Donnerstag, 19. September 2013

Soap*kitchen*style meets SeelenSachen



Der heutige Beitrag ist von einer tollen Foodbloggerin, nämlich Ursula von "Soap*Kitchen*Style* *klick* , die ich bei "Shoot the Food" im Sommer in Wien genauso wie damals Silvia von "Candid Moments" *klick* kennengelernt habe. Ihr Brot, das sie gebacken hat, sieht so dermaßen lecker aus, das mir regelrecht das Wasser im Munde zusammenläuft, liebe Ursel - ich bin absoluter Knoblauchjunkie - das Brot würde mir und auch meinen Männern sicherlich HERRLICH schmecken und ich möchte das unbedingt bald ausprobieren!! Danke dir von Herzen! Nora
Morgen solltet ihr übrigens unbedingt vorbei schauen - da gibt`s eine ÜBERRASCHUNG auf meinem Blog und wieder einen Beitrag von mir... also genießt jetzt den Post von Ursula und habt einen schönen Tag!


---



Ich freue mich heute besonders diesen Post zu schreiben, ist es doch ein Gastpost für dich liebe Nora. Ich liebe dein Blog schon lange und  bewundere besonders deine Fotos, in denen du so einfühlsam Stimmungen vermitteln kannst, dass ich jedes Mal aufs neue staune. Im Juni hatte ich dann das Glück dich bei shoot-the-food persönlich kennenzulernen. Ich erinnere mich gerne an den lustigen Tag und sage nur "Fotokabine". 
Nun sind es nur noch ein paar Tage bis zu deinem Geburtstag und du machst dir Sorgen um dein Alter. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, es ist nach dem 40er nicht anders als davor. Also weg mit all diesen sentimentalen Gedanken, das Leben liegt vor dir...
Und falls sich kurzfristig Gratulanten auf ein Glas Wein ankündigen, du mit deinem lieben Mann die letzten lauen herbstlichen Abende genießen möchtest, oder einfach nur so, da habe ich den perfekten Snack. Ich weiß, dass du schnelle, aber raffinierte Gericht magst, daher ist mein Zupfbrot genau das richtige. Du kannst es in verschiedenen Varianten machen, je nach Lust und Laune.

 





















 *Zupfbrot "Knobi"*

1 Laib Ital. Landbrot
Gouda-Scheiben zum Überbacken
Olivenöl
Fülle: 200g Butter mit 1 Bund gehackten Petersilie, Salz, Pfeffer und 3 Zehen gehacktem Knoblauch zu einer cremigen Masse abrühren.

Das Landbrot  längs und quer einschneiden, aber nicht durchschneiden. In die Ritzen nun die Buttermasse gleichmäßig verteilen. Mit den Gaudascheiben bedecken und mit Olivenöl bepinseln. Bei 180° überbacken, bis der Käse geschmolzen ist und das Brot goldbraun. Heiß servieren. 
Passt zu gegrilltem genauso, wie einfach zu einem Glas Wein.
*Ich habe bei der Buttermasse einen Teil ohne Knoblauch gemacht, da nicht alle Gäste Knoblauch mögen/vertragen!



















*Zupfbrot "Pomodoro"*



1 Laib Ital. Landbrot
Mozarella zum Überbacken
Olivenöl
Fülle: 1 Glas getrocknete Tomaten (in Olivenöl) fein hacken und mit 2El des Öls vermischen.

Das Landbrot  längs und quer einschneiden, aber nicht durchschneiden. In die Ritzen nun die Tomatenmasse gleichmäßig verteilen. Mit den Mozarellascheiben bedecken und mit Olivenöl bepinseln. Bei 180° überbacken, bis der Käse geschmolzen ist und das Brot goldbraun. Heiß servieren.


Liebe Nora, 
ich wünsche dir noch wunderschöne Tage  bis zu deinem Geburtstag und hoffe, dass du ein Oberkracherfest feiern wirst.
Alles Liebe
Ursl

Kommentare:

  1. Ohhhhhhhh,mmmmmhhhhhhhhhhh, yammieeyammiee, was für tolle Rezepte. Gleich abgespeichert. Vielen Dank. Ich grüße Euch von ♥ - Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lecker so ein "Brot", hab ich schon oft gemacht und werd ich immer mal wieder machen :-)

    Ganz liebe Grüße Trina ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nora,

    in Gedanken bin ich bei dir, und ich feiere mit dir und deinen Lieben am Sonntag.

    Alles Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Schon im Rezeptehefter verschwunden. MMMHHH!
    Das sind ja echt tolle und einzigartige Geschenke, die Du jeden Tag bekommst und wir alle gleich mit. Tolle Idee, mit den täglichen Gastposts. Lese fast jeden, auch wenn ich nicht immer zum Kommentieren komme.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  5. Mhhh, das sieht aber herrlich aus liebe Ursl!

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Rezepte! Das wird bald ausprobiert!

    Ich liebe Knoblauch und Tomaten-Mozzarella in jeder Möglichen Variante!

    Euch einen schönen Tag,
    und Nora: jetzt bin ich aber gespannt auf morgen!

    Alles Liebe,

    Deborah vom Haus am See

    AntwortenLöschen
  7. Hmmmmmmm! Hab's auch schon abgespeichert, das ist ja wirklich auch ein ganz tolles einfach-so-Brot!
    Habt einen schönen Tag,
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. UIIIII do BIN i dabei,,,, schnelll GUAT ::: und EINFACH;;;; LECKA:::: HOBS NO FEIN heit... bussale...Birgit....

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Idee,passt zu fast allem! Tausend Dank!
    http://laurassterne.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. HILFE! Ich hab meine Tastatur vollgesabbert! Gott, hören sich die Rezepte lecker an! Genau das Richtige für kalte Winterabende und heiße Partys. Wurden sofort notiert und werden bald ausprobiert!
    liebe Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  11. Das hört sich beides sooo lecker an!!!

    Grüße aus meinem Seifengarten
    sendet dir
    Biene

    AntwortenLöschen
  12. Hmmm, das Brot sieht so mega lecker aus. Ich liebe Knoblauch! Das in warm jetzt bei mir auf dem Tisch - ich würde es verschlingen... hmmm!!

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das liest sich aber lecker!!! Wird zur nächsten Gästeveranstaltung auf jeden Fall nachgemacht!!!! Schade, liebe Nora, dass du bald Geburtstag hast-ich habe mich jeden Tag auf die schönen Post gefreut! Kann gerne so weitergehen ;)
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  14. muss ich unbedingt versuchen...danke für solch tolles Rezept. Perfekt für einen Herbstabend zum Filmgucken

    AntwortenLöschen
  15. Mhmmm, das hört sich ja wirklich sehr lecker an!! Das Rezept habe ich gespeichert! Danke!!
    Viele liebe Grüße schickt dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  16. Muss ich auch mal ausprobieren!
    http://traumweltone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ursula, liebe Nora!!

    Das sind Knaller-Rezepte! Das werde ich so schnell wie möglich ausprobieren! So einfach und doch super-raffiniert! Lecker, lecker, lecker!! Ganz nach meinem Geschmack!

    GLG an euch beide!
    kroetinchen

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ