Montag, 7. Januar 2013

Wenn man den Mund zu voll nimmt... und: GEWINNERIN !

Ja, ich hab`s wohl verschrien, als ich gemeint hab, es würd schon so nach Frühling ausschauen/riechen... jetzt hab ich den Salat Matsch. Der Dauerregen der letzten beiden Tage ist bei uns heute Morgen in Schnee übergegangen und es hat schon gute 10 cm geschneit. So viel, dass der örtliche Schneepflug (ähm.... ein Bauer, der das so nebenbei macht) nicht nachzukommen scheint - bei uns ist alles weiß in weiß und ich konnte nicht einmal meinen heutigen Shiatsutermin (ja - ICH wär heute mal wieder dran gewesen!!!)  einhalten, weil ich nämlich eine ganz ganz feige Schnee-Autofahr-Nuss bin und mich nicht zu fahren getraut habe. Den Termin bei meiner Lieblingspraktikerin konnte ich zwar verschieben (DANKE!), trotzdem bin ich grantig, weil ich mich sehr darauf gefreut hab und ihn dringend nötig gehabt hätte. Hmpf. Grantig bin ich übrigens auf mich selbst, nicht auf den Schnee. Der kann ja nix für meine Scheu vor ihm.



Aber ich habe zumindest für eine von uns eine gute Nachricht, nämlich für

Nadine von "MELANCHOLIA" , sie darf sich nämlich über den 50 € Gutschein von PHOTOQUEEN  freuen! Ich gratuliere herzlich und danke allen anderen für die unglaubich rege Teilnahme an dem Giveaway! Und natürlich möchte ich mich auch bei Britta für diesen Gutschein bedanken! Eine wirklich tolle Gelegenheit, das Weihnachtsgeld wieder gut zu investieren! :-)

Für alle anderen - nicht traurig sein - ich hab bald wieder etwas Hübsches für euch! Aber davon ein anderes Mal!


Grummelnden Gruß aus dem Schnee!
Euer Hase Pünktchen

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin! Das tut mir leid für Dich, dass Du Dich heute nicht "verwöhnen" lassen kannst! Ich kann Dich aber gut verstehen, denn trotz Winterreifen und Allradantrieb bleibe ich bei Schnee auch lieber daheim!
    Ich wünsche Dir trotzdem einen gemütlichen Tag, und schicke Dir einen wärmenden Sonnenstrahl aus der Provence!
    Herzlichst
    Dea

    AntwortenLöschen
  2. Du schreibst mir aus der Seele, liebes Pünktchen! Du kannst Dir nicht vorstellen was hier heroben los ist. Gottlob hab ich erst um 13 Uhr Dienst, denn bis jetzt kann ich nicht auf die Straße raus, weil keiner zu räumen scheint. Christian ist mit dem Allrad schon weg und ich sitz hier und darf dann mit meinem Minipeugot nach unten rodeln. Ich bin wie Du ebenso ängstlich beim Schneefahren und grad bin ich ganz aufgeregt wegen meiner bevorstehenden Fahrt! Oh Gott warum musste ich nur in die Einöde ziehen!!!!????
    Liebe Grüße und bald machen wir uns ein Treffen aus, gell?
    Busserl Gabriella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hach, das nimmt uns so viel, gel?!
      oder WIR nehmen uns so viel, keine ahnung....

      schade nur, dass kein schnee in den ferien war, grad jetzt, wo die schule den ersten tag wieder losgegangen ist, soooo viel schnee!!!


      drück dich!
      ich muss übrigens heute auch runter... allerdings nur in den nachbarort, den kleinen vom kiga abholen :(

      nora

      Löschen
  3. Ganz so schlimm ist's bei uns zum Glück nicht, sind doch tiefer unten. Ich mag ja den Schnee und hab auch im Prinzip nichts gegen Schneefahrbahn - aus Vorarlberger Kindertagen bin ich es gewohnt, dass nicht geräumt, sondern plattgewalzt und gestreut wird; nur fahren dann sämtliche Autofahrer auch dementsprechend vorsichtig; was man hier ja nicht behaupten kann, wenn das Auto laut Werbung auch solche Witterungen liebt, kann es auch bei Schneefahrbahn 120 Sachen auf der Bundesstraße vertragen - huch! Das ist es, was mir Angst macht, bei Schneeverhältnissen zu fahren. - Ich wünsch dir einen guten Räumdienst und einen, wenn auch nachgeholten, erholsamen Shiatsu-Termin!
    Herzliche Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  4. Na, das ist ja was! Bei uns ist es relativ wärmlich und trübe, weit und breit nix zu sehen von winterlichen Einlagen. Dabei hätte ich eigentlich nichts dagegen, denn dieses trübliche Hochnebelwetter macht mich selber ganz trüblich! Ich will Winter!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  5. waaaaaaaaah ick werd bekloppt!!!
    wie geil ist das denn?!
    ich freu mich wie bolle!!!

    na klar zeig ich dir die tasche dann :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sooooo toll! Freu mich ganz doll mit Dir, Du Liebe! :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Verrückt, hier ist es zwar trüb, aber richtig mild!!! Ich fahr bei Schnee auch nicht gern, da wir ziemlich hoch wohnen und meistens den Berg nicht mehr raufkommen!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin zum tollen Gewinn. Hier ist es immer noch grau in grau.Das mit dem Autofahren bei Schnee kenne ich auch.

    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nora,
    bei uns ist es warm und trüb, kein Schnee in Sicht. Leider!
    Aber das Autofahren dabei ist immer so eine Sache, wenn´s nicht so weit ist, mache ich es gerne, aber weite Strecken lass ich dann doch lieber bleiben.
    Vielleicht heitert Dich ein kleines Giveaway bei mir wieder auf... Schau einfach mal rein, wenn du Lust hast.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Schneehase;-)
    Ich fahre auch nicht gerne bei Schnee.
    Der Weg zu unserer Spielgruppe ist teilweise sehr steil,da kommt das Auto
    schon mal schnell ins Rutschen.
    Ne,ne,das Risiko vermeide ich gerne.

    Liebe Grüße,

    Line (ohne Schnee,denn der besucht Essen nicht so gerne.)

    PS:
    Ja,das ist mein neuer Blog.
    Dort wird es von nun an immer aktueller sein, als auf dem Wunderlandblog.
    Meinen alten Blog werde ich früher oder später auslaufen lassen.
    So nach und nach...ich weiß noch nicht so recht,wie ich es anstellen werde...?

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin so froh, dass bei uns im Norden kein Schnee liegt, außer heute morgen Regen geht das Wetter einigermaßen, aber ich kann euch verstehen, wenn Schnee liegt bin ich auch eine Schießerin was Autofahren angeht. Aber darüber brauch ich mir ja momentan zum Glück keine Gedanken machen :) Aber du schaffst das schon.

    reise-durch-meine-kleine-welt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Ohje, wo kommt denn der ganze Schnee auf einmal her?
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Ohje Nora, ich kann dich so gut verstehen. Und ich wohne auf dem platten Land, es schneit echt selten und wenn doch, dann hab ich echt Schiss in der Bücks ;-)
    Hoffe, dass der Postbote es zu dir schafft!!!!! Wenn du deine Objektive hast, würdest du mit jedem mal ein Foto machen? Ich würde so gerne mal den Unterschied sehen. Büdde ;-))

    Katja ❤

    AntwortenLöschen
  13. nicht grummeln! genießen....so wie ich!
    Herzliche Grüsse, Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Schnee??? Leider haben wir hier im Erzgebirge keinen. Ist ja nicht so, dass ich unbedingt Schnee brauche, doch in diesem Winter wollte ich schon noch einmal auf die Skier. Allerdings hab ich dieses Jahr schon eine tolle Rutschparty mit meinem Auto hingelegt. Grazil ... fast an die Mauer.
    Hab eine schöne Zeit und liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nora!
    Freu Dich, dass alles so herrlich weiss strahlt. Bei uns regnet es immer noch und das schon seit Tagen - alles grau in grau!
    Ich wünsche Dir noch einen tollen Abend!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Bin ich ja gespannt ob der Schnee auch bis zu uns kommt? Aber bitte nicht vor Freitag - ab da kann mich der Schnee mal - denn dann hab ich Allrad - NIE MEHR Schneeketten montieren (das hab ich diesen Winter schon 8 mal müssen...drum ist damit jetzt Schluß!)
    Ich hoff die Straßen sind jetzt wieder frei und du kannst deinen Termin bald mal nachholen!

    Lieb Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nora,
    ach du meine Güte!!!
    Ja, da denkt man schon fast...da kommt nichts mehr, und dann das!
    Ich fahre auch äußerst ungern im Schnee. Wenn ich zur Arbeit fahre, muß ich immer einen Berg hoch...Auwei!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Ja, Schnee...
    Man rechnet gar nicht mehr damit- dabei ist ja noch eine ganze Weile Winter.
    Bei uns ist es derzeit recht mild- aber tristgrau und schmuddelig. Da wären mir ein paar schöne weiße Flocken, die das gnädig bedecken und in helleres Licht tauchen schon ganz recht.
    Oder aber ganz bald FRÜHLING- meine Lieblingsjahreszeit.

    Hab es schön!
    Ute

    AntwortenLöschen
  19. thanks for your share!!
    keep posting and happy blogging!!

    AntwortenLöschen
  20. Hej du Liebe,

    möchtest du mit mir tauschen ich biete dir gegen den schönen Schnee Regen an?
    Und was sagst du?
    Ich hätte hier so gerne Schnee, da läuft es sich mit Kind und Kegel viel schöner, als
    im Regen. :(
    Na ja, mal schauen, was der Januar noch bringt.

    VLG Inga

    AntwortenLöschen
  21. Deine Bilder darf ich meinen Kindern auf keinen Fall zeigen. Die wünschen sich von Herzen Schnee.
    Hier ist es nur warm und sieht weder nach Schnee noch nach Regen aus.
    Viele Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
  22. Huhu!
    Frohes Neues Jahr!
    Mit Schnee sieht die Welt doch immer viel freundlicher aus!
    Bin ja mal gespannt ob´s bei uns auch noch welchen gibt.
    Etwas Helligkeit könnte ich gut vertragen.
    Aber Autofahren hasse ich dann auch. Ich muss jeden Tag 30 km (ein Weg!) zur Arbeit fahren. Da ist man bei Schnee und Eis ewig unterwegs!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!