! Bist du aber flott! Bei mir ist noch Herbst, den muss ich erstmal abräumen. Dann sehen wir weiter...
    Grüßle
    Ursel, die jedes Jahr versucht, alles einfacher zu machen und dann doch wieder in die Vollen greift

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Norah,
    ein ganz besonderer Adventkranz ist das.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Norah, herrlich dein Adventskranz. So ganz anderes, als man es kennt. Gefällt mir richtig gut. Ich kann mir vorstellen, das die Qual der Wahl nicht einfach war :-) Wenn es um Deko und Co. geht, ist es doch öfters so ...grins!
    Ich lass dir liebe Grüße hier, Maxie

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Norah, das ist eine super Idee mit diesen Kerzenständern von Kähler. Ich hab mir im November auch welche gegönnt.
    Eine Frage hätte ich dazu noch. Wo bekommst du die Kerzen dazu her? Bei mir war das ein mittelschweres Problem. Kannst du mir da eventuell weiterhelfen?
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ