Montag, 20. Januar 2014

{Umstellung} ändert die {Einstellung}



Willkommen meine lieben Leser, die "alteingesessenen", die neu gewonnenen, die herbeigeirrten und die treuen, die regelmäßigen und die unregelmäßigen Leser - ihr seid hier richtig, bei SEELENSACHEN und traut euch ruhig drüber, euch hier umzusehen, ich hoffe, ihr fühlt euch (bald) hier wohl, auch wenn es euch vorerst einmal sehr fremd und anders vorkommt.





Zum ersten Mal hab ich beschlossen, etwas abzugeben und mich drauf einzulassen, eine Veränderung, die ich zwar haben will, wo ich aber schon im Vornherein weiß, wie schwer sie mir dennoch fallen wird, zuzulassen. Ich sag`s euch, ich bin manchmal so eine eingefahrene Person, ich brauch bei vielen Dingen lange, bis ich mich dran gewöhnt hab, auch wenn ich weiß, dass diese Veränderungen GUT und WICHTIG und NOTWENDIG sind. Dennoch gehör ich wohl ein wenig zu der Kategorie Menschen, die immer ein bisserl brauchen, um sich auf Neues einzustellen, interessanterweise bin ich aber auch jemand, der immer wieder Veränderung anstrebt und auch selber einleitet (siehe meine oftmaligen Veränderungen im Haus). Für mich gibt es (tiefgründig betrachtet) nichts Schlimmeres, als wenn jemand sagt: "Bleib so, wie du bist!" .... denn: wer möchte das schon? Wer möchte sich schon ein Leben lang im Stillstand und im Verharren befinden? Wer möchte sich NICHT weiterENT-wickeln dürfen? Also ich mit Sicherheit nicht. (Wobei ich sehr wohl weiß, wie es Menschen meinen, die so etwas zu anderen sagen, es ist ja nicht böse gemeint, ganz im Gegenteil.)




Und manchmal gab`s in meinem Leben schon Veränderungen, die ich auf biegen und brechen NICHT wollte, nicht gleich akzeptieren konnte und die trotzdem über mich drüber gerollt sind, wie eine Lawine. Und ich MUSSTE mich beugen und ich MUSSTE mit dem Strom mitfließen und je weniger man dann dagegen ankämpft und je mehr man sich dem Fluss dann hingibt, ohne Widerstand, umso einfacher ist die Veränderung dann zu nehmen. Denn nur ein gefallener und völlig verkohlter "Phönix, kann auch aus seiner Asche wieder auferstehen...




Tja, so philosophisch kann`s hergehen, wenn man sich nur dazu entschließt, ein klares und übersichtliches neues Blogdesign zu zeigen, schon interessant wenn man manchmal erkennt, welche scheinbaren "Nichtigkeiten" doch ganz, ganz viel mit unserer Persönlichkeit zu tun haben...




Habt einen guten Wochenstart und bleibt nicht so, wie ihr seid! (Sondern werdet immer mehr ihr Selbst!)






Kommentare:

  1. I love !-This Post , the message, the pictures the new design! ♥ Esther

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nora,
    wo hast du denn die Links zu anderen Blogs versteckt? Absicht?
    Ich habe deine Seite täglich als erstes aufgemacht und mich von hier auf eine Reise zu all den anderen begeben.
    Gruss
    Ulrike
    PS: Ich möchte immer noch sehr gerne mal eure Fernseh-Ecke sehen und mich von dir inspierieren lassen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau wie Ulrike handhabe ich das Lesen auf den anderen blogs ,........
      Inzwischen ist die Sidebar mit den blogs eingerichtet...
      Lässt sich jedoch bei "alle anzeigen" nicht öffnen.
      Demnächst klappt es sicherlich .
      Dein blog ist sehr schön .....egal wie umgestaltet ist .
      Danke dafür .

      Löschen
  3. Liebe Nora,
    ich gebe es zu, ich bin kein Freund von Veränderungen. Obwohl ich rückblickend sagen muss dass einiges gut war an den Veränderungen die mir aufgezwungen, zugemutet wurden.
    An dein neues Design werde ich mich bestimmt gewöhnen. Es schaut nur so leer und kühl im ersten Moment aus. Aus graphischer Sicht ist es klar und strukturiert.
    Was mir persönlich fehlt sind die Links zu den anderen Blogs. So hatte ich bei dir immer eine Übersicht in welchem Blog sich etwas getan hat (in Form eines neuen Postings). Man merkt meine Uneigennützigkeit *lach*.

    Lieben Gruß aus Wien
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Schön dein neues Design...sehr klar...aber noch ein bisschen ungewohnt...wo sind die blogs die du verfolgst- werden die noch angezeit? Das fand ich immer sehr nett...einfach dann auch von dir aus bei anderen "einzuklicken"
    Libee Nora viele herzliche grüße einer stillen Leserein ohne blog, aber Kaldenderbestellerin,Fast-täglich-Leserin (doch eigentlich immer:)von Dir!
    LG Biggi aus Hessen/Deutschland

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nora! Mir gefällt das neue Design sehr gut! Auch Deine Worte hast Du sehr schön gewählt! Alles Liebe, Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nora,
    dein neues Layout ist sehr schön geworden. Es wirkt klar und ruhig und tiefgründig.
    Ich finde deine WORTspiele oder nennt man es besser WortSPIEGEL wundervoll. Auch ich liebe diese Art zu entdecken und darzustellen, wie viel ein Wort mit seinen Buchstaben ausdrücken kann ;-)
    ganz <3liche Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nora!

    Glückwunsch zu deinem neuen Design! Für mich ist es zwar noch gewöhnungsbedürftig - aber sehr schön!
    Ganz klasse finde ich auch deine Amrum Fotos - für uns geht es heuer im Juni dorthin und ich kann es kaum mehr erwarten! Ich hoffe ich bekomme noch ein paar mehr zu sehen?

    Ganz liebe Grüße aus Bayern
    Bonnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab ich mir notiert, deinen wunsch, kann ich sicher mal zeigen :)

      Löschen
  8. Schöne Erkenntnis! Schöner Text ♥
    Werde meine Einstellung überdenken, gegebenenfalls umstellen ;)
    Alles Liebe!
    H.

    AntwortenLöschen
  9. KEINE PANIK !!! :)

    Die links kommen alle wieder, die muss ich erst in einer ruhigen Minute wieder hinzufügen.....
    Geduld.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nora!

    Ich sag's ganz ehrlich: ich bin ein bekennender Fan Deines bisherigen Blogdesigns.........das neue Design gefällt mir zwar auch gut, es ist schön übersichtlich und klar, aber ich hab mich auf Deiner bisherigen Seite mehr "daheim" gefühlt. Da war es irgendwie nicht so leer, gemütlich, die Headerfotos haben gleich dazu eingeladen reinzuschauen, Deine Beträge hatten einen so schönen Rahmen. Ich werd's vermissen....und werd mich wohl sehr sehr umgewöhnen müssen....

    Aber ich kann es schon verstehen: manchmal steht einfach eine Veränderung an, vielleicht hat sie auch mit Veränderungen in Dir drin zu tun, die Du jetzt einfach nach aussen trägst.

    Deshalb wünsch ich Dir weiterhin Lust auf Veränderungen und bin schon gespannt auf Neues von Dir!

    Lieben Grüß nach Österreich von Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nora, ein wunderschöner und zum Nachdenken anregender Beitrag! Du fasst deine Gedanken immer so gut in Worte und ein wenig finde ich auch mich in diesen wieder. Es ist so wie du schreibst, stehenbleiben ist nicht das, was der Mensch anstreben sollte, der Weg wohin auch immer ist das Ziel und auf diesem Weg begleiten uns eine zeitlang Menschen mal länger mal kürzer, liegen Steine die wir umwinden müssen und Abzweigungen die in eine andere Richtung weisen. Aber nie sind die Hürden so groß, dass wir sie nicht umgehen könnten, auch wenn es schwerfällt dies zunächst zu glauben.
    Alles hat seinen Sinn und alles ist gut so wie es ist, meist erkennen wir dies erst sehr viel später. Auf dem Weg nach vorne ist es manchmal auch gut zurückzublicken, um zu verstehen warum wir wie gehandelt haben und ob wir es nun anders machen würden oder es genau so gut war wie es eben war. Wichtig dabei ist immer der Schritt nach vorn!
    Danke für´s Gedanken teilen!

    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora,
    ganz ganz schön ist es geworden, das neue Blog-Design. Und ich muss sagen, ich mag Veränderungen eigentlich. Sie sind zwar immer ziemlich anstrengend, aber ich freue mich immer wieder, wenn ich etwas Aufregendes und Neues entdecken und erleben kann. Wobei ich auch zugeben muss, dass mit dem Alter (*hüstel* ich weiß..27..trotzdem) die Lust auf Veränderungen schon nachgelassen hat. Man tendiert dann schon irgendwann zu eingefahrenen Mustern und das Aufraffen kostet immer mehr Überwindung.
    Am Ende sieht man dann aber doch, dass es sich gelohnt hat - siehe dein neues Design. Dein Blog hat mir immer gut gefallen, aber so schlicht, konzentriert und reduziert, finde ich es auch echt toll! Da freut sich das Auge.
    Alles Liebe, Kathy

    AntwortenLöschen
  13. hm, naja, neu, anders, sicher gut überlegt, soll wohl eher in die modernere richtung gehen...ok... trotzdem irgend...irgendwie bekomme ich mein gefühl nicht los... ich verfolge einen trauerblog, so trist, so trostlos, so unbunt (lach gibts das wort überhaupt?) wird schon alles gut werden... ich finde nur das bist du nicht hab dich irgendwie anders gesehen... und in mein herz geschlossen... aber mir muß es ja nicht gefallen du sollst dich wohl fühlen.. und wenn mir es zu lange dauert mit sich dran gewöhnen, dann kann ich ja weiter klicken.;)) lg katharina aus b

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Nora, muß man denn immer den neuesten Trend mit machen? jeder geht jetzt in die "neue Richtung" schade bis Dato gefiel mir dein vorheriger Blog besser... er war so "selbstbestimmend" ebend DU... er wirkt jetzt so kühl... aber es ist wichtiger...- denn dir muß es gefallen. Ich bin nur Gast auf deinem Blog :-)) Herzelgrüße vonLlucienne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es isss immer noch die selbe Nora! Sie entwickelt sich ganz einfach nur weiter und ist einen Schritt weiter!

      Genau DAS mag ich an ihr.

      Löschen
  15. Hallo Nora, ok nicht schlecht, ebend anders.
    Deine Fotos sind toll "verträumten Blick ich gerade auf hab:::";-))
    Wobei die Treppe/Steg sehr nachbearbeitet aussieht, so als hättest du ihn reingesetzt. Knuddelgrüße von clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi... nein, die treppe gibts GENAU SO auf amrum - interessant, dass du sie "reingesetzt" siehst, die ist ganz ganz echt :)

      Löschen
  16. Liebe Nora, jaaaaaaa.... mir gefällt es so klar und aufgeräumt sehr gut!!

    Danke für deine Worte!!!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde es toll, dass Du es gewagt hast !!!!!!! Und ja es macht sooo viel, und es steht für so viel mehr, als *nur* ein neues Blogdesign. Ich hab diesen Prozess der WANDLUNG ja gerade selbst durch, und fühle mich soooo wohl mit diesem Schritt.
    UND ich mag dieses Klare, mir persönlich gefällt es sehr sehr gut Dein neues Layout. In meinen Augen wirkt es eher wie etwas Fundamentales, was Dein Sein hier mit uns gut trägt, Deinen Bilder einen angenehmen zurückhaltende Basis gibt. TOLL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    weiterhin sooo viel MUT für alles, was sich verändern will liebste Nora <3

    Umarme Dich

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nora,
    ich finde Dein neues Design richtig schön.Ich mag es sehr♥ & Deine wunderschönen Bilder sowieso

    Herzliche Grüße
    ♥Sonja

    AntwortenLöschen
  19. So ein klares, schönes neues Design.
    Mit Klarheit im "äußeren" schafft man auch Klarheit im "inneren".
    So geht es mir zumindest immer.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  20. ...toll sieht es aus...schlicht und sehr edel...ich finde Veränderungen toll...freue mich weiter das Du hier bist...und genieße Deine wunderschönen Bilder!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nora
    Ein sehr schönes Design und eine wunderbare Wortwahl.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  22. Oh Nora,
    das neue Design sieht klasse aus! Das vorherige war auch schön, aber das ist jetzt nochmal ne Klasse für sich!
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nora,
    soooo schön, sehr wahr und sehr wohltuend.
    Danke fürs Teilen.
    Ganz liebe Grüße von
    Kirsten (die auch täglich dabei ist sich selbst zu finden)n ;-)

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nora,
    nun habe ich es seit längerem endlich mal wieder geschafft, bei Dir vorbeizuschauen & ich muss sagen, trotz ungewohnter Umgebung habe ich mich gleich wohlgefühlt hier. Dein neues Layout ist so herrlich puristisch & dennoch ausdrucksstark - man hat gleich das Gefühl, es passt zu Dir! ;)

    Ich wünsch Dir einen prima Wochenbeginn! Herzlichst,
    Nadine

    PS: Dein neues Profilfoto ist wundervoll!

    AntwortenLöschen
  25. kann es sein, dass beim Blogroll der Button "Alle anzeigen" nicht funktioniert??

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Nora,
    sieht interessant aus, dein neues "aufgeräumtes" Blogdesign, aber wenn ich ehrlich bin, es ist mir zu kühl,
    zu fremd, zu nüchtern, ohne Seele...eben so wie im Moment alle Blogs zu sein scheinen, klar und unpersönlich.
    Aber: Ich komme ja nur zu Besuch und zum Lesen und Schauen, du musst dich wohlfühlen dabei.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nora,

    PHANTASTISCH schön ist es, dein neues Outfit!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche ... liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  28. Dein neues Design passt super zum Frühling! Schlicht und klar, einfach toll.
    Ändere und entwickel Dich zum dem, was Du gern sein möchtest,
    liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nora,
    ich finde Dein neues Design fantastisch. Es ist klar, strukturiert und auf den Punkt. Ohne großes Tratra. Schön schlicht und dezent. Es beruhigt und ist nicht so bunt. I love it!

    Liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  30. Ich kenne das nur zu gut! Mir geht es da ähnlich wie Dir!! Ich habe auch schon lange überlegt mein Blogdesign abzugeben, aber bisher noch nicht geschafft mich zu überwinden!
    Aber ich glaube ich sollte mich auch mal trauen! Dein neues Blogdesign ist einfach wunderschön!! :)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nora,
    mir gefällt das neue Blogdesign super und die Bilder finde ich traumhaft schön...

    GLG,
    Edina.

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nora,
    jetzt war ich schon etwas "baff", da Dein Blog völlig verändert aussieht. Ich schwimme gefühlsmäßig auch auf Deiner Welle, ja, ich brauche auch etwas Zeit um mich an Veränderungen zu gewöhnen. Der Mensch ist eben ein "Gewohnheitstier". Aber wie Du schon festgestellt hast, Veränderungen sind notwendig um zu wachsen und sich weiter zu entwickeln. Dein Blog-Design ist nun wunderbar klar und konturiert, obwohl ich es vorher etwas "gemütlicher" fand. Auf alle Fälle hast Du mich und viele andere sehr überrascht und Überraschungen sind ja das Salz des Lebens.........
    Ganz liebe Grüße, weiter so,
    Mella

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nora,

    ich finde es schön hier bei Dir - so oder so. Und Deine Worte in letzter Zeit halten nach lange nach bei mir.

    Ganz liebe Grüße


    Amalie

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nora,
    ob klar und "leer" oder verspielt ... Dein Blog wird immer DEINER sein und Veränderungen sind gut. Und nötig. Ich habe auch mal dringend wieder eine nötig, nicht nur im Blogoutfit ;-) Aber das ist manchmal sooo schwer!
    Und ganz egal ... mich kriegst Du hier sowieso nicht weg!
    Ganz liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,

    ich mag dein neues Design sehr. Sehr schön schlicht und auf das Wesentliche gebracht. Sehr schön :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  36. Du ich mag die neue Nora und deinen Blog, er spricht mir 100%ig aus dem Herzen. Einfach wunderbare Bilder und schöne Worte.

    Bussal
    Andrea

    AntwortenLöschen
  37. Etwas sachlicher und kühler, daran muss man sich erst gewöhnen. Aber mein Problem ist die kleine Schrift (für Altersweitsichtige etwas zu klein). Muss schon genau hingucken um das lesen zu können.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nora,
    mir gefällt dein klar-strukturiertes Blogdesign auch!
    Allerdings muss ich mich aus einem gewissen Eigennutzen den Mädels anschließen, die die Links zu den anderen Blogs vermissen - ich weiß nämlich aus meiner Blogstatistik, dass ganz, ganz viele über deinen Blog zu mir gekommen sind... ;o))
    Drum mach ich jetzt ein "Ganz-lieb-schau"- und hoffe, dass du die Blogroll hier wieder einführst ... :o))
    Zum Thema "Bleib wie du bist" - ich dachte mir das auch schon manchmal, wenn's jemand zu mir gesagt hat .. dass es eigentlich nach Stagnation klingt... Doch im Rückblick betrachtet heißt es das wohl nicht. Ich glaube, es bedeutet: Bleibe die lebendige, wachsende Person, die wache, lernende Seele, die immer schon in die gesteckt ist - lass nicht zu, dass DAS jemand zerstört... Wenn du wandelbar bist, bleibe also wandelbar :o))
    Ich drück dich und wünsch dir weiteres fröhliches Auf-das-Einlassen-was-das-Leben-bietet, auch wenn's manchmal gar nicht so leicht fällt. Spannend bleibt's so auf jeden Fall!
    Und eine schöne neue Woche!
    Traude
    PS: Ich bin heute mal wieder mit Elisabeth durch Laxenburg spaziert, und da hab ich ihr u.a. auch erzählt, dass du schon nach einem Bloggertreffen 2014 gefragt hast. Wir sind uns einig, dass wir das auch gerne wollen (vorzugsweise im Spätfrühling / Frühsommer)!

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Nora,
    wow, ich finde es sehr gelungen, deinen Wandel.
    Tolles Layout und design <3
    Sehr schön, liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  40. Ich mag Dein neues klares Design sehr :-)
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Nora,
    da hatten wir beide, den gleichen Gedanken. Ich habe auch mein Bloglayout verändert -
    wobei ich mit meinem noch nicht zufrieden bin. Deines gefällt mir sehr, sehr gut -
    so gut, dass ich meines auch noch einmal etwas verändern möchte... Schauen wir mal.

    Herzliche Grüße und einen richtig guten Wochenstart,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  42. Hallo liebe Nora,
    die Amrum Bilder sind sehr schön, wie immer!
    Das Layout Deines Blogs...hmm, naja ehrlichgesagt hat mir das alte besser gefallen, aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache und das ist auch gut so, sonst würde es ja langweilig werden, wenn alle Blogs fast gleich aussehen. Meine Vorrednerin hat recht, zum Lesen sehr anstrengend die kleine Schrift.
    Liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  43. ui ich gratuliere Dir zu diesem Schritt. Mir gefällt es sehr sehr sehr, die Klarheit und zugleich Leichtigkeit, toll!
    Veränderungen, schön hast Du es beschrieben, bei mir selber, puh habe allzu oft ein ganz eigenes Tempo ;-)
    Bei Dir zu sehen, kann ich aber sofort sagen, jaaa! Schön ists!
    lieben Gruß,
    Silke

    AntwortenLöschen
  44. Du Liebe,

    wow, wunderschön ist dein neues "Auftreten" ♥♥♥♥
    Ich komme auch immer mehr dazu, wirklich das nach außen zu transportieren, was ich ganz, ganz tief innen fühle. Das Fotografieren hilft mir ungemein dabei......damit kann man sich viel besser fokussieren und die Welt aus einem neuen Blickwinkel zu sehen. Bilder sind für mich immer wieder ein kleines Stückchen der Ewigkeit ♥♥♥♥

    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Nora, also ich will ganz ehrlich sein. Mir gefiel es vorher besser. Das war so warm und einladend, und ich hab mich immer so wohl gefühlt bei Dir. Aber ich denke man wird sich daran gewöhnen. Und mir geht es genau wie Donna G. mir ist die Schrift zu klein.
    Oh, jetzt hab ich nur gemeckert, aber das ist halt meine Meinung. Werde Dir trotzdem treu bleiben Deine Christine aus der Pfalz.

    AntwortenLöschen
  46. Ein schöner Text der vielleicht auch ein klein wenig zum nachdenken anregt :) ich mag das neue Design... liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  47. Dein neues Design gefällt mir mindestens genau so gut wie dein letztes.
    Dieses hier besonders, weil es einfach klar ist, es lenkt nicht ab, zeigt das wichtigste UND du hast mein LIEBLINGSFOTO von dir rein gestellt.
    Deine Worte regen zum nachdenken an und du hast es ziemlich auf den Punkt gebracht...bleibt nicht so wie ihr seid....!

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Nora,
    deine Zeilen zu lesen war sehr schön! Ich kann dich sehr gut verstehen!! Aber dein Mut zur Veränderung hat sich gelohnt, denn mir gefällt dein neues schlichtes Design ganz wunderbar. Ich freu mich schon auf viele neue Beiträge im neuen Look.
    Viele Grüße vom
    Garten Fräulein Silvi

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Nora,
    mir gefällt dein neues Blogdesign sehr gut.
    Außerdem wunderschöne Aufnahmen die totales Fernweh nach der See und Küste bei mir auslösen.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  50. *****Nicht schlecht Herr Specht!!!*****
    Ein herzliches Hallo erstmal. ..
    Ja, liebe Nora das ist echt mal eine Veränderung, die in ihrer Übersichtlichkeit hervorsticht. Also ich mag es so...
    Wünsche dir eine gute Woche!
    Herzlichst Susanne

    AntwortenLöschen
  51. Das neue Design hat mich im ersten Moment erschrocken, weil ich dachte, ich bin jetzt auf einem falschen Blog gelandet. Gut finde ich, dass der Fokus jetzt mehr auf den Bildern liegt und nicht mehr so sehr auf dem ganzen Drumherum. Lustigerweise habe ich mir ebenfalls vor ein paar Tagen ein reduzierteres Blogdesign zugelegt, ich finde, dadurch wird der Fokus wieder mehr auf den eigentlichen Inhalt gelegt.

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
  52. Das Design ist wunderbar! Ich mags (da muss ich fast wieder weniger ohne feedly lesen... ;))
    Liebe Grüße, Becci

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Nora,
    ich mag's sehr, Dein neues Blogoutfit...so klar und luftig und leicht!
    Und das Bild von Dir ist allerschönst! ♥

    Herzensgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  54. Hui, da ist jetzt alles sehr minimalistisch - dabei haben mir deine gadgets oder wie die dinger heißen so hut gefallen - aber weniger ist bekanntlich mehr und im design bist und bleibst du einfach irgendwo mein vorbild... mir gefallen deine bilder, dein stil - einfach alles und sehe mir gerne deine seite an :) auch wenn sie nun etwas minimalistisch ist :)

    bis bald,
    martina

    AntwortenLöschen
  55. liebe Nora
    am liebsten würde cih dein design eins zu eins "klauen" und auch bei mir so haben wollen ♥
    ganz ganz toll und total nach meinem Geschmack

    Saskia ♥

    AntwortenLöschen
  56. Ein wunderschönes neues Blogdesign! Das war eine gute Entscheidung, egal wie lange sie gedauert hat!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  57. Nora... was soll ich sagen?
    So langsam bist Du keine Bloggerin mehr, sondern gehst bereits in den Schienen der Kunst ein.
    Sehr sehr geschmackvoll - und dann auch noch so tolle ehrliche Worte finden.

    Ich liebe Deine Einstellung.
    Daumen hoch!

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Nora,

    dein neues Design gefällt mir richtig gut ... obwohl ich ein wenig die Header-Fotos vermisse, ich mag die eigentlich auf allen Blogs sehr, da es sich meist um eine persönliche Auswahl von Lieblingsfotos (bei mir zumindest) handelt. Aber da du ja nicht still stehen willst wird sich vielleicht die nächsten Tage auch noch einiges verändern ;-).

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  59. Dein neues Design gefällt mir sehr gut, ich fühle mich bereits wieder sehr wohl bei dir und freue mich auf weitere Beiträge mit deinen schönen Bildern!! Das von der Treppe (nicht nicht reingesetzt wurde ;-) ) gefällt mir sehr sehr gut!!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  60. Hoy, da hast du aber aufgeräumt, liebe Nora! Schön geworden ist es!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  61. Hey Nora,
    ich lieeeeebe dein neues Layout. es ist schlichtweg grandios.
    will das auch so haben :-)
    alles liebe, Eva

    AntwortenLöschen
  62. Ein toller Post! Und dein neues Layout sieht klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Nora,

    Dein neues Layout gefällter sehr gut. Ich war auch immer jemand, der mit Veränderung nur schwer umgehen konnte. Habe an Freundschaften und Dingen festgehalten, die nicht mehr zu mir passten, aus denen ich herausgewachsen bin. Seit ich diese Veränderungen akzeptiere, in mein Leben integriere und sie positiv gestalte wird alles viel leichter.

    Herzliche Grüsse
    Christina

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Nora,
    mir gefällt dieser Post und Dein neues, klares Design
    sehr.Ich denke, ich habe Deine Botschaft verstanden.
    Ich freue mich über jeden Post von Dir, mach weiter so
    wie bisher.Liebe Grüße.Christina

    AntwortenLöschen
  65. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Nora,
    wow, so eine schöne Seite ... die Veränderung tut dir gut ... toll..
    Schon so viele Kommentare hast du bekommen, aber ich möchte mich gerne einreihen ... ich fühle mich wohl bei dir ... du bist so offen und authentisch ... und irgendwie kann ich immer ein Stück von mir in deinen Posts entdecken ... du bist eine Bereicherung für mich ... die mir hilft mich zu entwickeln :-)...
    Auch über mich rollen im Moment Veränderungen die ich nicht möchte aber akzeptieren muss ... ich muss mich auch (zumindest beruflich) neu finden und definieren ... vielleicht nicht nur beruflich ...meist geht die Entwicklung ja viel tiefer ... du bist ziemlich klar... das zeigt dein neues Design ... ich finde Veränderungen gut und wichtig ... wenn man sich Zeit dazu lässt ... ein toller Prozess....
    ♥-lichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Nora, ich finde es wunderbar, dein neues Design!! So reduziert und auf das Wesentliche beschränkt. Großer Daumen hoch :-)
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  68. Sehr schön geschrieben, liebe Nora: ♥

    Alles Liebe vom verkohlten Phönix, der gerade seine Federn richtet ... um Neues zu entdecken ... :)

    Petra

    AntwortenLöschen
  69. Hallo liebe Nora, auch ich habe nun endlich Dein neues Blogdesign bewundert. Es ist sehr schön und geradlinig übersichtlich und schlicht aaaaaaaaaabbbber mir hat Dein alter Stil soooo gut gefallen. Das warst mehr du - Deine schönen Fotos überall und im Header haben mich immer staunen lassen. Dein Blog war wie eine Zeitschrift für mich mit immer wechselnden Bilder - und was für schöne man immer schon nur beim Öffnen gesehen hat. Vielleicht kannst Du ja das ein oder andere mal wieder für mich dazwischen mogeln ;-) Du bist so eine herzlich offene und warme Person da ist so eine etwas schlichte kühle Präsentation des Blogs ganz ungewohnt. Ich muss mich nun wohl daran gewöhnen.... Ganz liebe Grüße aus dem Haus Nummer 13 schickt Dir Tini

    AntwortenLöschen
  70. Moin Nora,

    auch wenn ich vielleicht die Einzige bin, aber mit gefiel es vorher besser. Es ist so kühl und minimalistisch, so reduziert. Und leider auch so wie bei vielen anderen auch. Ich fand dieses warme und persönliche vorher immer sehr einladend und angenehm. Es hat sich deutlich abgehoben von den vielen anderen Blogs in Schwarz, Weiß und Grautönen. Für mich eine Freude. Auch wenn Veränderungen wichtig und richtig sind, finde ich es zu viel.
    Ich komme aber weiterhin gerne bei Dir vorbei, denn am wichtigsten ist das *Innere* nicht das Äußere, und das gefällt mit einfach sehr gut. Mach weiter so, denn das wichtigste ist, das es Dir gefällt und Du Dich damit identifizierst!

    Liebe Grüße aus Hamburg
    Christiane

    AntwortenLöschen
  71. Du Liebe,
    das neue Design ist wirklich sehr elegant und schlicht, so wie ich es mag :)
    Jetzt kommen Deine tollen Fotos richtig zur Geltung! Eine gute Entscheidung :)
    Liebe Grüße
    Beata

    AntwortenLöschen
  72. Moin Nora,

    eine fantastische Entscheidung :)

    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  73. Liebe Nora,
    irgendwer hat (beruflich) mal zu mir gesagt: "Das Beständigste ist die Veränderung". Das stimmt wohl auch, denn zumindest beruflich gilt, kaum hat man sich eine eine Veränderung gewöhnt, da kommt auch schon die nächste. Das empfinde ich oft als stressig, vermutlich aber auch, weil man da so fremdbestimmt ist. Privat mag ich es daher lieber etwas ruhiger und bin nicht so ein Freund von großen Veränderungen. Das bedeutet für mich auch nicht Stillstand, sondern eher Beständigkeit. Natürlich ändert sich hier und da immer wieder etwas, aber die Basis, die bleibt und das ist mir persönlich auch wichtig. Wenn jemand sagt "bleib so wie Du bist", sehe ich sehr positiv und als Bestätigung für den Weg, den man eingeschlagen hat. Das ist ein schönes Kompliment. Dein neues Blog-Design gefällt mir persönlich sehr gut. Es ist ganz anders als das alte und ich finde den Kontrast zu vorher sehr spannend. Dein Foto gefällt mir unheimlich gut, Deine Augen leuchten so toll. Die meisten Kommentare dazu waren doch auch positiv. Man wird nie etwas finden, was ALLEN gefällt. So ist das nun mal. Am wichtigsten ist doch auch, dass es DIR gefällt und Du Dich darin wiederfindest.

    Liebe Grüße an Dich
    Birgit

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ