Mittwoch, 10. April 2013

Back to the roots - oder: "Iss was G`scheits!" 3

Heute ist es wieder soweit - ich hab ein superschnelles und noch viel supereinfacheres Rezept für euch, das wir immer wieder gerne kochen. Wer auf den (qualitativ sehr schlechten, weil stark verkleinerten und bei miesen Lichtverhältnissen geschossenen) Fotos ganz genau hinschaut der sieht, dass das Gericht diesmal von einem meiner Söhne gemacht wurde - ja, kein Schmäh - heute gibt`s für euch 



"Spaghetti mit Zucchini und Tomaten"



Kinderleicht!!







PS: Das Objektiv war binnen einer halben Stunde verkauft, ich hab aber noch einen großen Blitz zu verkaufen, ziemlich neuwertig, kaum verwendet, zu einem guten Preis! Im vorhergehendem Beitrag findet ihr mehr darüber!

PPS: Die Bilder dieser "Serie" sind bitte nicht sehr hoch einzustufen, ich fotografiere hier wirklich immer nur ein paar Arbeitsschritte während des Kochens - bei Tisch sind meine Jungs dann immer schon gaaaaaaanz ganz hungrig und manchmal schon richtig unrund, wenn ich zu lange mit der "Fotografiererei herumscheißerl" (ähm, verzeiht. ist aber so.). Aber ich denke, die Bilder reichen, um euch das Wasser im Mund zusammenrinnen zu lassen, oder?! Na eben. Ziel erreicht! ;-)

Kommentare:

  1. sieht super lecker aus... sowas ist ja auch total mein Ding... Pasta und Gemüse... la Dolce Vita lässt grüßen... :)

    AntwortenLöschen
  2. Nonomnom, wird gleich morgen getestet ;-)

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Also bei mir hat es geklappt, das mit dem Wasser im Mund und so. Ich habe jetzt Hunger bekommen und koche mir gleich noch ein paar Nudeln.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche, liebe Nora und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Leeeeggger!!! So ganz ähnlich ist auch ein Rezept von mir mit Zuchini und Pasta.
    Passt find ich auch so gut in den Frühling und Sommer.
    GLG
    Lina

    AntwortenLöschen
  5. Se ve apetitos esta receta, y lo que más me gusta es que se hace en poco tiempo! Me encantó la entrada.
    Abrazos.

    AntwortenLöschen
  6. Ich krieg auch Hunger, das werd ich die nächsten Tage gleich mal probieren, mir ist sowieso im Moment sehr nach Pasta!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. ....aber wo bekomme ich jetzt tomaten her, die nicht aus spanischen glashäusern kommen und nach was schmecken??? ich verschieb das nachkochen auf die tomatenzeit ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe frau hutrausch :)

      beim billa und beim merkur gibt es tomaten in länglichen, schwarzen kartons. hinten steht drauf "ZEILER tomaten". DIE kannst du das ganze jahr über bekommen. sie kommen aus münchendorf und die besitzer der gärnterei und der glashäuser sind mit uns befreundet (kein schmäh). da der große sohn des lieblingsmannes im sommer dort öfters ferialpraxis gemacht hat, wissen wir auch, dass dort gute bedingungen herrschen :)

      Löschen
  8. das könnt ich jeden tag essen! :-)
    gestern habe ich damit, also den tomaten, zucchini, kräuter und käse, gelben paprika hab ich auch noch dazu geschnippselt, meine wraps gefüllt. richtig, richtig gut!

    ganz lieben gruß
    rebecca

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nora,
    auch ich hab sowas von Hunger gerade.....hihihi...wenn wir nicht heut schon Nudeln gehabt hätten, würde ich es direkt morgen nachkochen. Aber dann halt nächste Woche.
    Danke für das tolle Rezept!
    Hab einen gemütlichen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nora,
    Herzlichen Dank für dieses leckere und doch schnelle Rezept. Da ich gerade Feierabend habe und noch Kohldampf... Und der Kühlschrank die Zutaten hergibt, bin ich jetzt mal in der Küche. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nora, vielen Dank für das Rezept, ich habe es mir gleich kopiert. Allerdings: Wenn du das Rezept selber nicht als Bild, sondern als Text eingeben könntest (am liebsten noch sortiert nach Zutaten und Zubereitung), wäre es mit dem Kopieren einfacher... Sorry, bin heute unverschämt!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu nur :) ... weißt du, ich seh das nicht als richtige "rezepte", das ist alles so ungenau und so "ungefähr" in den angaben, ich denk immer, wenn man sich das durchliest, dann hat man das schon richtig im kopf und es kann ja auch immer variieren und mal mit anderen zutaten oder so verändert werden!

      schick dir auch grüße, müde sogar ;)
      nora

      Löschen
  12. Uff, das sieht aber sehr lecker aus :) Einmal einladen bitte ;))

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nora,
    das gibts am Wochenende! Ein bisschen Vorgeschmack auf den Sommer - da gibts bei uns immer sehr häufig was mit Zucchini. Ich finde die Bilder nett - so klein und süß =)
    Bei uns komm ich an leckeres Obst direkt von der Reichenau! Darum wirds ganz sicher schmecken!
    Liebe Grüße
    Joy

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nora
    Genau das richtige Rezept für heute, jetzt muss ich nicht lange überlegen was bei uns auf den Tisch kommt. Danke und ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Linda

    AntwortenLöschen
  15. ...mmmhh...köstlich...tolle Bilder!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Finde, keiner muss sich für Fotos entschuldigen, und Du schon gar nicht, sind doch immer schön :-)) Klasse Rezept, das probiert ich auch mal aus!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  17. Mjam... Ich mag Tomaten und Zucchini sehr... Hab vielen Dank fürs Rezept !!!
    Ah, da freu ich mich mit dir, dass das Objektiv schon weg ist (für den Blitz findest du sicherlich auch noch jemanden) und dass du eine "Neue" hast !!!
    Ich musste lachen über deine Ausführungen zu den hungrigen Jungs und dem Fotografieren... das ist bei uns auch immer so *lach* !!!! Hab einen schönen Tag - GGGGGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  18. Hmmmm Super lecker ist das! Ich liebe zuchini und Nudel gehen immer find ich und bei meinen Kindern sowie so täglich! Sehr sehr lecker schnell und einfach , ich glaub ich werde es machen morgen! Denn es muss ja nicht immer Fleisch sein! Mein Mann ist da zwar anderer Meinung! Denn er sagt Männer brauchen Fleisch täglich! Naja wenn er meint! Da muss er sich sellbst was kochen am Freitag ;-)
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  19. Jaaaaaa die Bilder reichen un$ man bekommt richtig Appetit.. da könnte man das Frühstück ausfallen lassen und gleich damit beginnen =)

    Vielen Dank für das leckere Rezept, das kochen wir bestimmt nach !!!

    Einen schönen Tag wünschen dir die Mädels von
    Seaside No. 64
    Anne & Miri

    AntwortenLöschen
  20. Mit dem schönen Wetter hat man Lust auf solche Gerichte, farbige , frische ... lecker!!! lG colores

    AntwortenLöschen
  21. Looks really good! Love to add this into this days menu. Got my eye on your next posts.

    AntwortenLöschen
  22. Dann schwinge ich mich mal an den Herd. Probiere jetzt mal die Kirschtomaten aus der Dose aus. Habe sie schon vor einiger Zeit gekauft, da mir jemand davon vorschwärmte. Perfekter Zeitpunkt. Alles andere habe ich auch im Haus.
    Du siehst: die Bilder reichten, um mich hungrig zu machen.
    Danke dafür.
    Gruß Tine

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht lecker aus! und den Tipp den du Fr. Hutrausch gegeben hast, finde ich toll! :) - es ist oft sehr schwer einwandfreie Ware zu bekommen :)
    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  24. Hmmmm, lecker. Gibt´s bei uns auch öfter, allerdings ohne Sahne (die brauch ich zum Backen ;-) und ohne Zwiebeln, dafür mit doppelt Knoblauch...auch voll gut!

    Liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  25. Musste gerade schmunzeln Nora! Deinen vorletzten Satz kenne ich nur zu gut :-). Bei mir sind auch immer schon alle "genervt", wenn ich vor dem Essen noch schnell (bei schnell bleibt es leider oft nicht) alles ablichte. Soll ja schließlich schön aussehen und manchmal gebe ich einfach auf, damit das Essen nicht noch kälter wird, als es sowieso schon ist :-). Tolles Gericht, muss ich sagen! Mache oft so ein ähnliches, aber noch einfacher und ohne Tomaten. Dann werde ich demnächst mal Deins ausprobieren. Wünsche Dir noch einen schönen Abend! LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  26. Das sieht ja einfach köstlich aus!
    Ich musste lachen, als du geschrieben hast, dass deine Jungs immer meckern, wenn es mit der Fotografiererei zu lange dauert.
    Mein Freund ist da ganz genauso :) "Wann darf ich denn endlich den Kuchen essen?!"
    Hab ein wunderschönes Wochenende & allerliebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  27. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ