Montag, 16. September 2013

Deko-Hus meets SeelenSachen



Einen wunderschönen guten Morgen!

Und? Gut in die Woche gestartet?? Wenn nicht, dann hab ich da etwas für euch, das euch den Tag oder die Woche oder das Wochenende genauso versüßen wird, wie es das mir getan hat! Für den nächsten GASTBEITRAG habe ich die Anfrage von Evi, einer noch recht "frischen" Bloggerin bekommen. Ihre Seite "Deko-Hus" findet ihr HIER *klick*.  Sie war unsicher, ob ich vielleicht nur "alte Hasen" an die Posts ranlassen wollte - natürlich NICHT, NEIN ! Ich freue mich sogar darauf und für meine lieben LeserInnen hier ist vielleicht auch der ein- oder andere neue Blog dabei - so haben doch alle etwas davon, oder? Vielen lieben Dank meine liebe Evi, für deine Mühe und das tolle Rezept!! Die Muffin`s werden bestimmt mal nachgebacken von mir. Nora




Bald hat die liebe Nora von SeelenSachen einen besonderen Geburtstag. 
Nämlich Ihren 40. Um die Zeit bis dahin zu verkürzen, hat sie aufgerufen und freut sich über Gastbeiträge.
Gerne möchte ich mit meinem Beitrag Ihr die Zeit versüßen!

Wer auf Schokomuffins mit flüssigem Kern abfährt, hebe jetzt die Hand!

Es ist zwar keine Königsdisziplin, aber immer wieder lecker.
Das Rezept habe ich vor einiger Zeit bei chefkoch.de gefunden.

Wer auf Diät ist, sollte jetzt aufhören zu lesen.

In den Einkaufskorb landen:

210 g Schokolade
210 g Butter
270 g Zucker
120 g Mehl
 40 g Backkakao
  7 Eier
Daraus wird das  

 
 

Zubereitung:
Butter und Schokolade in kleine Stücke schneiden bzw brechen. In einer Schüssel überm Wasserbad erhitzen, bis beides geschmolzen ist. Eiern und Kristallzucker schlagen und die Butter/Schokoladenmischung unterheben. Mehl und Kakaopulver hinzufügen und noch mal kräftig rühren.
Die Muffinbackform mit Papierförmchen auslegen und die mit der leckeren Mischung zu 3/4 fühlen. Diese Menge reicht für 16-18 Muffins.
Ab in den auf 210°C vorheheiztem Backofen. Ca. 7-10 min.
Bei der Backzeit müsst ihr testen. Wenn die Muffuns so aussehen, mag ich die am liebsten.




 Wir geniessen die Muffins immer mit kalter Milch. Wenns ganz kalorienlastig sein soll und 1 Kugel Caramelleis.
Bon Appetit wünscht Evi aus dem Norden



Danke liebe Nora für die Ehre!








Liebe Evi, Ich danke DIR von Herzen, es war mir eine Freude!! :-)

Kommentare:

  1. Die Muffins sehen super lecker aus und ich backe gerne Muffins, zum Leid meines Mannes, er kann die Dinger nicht mehr sehen, aber essen schon... Hehehehe...

    LG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nora!
    Nun verfolge ich schon seit einiger Zeit, dass du verschiedene Blogs vorstellst? Welche Kriterien muss ich erfüllen, damit du vielleicht auch meinen Blog bekannter machst? Vielleicht hast du Lust ihn dir einmal anzuschauen. Ich danke dir dafür!
    Ganz viele liebe Grüsse aus dem Norden.....

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nora!
    Seit einiger Zeit verfolge ich nun, wie du einige Blogs auf deiner Seite vorstellst. Möchtest du dir vielleicht auch mal meinen Blog anschauen, um ihn evtl. auch einmal vorzustellen? Ich wäre dir dafür sehr dankbar!
    Viele liebe Grüsse aus dem Norden....
    Lüttje Fehn

    AntwortenLöschen
  4. Aww, mit fluessigem Kern. So mag ich das :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Muffins sehen wirklich sehr lecker aus. Und das Sternentuch sowie das Geschirr gefällt mir total gut.
    Ich wünsch dir eine gute Woche.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  6. oh! mein! gott!
    ohmeingott!
    ooooooh!
    ich bin verliebt!
    in einen muffin!
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hmm lecker ......die Muffins sind genau richtig bei so einem kuschel Wetter! Sehr schön deine Fotos.

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie schön! Ich freue mich wirklich sehr, dass nicht nur lange Blogger dabei sind, sondern auch die Neuen. Das finde ich absolut klasse. Der flüssige Schokokern ist ja wohl der Hammer. Genau das richtige für einen Montagmorgen.

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wirklich total lecker aus, werde ich bei Gelegenheit auch mal Probieren. Danke für das Rezept! Liebe Grüße, Stephanie

    AntwortenLöschen
  10. mei schoooooo WIEDA:::: SOOOO A LIABE post.... zum VERLIEBEN DEINE Muffins,,,,,,,schwupps.. und scho mit de AUGALA verschlungen.. mhhhh... lecka.... bussale.. Birgit,,,,

    AntwortenLöschen
  11. mmmhhh sehen die Muffins lecker aus!
    Nora, ich bin immer wieder von den Gastbeiträgen begeistert. Wirklich tolle Blogs sind dabei!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. eine wirklich tolle Geste von dir "Chapeau " , das du unbekannten Blogs die Möglichkeit gibst.
    Dafür schon mal ein dickes Lob !!!!!

    Die Muffins mit der Schoki sehen sehr lecker aus, ch schaue gleich bei Evi vorbei

    Lg

    Dragana

    AntwortenLöschen
  13. Die Muffins sehen richtig lecker aus, und der Schokoduft scheint direkt aus dem PC zu kommen. Bestimmt werde ich das Rezept mal nachbacken! Danke, Evi! Und jetzt gucke ich mir gleich noch das Deko-Haus an!
    Nora, ich hab dir nochmal gemailt, diesmal an 2 Adressen. Irgendwann muss es doch mal klappen...

    AntwortenLöschen
  14. Hey Nora! Das ist ja seltsam mit meinen Mails. Ich habe es jetzt nochmal versucht, indem ich auf den Brief in deinem Blog geklickt habe und die Mail dann rein kopiert. Vielleicht landet ja mein Mail immer in deinem Spam-Ordner? Hast du mal geguckt?

    Wenn's jetzt wieder nicht klappt, sollte es halt nicht sein. Dann machen wir das mit der Verlinkung, wie du gesagt hast.

    Am Rande der Verzweiflung ;o))
    Ursel

    AntwortenLöschen
  15. Ich sag nur: lecker, lecker, lecker!!!!
    Liebe Nora, hatte dir eine Mail geschickt, ist die angekommen? Wenn nicht, schau auf meinen Blog, dann hast du noch eine Freude bis zu deinem Geburtstag ;)
    Liebem gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  16. LEEEEEEEEEEEEEEEEEEECKER ...... Mhhhhhhh..... :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ