Freitag, 13. September 2013

Ein neues (Klavier)Stück


Hallo meine Lieben!

Heute schummle ich mich wieder einmal mit einem hauseigenen Beitrag bei euch rein - ich sag`s euch - ich bin überwältigt von Euren Beiträgen, nur fehlt mir fast die Zeit, selber zu bloggen dadurch :-D !! Unglaublich, ich hätte euch so viel zu zeigen und komm einfach kaum dazu, so fleißig seid ihr am posten für mich! Von Herzen nochmals DANKE !!



Nicht vorenthalten wollte ich euch unser neues Klavier!! Ja! Wir haben unser braunes wieder durch ein schwarzes ersetzt, die Schwester einer Lieblingsfreundin von mir hat es verkauft und mein klavierspielender Knirps (bald 10) war so verliebt in das Teil, dass wir unseres kurzerhand dagegen ausgetauscht haben. Das bleibt aber auch "in der Familie" quasi, das steht jetzt nämlich im Haus meines Schwagers in spe.

ENDLICH passt mein alter Tonet-Klavierhocker wieder! Bin ich froh, dass ich ihn schwarz gelassen hab - zum braunen Klavier hat er ja nie wirklich gut gepasst, aber jetzt - perfekt!





Neu sind auch die herbstlichen Teelichter, die ich euch heute zeige. Mein Liebling ist - wie könnte es anders sein - das Eulenwindlicht! Ist das nicht entzückend?!?! Gibt es momentan HIER *klick* - ich konnte nicht wiederstehen...




Den hohen Standkerzenleuchter habe ich schon lange, den nehme ich auch gerne auf Hochzeiten etc. zur Deko. Hier seht ihr ihn herbstlich dekoriert - mehr dazu ein anderes Mal (vielleicht NACH dem Geburtstag, wenn ich selbst wieder mehr bloggen "darf" ;-)  .... hihi).




Das sind aber nicht die einzigen Windlichter, die ich neu habe, diese hier zeichnen ein bezauberndes - oder sollte ich sagen: "verzauberndes" (?) Licht, ihr seht sogar die Schattenspiegelung sehr gut auf dem Foto. Hab sie auch beim Tchibo/Eduscho bestellt. Ich stell euch gleich den Link dazu rein... *klick*.



So, damit verabschiede ich mich schon wieder für heute, ich wünsche euch ein schönes Wochenende und freut euch - ich habe 2 weitere WUNDERBARE und sehr außergewöhnliche GASTBEITRÄGE für euch vorbereitet und freu mich schon selber wie eine Schneekönigin drauf!!! Ihr versüßt mir die Wartezeit auf meinen Geburtstag damit wirklich - ich muss es ganz ehrlich gestehen - die "Angst" vor diesem Tag ist im Grunde durch EUCH und eure lieben Worte zur Gänze verschwunden... !!

Eulenwindlicht, Teelichthalter 2er Set - TCHIBO/EDUSCHO


Euer noch 39 Jahre JUNGES Pünktchen

Kommentare:

  1. Traumhaft schön, ja das sieht wirklich noch genialer aus, liebe schwarz im Moment auch sehr - mag die Kombi mit weiß und gelb!
    Liebe Grüße, Lisa!

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schön! Was sind das denn für tolle gelbe Blumen/Pflanzen in der schwarz-weißen Vase?

    Liebe Grüße und genieß die Vorfreude auf deinen Geburtstag!

    Caro Lienchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nora,
    das Klavier ist toll, ich konnte schon es schon auf Instagram bewundern und habe mich auf diesen Post gefreut.
    Sehr schön finde ich auch die Teelichter, vor allem das mit der Eule.... So zuckersüß ist dieses, einfach bezaubernd.

    GLG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch!!! Ich freue mich auf die Gastbeiträge, aber auch über Deinen wunderschönen Beitrag <3 Nora, ich freue mich riesig, dass wir alle zusammen Dir die Angst nehmen konnten.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora, ich sehe, Du hast das Layout nochmal geändert! Gefällt mir sehr gut - grau, blau und der Header, passt alles farblich und grafisch gut zusammen! Und zu dem Klavier und dem Hocker muß man ja nichts weiter sagen, als SCHÖN! Meins wird übrigens in ein paar Wochen endlich gestimmt!!!

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nora
    was für ein tolles Klavier. Die Fotos sind wie immer hammer!
    GLG
    Lina

    AntwortenLöschen
  7. hihi... also so sehr ich deine decos schätze und dein händchen dafür, aber ein klavier nach der FARBE aussuchen..... kreisch!!!!! ;-) (kann man auch drauf spielen? klingt es schön???) die musikerin in der frau hutrausch versteht das grad gar nicht ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg* hab das klavier doch nicht wegen der farbe neu gekauft! das hat sich nur prima ergeben, weil es im freundeskreis verkauft wurde und es einfach das bessere für meinen klavierspielenden buben :)

      Löschen
  8. Was für ein traumhaftes Klavier!! Kein Wunder, dass sich Dein Sohn darin verliebt hat!! Und Deine herbstliche Deko dazu ist einfach nur wunderschön!!
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. ...das sind wieder wunderschön stimmige Bilder...das Klavier sieht edel aus...Deine Farb und Dekowahl ist wie immer einmalig schön..Danke für die Fotos!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. das sind wieder sehr stimmungsvolle Bilder und ein Traum von Klavier! Ich hätte auch sooooooo gern eines, ein RICHTIGES! Wo ich mir auf meine "alten" Tage jetzt fest vorgenommen habe, es auch zu lernen.

    Hab ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Uiiii, das Klavier sieht total schön aus und die Vase ist der Hit.... wir hatten ursprünglich auch ein
    hochglanz Klavier in schwarz welches wir gegen ein weißes getauscht haben. Im Nachhinein frage ich
    mich allerdings, ob wir nicht doch das schwarze hätten behalten sollen, wenn ich mir Deines so anschaue :-).
    Schön hast Du es - wie immer wenn ich bei Dir vorbei schaue :-).
    Herzlichst, Eva

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nora :)

    sehr schönes Klavier *-* würde ich auch jederzeit nehmen ;)
    wobei meine Spielkünste doch sehr begrenzt sind *lach* aber stören würde es wohl nicht.

    Aber Fingerabdruckmäßig war die helle Variante wohl besser ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  13. Sehr hübsch ;-)
    Hab' ein schönes Wochenende, lieben Gruß ... Frauke

    AntwortenLöschen
  14. Die Teelichthalter habe ich heute auch schon bei Eduscho erspäht :D Vielleicht hole ich mir doch noch die Eule! Ein schwarzes Piano hätte ich ja schon mal ;)

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
  15. Genau das gleiche Klavier haben wir auch und meine Kiddies lieben es. Sie spielen manchmal so viel, das es fast nervt (hätt ihr mir nie zu träumen gewagt). Allerdings ist bei mir rundherum nicht so wundervoll dekoriert. Muss mal Hand anlegen.
    Schönes Wochenende
    Grit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nora,
    als ich die Eule gestern bei Tschibo sah musste ich unweigerlich an dich denken :-) Nora und Eulen gehört einfach zusammen ...
    Beim Tschibo gibt es oft tolle Dinge...Mag ich total gerne....

    Bin schon so gespannt was du uns alles zu zeigen hast :-)

    Alles Liebe Tina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nora,
    ich habe mich gleich in das Eulenwindlicht verliebt. So schön sieht es aus. Wunderschön ist deine Deko wieder. Der große Kerzenleuchter ist ja der Hammer. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  18. HALLLO NORA,,,,
    ah wenn i sooo a KLAVIER seh muas i imma an meine groooooße SEHNSUCHT DENKEN klavier ZU SPIELEN zu KÖNNEN;;;
    ALS I SOOO UM DE 10ne war,,,
    hob i mooonate MEINE Eltern anbettelt ...
    büüüttteeee i will klavier LERNA:::
    EINES Tages hams gsagt ,,
    ok,, wenn i ma a KLAVIERLEHRERIN SUCH DANN BEKOMM I VON EHNA A Heimatorgel,,,
    uiiiii ma i hob soooo schnell gschaut das i oane auftatreib...ok LEHRERIN GFUNDEN UND DANN KAAAAM MEI heimatorgel....
    und dann gings looooossss....
    Augen auf und klimmpern....
    Schule... heim klimmpern...
    Hausaufaben,,,,, klimmpern....
    abends... bevor ins BETTI... KLIMMPERN...
    eine GAAAAANZE Woche lang:::
    UND DANN kam der TAG DER ERSTEN Klavierstunde::::
    MORGENS aufwachen ,,, klimmpern....
    Schule,,, heim ... NIX zum klimmpern.... äh,,,
    wat is LOOOOOSSS....
    meine ELTERN kurz vorm nervlichen ZUSAMMENBRUCH::::
    WIIIIRRRR können DEIN geklimmpere NIMMA hörn...
    groooooßes GEBLÄÄÄÄÄRRRR::::
    TAGE LANGE ELDEND meinerseits....
    heit vesteh i meine ELTERN::: WIR HAM IN EINER KLEINEN zwei Zimmawohnung gelebt,,,
    mit drei kindern....
    kannst das vorstelln...
    wie des geklimmper von mir genervt haben muas,,,,, ggggg hobs no fein...
    bussale.. Birgit... de nia klavierspielen glernt hot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)))

      aber es ist noch nicht zu spät - meine schwägerin hat ja jetzt unser "altes" klavier übernommen und möchte jetzt auch lernen - schau, jetzt kannst du klimpern so viel du willst :) !!!

      alles gute!

      Löschen
    2. GGGG,,,, JA HAST SICHER RECHT,,,, LEIDER fahlt de ZEIT.... bussal... birgit

      Löschen
  19. Schöööönes Klavier ! Passt super in dein Zuhause ! Ich würde es ja auch soo gern können, neben vielen anderen Sachen, nur leider fehlt mir da die Zeit ! :)

    Wünsch dir ein schönes Weekend!
    GLG Melanie

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nora, das hast du nun davon, musst dauernd "fremde Leute" hier schreiben lassen, tztztz! Ich finde das mal ganz schön, man entdeckt doch so einiges Neues...
    Ich muss jetzt wohl doch mal mehr herbstlich dekorieren, wenn ich das bei dir so sehe, kriege ich direkt Lust, den Sommer zu verabschieden!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ