Sonntag, 19. Januar 2014

SEELENFUTTER



Wenn die Sonne nicht scheint, egal ob im wahren Leben oder im Inneren, dann erwärmen schöne Erinnerungen einem das Herz. Dafür sollten wir uns immer öffnen und schöne Gedanken zulassen, abschweifen, eintauchen in das Träumeland.... wenn auch nur für ein paar AugenBLICKE. Ich nehm euch heut mit, in meine "Abtauchwelt", und teile mit euch mein Seelenfutter...


AMRUM Oktober 2013





Und jetzt noch für einen Augenblick ans Meer...





Den ersten Teil unserer AMRUM-Bilder findet ihr übrigens HIER *klick* .

Einen gemütlichen Sonntag!

Kommentare:

  1. Liebe Nora,
    Deine Bilder sind WUNDERSCHÖN. Da kommt man richtig gut runter, wenn man die Fotos anschaut. Amrum ist aber auch eine tolle Insel und sehr sehenswert.

    Liebe Grüße an Dich
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nora,
    oooh da träume ich mich jetzt auch hin!
    So schöne Impressionen, die Zeit scheint förmlich still zu stehen in Deinen Aufnahmen.
    Mal wieder herrlich anzusehen!
    Habt noch einen schönen Sonntag und bis zum nächsten Mal,
    Liebe Grüße nach Österreich,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nora,
    ja da hilft nur abtauchen ins Träumeland.
    Amrum!!! Ich muss dort auch unbedingt mal hin. Zuerst muss ich aber meine Flugangst überwinden.

    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag.

    Tina :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nora!
    Vielen Dank für Dein Seelenfutter! Amrum ist wirklich eine schöne Insel! Ich war als Kind oft dort! Habe gerade vor zwei Wochen meinen Mann angesprochen, ob wir dort nicht mal hin wollen :O)

    Wir fahren sonst immer auf die dänische Insel Fanö! Die liegt auch in der Nordsee! Sie ist eigentlich mit Amrum zu vergleichen aber hat einen viel größeren Strand, wo man mit dem Auto drauf fahren darf! Sie ist auch im Sommer nicht so voll! Freiheit pur! WIr liegen dann mit Decken auf dem Pickup und genießen die Sonne und das Meeresrauschen unser Hund Sam das Baden im Meer und die Kinder lassen die Drachen steigen! Hach, jetzt könnte ich sofort wieder los (lach)!

    Du machst es genau richtig! Lass die Seele Baumeln und mach so oft eine Pause, wie die danach ist! Lass mal was liegen und schau ein paar Fotos und mach einen langen Spaziergang! Lass Dir die frische Luft um diese Nase wehen oder mach einfach nur das wozu DU gerade Lust hast!

    Ich wünsche Dir auch ein muggeliges und schönes Wochende!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach Erholung und Entspannung pur aus. Ich mag
    das Inselleben zu dieser Jahreszeit sehr...

    Dir wünsch' ich auch einen gemütlichen Sonntag.
    Liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  6. Danke fürs Mitnehmen, da geht mir gleich das Herz auf!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich allerschönstes Seelenfutter... Solche Erinnerungen, die einem Herz und Seele wärmen, sollte man sich auf jeden Fall bewahren. Auch ich habe meine eigene kleine Abtauchwelt... danke, dass Du Deine mit uns geteilt hast.

    Hab einen schönen Sonntag und sei lieb gegrüßt ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen, liebe Nora,
    sehr schön!!!
    ich kenn Amrum noch nicht, wir fahren gerne nach Föhr und haben unsere Hochzeitsreise (damals) nach Sylt gemacht.
    Aber...ich glaube, es wird mal Zeit, die "kleine Schwester" zu besuchen
    Wo kann man sonst seine Seele so schön baumeln lassen, nicht wahr?
    lieben Gruß und einen schönen Sonntag wünscht
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. ...wie herrlich...das sind wunderschöne Bilder...richtig zum abtauchen...!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nora,
    ich hab mich so sehr über deine lieben Zeilen auf meinem Blog gefreut *DANKE*
    Hab das Gefühl, das du etwas zur Ruhe kommen konntest und wünsche dir mit deinen Lieben einen erholsamen Sonntag und noch ganz viel Seelenfutter ;-)
    <3liche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ich bin auch wieder hier am bloggen, nach einer längeren Pause, und musste direkt mal bei dir wieder reinschauen.
    Die Bilder von Amrun sind wirklich sehr schön, die laden direkt zum entspannen, ausruhen und abschalten vom Alltag ein :)

    Vielleicht hast du Lust auf meinem Fotoblog mal reinzuschauen:
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. So schöne Fotos, vielen Dank dafür. Ich würde ja auch gerne mal in den Norden, mag aber das Fliegen nicht so sehr. Weniger aus Flugangst, mehr wegen der engen Sitze ;-)
    Vor Weihnachten hatten wir noch ein Abteilungsseminar, es hieß "Energietankstelle" - Motivation und Entspannung, auch Lachyoga. Da wurde uns gesagt wie wichtig es ist zwischendurch immer mal wieder zu tagträumen. Ich mache das immer wieder mal wenn ich eine kleine Pause brauche. Und deine Fotos laden dazu ein.

    Herzliche Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich diese Weite... ich meine den Wind zu spüren, das Meer zu hören und die salzige Luft zu schmecken!
    Danke für diesen Ausflug... Es tut einfach der Seele gut...
    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    ♡Susanne♡

    AntwortenLöschen
  14. Da kann man wirklich die Seele baumeln lassen. Und ich finde Du hast recht, daß man sich öfter eine Auszeit nehmen sollte wenn auch nur in Gedanken.
    Dir auch einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie schön! Amrum ist so toll und deine Bilder machen gleich Lust auf einen ausgiebigen Strandspaziergang.
    ♥liche Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nora,
    was für wunderschöne Bilder, da bekommt man sogleich Sehnsucht nach dem Norden (habe ich heute sowieso schon gehabt - wenn Du Lust hast, mehr darüber in meinem neuen Post)..................So esse ich einen Cupcake, sehe mir Deine schönen Bilder an, höre das Meer rauschen und vergesse die Terminflut nächste Woche. Vielen Dank für die kleine "Auszeit" und ganz liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  17. Seelenfutter ... wer braucht dies nicht. DANKE ... An kleinen Dingen sich erfreuen, schöne erlebte Dinge aufrufen, das tut doch so gut. Ich liebe die Nord- und Ostsee. Die Weite, das Rauschen des Wassers, der Algenduft, der Sand zwischen den Zehn (vorausgesetzt es ist warm) ... und und und ....
    Einen lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. schöne Bilder.. die lösen in mir Fernweh aus^^


    lg steffi
    Little Things

    AntwortenLöschen
  19. Ich würde zu gerne mal dort hin.... da ist man sofort in Urlaubsstimmung....
    Liebste Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  20. Oja, Erinnerungen sind eine wunderbare Art, eine kleine Hintertür im Alltag zu finden! Deine Bilder inspirieren zu neuen Urlaubsplänen...;))
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schöne Bilder, liebe Nora!!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  22. so schön hier bei dir…..gut habe ich dich gefunden!
    da folge ich dir gleich mal…..liebe grüsse zu dir!

    AntwortenLöschen
  23. Da bin ich ja eben glatt mitgeradelt, danke für den Kurzurlaub.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  24. Oh liebe Nora,
    kann ich mich jetzt bitte sofort zwischen die Dünen beamen und den frischen Wind genießen, den Geruch von Meer und die kreischenden Möwen?
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  25. hach meine Liebe, ich möchte JETZT und sofort dorthin *träum* ... so wundervoll <3
    Danke für´s Teilen dieser Momente liebe Nora.

    Bussi

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschön!!!! Meine Vorfreude steigt!!!
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ