Mittwoch, 8. Oktober 2014

Herbstzeit = Suppenzeit




Suppe geht immer! Nicht nur im Herbst. Aber grad jetzt schmeckt sie nach einem windigen Spaziergang oder einem herbstlichen Ausflug am allerbesten - bei uns gehört sie fast täglich (!) auf den Speiseplan und gemüsige Cremesuppen haben wir alle am liebsten!


Diese hier habe ich letzte Woche zum ersten Mal in dieser Form gemacht. Also Erbsensuppe hat es schon öfters bei uns gegeben, allerdings als gebundene Gemüsesuppe mit Erbseneinlage. Diesmal hab ich`s anders gemacht. Es ist eine Erbsencremesuppe, wobei zwei Drittel der "grünen Kugerl" nach dem Kochen püriert wurden und der dritte Teil kurz vor Kochende dazu gegeben wurde. Getoppt wird das Rezept durch (vegane Leser mögen jetzt nicht weiterlesen ;-) ) Wiener Würstel Scheibchen, das harmoniert soooo gut und schmeckt echt lecker!



Dem Seelensachen-Haus Kenner unter euch ist sicher schon aufgefallen: wir haben einen neuen Esstisch! Ich bin ja bekannt dafür, auch einzelne Möbelstücke immer wieder auszutauschen. Ich kaufe aber keine teuren Möbelstücke, lieber tausche ich sie nach ein paar Jahren wieder aus. Der Vorgängertisch steht jetzt bei meiner Schwiegermutter in der "Sommerküche" und ich hab uns diesen kleineren, schmäleren Esstisch gekauft. Jetzt haben wir etwas mehr Platz im Esszimmer, dort ist es nämlich immer ziemlich eng und verlängern kann man den Tisch mit zwei Zusatzplatten, wenn man das möchte. 








* GUTEN APPETIT*




Und hier nochmals der neue Esstisch! Die große Lampe hing über der Kücheninsel und wieder einmal kam der Lieblingsmann in den "Genuss", für uns die Lampen umzutauschen! Ich bin SO dankbar und froh, dass er das ohne Murren und ganz schnell immer macht, ich weiß, ich hab einen kleinen "Klescher"  ("Spinner", "Vogel" auf gut Deutsch), was das anbelangt, zum Glück kennt er sich elektrisch gut aus und kann und macht das immer.



Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag, sage auch danke für die schon eingegangenen Kalender-bestellungen, unglaublich, welche lieben Mails mich da schon erreicht haben!!! :)

Hirschgeschirr aus dem Vorjahr, Sessel, Lampe, Tischsets vom "Schweden"
Esstisch - vom "Dänen"
graue Vase (Krug) und Servietten - Greengate
zerbrochener Marmorkuchen - mein Werk *seufz*

Kommentare:

  1. Es sieht sehr schön bei Euch aus... Gefällt mir sehr!!!
    Und das Rezept der Erbsencremesuppe liest sich einfach und ist bestimmt sehr lecker!!!
    Danke, für das Rezept... Vielleicht probiere ich es auch mal... Nur leider sind meine drei
    keine Cremesuppen-Fans!!! Aber probiern geht über studiern!!! ;-) Alles liebe, Nade

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nora,
    Sehr schön ist Dein neuer Esstisch :-)
    Das Chalet Geschirr habe ich mir letztes Jahr auch gegönnt, ich mag es sehr!
    Danke für das leckere Suppenrezept, Erbsensuppe habe ich noch nie gekocht.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Miam, also dieses Rezept kommt bestimmt einmal in unsere Töpfe diesen Herbst. Vielen Dank dafür. Und die Bilder sind wieder soooo schön, man würd' sich am liebsten gleich dazusetzen.
    LG, lealu

    AntwortenLöschen
  4. Von deinen Fotos bin ich wieder einmal begeistert. Auch wir lieben es, nach einem ausgiebigen (Herbst)Spaziergang ein Süppchen zu löffeln; warm und wohlschmeckend ... Vielen Dank für das Rezept; steht für morgen auf dem Speiseplan. Liebe Nora, mich würde das Rezept für die selbstgemachte Gemüsepaste interessieren. Ob du dieses Rezept verraten würdest??
    Einen lieben, bunten und sonnigen Herbstgruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora,
    das ist mein erster Kommi bei dir! :o) (Hab mich gestern als Leserin eingetragen.)
    Gemüsige Cremesuppen klingt so richtig passend zu deinen Fotos und der Jahreszeit...
    Das Rezept werde ich auf jeden Fall nachkochen, danke, dass du es mit uns teilst!
    Eine schöne, gemütliche Küche habt ihr! Da schmeckt's bestimmt besonders gut! ;o)
    Ganz liebe Grüße von
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. ..Cremesuppe, mhhhhhh!
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nora, der neue Tisch passt ausgezeichnet da rein. besonders gefällt mir, das die Tischplatte nicht weiss ist. Der Kontrast sieht nämlich sehr hübsch aus! Die Lampen muss ich leider immer selber austauschen, da ich mich da besser auskenne als mein Mann. Aber so sagt er wenigstens nichts, er würde nämlich garantiert was von 'unnötig' und 'schon wieder?' murren....
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen!

    Ohja, so ein Süppchen .... da sag ich doch auch nie NEIN. ;-)
    Sehr gemütlich bei dir.

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nora,
    ein schönes Ambiente hast Du da geschaffen mit dem neuen Esstisch und der Lampe. Das Erbsensuppen-Rezept für den TM hatte ich gerade gestern in der Hand und Du hast mich mit Deinem Post hier auch daran erinnert - so wird es heute leckere Erbsensuppe geben! :-) Dein Hirschgeschirr gefällt mir übrigens auch sehr gut!
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  10. Lecker schaut dein süppchen aus! Wir lieben auch Suppen , und im wunderkessel ;) super schnell gemacht, gell? Die Schälchen sind super süß ! Falls du Lust auf Blumenkohl Kartoffel Eintopf hast, dann klau dir das TM Rezept bei mir.
    Euren Tisch find ich auch super schee !
    Hab eine schöne zeit,
    Andy

    AntwortenLöschen
  11. An solch einem gemütlichen Essplatz schmeckt
    die Suppe bestimmt besonders gut.
    Danke für das Rezept, wird bestimmt nachgekocht.
    Unsere Männer sind doch große Goldstücke!
    Herbstliche Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Toller Tisch, liebe Nora.
    Die Lampe passt perfekt dazu und die Stühle sowieso.
    Mein Mann ist auch für "Elektro" zuständig - da bin ich echt froh, dass ich das nicht selber machen muss.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nora,
    wunderschöne Bilder!!! und deine Cremesuppe klingt superlecker!!! Danke fürs Rezept!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Nora, ich weiß ich wiederhole mich ständig, aber ich kann nicht anders. Bei euch ist es sooo gemütlich und schön. Vor dem grauen Geschirr bin ich gestern beim Schwesen auch lange gestanden und konnte mich nicht entscheiden ob ich soll oder nicht. Wenn ich es bei dir so sehe, bin ich mir nicht sicher ob ich es beim nächsten Mal nicht doch kaufe.
    Ich renoviere nächstes Jahr mein WZ, eigentlich wollte ich ganz auf schlicht, geradlinig und wenig Deko gehen, wenn ich sehe wie heimelig es bei dir ist komme ich wieder ins wanken. Aber die Wohnung ist nicht so groß bzw die einzelnen Räume *seufz*.

    Ganz besonders lieben Gruß aus Wien
    Vera

    AntwortenLöschen
  15. Ha, ganz genau! Gestern war mir auch nach Suppe. Ich fand´s einfach passend ... des Wetters wegen. ;0)
    Und es war wieder richtig lecker.

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Nora,

    die Suppe hört sich ganz klasse an ! Obwohl ich eigentlich kein Erbsensuppenfan hört die sich richtig klasse an. Werde ich dann auch mal probieren.
    Der Tisch sieht klasse aus. Unser Holztisch ist auch im Eßzimmer das einzige was bleiben durfte, der Rest drum herum wurde verändert, er durfte bleiben.
    Sollte ich ihm mal überdrüssig werden werde ich ihn erstmal vom Fachmann weiß lackieren lassen, dann sehen wir weiter.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  17. So mache ich diese Supe schon seit Jahren - aber ich gebe zum Schluss immer Krabben hinein - das ist sooo lecker!
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  18. Die Suppe sieht köstlich aus! Wirklich perfekt für den Herbst! Suppen und Herbst gehören zusammen! Bei mir gehört seit neuestem auch ein Curry dazu - das wärmt auch so schön!
    Der Esstisch gefällt mir sehr gut! Ich liebe eure Einrichtung! Ich zeig meinem Liebsten immer Bilder und sage: so möchte ich das bitte auch haben :D hachja...

    Und..."zerbrochener Marmorkuchen - mein Werk *seufz*" wie süß ist das denn bitte?! :)

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen Nora,
    ja.....manche von uns haben richtig viel Glück mit ihren Männern! Ich hab auch so einen tollen, geduldigen, lieben, nicht murrenden Mann - der mir sogleich alles macht! Nicht uneigennützig natürlich - ist er doch genauso wohnbegeistert wie ich ;-)
    Das sind wieder sehr schöne Bilder! Erst hab ich Bilder bewundert....und dann erst dein Rezept. Sieht lecker aus, hört sich lecker an!
    Letzte Woche war ich auch mal wieder beim großen Schweden - und die Suppenschalen sind mich auch angesprungen....aber ich habe mich diesmal beherrschen können ;-)
    Mit so "wenig", so schön gedeckt dein Tisch....sehr einladend! Gefällt, gefällt. Die "Dinger" (die 'strohigen' Tischsets vom Schweden) muss ich mir auch wieder kaufen - die letzten habe ich grau besprüht und jeweils mit einem großen weißen Stern versehen. Auch nett, aber den Stern sieht man halt nicht, wenn Teller draufstehen....und in Natur sind sie halt doch am schönsten.
    LG, Sari

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nora,
    ja Suppen mögen wir hier auch sehr gern. Und Erbsensuppe essen wir
    auch mit Wiener Würstchen.
    Dein neuer Tisch gefällt mir sehr gut , und die Lampe darüber eine gute
    Idee. Schön das Dir dein Lieblingsmann solche Dinge immer gleich macht.
    Bei meinem dauert sowas immer etwas länger :(
    Aber letztendlich macht er' s dann auch.
    Lieber Gruß aus der Pfalz von Christine

    AntwortenLöschen
  21. Der zerbrochener Marmorkuchen... Nora, ich musste so lachen :-) ! Der hat bestimmt besonders gut geschmeckt! Ich brauche unbedingt das Rezept -den bekomme ich probelemlos hin ;-)

    AntwortenLöschen
  22. Hej Nora, wie schön und vor allem wie gemütlich.
    Ich könnte von Suppen leben.
    Zur Zeit mal wider von der ganz gschackigen Sorte...der mit Haferflocken drinn....ja mein Magen spinnt immer noch...oder schon wieder...einfach zu viel Aufregung in den letzten Wochen und Monaten.
    Schade, dass du so weit weg wohnst...Shiatsu ...ja das wärs ....
    Augen zu und durch...bei deinen tollen Fotos natürlich Augen auf und genießen.
    Machs dir fein
    Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nora.
    Der neue Esstisch ist echt toll. Gefällt mir sehr gut und passt super rein bei euch.
    Also ich finde, die Würstchen passen einfach perfekt in die Suppe. Und jeder, der sie nicht will, kann sie ja weglassen- das ist ja das Tolle ;)
    Ich mag ja Suppen im Herbst und der kalten Jahreszeit auch besonders gerne. Vor allem Cremesuppen mag ich besonders. :) Die Erbsensuppe wandert also gleich in mein Rezeptheftchen.
    viele liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nora,
    ich bedanke mich fur deinen Post/Blog. Ich bin regelmassige Besucherin und Leserin. Kann ich fragen, wo kann mann den Korb aus vorherigen Artickel? Vielen Dank und enschuldigen fur mein Deutsch.
    Sarka

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Nora,
    hihi, ja mit dem Tisch haben wir auch geliebäugelt.
    Uns dann aber für einen anderen entschieden, bei dem man die Zusatzplatten in der Mitte des Tisches aufbewahren kann :-)
    Lieben Gruß
    Linda

    AntwortenLöschen
  26. Wir haben die Suppenzeit auch schon eingeläutet. Dazu sind Jahreszeiten da, dass man sich immer wieder darauf freuen kann. Deine Fotos sind richtig einladend.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  27. hallo nora, ich weiß, deine zeit ist arg begrennst... das weiß ein jeder der deine blog regelmäßig verfolgt...
    übrigends großes dankeschön... für deine art und liebe wie du deinen blog "führst".
    einer der besten blogs die ich kenne.
    und glaube mir, ich bin mehr als anspruchsvoll.. in der bloggerwelt

    diesmal hat es mir dein neuer tisch angetan.
    wenn ich richtig gegoogelt habe ist dein tisch 180 cm lang...
    nun meine dringendeste frage... im orginal... oder schon mit den zusatzteilen berechnent....
    ich danke dir jetzt schon für deine rückmeldung...
    in liebe nicht nur für dich sondern für deine tolle familie und deinen blog... ich liebe alles... glg katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe katrin, der tisch ist im normalzustand 180 - sonst wäre er für uns fünf ja vieeel zu klein. man kann li und rechts je eine zusatzplatte dazuhangen, dann ist er 90 cm glaub ich größer.

      glg

      Löschen
  28. Ha! Dein Tisch ist mir gleich ins Auge gesprungen. Wir haben den auch seit Februar!:-) finde den so hübsch! Und bei Euch passt er auch super rein!
    Lg! Gabi

    AntwortenLöschen
  29. So einladend sieht es bei euch aus! Und dann noch eine leckere Suppe zum verregneten Herbstwetter - gerne :-)

    Liebe Grüße*Nina*

    AntwortenLöschen
  30. Suppen stehen zurzeit auch hoch im Kurs, denn der Herbst ist nun mit Schmuddelwetter bei uns angekommen. Und daher gab es solch eine leckere Erbsensuppe letztens auch.
    Dein neuer Esstisch passt hervorragend und sieht sehr schön aus.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Liebe Nora,

    Der Esstisch sieht genau so aus wie unserer. Ich habe ihn aber vom Dänischen Bettenlager... Sieht alles wunderhübsch aus bei dir!

    Wir zuhause essen im Herbst auch total gerne Suppe. Gestern gab es eine leckere Gemüsesuppe, das passt einfach perfekt.

    Alles Liebe,
    Sophie

    sophiekunterbunt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. hihi...wir eh auch!! bist du zufrieden?? ist die platte heikel? fürchte mich etwas vor argen flecken ;-) hab ihn ja erst ein paar tage....

    glg

    AntwortenLöschen
  33. SCHNAAAACKI,,,, mei gmiatlich is der TISCH,,,
    und des rundumadum SOOOWIESOOO
    du sog mol is des HIRSCHGSCHIRR ah GMUNDNER
    weil so eins gibt's zur zeit,,, bei uns in da ARBEIT
    sauteier,,,, aber volleeee scheeeeen,,,
    wia gsogt schod das koa ZEIT ghabt hosch
    aber FÜR de HOCHTZEITER gfreits mi
    HOB no an gaaaanz feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. neiiiiiiiiiiiiin.... das ist vom IKEA! das gab es letztes jahr, das geschirr, hieß "chalet" und heuer gibts was ähnliches :)

      bussi

      Löschen
  34. Hallo Nora,
    bei der Überschrift konnte ich nur zustimmend nicken. Im Herbst und im Winter schmecken selbstgemachte Suppen so gut - echte Wärmeschmeichler für den ganzen Körper. ;))
    Dein Suppenrezept werde ich bestimmt in den kommenden Monaten ausprobieren. Danke!
    Der Tisch gefällt mir gut und bestimmt werdet ihr viele gesellige Stunden an ihm verbringen.
    Herzlichste Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nora, dein tisch ist ja zauberhaft dekoriert! Die tischsets gefallen mir besonders gut - und die blumen-deko in der mitte.... alles in allem sieht es mal wieder aus wie aus dem hochglanz-magazin. da bin ich mir sicher, dass auch die suppe schmeckt :-)) danke für die schönen fotos !LG Claudia

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nora, das Hirschgeschirr aus dem Vorjahr ist ein Traum. Lg. Tonja

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nora,
    wir mögen Cremesuppen auch so gerne. Besonders am Abend zur Brotzeit.Allerdings würze ich sie immer mit normaler Gemüsebrühe.
    Verrätst Du uns Dein Rezept zur Gemüsepaste?
    Und wunderschönes Wochenende...Angela

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nora, es ist sooo schön bei Euch! Die Suppe werde ich auch so bald wie möglich machen, denn ich bekomme auch bald einen TM, dann gehts schneller. Deine Suppentassen sind mir sofort aufgefallen, herrlich! Mit einer neuen Lampe, so eine ähnliche wie Eure, liebäugel ich auch schon die ganze Zeit. Mein Mann muß ich noch überzeugen. Ich bin froh, das dir das mit dem Kuchen auch passiert, manchmal ist der Wurm drin. Keine Ahnung warum, man hat alles so gemacht, wie sonst auch. Ich wünsche Euch einen entspannten Sonntag LG Sandra Baake

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Nora,
    ich mag Suppen auch sehr gerne. Egal welche.
    Im Herbst und im Winter gibt's abends nix besseres
    find ich.
    liebe Grüße von Caro mitZuckerkuss.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  40. Der Tisch ist wirklich schön. Bei uns würde der Tisch wunderbar ins Wohnzimmer passen. :D
    Die Suppe sieht köstlich aus. Schade, das ich nicht so auf Erbsen stehe. Dafür mache ich mir lieber Eine Suppe aus Kürbis, Karotten oder Kartoffeln.

    Liebe Grüße aus Hamburg!
    Lena

    AntwortenLöschen
  41. Ich liebe Suppen!! Die Wärmen Bauch und Herz...und als vegane Variante könnt ich ja Räuchertofu mitreinschnippeln, denn deine Suppe sieht so lecker aus, dass ich die gleich morgen nachkochen werde ;))
    Ich wünsch Dir ein leckeres Wochenende ;))
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  42. Hallo liebe Nora,
    obwohl ich heute schon soooo viel gegessen habe, möchte ich jetzt glatt noch ein Teller davon.
    Lecker - Schmecker....Ich finde die Würsteln geben Suppen so einen leckeren geschmackt.
    Aber auch mit nem Semmerl sind sie immer wieder ein Traum. Oder mit Blätterteig...*lach* :-)
    Suppen gehören zu meinen absoluten Lieblingsessen.
    Kennst du eine Eintropfsuppe? Mhhh...Die esse ich momentan beinahe täglich am Abend.

    Weißt eh, wir reden seit geraumer Zeit in der Arbeit immer wieder mal vom Thermomix.... Und immer wieder erzähle ich, wie viel du damit machst....
    :-)

    Schöne Fotos!!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  43. Der Tisch ist wirklich hübsch! Ich suche gerade einen für meine neue Wohnung - kannst du genauer sagen, welchen "Dänen" du meinst?!
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  44. Suppe geht wirklich immer und ist meistens schnell gemacht :-) lg Frau P

    AntwortenLöschen
  45. Heute gab es Erbsen-Suppe, dad schwirrte mir nach deinem Beitrag schon eine Weile im Kopf herum! Sehr lecker war sie, danke für die Anregung!!!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ