Samstag, 10. Mai 2014

Maiglöckchen und "nur noch 3 Monate..."


Maiglöckchen - entzückend sind die, oder?? Meine Schwiegermama hat mir ein Sträußchen aus ihrem Garten gebracht, ich hab leider nur ganz wenige in unserem Garten, die möcht ich auch nicht abschneiden ;-) - umso mehr hab ich mich über ihre Geste gefreut.



Zugeschnitten und zu einem Sträußchen gebunden hab ich sie dann auf meinem neuen Holzbrettchen, das ich  *hier* gekauft hab. Ich freu mich schon sehr, drauf mal Käse zu servieren... es ist elendslang... hihi... und macht echt was her!





Und zum Schluss, bevor ich euch in ein wundervolles Muttertagswochenende entlasse, noch schnell eine RIESEN Freude, die ich mit euch teilen möchte. Wer mich kennt weiß, dass ich keine Planerin und schon gar keine URLAUBSplanerin bin. Für mich ist es unvorstellbar, einen Sommerurlaub für`s nächste Jahr zu buchen oder im Frühjahr schon an den Winterurlaub zu denken. Ähm... mal ganz abgesehen davon, dass ich sowieso so gut wie nie Urlaub mache ;O) . ABER.... wer meinen Blog verfolgt weiß von meiner ganz großen Liebe zu einem ganz bestimmten Fleckchen Erde.... zu meinem 40er haben Familie, Freunde und mein Schatz mich schon dorthin reisen lassen, vielleicht erinnert ihr euch an den letzten Oktober, da war es dann so weit. ABER die 4 Tage auf der Insel waren einfach ZU WENIG... und so haben wir vorgestern erneut eine Woche AMRUM im Sommer gebucht....  !!!!! Ich bin so aufgeregt und freu mich so und jetzt kann ich mal so richtig nachempfinden, wie es den Fernweh-Menschen geht, die sich schon auf ihren Urlaub freuen....





Meine AMRUM-Insel Posts findet ihr übrigens *hier* und *hier* - für mich ist die Nordsee einfach unbeschreiblich schön und ich bin schon gespannt, ob es uns im Sommer ebensogut dort gefallen wird. An und für sich liebe ich ja eher die "ruhigeren Zeiten", also Frühling und Herbst, zum Reisen, aber es geht nunmal nur in dieser einen Woche...





In diesem Hotel, das wir letztes Jahr ein paar Mal gesehen und ich oft fotografiert habe, werden wir übrigens wohnen - in "unserem Inselhotel", in dem wir im Herbst waren, gab es leider kein Zimmer mehr für uns. Oh, ich freu miiiiiiiiiiiiiiiiiich so sehr!!!!! Und ich hoffe von ganzem Herzen, dass ich diesmal zu den Seehundbänken fahren und dort endlich SEEHUNDE sehen kann!!

Kommentare:

  1. Ich kann das Meer förmlich riechen und hören, Nora und ich versteh dich wirklich sehr sehr gut!!
    Sich auf etwas freuen ist wunderbar.

    Träum schön weiter von deiner Insel!

    Man kann auf Amrum übrigens auch toll zelten und das mitten in den Dünen, romantisch oder? Obwohl das meinem Rücken nicht so gut tun würde... ;-)

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hach Nora,
    da freu ich mich doch gleich mit!
    Ich kann Deine Liebe zur Nordsee nachempfinden, zum Glück wohn ich nicht so weit von der Küste entfernt und kann deshalb immer mal schnell für einen Tagesflug an den Strand fahren....mein Lieblingsfleckchen ist dann St.Peter-Ording.
    Wie gesagt, ich freue mich mit.....und hoffe, dass es mit meinem Sommerurlaub in unser Sehnsuchtsland Schweden dieses Jahr auch endlich wieder klappt.
    ganz liebe Grüsse ...und ach: der Maiglöckchenstrauss ist wirklich süss!
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaja, smilla, die nordsee ist echt nicht weit von unserer gemeinsamen heimat. :))) und wenn man gaaaanz viel glück hat, verirrt sich sogar der ein oder anderen seehund in die "kleinen weser" am teerhof in bremen. :) echt wahr! ein paar davon schwimmen nämlich von der nordsee die weser hoch und residieren am elsflether weserstrand. :)
      glg ein nordkind (tine)

      Löschen
  3. Ach wie schööööööööööööööööööööön das du wieder nach Amrun fährst.
    Ein Traum!!!!
    Ich freue mich mit Dir.
    *hüpf hüpf hüpf* HURRA!!!!!!

    Ja das ist wirklich eine liebe Geste von deiner Schwiegermama.

    Hab ein schönes Weekend!!!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Nora!
    Schönes Sträußchen von Deiner Schwiegermama!
    Ich hoffe Du weißt das Maiglöckchen giftig sind. Von wegen, zugeschnitten hab ich sie auf dem Brettchen auf dem ich mal Käse serviere!
    Paß gut auf Dich auf.
    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi... ja, weiß ich natürlich, ich hab es auch mehr zum fotografieren verwendet, das banderl hab ich noch zurechtgeschnitten ;)

      danke aber für den hinweis... !

      Löschen
  5. Wow - das sieht ja toll aus. Hab ich mir gleich mal in meine Hotel-Liste gespeichert. Danke ;)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nora, ich verfolge deinen Blog seit längerem im Stillen. Jetzt lasse ich doch einmal einen lieben Gruß und ein Dankeschön für deine Posts da. Und zur Steigerung deine Vorfreude: Du kannst dich sehr auf die Unterkunft auf Amrum freuen. Wir haben schon zweimal dort gewohnt und es war beide Male herrlich. Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein süßes Sträußchen. Ich liebe Maiglöckchen, doch mein Garten mögen sie leider nicht. Habs schon mehrfach versucht, klappt irgendwie nicht.
    Noch mehr liebe ich die Nordsee, besonders St.Peter Ording. Seid 7Jahren fahren wir jeden Mai o. Juni hin und das nächstemal am 1.Juni für 3 Wochen. Ich habe mir vorgenommen einen Abstecher nach Amrum zu machen.
    LG Lena aus dem Süden

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nora,
    ich liebe die Nordsee und obwohl wir
    gar nicht soweit entfernt wohnen von
    der Nordsee nutzen wir es doch zuwenig.
    Ach herlich die Luft, die Krabbenkutter
    einfach alles da kann ich deine Vorfreude
    absolut verstehen!!!!
    Maiglöckchen habe ich auch im Garten aber so auf
    der Grenze zu den Nachbarn da mag ich auch nix
    rausrupfen ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  9. Mir geht es genauso. Dabei ist ein Tapetenwechsel wirklich wichtig fürs Wohlbefinden! Das Hotel sieht wirklich toll aus! Das würde mir auch gefallen! :-) Wünsche dir einen schönen Muttertag!
    Meike

    AntwortenLöschen
  10. Hach ich freu mich sooo für dich!
    Für uns sind es nur noch 4 Wochen - dann werden wir auf Amrum sein.
    Ich kann übrigens dein Fernweh sehr gut nachvollziehen.
    Ich war noch NIE an der Nordsee aber irgendwie zieht es mich dieses Jahr magisch dorthin - so sehr habe ich mich noch auf keinen Urlaub gefreut!
    Ich wünsche dir morgen einen schönen Muttertag und alles Liebe aus Bayern

    von Bonnie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Nora !!!
    Ich kann dich sooooooo gut verstehen.
    Meine ganz große Liebe gehört seit 11 Jahren der Insel Langeoog.
    Ich war mit den Kindern dort 3 Wochen zur Mutter-Kind-Kur.....alle sagten mir einen Inselkoller vorraus aber soll ich Dir mal was sagen ?? Ich hätte NOCH 3 Wochen bleiben können. Aber wir fahren dort immer nur eine Tagestour hin. Und mittlerweile haben wir die holländische Nordseeküste für uns entdeckt.....aber ich bin auch der absolute Nordseefan.
    Und Maiglöckchen hab ich mir auch diese Tage ins Haus geholt..sie riechen so himmlisch...nur schade das ich da so mit den Katzen aufpassen muss denn die sind ja doch ziemlich giftig.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora, die Maiglöckchen sehen wunderschön aus. Meine Oma hatte früher in ihrem Garten quasi ein ganzes Feld davon, ich fand die als Kind schon entzückend!
    Von euch aus ist die Nordsee ja wirklich einen weite Reise. Hier aus dem Ruhrgebiet ist das ja fast ein Katzensprung! Trotzdem war ich schon allzu lang nicht mehr dort. Und noch nie auf Amrum. Das Hotel sieht super schön und romantisch aus. Das würde mir gefallen!
    Lg und ein schönes Wochenende
    Haydee

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nora,
    das Maiglöckchensträußchen ist so schön!!! Ich habe allerdings auch nicht genug für ein Sträußchen und meine bleiben deshalb auch lieber im Garten - aber schön so in der Vase siehts ja doch aus. Vom Sommerurlaub musst du wieder ganz viele Bilder mitbringen, denn ich mag die Gegend mit diesen urig schönen Häusern auch so sehr.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  14. Sieht schön aus liebe Nora. Maiglöckchen liebe ich auch sehr. Da sollte ich wirklich mal los in den Wald danach ausschau halten wenn meine Mama morgen zum Essen kommt. Es sind nämlich ihre Lieblingsblumen. Danke für den Hinweis ;-)
    Tini

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nora,
    das sind ganz wunderbare Aussichten, eine Woche Amrum, ich freu mich mit euch.
    Ich höre noch die Nordsee rauschen, fühle den Wind um meine Nase wehen und habe den Duft in der Nase - das Lieblingsinsel-Gefühl ist noch da! ... und viele Muscheln aus Erinnerung hab ich mitgebracht mit fast 1.000 Bildern ;o)
    Der Maiglöckchenstrauß ist ein Traum.
    Euch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nora,
    wie schön, ich freu mich für dich. Ich bin auch keine Urlaubsplanerin aber trotzdem möchte ich gerne im November wieder auf MEINE Insel, was für dich Amrum ist für mich Sylt. Ich kenne Amrum nicht, aber bestimmt wäre ich auch von Amrum sehr begeistert.
    Du hast es gut nur noch drei Monate, bei mir ist es halt noch doppelt so lange, aber Buchen tue ich erst Last Minute, was im November auch eher unproblematisch ist.
    Liebe Grüße von Tatjana, schönen Sonn- und Muttertag

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nora,

    Urlaub ist was tolles und die Vorfreude, wenn das Datum langsam näher rückt, ist beinahe genauso schön :)
    Dieses Hotel schaut wirklich nett aus, so weit oben war ich noch nie - also in Richtung Meer ;)
    Ich freue mich gleich mit, denn ich hoffe Du bringst uns dann wieder tolle Bilder mit.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Nora, ich kann deine Freude so gut verstehen. Ich liebe die Nordsee und fühle mich dort soooo wohl. Wir fahren jedes Jahr in die Nähe von St. - Peter - Ording und genießen die schöne Zeit, das weite Land und den Strand immer sehr.
    Dein Post hat jetzt noch ein wenig mehr meine Vorfreude auf den Urlaub verstärkt :-).
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  19. Ich hab eigentlich auch Maiglöckchen im Garten, muss dann mal nachsehen gehen, ob sie bei mir auch schon blühen! Ich wünsche dir viel Spaß in Amrun!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nora, Deine Maiglöckchen sind wunderschön. Ich liebe sie auch so sehr, zumal
    sie damals( vor etlichen) Jahren in meinem Hochzeitsstrauß waren.
    Mit dem Urlaub geht es mir ähnlich wie Dir. Bin keine in Urlaubfahrerin, und wenn wir dann
    doch mal wegfahren mag ich das auch nicht schon Monate vorher planen. In Deinem Fall geht es
    ja nun nicht anders.
    Amrum wär auch so ein Traum von mir. Deshalb freu ich mich ganz besonders für und mit Dir.
    Wird bestimmt ein schöner Urlaub, und nun hast. Du etwas worauf Du Dich jeden Tag freuen kannst.
    Wünsche Dir für morgen einen schönen Muttertag.
    GVLG aus der leider total verregneten Pfalz von Christine

    AntwortenLöschen
  21. Da freue ich mich aber für dich, ich kann deine liebe zum Meer so gut verstehen , ich würde nie wieder wo anders als in dessen Nähe wohnen wollen.
    Hab ein schönes Muttertags Wochenende,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  22. Da kannst Du Dich wirklich freuen ! Ich, als bekennender Nordseefan, war schon von Deinen Fotos vom ersten Amrum-Aufenthalt begeistert und freue mich auf die kommenden ;-) Von wegen nicht lange vorplanen: meine Männer und ich fahren 2015 auch endlich zu "meinem" Traumleuchtturm nach Eiderstett, wohnen werden wir in St.Peter Ording und ich habe schon angefangen, warme Pullover zu stricken :-) Ich freu mich mit Dir, liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nora!
    Da habt Ihr Euch eine wunderschöne Pension ausgesucht, ich habe dort auch schon genächtigt :-) Und sie liegt auch sehr zentral. Ich freue mich so für Euch!!!! Wir werden im Winter wieder auf der Insel sein :-)
    Liebste Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nora,

    deine Maiglöckchen sind wunderschön.....ich habe auch immer ein bisschen Bammel die wenigen in meinem Garten abzuschneiden und in eine Vase zu stecken...in der Natur sind sie doch viel schöner ;-))
    Ja, auch wir fahren dieses Jahr für ein paar Tage an die See...wohin wissen wir noch nicht so genau. Ich würde wahnsinnig gerne mal an die Ostsee fahren. Da unser Sohn dieses Jahr für 3 Wochen nach Kanada zu meiner Schwiegermutter fliegt, haben wir schon ein bisschen mehr Lust auf Urlaub. Mit vier Kindern ist es dann nicht ganz sooooooo anstregend *grins*

    Sei lieb gegrüßt und einen schönen Muttertag wünsche ich Dir ♥♥♥
    Bianca

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nora,
    na da wünsch ich dir viel Spaß auf Amrum und ich hoffe wir können hier auf deinem blog Seehundbilder sehen.
    Mein Schatzi und ich sind ja reglerechte Reiseverrückte, selbst der Freundeskreis unserer erwachsenen Kinder weiß, dass wir ständig unterwegs sind. Ich liebe es, aber genauso freue ich mich wieder nachhause zu kommen.
    Ich weiß nicht, hier bei uns gibt es nirgends Maiglöckchen zu kaufen, schade! Umsomehr freue ich mich über deine Fotos.
    Liebe Grüße aus Düsseldorf, das im Regen versinkt.
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
  26. Na, vielleicht sehen wir uns dann dort... wir fahren dieses Jahr auch wiedrr im Sommer und ich kann es auch schon kaum mehr erwarten. ..
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Nora,
    Du wirst es nicht glauben, aber ich bin ebenso ein Amrum-Fan wie Du.
    Ich habe dort die letzen 5 Jahre Urlaub gemacht und vor 3 Jahren haben mein Mann und ich im wunderschönen Öömrang Hüs geheiratet. EIN UNVERGESSLICHER TAG!!! Du kannst Dir vorstellen, dass die Insel für mich also eine ganz besondere Bedeutung hat. Auch ICH habe HEUTE erneut für mich und meine Kinder gebucht. Mein Mann kann aus beruflichen Gründen dieses mal nicht mitkommen. Ich werde dort meine Eltern überrasche, die ebenfalls absolute Amrum Fans sind. Hach! Das ist gerade soooo schön Dir zu schreiben.
    Ich kenne dort mittlerweile auch echt jede Ecke :-) Schaue mir gleich direkt Deine beiden Amrum Posts an.
    Ich werde im Juli dort sein.... Ich freue mich für Dich und wünsche Dir jetzt schon eine riesige Vorfreude auf den Urlaub.
    PS Pension Flor ist super!
    Ganz liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nora, ich freue mich sehr für dich! Bitte spuck doch mal kräftig für mich in die Nordsee und sage ihr, dass wir bestimmt auch bald wieder mal irgendwo an ihren Ufern aufschlagen werden. In meiner Kindheit habe ich die Sommerwochenenden immer in Cuxhaven verbracht. Es war so eine schöne Zeit! Inzwischen ist es dort leider nicht mehr so schön wild, wie es damals war. Auf "deiner" Insel ist es gewiss viel gemütlicher. Vielleicht komme ich ja auch mal hin!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. cuxhaven muss auch toll sein, hatte ich auch auf meiner ideenliste :)

      Löschen
  29. Hallo Nora,

    wunderbare Maiglöckchen hast du da. Bei uns im Garten haben die Glöckchen leider keinen so idealen Standort und blühen meist sehr dürftig. Dieses Jahr waren sie allerdings sehr früh und sind nun schon wieder auf dem Rückzug. Nix mit alles neu macht der Mai.
    Apropos neu, ihr startet im Sommer also erneut Richtung Nordsee. A long run von Niederösterreich aus. Ich bin auch furchtbar gerne am Meer, allerdings haben wir es vom Niederrhein aus da leichter, die Strecke ist bedeutend kürzer. Dafür habe ich es noch nie im Leben bis nach Wien geschafft und da würde ich gerne hin. Sich einmal kreuz und quer durch den Naschmarkt naschen ;-) Derzeit bleibt dieser Wunsch aber unerfüllt, denn das ist kein Terrain für einen älteren Hund. Spätestens nach 2 Straßenzügen macht sie einen auf Muli und geht keinen Schritt weiter. Kennen wir das Spielchen. Sie springt neugierig und total erwartungsvoll aus dem Auto und ist kurz darauf vom Stadtleben frustriert und dann kommt die Muli-Nummer. Kleine Städte an Nord- oder Ostsee gehen noch so gerade.
    Was macht ihr eigentlich mit Miss Elly? Darf sie mit? Sind Hunde in eurem Ferienquartier erlaubt?

    Da du jetzt noch 3 Monate bis zum Reisebeginn warten musst, verabschiede ich mich mit diesem schönen Satz:

    Die Vorfreude auf das Gute ist ein Teil des Genusses. (Quelle unbekannt)

    LG

    Kerstin & Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi.... ich hab da grad so ein maulesel zieht frauchen oder umgekehrt bild vor augen.... göttlich :D !!!

      ;-)


      elly wird bei meiner schwiegermama daheim bleiben. zuerst wollten wir sie mitnehmen, da auf amrum ja auch strandabschnitte für hunde erlaubt sind und wir ja viel auf der insel unterwegs sein werden. aber die fahrt ist soooooo weit, sie wäre da wirklich arm. und wir wollen eine wattwanderung machen und die fährfahrten auch zu den seehunden - was sollten wir da mit ihr machen? das ist einfach nicht so "einfach".... darum darf sie bei der "omi" bleiben ;) (die sie täglich sieht und gut kennt und bei dir sie auch so immer stundenweise oder abends mal ist).

      Löschen
  30. Liebe Nora, angesichts der Tatsache, das die Zeit flieht, dauert es ja gar nicht mehr lange bis Du wieder auf Deiner Insel landest. Ich freue mich für Dich.
    Die Maiglöckchen sind wunderschön - sie duften bis hierher. Und für den großen Sieg nach Austria - schicke ich Glückwünsche. Obwohl mir persönlich das Lied aus NL am besten gefallen hat, freue ich mich für Österreich + Europa (!). Das sind grandiose Zeichen die hier gesetzt wurden.

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nora, ach herrlich diese Vorfreude!!! Ich genieße es auch, mich auf Reisen zu freuen - mehr noch als auf Weihnachten...und wenn man dann all die tollen Bilder mit nach Hause bringt (wie ich gerade als Urlaubs-Heimkehrerin, kann man dieses Gefühl immer noch mal hervorholen) Diese Liebe zu Inseln teile ich mit Dir, mich ziehen Berge einfach nicht so magisch an wie das Blau der Ost- oder Nordsee! Und da wo sich beide treffen, am Kattegat, war es gerade einfach BLAUBLAUGRÜN ;)))
    Zu meinen Vorfreudeaktivitäten gehört immer Liste mit Orten anlegen, die ich besuchen will, Musik aus der Region finden und hören, Bildbände stöbern...und und
    herzliche Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nora,
    wie wunderbar, ich freue mich für Dich! Ich liebe den Norden auch sehr und kann nachvollziehen, wie sehr es Dir dort gefällt :-) Die Maiglöckchen machen sich einfach zauberhaft in der Vase und Dein neues Brett sieht einfach toll aus!
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nora,
    ich liebe die Nordsee ja auch so sehr. Es wird ganz traumhaft schön werden, ganz egal wie das Wetter sein wird! Das Hotel sieht schon von außen so klasse aus! Ach, ich beneide dich etwas um die Vorfreude, wir haben noch nichts für den Sommer gebucht, aber wahrscheinlich fahren wir auf die geliebte Nachbarinsel!
    GGLG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nora, deine Maiglöckchenbilder sind ein Traum!!!
    Und das Hotel sieht doch entzückend aus, och wünsche dir noch ganz viel schöne Vorfreude.
    Ich sehne auch schon den Urlaub herbei, auch wenn es bei uns in den Süden geht;)
    Aber da die Familie meines Mannes auf Föhr lebt, zieht uns dann eher der Familienbesuch immer wieder an die Nordsee.
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  35. Nooooooooooordsee! Nora, du weckst das Nordsee-Weh in mir. Zwar fahren wir im Juni nach Gran Canaria, aber mein Herz schläft auch nur auf Baltrum im richtigen Takt. ;-) Ich kann dich also voll und ganz verstehen! Genieß die Vorfreude! Und bring uns Muscheln mit. Aber gut..daran erinnere ich dich kurz vorher noch einmal.
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  36. Als Austauschstudentin habe ich meinen ersten Urlaub auf Amrum gemacht... vielen dank für die hübschen Fotos und die Erinnerung an diesen besonderen Ort! Ich wünsche Dir viel Spaß und weitere Vorfreude auf die Reise!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ