Mittwoch, 29. Mai 2013

Back again 3, oder: La vida loca



Fernweh ist ein Gefühl, dass ich eigentlich nicht kenne. Ich bin gerne zu Hause und: ich bin so gut wie immer zu Hause. Bis vor Kurzem wollte ich ja nicht einmal fliegen und wenn auch die Erfahrungen beim letzten Flug relativ "gut" waren *klick* , weiß ich nicht, ob ich noch einmal... oder wieder... oder wenn doch, dann wann..... naja, ihr wisst schon, was ich meine.

 

Aber die Eindrücke in Spanien waren doch sehr beeindruckend, vielleicht war`s auch nur die Tatsache, dass der Lieblingsmann und ich, obwohl bald 5 Jahre ein Paar, zum ersten Mal zusammen am Meer waren. Gut möglich, dass es das ist, was den Kurz(kurzkurz)urlaub so besonders für mich macht.


Dass man aus einem Urlaub von 3 Urlaubstagen 4 Postings machen kann, beweise ich euch, das ist heute mein Teil 3 - all die Häuser in den kleinen Städten, die wir besucht haben und ein wenig Urlaubsgefühl vom Süden... obwohl es alles andere als warm und sehr windig war.


Zauberhaft überall die hübschen Gitter vor den Balkonfenstern und die bunten Kacheln an den Wänden und den Unterseiten der Balkone. Etwas irritierend und befremdend jedoch die Kabel und Außenleitungen und die eher spartanisch an die Wände geschraubten Klimageräte - bei uns in Österreich würde das nie nie nie erlaubt werden. NIE. (Und ich bin auch froh darüber, das hat mir teilweise fast schon Angst gemacht!)



Es gab beides: die gepflegten Gassen, bewohnt und belebt. Daneben leer stehende Häuser, verbarrikadierte Fenster und Tore, angeschmierte Wände. Von den Kabeln an der Außenwand mal ganz zu schweigen...




Könnt ihr den grell lila blühenden "Baum" auf dem linken Bild erkennen? Der war so faszinierend!! Wir konnten es nicht genau erkennen, ob das Blauregen war??? Keine Ahnung, wunderschön auf jeden Fall!







Und die vielen Farben!!! Der Ausdruck des Lebensgefühles ist einfach im Süden ein anderer. Die bunten Häuser und Fensterläden haben es mir total angetan!! Erst auf den Fotos ist mir das so richtig bewusst geworden :-) .






Das nächste Bild habe ich für Bianca von Wohnlust gemacht ... hihi... ich KONNTE einfach nicht anders, ich musste an sie denken, als ich diese Taschen in einer Auslage gesehen hab. Bianca!! Schau! Die haben DICH kopiert!!





Beim Anblick des nächsten Hauses musste ich auch an eine liebe Mitbloggerin und Freundin denken.  Lisa, schau! Wär das nicht ein Hausanstrich ganz nach deinem Geschmack?!?





Ihr seht, ihr Mädls seid IMMER dabei, selbst bei der wohlverdienten Blog-Pause seid ihr in meinem Schädl eingebrannt Herzen dabei.



Ich kann es nur jedem empfehlen, seinen Urlaub in KEINEM (typischen) Urlaubsort zu verbringen. Man sieht so viel mehr von Land und Leuten, also ich mag das sehr! Nebensaison sowieso, aber das geht verständlicherweise nicht immer...



Und beim nächsten und letzten Bericht über unseren Pfingsturlaub in Spanien zeige ich euch dann, wo mein Herz wirklich geblieben ist und was mich am allermeisten be-rührt hat. Ich freu mich drauf! (Und auf den morgigen freien Feiertag auch!!)




Kommentare:

  1. Och toll das Du uns an Deiner Reise teilhaben lässt.Ich liebe Spanien und es gibt so viele shcöne Orte dort.Ein Traum Deine Bildereise ,man möchte gleich hineinspringen.Ich wünsche Dir einens hcönen feiertag liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Impressionen ! Die Häuserfassaden gefallen mir sehr gut !

    Schick dir ganz liebe Grüße und wünsch dir einen schönen Feiertag !

    Bussi, Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ja aber wie schön!!! Du wirst lachen, aber das hatte ich mir während des Umbaus auch überlegt! DIe Bilder sind herrlich, ich freue mich dass du an mich gedacht hast -
    GGLG, Lisa

    AntwortenLöschen
  4. ein traum die bilder und ich bekomm ganz, ganz viel fernweh!!;-)
    bei mir dauerts ja leider noch ein bisschen, aber ich freu mich schon soo auf den süden. und bunte häuser, ja die mag ich auch! :-)

    schönen feiertag morgen und ganz liebe grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Ihr scheint wirklich einen schönen Urlaub gehabt zu haben. Die Bilder deuten das auf jeden Fall an! ,-)
    Ich meide auch ehr die überlaufenen Städt und liebe es mit den Einheimischen das Land kennen zu lernen. Man entdeckt dann die versteckten und interessanten Sehenswürdigkeiten.
    Das gestreifte Haus ist ja wohl der Hammer ...! ;-)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschööööööööööööööööne Impressionen...

    Besonders gut gefällt mir das Foto mit der hellblauen "Tür"...

    Liebe Grüße
    Tina :-)

    AntwortenLöschen
  7. Deine tollen Bilder tun gerade so gut, bei diesem Regenwetter!
    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag

    AntwortenLöschen
  8. Ich LIEBE Spanien und es zieht mich fast jedes Jahr einmal dorthin! Die ganze Lebensart , die Sprache,
    ich mag alles! Im Herbst geht es wieder los...ach, noch so lange....
    Liebe Grüße, Sabina

    AntwortenLöschen
  9. Hi! Dear!
    My name's Nina and I'm portuguese, living in Oporto in the north of Portugal.
    If you enjoyed Spain, you should come to visit my country. I'm sure you would love everything here!
    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh yes! I think you are right! :)

      greetings from austria to portugal!
      nora

      Löschen
  10. Sehr hübsche Impressionen. Da bekommt man schon Lust durch fremde Strassen zu schlendern. Allerdings bin ich auch kein grosser Reisevogel, trotzdem habe ich noch ein paar Orte auf meiner Wunsch-Reiseliste.

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Hi Nora,
    beim Anblick deiner Fotos bleibt mir fast das Herz stehen! :-)))) Wo warst du denn genau in Spanien???? Ich lach mich schlapp, ehrlich. Und weißt du wieso?! Weil ICH noch hier bin! In Spanien! :-))) Bis morgen!! Und deine Fotos kommen mir so bekannt vor. Die bunten Fensterläden, der strahlend blaue Himmel. :-) Ich hab auch gefühlte 500 Fotos gemacht, die ich alle zeigen MUSS. :-) Und ich will auch gar nicht mehr nach Hause. Ich könnte jetzt schon heulen.
    Die bemalten Taschen hab ich hier auch gesehen. In allen Farben! :-) Cool!
    Liebe Grüße aus dem warmen Süden,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi... ich war in OLIVA an der Ostküste Spaniens, rund 100 km südlich von valencia :)
      und du???

      hihi.... ich freu mich auf DEINE bilder!!!!

      nora

      Löschen
  12. Hi Nora, wirklich ganz ganz tolle Fotografien.... da möchte man glatt selbst in so einen Kurzurlaub fahren, äh.... fliegen ;-)

    Einen schönen Tag morgen,

    ❤ Katja

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für die wirklich schönen Impressionen von Eurer Reise,
    sind herrliche Aufnahmen. Ich bin ja der Ansicht man entdeckt erst nach dem Urlaub auf den Bildern so manches Interessante - was vorher irgendwie einfach so in der Masse untergegangen ist.

    Lieben Gruß
    Björn :)

    PS: ...den lila blühenden Baum habe ich gesehen ;)

    AntwortenLöschen
  14. So schöne Bilder, da würde man sich am liebsten gleich hin zappen und auch mal ein wohl verdienten Urlaub machen. Greetz :-)

    AntwortenLöschen
  15. Danke für das Urlaubsgefühl! Das hat so gut getan ...

    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  16. Der so leuchtend blau/lila blühende Baum war sicher ein Palisanderbaum. Ich hab solche vor ziemlich genau 1 Jahr (also auch so gegen Ende Mai) in Lissabon gesehen. Natürlich unzählige Male fotografiert und eine Blüte gefunden, danach zuhause recherchiert.

    Schöne Reise!! Ich würde sofort in den Flieger steigen wollen (ich fliege gern) und hindüsen...
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wirklich! hab schon gegoogelt! danke für den tipp!

      Löschen
  17. Tolle Impressionen ! Solche Touristenorte sind ja nicht so sehenswert; ich habe letztes ja in unserem Pauschalurlaub nicht so schöne Bilder machen können. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. Das sind wundervolle Bilder und Impressionen, die Du uns zeigst. Ich selbst liebe Spanien und bin fast jedes Jahr im Urlaub dort. Der lilablühende Baum ist wahrscheinlich ein Jakarandabaum aus der Familie der Trompetenbaumgewächse und liefert wie im Vorpost schon geschrieben das Palisanderholz.
    Habe hier übrigens einen buttercupgelben Myntekrug, der auf Dich wartet und schreibe Dich deswegen noch per Mail an.
    Mittlerweile bin ich eine regelmäßige und begeisterte Leserin Deines tollen Blogs und möchte mich ganz herzlich dafür bedanken, dass Du uns an diesen schönen Bildern und Geschichten teilhaben lässt.
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ?? wie bitte?? hast einen laden?? das glaub ich ja nicht!! wow... ich freu mich grad total... weißt du, mein lieblingsmann wollte mir vor 2 tagen einen der beiden krüge, die noch auf ebay waren, kaufen und die sind jetzt beide verkauft. ich dachte, dass das eben so sein soll, ich habe die suche mittlerweile aufgegeben, so viele lieben menschen haben geschaut, ob sie irgendwo einen finden... aber vergebens. bisher. ich kann leider keine mailadresse oder ähnliches von dir finden, darum schreibe ich dir hier zurück ... :)

      Löschen
  19. Liebe Nora,
    das sind so schöne Urlaubsbilder. Hier giesst es in Strömen und ich kann mir deine tollen Bilder anschauen. Vielen Dank dafür. Das tut richtig gut.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nora,

    ich gebe ganz offen zu, dass ich oft Fernweh habe. Obwohl ich auch nicht wirklich gerne fliege, plane ich unwahrscheinlich gerne Reise und mach mich auch sehr gerne auf den Weg. Deshalb komme ich glaube ich auch mit meiner Fernbeziehung zu recht, da ich gern unterwegs bin :D Zum Glück sind wir da ale verschieden.
    GGGGGGLG jana

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne Motive hast Du gefunden, die Farben
    gefallen mir sehr, alles schön bunt und leicht und
    sonnig. Krieg ich jetzt auch Lust drauf :)
    Freu mich schon auf den nächsten Teil!

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schöne Eindrücke, da bekommt man gleich ein klein wenig Fernweh (ich hab das auch nicht wirklich oft, nur manchmal Sehnsucht nach dem Meer).

    AntwortenLöschen
  23. Wieder so ein schöner Bericht! Danke, ich habe ihn in einer Putzpause (Bäh...) grad genossen! Nun werfe ich wieder den Staubsauger an und packe so nebenbei die Koffer! Ich freu mich so auf diese Woche Meer!!! Hoffentlich haben die nicht das gleiche Wetter wie wir hier.... Ist ja schauderhaft!
    Bussl und liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  24. Spanien .... sooo schön!!
    wenn ich Glück hab, fliegen wir im Herbst noch ne Woche auf die Kanaren .... nach Lanzarote .... auch ein traumhaftes Ziel, falls du jetzt öfters Flug-Reise-Lust verspürst ;)
    und der lila-Baum ist ja absolut der Knaller!
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  25. Danke für die tollen Spanien-Fotos, man merkt das du die Zeit wirklich sehr genossen hast! Ich freu mich so für dich! Aber du sprichst mir aus der Seele wenn du sagst dass du am liebsten zu Hause bist ;-) Ich verreise zwar auch ab und an mal gern, aber nie lange und danach bin ich immer sooooooooooooo froh wenn ich wieder zu Hause bin!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  26. In Spanien war ich noch nie, meine Liebe! Aber wie es scheint, lohnt es sich...
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ