Montag, 24. Februar 2014

Mehr Zeit zum Schmökern...



Lila ist ja irgendwie so gar nicht meine Farbe. Trotzdem hab ich mich riesig über die Krokusse gefreut, die mir der Lieblingsmann vor ein paar Tagen aus dem Garten mit ins Haus gebracht hat. Leider halten die filigranen Blümchen  gar nicht lange in der Vase, darum wollte ich sie unbedingt fotografieren und somit "länger bewahren".






Eine kleine Vase hatte ich auch nicht griffbereit, darum musste ein Mini-Espresso-Cup dafür herhalten. UND dann war ich immer noch nicht zufrieden. Also hab ich mich mal im Haus auf die Suche nach gleichfarbigen Props gemacht und bin lange nicht fündig geworden - bis ich am Bücherschrank hängen geblieben bin. Da haben sich dann doch tatsächlich ein paar Bücher gefunden, die farblich mit den Blümchen harmonierten. :-) 




Das Feste und Gäste Buch habe ich schon länger, das war bei der Neuerscheinung für mich damals ein sofortiges Must-Have und ich hab es nicht bereut. (Ich hab die Zeitschrift dazu seit Jahren im Abo und darum wollte ich das mit einem Buch abrunden.) Die beiden anderen Bücher habe ich geschenkt bekommen, als Elly zu uns ins Haus zog - denn plötzlich war nicht mehr nur "Wohnen mit Katzen" angesagt, sondern auch das "Wohnen mit Hund" .




Besonders letzteres mag ich, da gibt`s nämlich exklusive Einblicke in die Häuser bekannter Persönlichkeiten, die über ihr Leben mit Hund berichten. Von witzig bis WOW... ist da alles dabei. Das Wahnsinnsloft hier am unteren Bild ist übrigens die Wohnung von Erol Sander und seiner Familie, samt 2 Riesenhunden - Rodesian Ridgebacks... ich find es ja schon irgendwie spannend zu sehen, wie solche Persönlichkeiten leben - das muss wohl das ganz natürliche "Spannertum" sein.... aber andererseits: wenn wir uns Blogs anschauen, machen wir ja auch nichts anderes - wenn auch die meisten von uns keine Promi`s sind.... hihi.... ;-)




Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche! Ankündigen möchte ich euch auch noch eine kleine Verlosung, die ich für euch plane UND ein paar Hammerbilder von einem Fotoshooting, dass ich letzten Freitag mit einer "Waldelfe" ;-) hatte.... *schwärm*



PS: Einige haben gestern nach dem Dalapferd noch gefragt - es ist uralt und selbst gestrichen.
Außerdem wollten noch viele wegen des Teppiches Bescheid wissen - es gibt ihn in grau und beige, das ist der graue ;-) und wie er heißt, klickt mal HIER, er ist aber ganz neu bei IKEA und ihr werdet sicher fündig.
(Er ist übrigens auch noch sehr günstig für seine Größe, kostet keine € 60,- !!)



Kommentare:

  1. Die Bilder von und mit den Krokussen sehen ja zauberhaft aus!
    Und die Bücher sind ja mal klasse! Das muss ich doch auch glatt mal als Geschenkidee merken!
    Das Jahr mit all seinen Geburtstagen hat ja erst angefangen!
    Ich mag es auch in fremde Wohnungen und Häuser zu kommen um zu sehen wie es dort aussieht, wie andre Leute es sich gemütlich machen und sich einrichten und durch meinen Beruf kann ich das auch noch voll legal tun :D
    Nina - die gespannt auf die Bilder vom Shooting wartet

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nora,
    die Aufnahmen sind wunderschön!
    Dezent und frühlingsfrisch. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nora,
    ich finde diese Fotos traumhaft.
    Einfach wundervoll.
    Ich überlege gerade ob ich das zweite Foto nicht gerne auf Leinwand hätte? Wäre das überhaupt möglich dir dieses abzukaufen? Oder so....

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder von den zarten Blüten...die sind Dir wirklich sehr gut gelungen. Vielen Dank für den Büchertipp...ich liiiiebe solche Bücher!!!
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Das sind tolle Fotos, liebe Nora! Wunderschön, diese Farbharmonie!
    Das Buch wohnen mit Hund kenne ich noch gar nicht und es interessiert mich brennend, ohne Spanner sein zu wollen ;) aber wer schaut nicht gerne wie andere Wohnen, sonst wären wir ja alle nicht hier ;)
    Aber auch das Katzenbuch hört sich gut an.
    Eine schöne Woche
    und liebe Grüße
    Stefanie


    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Fotos sind das liebe Nora.
    Ich bin mal wieder begeistert. Und was Bücher betrifft... heute mach ich auch mal wieder eine Lese-Nacht. Um viertel 9 ins Bett und dann lesen bis zum einschlafen. (Das wird gar nicht lange dauern.)

    Ich hab grad mein großes Beet "entwintert" und fleißig Unkraut gezupft. Ich wollte dir sagen: Nora geht es gut!
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Krokusse sind wirklich schön! Sieht aus als würden sich fliederfarbige und weiße Blütenblätter abwechseln. Das Buch Feste und Gäste klingt sehr interessant. Da werden wir wohl mal etwas genauer schauen.
      Liebe Grüße, Andrea & Mirja

      Löschen
  7. Wow, das sind mal wieder sooo wunderschöne Fotos!! Einfach traumhaft schön!! :)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nora,
    Wunderschöne Bilder zeigst du uns wieder! Ich liebe deine Art zu fotografieren, so schön ehrlich!
    Ich bin schon gespannt auf deine Geschichte mit der Waldelfe :)
    Sei ganz herzlich gegrüßt,
    Andy

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns blühen auch schon die ersten Krokusse. Es ist so schön, die Natur beim Erwachen zu beobachten. Farblich hast Du die Krokusse auch wunderschön arrangiert.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  10. Die Fotos sind wieder einmal toll! So ein Pferd muss ich mir auch noch zulegen, die versprühen so einen Charme...

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nora,
    deine Bilder sind wieder traumhaft schön. Das Buch "Wohnen mit Hund" ist sofort auf meine Wunschliste gewandert.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora,
    wir haben uns am Wochenende auch an den ersten Frühlingsboten erfreut! Die Krokusse hast Du toll in Szene gesetzt und für Bücher-Tipps bin ich ja sowieso immer zu haben! Danke!
    Viele Grüße aus dem Norden, Swantje

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nora,

    bei dir kommen die Kleinen ja groß raus. Wundervoll romantische Bilder die sehr beruhigend wirken.

    LG

    Kerstin & Hanna

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nora, wunderschön Deine Bilder. Und Danke für den Buchtipp. Ich liebe Bücherund bin eine richtige Leseratte. Machs Gut Deine Christine/ Pfalz

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nora,
    wie schön - auch bei uns versprühen die Krokusse herrliches Frühlingsfeeling. Ich hab sie im Garten gelassen, schaue vom Schreibtisch aber direkt darauf. Einfach schön - dein Arrangement und dein Post. Danke dir!
    Einen schönen Tag wünscht dir,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön! Muss mal schauen, ob bei uns auch schon Krokusse blühen, hab irgendwie noch keine gesehen:-(
    Das Lila harmoniert sehr gut mit dem Grau auf den Bildern!

    Lg gabriella

    AntwortenLöschen
  17. Farblich sehr schön!! Ich bin auch nicht sooo der Lila-Fan, aber auf deinen Bildern gefällt es mir. Schau doch mal bei mir vorbei, ich habe gestern ein ganzes Meer dieser Krokusse fotografieren können http://die-kleine-plauderei.blogspot.de/
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nora,

    was für schöne Bilder, bei mir im Garten sind die Krokusse auch schon auf der ganzen Wiese verteilt. Dein Arrangement ist wunderschön, auch wenn sie nicht lange halten.

    Schöne Frühlingswoche wünsch ich dir

    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Wundervolle Bücher! Ich wünsche Dir viel Spaß beim Schmökern... LG Mira!

    AntwortenLöschen
  20. Was für ein schöner Beitrag! Die Krokusse sehen unglaublich hübsch aus!GLG Garten Fräulein Silvia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nora, die Krokusse sind so zart und elfenhaft, dass ich mich jeden Morgen freue, da sie derzeit die ersten und einzigen Farbkleckse im Garten sind. Als ich ihnen zu mehr Platz im Beet verhelfen wollte und alte Blätter weggeräumt habe, sind mir auch zwei davon abgebrochen-mir ist fast das Herz stehen geblieben...schnell in die Vase. Aber Du hast leider soo Recht...sie hielten ihre Elfenschönheit nur bis zum Abend durch...
    Du hast sie wunderschön in Szene gesetzt - da hat Frau dann tatsächlich länger was davon!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ