Sonntag, 31. August 2014

Neuanfänge


Hallo meine Lieben,
hier bin ich mal wieder. Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu, morgen Montag beginnt ein neues Schuljahr und 9 Wochen "Freizeit" (zumindest für meine Kinder) gehen vorbei. Mir graut`s schon ein bisserl davor, ich gebe es zu, denn auch wenn drei Jungs zuweilen etwas .... ähm... anstrengend (wenn unterfordert) werden können - so liebe ich doch dieses "in den Tag hinein leben" sehr! Damit ist`s nun vorbei und nun hab ich 2 Gymnasiasten und einen Zweitklässler zu Hause.




Apropos zu Hause: hier im Haus hat sich auch ein bisschen etwas getan. Neben der Fertigstellung einiger Aufträge und der Vorbereitung und Planung neuer Aufgaben, musste mal wieder gründlich sauber gemacht werden und wenn man schon so beim Putzen und Räumen ist, kann man auch gleich ein wenig umdekorieren. So musste das sommerliche türkisblau, gemischt mit etwas gelb, aus der Küche weichen und meinem heißgeliebten "Rot" wieder Platz machen. Meine dänische Lieblingsfirma hat ja wieder sooo eine schöne Kollektion herausgebracht und ich hab ein paar Becher aufgestockt, zwei neue Muster sind nun auf meinem Becherständer und ich mag die frische Farbe sehr gern.


Das Bild hier auf der Pinwand in der Küche... das ist schon bald 6 Jahre alt! Der Lieblingsmann und ich waren damals ein paar Monate erst ein Paar und machten einen Ausflug in den Tiergarten Schönbrunn - damals noch mit allen unseren Kindern. Dieses Gemeinschaftsfoto mit den sieben Rüben ist da entstanden, mein Jüngster, der jetzt schon 7einhalb Jahre alt ist, war damals noch so klein und Andreas Ältester war damals so alt, wie mein Großer jetzt... irre, wie die Zeit verfliegt. Das Foto ist eine schöne Erinnerung an diesen Tag und hängt das ganze Jahr über in unserer Küche... :-)



Die Eierschalen der Bioeier (von Nachbars Hühnern) sammle ich den ganzen Sommer über, um sie um die Pflanzen im Garten herum zu "bröseln". So sollen die unliebsamen Nacktschnecken davon abgehalten werden, alle Blätter aufzuessen, klappt nur bedingt, aber man tut, was man (umweltfreundlich) tun kann.



Hagebutten.... ja ich weiß, schon sehr herbstlich, aber bei uns ist es nunmal kühl und regnerisch, heut war es sehr nebelig und die Hagebutten haben schon eine tolle Farbe - also durften die ersten ins Haus.



Das Buch hat mir eine ganz liebe Bloggerin, die auch die Autorin des selbigen ist, geschickt! Ich hab mich so gefreut, als sie mich gefragt habe, ob ich es gerne probelesen und meine Meinung dazu sagen möchte, sie ist wie ich eine der "alten" Bloggerinnen und wir "kennen" uns (virtuell) schon ein paar Jährchen. Gepasst hat das Thema des Buches wunderbar - hab ich doch grad in diesem Sommer meine Liebe zu Dänemark entdeckt! Zwar waren wir nur einen einzigen Tag dort und auch wirklich nur kurz - aber mit Amalie`s Kopenhagen - Buch hab ich jetzt noch mehr Grund zum Träumen und kann meinen nächsten Dänemark Urlaub so richtig gut planen. Es gibt sehr viele Tipps und besuchenswerte Reiseziele darin, darüber hinaus auch Shoppingtipps - wenn man eine Reise nach Kopenhagen plant, findet man wirklich viel hilfreiches darin - ich kann es euch empfehlen, wenn ihr einen Urlaub in Dänemark plant oder einfach so dem nordischen Stil verfallen seid. :-)



In diesem Jahr ist der Wald rund um unser Haus so voll mit Brombeeren, dass meine Schwiegermama schon fleißig Brombeermarmelade eingekocht hat. Ich halte mich mit dieser Marmeladensorte zurück, mag sie viel lieber im Müsli oder einfach so, dafür werd ich diese Woche Holler einkochen, der ist nämlich auch schon reif bei uns. 



Neu sind auch der grau-rot gestreifte Greengate-Polster von hier und die Keramikhäuschen und Becher, die hab ich allerdings schon im Sommer in Dänemark gekauft. Mehr davon dann, wenn ich es endlich mal geschafft habe, euch meinen Reisebericht aus dem Norden zusammenzustellen, momentan komm ich einfach nicht dazu. Aber ich bin sicher, ihr nehmt ihn auch noch im Herbst (oder Winter, oder so), hab ich Recht?




Die drei Becher hab ich in "Tonder" in Dänemark in der "Alten Apotheke" gefunden, ich find sie besonders witzig, weil die englischen Sprüche zwar durch und durch richtig sind, meiner Meinung nach aber in sehr einfachem Englisch gehalten und teilweise auch nicht wirklich ganz richtig (grammatikalisch), das find ich sehr liebenswert. Die hübschen grauen Vorratsdosen sind neue Lieblingsstücke in der Küche, die möcht ich in der Zukunft aufstocken, es gibt sie in dunkelgrau, hellgrau und weiß und ich überlege noch, ob ich sie farblich mischen soll, oder einfarbig halten. Was meint ihr? Sie sind jedenfalls so toll, ich hab Zucker und Backpulver drin, alles, was ich beim Kochen und Backen schnell greifbar zur Hand haben möchte.

Na gut, das war endlich wieder mal ein Lebenszeichen von mir, ich hoffe, im Herbst wird`s jetzt ruhiger und ich kann mich wieder ein wenig dem Blog widmen. Mal schauen, was die nächsten Wochen bringen!


Ganz herzliche Grüße und allen Schulkindern einen angenehmen Start morgen! (.... und uns Eltern gute Nerven, viel Geduld und einen kühlen Kopf fürs kommende Schuljahr! ;-) )



Keramikschüssel, graue Keramikdosen, Spülbürste, Geschirrtuch, Greengatekissen - Geliebtes Zuhause*
rote Blümchenschüssel, grauer Keramikkrug, Fliegenschränkchen, GG Becher - Blumenhütte Grafenbach
Kopenhagenbuch "Mein Kopenhagen" - Amalie loves Denmark

Werbung*

Kommentare:

  1. Liebe Nora,
    wunderschöne Bilder! Ich könnte sie mir immer wieder und wieder ansehen! Das Bild von deinen Kindern gefällt mir ganz besonders mit der Geschichte dahinter! Wie die Zeit vergeht... Ich wünsche deinen Jungs einen guten Schulstart! Mein Kleiner darf morgen wieder in den Kindergarten. Jetzt geht der Alltag wieder los. Aber ich freue mich auch ein bisschen darauf.
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nora,
    du hast es wirklich wunderschön! Ich bewundere schon lange deine Bilder und lese deinen Blog sehr gerne.
    Du hast aber auch so viel Platz! Unser Haus ist leider ziemlich klein , da kann man leidernicht so viel Deko
    unterbringen.Aber gemütlich ist es trotzdem.Hat ja auch sein Gutes, wenn man nicht so viel Geld für Deko
    ausgeben "muss"( haha) ! Das weisse Keramikkörbchen gefällt mir aber sehr. Ich habe es aber leider nicht
    gefunden. Kannst du mir bitte den Hersteller nennen?
    Viele Grüsse und alles Gute für den Schulalltag,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oje, ich habs auch nimmer gefunden bei geliebtes zuhause und unten steht leider kein erzeuger drauf :-(. aber frag direkt dort nach, da wird dir sicher weitergeholfen!!

      Löschen
  3. Ich liebe deine Bilder von deiner Küche.Ich mag es in Rot bei mir auch am liebsten.
    Wollte eigentlich noch ein bißchen warten mit dem umdekorieren. Aber jetzt wo ich
    deine Küche sehe...... Ich glaub ich muss morgen anfangen. hihi
    Ja mir ging es auch immer so als meine Kinder noch klein waren . Ich habe die Zeit
    immer sehr genossen. Auch wenn es meistens die letzte Woche Stress gab. Aber ich
    finde es ist gut wenn der ganz normale Alltag wieder einkehrt.
    Einen schönen Sonntag noch. Und viele liebe Grüße aus der Pfalz.... Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nora,

    wie geht's da wie Dir, ein lachendes und ein weinendes Auge begleiten den Schulanfang. Länger Schlafen ist nun nicht mehr, dafür gibt's mehr Ruhe zum Arbeiten, die brauche ich ganz dringend, bei mir stapeln sich gleich im September die Aufträge.
    Sehr hübsch ist alles bei Dir dekoriert, ich werde heute auch noch in Richtung Herbst umgestalten, aber eben habe ich doch noch ein letztes Sommerposting gemacht.
    Ich wünsch Euch einen guten Schulstart und einen dicken Durchatmer für Dich.
    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  5. Deine Bilder sind wunderschön.
    Sie strahlen solch eine Wärme und Gemütlichkeit aus. ♥
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. I LOVE this kitchen !!!
    Hugs,
    Stella

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nora,
    erstmal muss ich mich entschuldigen, aber ich konnte nicht den ganzen Artikel lesen...ich war einfach nicht in der Lage dazu, da ich total von den Fotos deiner Küche geflashed war/bin. Einfach wunderschön der Raum! Und der endlos lange Tisch...einfach heimelig...
    Liebe Grüße
    Monika

    P.S. Ich habe es gerade wieder versucht...neee, keine Chance, die Fotos haben die Oberhand...menno :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi.... ist ja nicht so wichtig ;) schau nur!!

      Löschen
  8. Tolle Bilder aus deinem Esszimmer und der Küche, liebe Nora!
    Sooo gemütlich und schick.
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Wochenbeginn.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. jaaaa ROT is sooo ah gmiatliche FARB,,
    i hobs a grod im WOHNZIMMER bei uns,,,
    DE neiche FARB bei GG gfallt ma sooo guat,,,
    mhhhh wird i ma no bei der GITTI holn,,
    HOB no an feina SONNTOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. deine Küche ist so schön!
    traumhaftschön,
    Brombeerenmarmelade haben wir auch schon gemacht, gibt diesmal so viele im Garten
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  11. Wieder einmal super schön dekoriert! Darf ich fragen von welcher Firma dein Becherhalter ist? Bisher habe ich nur so breite gesehen und deiner sieht so schön schmal aus.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den habe ich vor 2 jahren so um die weihnachtszeit beim depot (glaub ich!!! :/ ) gekauft.

      Löschen
    2. zur not schau' mal bei dagi (HOUSE OF IDEAS) vorbei:
      http://www.houseofideas.de/epages/63830914.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63830914/Products/TH-1r
      lg tine

      Löschen
  12. Hallo Nora,
    ich liebe Deine Fotos und ich liebe Dein Geschirr!!
    Rot ist eine tolle Farbe. Bei mir kommt sie im Winter wieder.
    liebe Grüße Caro
    ..... ich bin umgezogen. Du findest meinen Blog jetzt unter www.mitzuckerkuss.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nora,
    Wie schnell doch 9 Wochen vorbeigehen...
    Traumhaft schön ist es bei Dir, mir gefällt der Tassenständer sehr, samt der Bestückung ;-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nora,
    für morgen wünsche ich euch einen guten Start ins nächste Schuljahr und dir ein ganz,ganz entspanntes Jahr (ob es so etwas bei schulpflichtigen Kindern gibt *lach*?) Schön hast du deine Küche dekoriert. Jetzt ist es aber auch wirklich schnell herbstlich geworden.
    Unsere Kids haben noch zwei Wochen Schonpause. Dann fängt auch bei uns in Bayern die Schule wieder an. Ob das entspannt wird?
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nora,
    heute habe ich ebenfalls meiner Tassensucht nachgegeben und ein paar
    Cups ergattert. Deine Deko ist schön herbstlich, genau so ist auch meine Stimmung gerade.
    Sehr hübsch hast du's wieder und für morgen wünsche ich Euch allen einen tollen
    Start ins neue Schuljahr!
    GLG Andy

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nora,
    wie immer bewundere ich Deinen schönen großen weißen Küchenschrank, der abseits Deiner anderen Schränke steht (der auf Deinen ersten Bildern beim Post)....sooo schöön!!
    Ist der vom Schweden?
    Lieben Gruß,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das sind küchenmöbel vom schweden, die ich mir so einfach zusammengebaut habe :)

      Löschen
  17. Hey Nora! Ich liebe, liebe, liebe Bilder von Deiner wunderschönen und gemütlichen Küche! glg, Ela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nora,
    was hast du für eine tolle Küche. Es ist ein absoluter Traum.
    Ich wünsche dir morgen einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nora,

    Deine Küche fand ich schon immer wunderschön und gemütlich. Nachdem ich mir schon gefühlte 1000 mal Eure Homestory durchgesehen und-gelesen habe, habe ich mich aufs Neue in diesen Raum "verliebt". Und nun die tollen Bilder und Neuigkeiten - ich kann gar nicht sagen, was mir am besten gefällt! ALLES!!!
    Ich wünsche Euch einen stressfreien Start in das neue Schuljahr, bei uns geht es schon seit zwei Wochen weiter und ich vermisse das "In-den-Tag-hineinleben" jetzt schon"
    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nora,
    Ich hüpfe nochmal schnell vor dem Schlafengehen in deinen Blog - also ich reihe mich unter deine Leser/inen ein. ;))
    Endlich finde ich eine "Seelenverwandte", die auch süchtig nach Tassen ist.
    Leider quilt mein Schrank schon über und nun weiß ich nicht mehr wohin damit....(nu hat Herr Frosch doch tatsächlich einen Kaufstop eingeführt... tzzzz - Männer. ;))) )
    Herzliche Grüße zu später Stunde, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nora,
    ich mag die Bilder deines Zuhauses sehr. Ich habe mir auch extra die " Lisa" gekauft.Sehr schoene
    Reportage!Sag mal, von welcher Firma ist denn das kleine Keramikkoerbchen? Ich hab es beim
    "Geliebten Zuhause"leider nicht gefunden.
    Liebe Gruesse, Claudi

    AntwortenLöschen
  22. Lieeb Nora, deine Küche ist und bleibt ein Traum-Ort für mich. Mit der Prise Hagebuttenrot macht sie wirklich schon einen auf herbstlich, und das passt ja ganz genau zu "draußen". Hier regnet es seit Samstag mehr oder weniger ständig - mal stärker, mal schwächer, was vor allem am Sa blöd war, weil wir da Freunde zu einer Grillerei eingeladen hatten. (Aber in einer "mal schwächer-Phase" hat es Herr Rostrose tatsächlich geschafft, unser Grillgut fertig zu bekommen!) Drück mir bitte die Daumen, dass es am kommenden Sa wenigstens trocken bleibt - da ist wieder die Oldtimerrallye - und diesmal habe ich quasi meinen ersten "richtigen" Auftrag, denn seit 1. Juli besitze auch ich endlich einen Gewerbeschein.... Deiner Bande wünsche ich einen guten Start ins neue Schuljahr - und übrigens finde ich das Rübenfoto richtig süß!
    Einen schönen September wünsch ich euch,
    alles Liebe, Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh fein!!! gratuliere!!!! und: ich brauche auch gutes wetter, ich fotografiere eine outdoor (!!!!!!!!!) hochzeit an dem tag!!!!

      glg

      Löschen
  23. ooooh, schaaade ... kein "seelensachengelb" zum herbst? dein rot gefällt mir aber auch gut-schöne bilder hast du wieder gemacht. so neuanfänge sind ja immer sehr spannend und aufregend, drum wünsche ich deinem neuen gymnasiasten einen guten(!) anfang, nette schulkollegen und lehrer und euch allen einen ruhigen start in die ersten wochen!
    Hab es fein!
    lg, lilli

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen liebe Nora,
    bei euch ist also wieder der ganz normale Alltage eingekehrt? Jaaa, den bräuchte ich auch mal wieder! Mein Atelier schreit schon nach mir, Möbel wollen restauriert und mein Shop befüllt werden…Aber wenn alle so um mich rumötteln, dann ist das sauschwer. Bei uns geht die Schule erst wieder in ZWEI Wochen los (OMG, was haben die Kinder hier schöne Heeerbstferien, nicht wahr!?)
    Eigentlich wollte ich dir nur sagen: „Nimm sie einfarbig!“ Also die sehr schönen Vorratsdosen, die du bereits in Grau hast……deine Küche ist meiner „ähnlich“, also weiß und je nach Jahreszeit und Laune farblich gestaltet. Und wenn ich mich hier (hier bei dir im Blog und hier an meinem Küchentisch sitzend) umgucke, dann wäre es zu ‚durcheinander‘. Da braucht es ‚rote Fäden‘ - verschiedene Serien meinetwegen, aber die dann einfarbig…quasi als ‚Basis‘ für das ganze andere schöne Zeugs, was man, bzw. frau so hat. ABER du wirst es schon richtig machen, bei dir ist es so – oder so schön;-)
    Die Sandra-Dekoliebe hat es auch gleich erkannt….dass deine Küche vom Schweden ist – wir haben dieselbe, ich meine sogar mit derselben Platte? (Vielleicht hast du ja mal Lust UND Zeit reinzugucken: http://weissundmehr.blogspot.de/2014/04/die-andere-seite-der-kuche.html) Hast DU sie dir so 'einfach zusammengebaut' - oder dein Lieblingsmann!? ;-)
    Ich wünsche dir einen tollen Start in den Alltag und herzliche Grüsse aus dem Badischen, Sari

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nora, deine küche ist so unglaublich gemütlich das ich mich am liebsten zum Kaffee einladen würde!!
    Wo hast du die wunderschönen Lampen über deinem Tisch her...ich bin die ganze zeit auf der Suche nach sowas??
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  26. Ach, sind das wieder wunderbare Küchenfotos. Ich liebe deine große Familienküche. Sie strahlt so viel Behaglichkeit aus, wunderbar.

    Herzlichen Gruß aus Wien
    Vera

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nora,

    Deine Küche sieht sehr schön aus, denn diese Farbzusammenstellung finde ich persönlich am besten (da freue ich mich schon auf die Weihnachtszeit bei Dir ), die Greengate-Tassen sind super dazu kombiniert und auch mein Buch passt farblich ganz wunderbar in Dein Konzept. Ich danke Dir für die schönen Bilder und für Deine lieben Worte - ich freue mich, dass mein Buch bei Dir Anklang gefunden hat. Wer weiß, vielleicht wird es im nächsten Jahr mehr als ein Tag in Dänemark und wir treffen uns in Kopenhagen?

    Alles Liebe


    Amalie

    AntwortenLöschen
  28. 9 Wochen Ferien sind aber auch eine lange Zeit- da kann ich mir vorstellen, dass der Start in den Alltagstrott nicht all zu einfach ist. Ich wünsche Dir und den Jungs auf jeden Fall einen guten Start.

    Die Einblicke in Euer schönes Heim sind immer wieder eine Freude.
    Und klasse, dass Du nun auch Dänemark-Infiziert bist... Amrum ist schön- aber der Norden bietet ja noch so viel mehr ;)
    Ich hatte das große Glück "Amalie" auf der FormlandMesse in Herning/DK persönlich kennenlernen zu dürfen- eine großartige Frau und Ihr Buch steht ganz oben auf meiner Wunschliste- zumal ich ja den klaren Vorteil habe, so dicht an Dänemark zu wohnen, dass eine Reise nach Kopenhagen nahe liegt...

    Guten Start in den September
    Ute
    Suo ergo sum! Ich nähe also bin ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh.... ute.... ich mag dein neues logo SO GERNE!!!!! und der name passt auch perfekt - kenn ihn ja schon von instagram :)

      Löschen
  29. Ein schöner und runder und kunterbunter Post!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Nora, ich finde die Ferien wie du anstrengend, aber doch so schön. Besonders die ersten Tage danach sind so schrecklich. Die Kinder müde, wie immer zu spät, draußen noch dunkel, es regnet schon wieder, alle im Stress,...BÄH!

    Ich bin verliebt in deine Küche. Sowas schönes habe ich noch nie gesehen. Dieser schlichte Landhausstil und dazu die kleinen bunten i-Tüpfelchen.

    Die bunten Becher und der Ständer! ♥ Wo gibt es die? Sind das die GG Becher von der Blumenhütte? Das wäre dramatisch. Da kann man ja gar nicht online bestellen. :-(

    Grüße
    Mariella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GG gibt es eigentlich in soooo vielen Shops! Schau mal bei mir in der Sidebar - da ist Geliebtes Zuhause verlinkt und wenn du noch nie bestellt hast, bekommst du mit dem Code, der angegeben ist, sogar einen Rabatt - dort wirst du bei Greengate sofort fündig :)

      GLG

      Löschen
  31. Liebe Nora,
    wenn ich Deine Bilder sehe kommt ein wohliges Gefühl in mir auf, es sieht so gemütlich aus... einfach schön!
    Ich liebe die neuen (?) Lampen, wir haben die kleinen davon seit unserem Küchenumbau auch über der Küchenzeile und ich freue mich immer noch, dass ich mich dafür entschieden habe. Nun suche ich noch welche für den Esstisch, da ich hier einen kleinen Kontrast möchte - na mal sehen wann ich fündig werde ;-))
    Sei lieb gegrüßt von Ina aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  32. Ach Nora, ich finde eure Küche immer wieder traumhaft! Und wie du sie mit verschiedenen Akzenten gestaltest gefällt mir auch stets sehr gut! Wenn ich mal groß bin will ich sowas auch ;)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nora,

    durch Zufall - ich weiß schon gar nicht mehr wie - bin ich über deinen Blog gestolpert und habe die letzten zwei Arbeitstage damit verbracht, eher wenig zu arbeiten, sondern hier herumzustöbern, deine Texte zu lesen und die Fotos anzuschauen.

    Dein Blog gefällt mir unglaublich gut! Du schaffst es, mit einen Fotos die verschiedenen Stimmungen toll einzufangen und deine Texte sind tiefgründig und regen zum Nachdenken an. Und ich bin schrecklich neidisch auf dein Zuhause - es sieht wahnsinnig gemütlich aus.

    Ich freue mich schon auf deinen nächsten Eintrag.

    Liebe Grüße aus Hessen
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Nora,
    wunderschöne Bilder deiner Küche - die GG-Sächelchen sind so schööön -
    klappt das tatsächlich mit den Eierschalen gegen Schneckenfraß? - Wär toll -

    grade hab ich deine tolle Reportage in der Lisa Wohnen und Dekorieren gelesen - superschöne Bilder auch hier -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  35. Hallo liebe Nora!
    Jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden. Ich habe Deinen wundervollen Blog leider erst vor kurzem entdeckt. Bin durch die Reportage in der Lisa Wohnen und Dekorieren der September Ausgabe auf Dich und Dein wunderschönes Haus gestoßen. Ich kaufe diese Zeitung nun schon seit Sommer 1997 und habe seitdem weder eine Ausgabe verpasst, noch eine davon entsorgt. Ich habe wirklich noch alle Zeitungen und stöbere immer mal wieder darin(ist das eigentlich krank:-) )???
    Jedenfalls wollte ich Dir sagen, dass ich in den

    AntwortenLöschen
  36. entschuldige, ich habe zu schnell geklickt. ..
    Jedenfalls wollte ich Dir sagen, dass ich in den 17 Jahren in denen ich mir Wohnzeitungen kaufe(auch immer mal wieder andere als nur die Lisa Wohnen und Dekorieren) noch NIE ein soooo schön eingerichtetes Haus wie Deins gesehen habe! ! und glaube mir-ich habe einige gesehen, die mir gefallen haben. Bei Euch ist aber auch wirklich jeder einzelne Raum sooo gemütlich und wunderschön. ..
    Ich werde Deinen Blog mit Freude weiterverfolgen und freue mich sehr, dass ich diese Seite gefunden habe. wünsche dir und deiner Familie einen wunderschönen Sonntag.

    Es grüßt Dich herzlich

    Petra aus der Eifel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh wow!!! was für ein unglaubliches kompliment!! vielen herzlichen dank dafür!! :)

      glg aus österreich!

      Löschen
  37. Oh mein Gott! ;D Ich bin eben "zufällig" (wobei ich glaube, dass es so sein sollte ;)) über dein Blog gestolpert, habe mich ein wenig umgeschaut und bin ... hach... ein wenig "geflasht". Ich möchte sofort alles umräumen, am besten renovieren oder gleich ein neues Haus, statt der zu kleinen Wohnung. Und zuallererst möchte ich diesen wunderbaren Tassenständer mitsamt der Tassen. ;))

    Was für ein wunderbares Blog. Und nun hast du eine neue Leserin, die du so schnell nicht mehr los wirst. ;))

    Lieben Gruß! :)

    Aprilwetter

    P.S: Ich bin sonst nicht so überschwänglich. Gar nicht. Das liegt nur an deinem Blog! ;)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ