Dienstag, 9. September 2014

Herbstfreuden und ein kleiner Teaser...




Der schönste Monat hat begonnen. Ich LIEBE den September SO SEHR, die Farben, das Licht, hach, ich weiß, ich wiederhole mich. Mein Garten bietet immer noch so viel Schönes und so hab ich kleine Sträußchen mit Fetthenne, Rosen, Lampionblumen und Wandelröschenblüten gemacht, dazwischen etwas Zitronenmelisse, das ist ein richtiger "Nasenschmaus" (wenn es einen Augen- und einen Ohrenschmaus gibt, gibt`s ab jetzt bei mir auch den duftenden Schmaus für die Nase ;-) ). 




In den letzten Jahren war orange recht verbannt aus meiner Deko-Farbpalette, aber heuer hat es wieder Einzug gehalten, sieht doch toll aus, v.a. in Kombination mit Holz und - wie bei mir im Wohnzimmer derzeit - mit viel Kupfer! Mehr davon bald hier auf dem Blog!



Das ist aber nicht das einzige, das ich euch verspreche für die nächste Zeit. Heut zeig ich euch nämlich einen kleinen "Neugierigmacher" und ihr dürft sehhhhr gespannt sein - im Sommer haben die paar feschen Damen auf dem Bild unten und Seelensachen-Fotografie (nicht auf dem Bild, weil a) bei weitem nicht so attraktiv wie die drei Grazien und b) HINTER der Kamera, statt platzfüllend davor...) nämlich etwas ganz Tolles auf die Beine gestellt und WAS das ist, das erfahrt ihr nirgendwo anders als HIER .... und das sogar noch diese Woche - also bleibt gespannt auf das, was kommen mag..... !!




Kommentare:

  1. Orange, wie schön, mag ich auch im Moment sehr! Bin gespannt, was ihr gezaubert habt.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. Hey, Hey, Hey.... Sowas mag ich aber gar nicht lesen! Du hättest blendend dazu gepasst, und was ihr da ausgeheckt habt - da bin ich sehr gespannt drauf... Baby Moments...???
    Ich warte auf die Auflösung!

    Liebe Grüße Catrin (die Orange ganz grauslich findet!)

    AntwortenLöschen
  3. ... Irgendwas war gerade sehr seltsam bei meinem Kommentar.... Sorry, falls da was schief gelaufen ist!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe ihn auch den Herbst...Sooooooooooooooooooo much....
    Diese bunte Farbenpracht und dann dazwischen die grauen, tristen Tage. Herrlich!!
    :-)

    Dein Kartoffel Rezept mag ich übrigens auch gerne. Ich hab es letztes Jahr schon mal nachgemacht.
    Köstlich :-)
    Von Kartoffeln könnte ich mich ausschließlich ernähren. Kartoffeln mit Salz und Butter, Kartoffelnschmarren, Kartoffelnudeln, Kartoffelpüree, Kartoffelknödel, Kartoffelbrot....
    Ich brauch gar nicht mehr :-)

    Bis baaald
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora,
    dein Sträußchen ist ja herzallerliebst geworden.
    Ich mag den September auch sehr gerne und bin mal gespannt ob sich der Altweibersommer oder der goldene Herbst durchsetzt.
    Bin auch schon sehr auf die Neuigkeiten gespannt (das Foto verrät ja doch schon ein bisschen ;-))

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Der Herbst in meine Lieblingsjahreszeit. Und rot/orange sind schon lange meine Farben im Wohnzimmer. Dein kleiner Strauß würde super dazu passen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Gleich 2 Gemeinsamkeiten: den September mag ich unglaublich gerne und auch die Liebe für orange ist kürzlich wieder entfacht.
    Jahrelang mochte ich diese Farbe so gar nicht.
    Ganz wundervolle Bilder
    Liebe Grüße aus Italien
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nora,

    schön, dass Du Orange wieder entdeckt hast - weil im Herbst passt es zu allem was die Natur uns bietet, einfach super. Tolle Bilder!
    Mich hast Du jetzt schon neugierig gemacht - ich bleibe dran und bin schon gespannt auf Deinen
    nächsten Post.

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Kombinationen und wunderschöne Fotos!!!
    Und sogar ein Reh ist dabei :)

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. Ajaaa ich /wir fahren am 27 September mit Freunden zum Sonnentor ins Werk quasi. ...
    Bin schon sehr gespannt.
    Ich habe meine Gewürze und Kräuter komplett auf Sonnentor umgestellt.
    Bin so überzeugt von der Marke und der Ideologie. ..
    Du auch gell....

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  11. ...das Sträußchen schaut aus, wie aus Floristenhand, soooo schööööön!
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nora,
    sehr schöne Bilder und Blümchen.
    Ich mag Orange im Herst sehr gerne, besonders
    in Form von Lampionblumen. ;-)
    Jetzt bin ich ja gar nicht neugierig!
    Freue auf den neuen Post.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Dein Sträußchen ist so schön. Ich mag diese Farben sehr gern
    und sie passen perfekt zum Herbst.
    Da bin ich mal gespannt was diese reizenden Damen ausgeheckt
    haben.
    Lieber Gruß aus der Pfalz von Christine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nora, nö, Orange ist so gar nicht meine Farbe. Obwohl sie so wunderbar in diese Jahreszeit passt. Aber diese Laternchenpflanzen finde ich auch immer so schön. Letztes Jahr habe ich die Bällchen auf eine Lichterkette gesteckt, das sah richtig gut aus. Irgendwie mag ich dieses Jahr den Sommer noch gar nicht so richtig gehen lassen. Bei uns war er ja auch eigentlich gar nicht richtig vorhanden, wir hatten immer bloß mal tageweise, ach, was sage ich: halbtageweise schönes Wetter, dann zogen immer wieder dicke Gewitterwolken auf und alles war schon wieder vorbei. Nun hoffe ich noch auf einen schönen September, der auch einer meiner Lieblingsmonate ist.
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  15. Hi Nora,
    dein Sträußchen ist richtig schön geworden,
    die Farben, herrlich!
    Die Lampionblumen mag ich total gerne,
    die gehören auch einfach zum Herbst dazu.
    Bin gespannt, was du da für Bilder geschossen hast :)
    LG Andy

    AntwortenLöschen
  16. Du Liebe,

    endlich melde ich mich mal wieder zu Wort ;o))
    Ja, ich finde deine orangene Farbkombi sehr gelungen und mit den tollen Lampionblumen muss man halt einfach dekorieren.
    Auf dein neuestes Projekt bin ich schon gespannt...ein bisschen kann man es ja schon erahnen (habe auch auf FB mal geluschert *grins*)

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nora,
    ich mag ihn auch den Herbst besonders den goldenen! !!!
    Das Orange mit Holz eine tolle Kombi!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  18. wow, das blumensträußchen ist zauberhaft! ich liiiiebe lampionblumen und die orange/kupfer-kombi kann ich mir auch super vorstellen. mein herz schlägt ja eh für kupfer! :)) *hehe*
    oh da bin ich gespannt, hoffentlich verpass ich in meiner kommenden bloggerpause nicht alles?! :/
    glg tine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nora,
    diese Impressionen einzufangen ist Dir toll gelungen!
    Die Farbkombi ist der Hingucker schlechthin.
    Ich bleibe neugierig und bin gespannt was noch kommt ;-)))

    Lieben Gruß,
    Moni

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nora,
    Da bin ich schon gespannt...
    Deine Deko ist wunderschön :-)
    Orange passt einfach gut zum Herbst.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nora,
    die Herbstfarben leuchten in jeden trüben Tag hinein... :))
    Du machst es aber sehr spannend. Ich werde wachsam und neugierig auf deinen nächsten Post warten. ;))
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  22. Ich wünschte, ich hätte dieses feine Geschick in den Händen so tolle Blumenprachten zu zaubern! Backen, kein Thema, Futter anrichten, kein Problem... aber sobald Blumen ins Spiel kommen, absolute Katastrophe! Dabei dachte ich gestern tatasächlich, als ich meine Wohnungstür so von außen sah, wie schön doch ein herbstlicher Türkranz wäre! hm...

    Liebe Grüße, Eve

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nora,
    ich lese bei dir schon sooo lange still mit, heute möchte ich mich endlich mal bei dir zu Wort melden. Und es geht auch gar nicht wirklich um den Post, sondern einfach mal so.
    Irgendwann habe ich mal gaaanz viele dieser "Hier sieht alles so perfekt aus und ich habe die neuesten Sachen aus den exklusivsten Onlineshops"-Blogs abonniert und mich dann gaaaanz schnell wieder ausgetragen, weil das dann einfach zu viel des Guten war und ich nur noch kaufen, kaufen, kaufen wollte.
    Dein Blog ist geblieben. Auch bei die sieht es perfekt aus, aber bei deinem Blog spüre ich eben auch die Seele, die Person hinter dem Blog, und das macht deinen Blog für mich einzigartig. und ich komme gerne bei dir vorbei! So, das wollte ich einfach mal loswerden ;-)
    Liebe Wochenend-Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  24. Ein wunderschöner Blog, bei dem ich schon lange stille Leserin bin. Liebe Nora, ich bin von dir begeistert

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ