Donnerstag, 24. April 2014

Die Natur - (M)ein Glücksmoment


Jedes Jahr auf`s Neue, und da bin ich GANZ SICHER, genieße ich das saftige Grün, das frische Farbenspiel und das Blütenmeer auf`s Neue! Und ich schau raus, geh über die Wiesen und denk mir: DAS IST EIN WAHRER


   G L Ü C K S M O M E N T !!





Die Bilder habe ich schon vor Ostern gemacht wie ihr seht, sie sind noch keine Woche alt... der Kirschbaum im Garten trägt kaum mehr Blüten, umso schöner ist es, die Blütenpracht festgehalten zu haben.





Von Elly wollte ich euch auch schon längst wieder einmal aktuelle Bilder zeigen. Sie sieht aus, als könnte sie kein Wässerchen trüben, hab ich Recht? Doch unsere junge Dame, bald 9 Monate alt, zeigt seit ein paar Tagen ab und an Seiten, die wir bisher von ihr gar nicht kannten. Es scheint, als wäre die "Junghundepubertät" nun da, umso wichtiger ist es die konsequente Erziehung der jungen Lady, die zeitenweise glaubt, sie sei die Chefin im Haus (v.a., wenn sie sich unbeobachtet fühlt ;-) ). Aber das wird schon, stimmt`s!???!!!




Freut mich übrigens, dass ihr so fleißig am GIVEAWAY teilnehmt! Bis zum 1. Mai habt ihr noch Zeit ins Lostöpfchen zu hüpfen - die beiden Müslischalen warten derweilen in meinem Küchenschrank auf ihren Einsatz bei euch in der Küche... ;-)

HIER gehts nochmals zur Verlosung...

Kommentare:

  1. Liebe Nora,
    ja die Natur bietet uns immer wieder Glücksmomente. Herrlich!!!! Ich finde es auch so schön zu sehen, wie alles wieder zum Leben erwacht.

    Oh Elly ist in der Pubertät :-) *schmunzel* Ich bin mir sicher , dass wird wieder vorübergehen :-) :-)
    Aber du hast recht....Sie sieht in der Tat aus, als könnte sie kein Wässerchen trüben.

    Ein schönes Wochenende
    wünscht Dir
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. nööööööööööööööööööööö..... Elly schaut ganz lieb aus und kann bestimmt kein Wässerchen trüben.
    GVLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. guuuten mooorgen.......
    psssst de KINDER SCHLAFEN NOCH;;;;ggggg
    NA de DAME is ja scho richtig erwachsen
    und hast RECHT,,,, sie schaut ech aus,,,
    als wiaaaaa.. naaaaa des war i doch nicht,,,
    aber des wird besser,, unser SIMBA ;; war ah sooo ein LAUSER
    ABER ES is ah viel besser gworden,,,
    DU bei deiner VERLOSUNG mach i nit mit,,,,
    weil so schwarz weiß hab i eigentlich nit
    aber wenn´s wo rein past gfallt ma des GSCHIRR total guat
    wünsch EICH no an scheeeenes WOCHENENDE;;
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nora,
    Wunderschöne Bilder hast Du wieder ins Netz gestellt.
    Du hast das Paradies echt vor der Haustüre.
    Deine Elly ist eine süße Maus, es ist nicht anders wie mit den Kids, zwinker...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora,
    das sind wieder ganz herrliche Bilder. Auch die von Elly, zuckersüß!
    Auch ich mag die Natur jedes Jahr aufs Neue. Der Mai, der uns ja noch bevorsteht, ist da irgendwie mein Lieblingsmonat.
    Letztes Jahr war ich den ganzen Mai krank und konnte ihn nicht genießen, dieses Jahr habe ich fast den ganzen April zu Hause verbracht und sehe nun mit Freude dem Mai entgegen.
    Ich freue mich schon sehr, auf Fototour gehen zu können und das saftige Maigrün festhalten zu können.
    LG und danke für deine tollen Bilder,
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. In der Natur ist es jetzt einfach herrlich, bin auch ständig mit der Kamera unterwegs.
    Alles sieht so frisch aus und man freut sich über jedes Blatt und jede Blüte.
    Tolle Aufnahmen!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder. Bei uns sind die Kirsch und Apfelblüten schon vorbei. In einigen Gärten habe ich sogar schon Pfingstrosen blühen gesehen.
    Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Ach, liebe Nora! Die Natur ist doch mit das schönste, was es gibt! Ich liebe es auch im Frühling durch die Wiesen zu streifen und das satte grün und die Blüten zu genießen. Wirklich sehr schön bei Euch in Österreich. Hab ein schönes Wochenende! LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nora,

    ich mag es auch, wenn es blüht und alles grünt - Leben pur :) So könnte es immer sein,
    schön Elly mal wieder zu sehen, ganz schön gewachsen die junge Dame ;) da ist sie nun wohl in den "wilden" Teenagerjahren angelangt

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  10. Mir gehts wie Dir liebe Nora, ich liebe die Natur und gehe raus und genieße es so oft es geht.
    Und die Elly diese süße Maus schaut so lieb aus. Ja ja die Pubertät . Da musst Du jetzt ganz konsequent bleiben. Solche Phasen kommen immer mal wieder wo sie probieren wie weit sie gehen können.
    Aber das kriegst Du schon hin. Die Elly ist doch ein liebes Mädchen.
    GVLG von Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nora!

    Bin gerade auf deinen Blog gepurzelt und ganz angetan von deinen wunderschönen Fotos!
    Dieser Post ist so traumhaft. Ich liebe dieses Holzgatter, das Vogelhäuschen, den blühenden Baum und deinen kleinen Vierbeiner! Das sind mit Abstand die besten Fotos, die ich in der letzten Zeit gesehen habe, ganz ehrlich! Däumchen hoch! :)

    Liebe Grüße, Eve
    von http://nordbrise.blogspot.com

    P.S. Ich konnte auch nicht anders, als den "Folgen-Button" zu drücken! Upps... ;)

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschon die Bilder, es gibt doch nichts besseres, als mit dem Hund draußen unterwegs zu sein ;)
    Hihi kommt die "kleine" Elly jetzt in die Teenagerzeit :D Da sind die einfach zu puzig (und nervig) auf ihr eigene Weise!
    LG
    Bella

    AntwortenLöschen
  13. Ach... und wie jetzt? Niederösterreich? Das ist ja mal genial!
    Da möchte ich doch am liebsten wissen, wo du denn die traumhaften Fotos gemacht hast, denn ich bin auch aus Niederösterreich und würde diesen wundervollen Platz gerne mal selbst mit meiner Kamera besuchen! :)
    Klasse, dass du auch noch um's Eck wohnst! Ich find's absolut toll, hier jemanden aus der Gegend zu finden, der die gleichen Interessen hat! :)

    Schönes Wochenende & liebe Grüße, Eve
    von http://nordbrise.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Fotos hast Du für uns, Nora.
    Hier ganz oben im Norden ist die Natur noch nicht ganz so weit, aber momentan blühen die Rapsfelder um die Wette.
    Ein wunderschönes Wochenende für Dich.
    gitte

    AntwortenLöschen
  15. Ja diese Glücksmomente kann ich so gut verstehen.......auch ich finds jetzt im Frühling vor allen Dingen und nachher im Herbst einfach nur wunderschön.
    Und ja das mit Elly wird wieder besser aber JETZT müsst ihr Erziehungstechnisch am Ball bleiben aber das schafft ihr schon !!

    Liebe Grüße und Wünsche für ein schönes Wochenende

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nora,
    Elly ist ja groß geworden und auch sie
    fühlt sich sichtlich wohl in der Natur :)
    Ich mag das momentane Wetter und
    die ganze Blütenpracht auch sehr!
    Einen schönen Samstagabend
    wünscht dir
    lia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nora,

    zu deiner Ausführung:

    „Doch unsere junge Dame, bald 9 Monate alt, zeigt seit ein paar Tagen ab und an Seiten, die wir bisher von ihr gar nicht kannten.
    Aber das wird schon, stimmt`s!???!!!“

    Ja, das wird wieder. Hundertprozentig. Aus eigener Airedale-Erfahrung kann ich nur sagen: warte noch 10 Jahre und die Welt sieht ganz anders aus. ;-))))))))

    Nora????
    Nora, bist du noch da??

    Hoffentlich bist du jetzt nicht vor Schreck vom Stuhl gefallen, denn ich muss die Aussage ein wenig einschränken. Auch von Hanna kenne ich schwierige Phasen. So etwas wie Pubertät gibt es sicherlich auch bei Hunden. Genau in dieser Zeit ist unser Mädchen sehr selbstständig geworden und hat sich oft mehr getraut als uns lieb war. Aber wenn man, wie du selber schon schreibst, beharrlich dran bleibt, klappt es auch. Allerdings es ist und bleibt es ein Terrier. Unsere testet heute noch hier und da ihre Grenzen aus und das mit mittlerweile 11 Jahren. Heute reicht zwar eine leise verbale Korrektur (früher laut und mit kräftiger Stimme) und schon ist alles okay, aber probieren kann man es ja mal. Alles in allem kann ich nur sagen: Wir würden und werden es wieder tun. Wir lieben diesen ganz besonderen Airedale-Charme.

    Liebe Grüße

    Kerstin & Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihi.... ja, bin noch da!! ;-)

      danke für deine lieben worte!! :)

      Löschen
  18. Der Frühling ist etwas ganz besonderes. Das wird mir erst jetzt bewusst, ich weiss auch nicht wiso, aber das saftige grün nach dem Regen, die Blüten, die Bienen alles schwiert und fliegt, einfach super. Danke für Deine tollen Fotos. Alles Liebe
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Achja, der Frühling ist & bleibt die schönste aller jahreszeitn wie ich finde. Das Blütenmeer ist einfach nicht zu toppen & wirklich ein wahrer Glücksmoment :)

    AntwortenLöschen
  20. Das sind wunderschöne Bilder. Da bekommt man wirklich Glücksgefühle. Und die Elly wird erwachsen. Ich bin sicher Du machst das schon. Hihi.
    Lg. Tonja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nora

    Die Bilder sind traumhaft. Gut hast du die Blüten festgehalten. Es ist so schade, dass die Blütezeit immer so schnell vorbei ist. Sie dürfte ruhig länger dauern. Ich habe es dies Jahr wieder nicht geschafft den Kirschbaum meiner Nachbarin zu fotografieren. Dafür freu ich mich nun um so mehr an deinen Bildern.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  22. Ein Airedale-Mädchen in der Pubertät - ja, das kann hart sein :-)
    Ein niedlicher Wuschel ist sie im Moment.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ