Freitag, 24. Oktober 2014

Socken- und Datenklau! Stattdessen eine kleine Vorschau.

Seltsamer Titel, oder? Aber ich hatte für heute einen speziellen Post geplant, und zwar schon seit einigen Tagen. Die Fotos dafür sind schon vor gut 2 Wochen entstanden, nämlich als ich im Haus anfing, den Herbst einziehen zu lassen. Ich hatte von einer lieben Bekannten wieder Minihagebutten geschenkt bekommen und sie überall verteilt und damals war es so schön, dass ich sofort zum Fotoapparat greifen musste. Die Bilder waren dann auch schnell bearbeitet und gespeichert, nur: als ich sie heute hier hochladen wollte, waren sie plötzlich unauffindbar! Entweder ich habe sie aus Versehen überschrieben, oder das kleine grüne Monstermännchen, dass bei uns auch immer die Sockenpaare auseinanderreißt und einen der beiden immer versteckt, hat auch hier in der Datensicherung zugeschlagen. Jetzt bin ich niedergeschlagen, die Bilder waren so schön und vor allem ist die Zeit für den Blog ohnedies momentan so begrenzt, dass es mich ärgert, dass ich nun wieder von vorne anfangen muss. Nun gut, heut ist es schon zu spät dafür, so finster und düster wie es zur Zeit ist hoffe ich, dass ich morgen nochmals dazu komme, euch ein paar Herbsthauseindrücke zu zeigen.

Was ich euch aber zeigen kann ist eine Vorschau auf den diesjährigen Seelensachen-Fotokalender 2015! Die Lieferung ist gestern endlich eingetrudelt und heute gingen die ersten bestellten Kalender auf Reisen nach Deutschland, nach Frankreich, nach Österreich und in die Schweiz. Die weitestes Reise, die ein Seelensachen Fotokalender je angetreten ist, war nach Südafrika - ich bin gespannt, ob in diesem Jahr wieder ein Kalender so weit weg geschickt werden darf :-) .




Der Kalender ist dieses Jahr im Querformat und wie schon angedeutet habe ich ihn mit jahreszeitlich passenden Kollagen gefüllt. Ich mag ihn sehr, er ist ein buntes Potpourri aus verschiedenen Bereichen - der Natur, den Hübschigkeiten der Küche, ein wenig Einblick ins Leben und mit einem kleinen Ausflug auf meine Lieblingsinsel Amrum im Sommer. Ein kleines Dankeschön für eure Treue ist in jedem Paket mit dabei, aber mehr verrate ich nicht, sonst ist die Überraschung ja ganz verflogen!

Danke an alle, die schon bestellt haben! Wer sich noch einen Kalender sichern möchte oder schon an Weihnachten denkt (das schließlich in weniger als 2 Monaten vor der Tür steht!!) und gerne einen Kalender für die Mama, die Omi, die Lehrerin, die Lieblingsbriefträgerin oder die Arbeitskollegen haben will, soll bitte rasch bestellen, ich werde heuer wohl keine Nachbestellung zeitlich schaffen und wenn diese limitierte Auflage aufgebraucht ist, dann war es das für 2015 leider auch schon. Die Kalender kosten € 16,- (bei Bestellungen ab 5 Stück kostet das Stück dann nur € 15,-) und bestellen könnt ihr bitte unter der eMail Adresse  fotokalender @ seelensachen . at  . Wer noch genaueres zu den Versandkosten etc. wissen möchte, HIER *klick* ist ein Kalenderlink, der euch zu einem ausführlicheren Posting weiterleitet.

Nun gut, heute ein eher abgespeckter Beitrag, tut leid - ich verspreche, die Herbsthausbilder gibt es, sobald ich sie nochmals geschossen bzw. sie vielleicht wiedergefunden habe auf meiner Festplatte (oder in der Sockenschublade, wer weiß.... ;-) ).

Habt ein wunderwundervolles Wochenende und genießt die freie Zeit mit euren Lieben oder einfach beim Faulsein!!
Vielleicht habt ihr ja auch Lust zu backen?? Wie wäre es mit Buchteln mit wärmender Vanillesauce?? Das Rezept von mir dazu wird seit ein paar Tagen auf dem Blog von Westwing *klick* gezeigt, ich hab`s heut erst entdeckt und freu mich, dass ich euch dieses feine österreichische Rezept vorstellen durfte! :)


Kommentare:

  1. Liebe Nora, wahrscheinlich gab es heute eine gesamtdeutsche atmosphärische Störung ...bei mir verschwand heute morgen meine allerwichtigste Exeltabelle!!!! ...für verschwundene Socken, Handschuhe...oder ähnliches ist bei und der "Mummeluchs" oder "der kleine Mann unter der Treppe" verantwortlich...der lässt auch immer die Wollmäuse frei!
    Ich wünsche Dir ein entspanntes Wochenende und dass Verschwundenes wieder auftaucht ;))
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. hahaha!! ich musste grad so lachen, kathryn! also treibt dieses ungetier nicht nur hier bei uns sein unwesen, ich glaub ja auch, dass ER es ist, der im klo oft nicht runterspült oder sogar die schmutzwäsche aus dem wäschkorb wieder raus und gleich daneben hinfallen lässt.... jaja.... so einen "mummeluchs" haben wir auch!! ;-)

    glg und alles liebe! nora

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nora,
    wir haben auch so ein kleines Monster im Haus.
    Würde ihm gerne mal die Leviten lesen, aber leider habe ich es noch nicht persönlich getroffen.
    Dir ein schönes Wochenende und viel Spaß beim fotografieren.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hej Nora, jajajajajajaaaa bei uns gibts 2 solche Gesellen...sie heißen NIEMAND und KEINER..NIEmand wars und KEINER hats gesehn....ich hab die 2 auch nach vielen Jahren noch nicht schnappen können...
    Ärger dich nicht...WOchenende ist..Zeit zum Relaxen, nicht zum Ärgern
    Ganz liebe Grüße
    Bis bald
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Das tut mir leid mit den Bilder aber lachen musste ich trotzdem wenn ich an das Socken-Daten-Klauende Monster denke ich glaube das haust in jedem Haus.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nora,
    das ist ja wirklich ärgerlich. Diese fiesen Monster! ;-) Mmmh, Buchteln mit Vanillesauce - das könnte, glaube ich, demnächst auf unserem Speiseplan stehen.......... Viel Erfolg mit dem schönen Kalender und ganz liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nora,
    ich kann mir vorstellen, dass du enttäuscht bist. Aber ich freu mich schon auf die neuen Bilder und falls es dich tröstet, kann ich dir versichern , dass das besagte Socken-Bilder-Klau-Monster auch bei uns schon mal zulangt, wenn es um Socken oder Putzlappen geht. ;)))
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nora,
    ist schon komisch, dass das Socken-Bilderklau-Monster sich niemals am Staub im Haus vergreift, oder? Ok, Socken kann man ersetzen, aber um Bilder ist es schon schade (besonders um deine Bilder).
    Hab dennoch ein feines Wochenende!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  9. Das Socken-Klau-Monster gibt es also doch :-)) Mein Mann behauptet immer, es wäre eine Erfindung von mir...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    ♥ Birgit ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nora,
    Deine Zeilen erinnern mich an den Film "Die Borger " er beschreibt so schön wer hinter diesem misteriösen
    Verschwinden steckt :)
    Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nora,
    Sockenmonster sind wirklich fies. Die fressen ja auch grundsätzlich immer nur eine Socke - nie beide. Das machen die bestimmt aus purer Lust am Zerstören.

    Die pure Lust am Leben zeigen jedenfalls deine Bilde rund ich bin hin und weg von ihnen und von deinem Blog. Ein zauberhaftes Design :)

    Liebste Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nora,
    vor diesem Moment habe ich auch immer etwas Respekt.
    Plötzlich könnten Fotos verschwinden, die Hölle!
    Und das Sockenklaumonster, das gibt es, ich weiß es!!!!

    Schönes WE,
    Moni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nora, so ein Mistkerlchen lebt natürlich auch bei uns
    ;o)
    Ursel

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nora,
    vielen vielen Dank für den wunderschönen Kalender. Gestern ist er angekommen. Besonders habe ich mich auch über die beiden Karten gefreut!!!! HERZlichen Dank.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ