Mittwoch, 30. Januar 2013

Sehnsucht & Dankeschön



Meine Sehnsucht gilt momentan dem Frühling, auch wenn ich weiß, dass es noch lange bis dahin ist. Bei uns regnet es seit gestern immer wieder und der Schnee rinnt nur so über die Wiesen, Felder und Äcker - wir haben also quasi "den Gatsch" bei`nander, aber das ist nun mal so. Am Wochenende wird jedoch schon wieder Frost und Schneefall erwartet, also erfreue ich mich an den milden 11° Außentemperatur und dem Vogelgezwitscher!



Wie im echten Leben geht`s auch hier manchmal  im Blog zu, musste ich nach meinem letzten Beitrag wieder feststellen: das viele wundervolle, schöne, das "Vogelgezwitscher" , das richtig Frühlingsgefühle aufkommen lässt, das möchte ich mir behalten, es genießen. Dafür gilt`s DANKE zu sagen und eure Kommentare und eMails haben mich wirklich SEHR im Herzen berührt. Doch wie im echten Leben gibt es nicht nur Sonnenschein, oft gibt`s auch "Gatsch" (= Matsch, Dreck) und der ist unreflektiert und grau und hat rein gar nichts mit mir persönlich zu tun. Das ist etwas, das man lernen muss, man muss sich nicht mit allem umgeben, man muss nicht jedem zu Gesicht stehen und wenn man Gatsch nicht mag, dann musst man trotzdem wissen, dass er nix dafür kann, dass es ihn gibt und man darf sich einfach seine gute Laune von ihm NICHT verderben lassen. Einfach denken: ok, Gatsch, du bist da, ABER das viele Schöne und bunte um mich herum, DAS ist es, was zählt und DAS ist es, was meiner Seele gut tut.
Und aus diesem Grund werde ich ihm (dem Gatsch,.... ihr wisst schon ;) ) auch weder Energie, noch Gedanken noch wertvolle ZEIT widmen, ich lass ihn vom Regen wegspülen oder im konkreten Falle: im "Papierkorb" auf Nimmerwiedersehen verschwinden. Notfalls hol ich auch den Hochdruckreiniger hervor und spritz den ganzen Mist in den "Gulli" (= Abfluss). Aber mit nach Hause, in MEIN Zuhause, in meine Seele (auf meinen Blog...).... lass ich ihn nicht. ;-)






Im Wohnzimmer hab ich jetzt 4 unterschiedliche Schüsserl mit Kerzen auf einem Holztablett arrangiert, das "weniger" ist oft "mehr" und so auch bei dieser Deko. Und Kerzen gehen ja IMMER :-) !




Holztablett/Holzstern - Depot
Porzellanschüsserl, Kerze im Glas - Villa Lotta Klagenfurt (waren ein Geburtstagsgeschenk von Lisa an mich :-) )
"Ringelbecher" - House of Ideas






Kommentare:

  1. Liebe Nora,
    so praktiziere ich es auch. Wir wollen schließlich "überleben".
    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nora, ich freue mich auch auf den Frühling. Unser Wetter derzeit gleicht dem Euren! Matsch oben und unten! Ich hatte zum letzten Post auch einen Kommentar geschrieben, der aber irgendwo im Orbit verschwunden zu sein scheint. Er lautete ungefähr so: Vielen Dank für die offenen Worte...längst überfällig... ich werde in Zukunft an diesen, Deinen Post verweisen...
    Hab noch einen schönen Tag und ärgere Dich nicht über den Gatsch!
    Herzlichst
    Mina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nora,
    wunderschön sind die Schüssel und als Kerzenständer auf dem Holztablett sind sie ein toller Blickfang auf dem Tisch. Schlicht aber wirkungsvoll, genauso wie ich es mag.
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  4. das hast du aber schön gesagt Pünktchen♥ Ich habe mich gerade sehr an den schönen Bildern erfreut. Die Schüsselchen mit den Kerzen sehen sehr fein und still aus- I love it♥
    Liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Deko!
    Das Foto mit dem Bild gefällt mir besonders gut.
    Dein Blog ist soooo toll! Ich schau immer gerne bei dir rein;-)))
    Liebe Grüsse
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nora, Du sprichst mir aus der Seele und ich drücke Dich sehr ganz fest und überhaupt für den schönen Post heute!!!! Deine Schüsselchen gefallen mir sehr gut.... Einen ganz lieben Gruss lasse ich Dir hier. Deine Tini

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nora,
    wunderschön ausgedrückt - genau so muß man mit dem Gatsch verfahren! Dein Text und Deine Fotos sind wieder was für die Seele - Du wirst Deinem Titel Seelensachen gerecht, deshalb schau' ich so oft und gerne in Deinen Blog!
    Ganz liebe (im Moment wettermäßig leider nur kurzzeitige) Frühlingsgrüße,
    Manuela (die Exil-Grazerin)

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, Recht hast du. Man muß sich nicht alles antun und hat ja zum Glück manchmal die Möglichkeit, Dinge in den Papierkorb wandern zu lassen. Das ändert zwar am Wetter nix....aber nunja.
    Das Tablett mit den Kerzen ist schick. Bei uns sind Kerzen wegen der Katzen immer so eine Sache. Die Damen, vor allem unser Pünktchen :), sind halt sehr stürmisch.
    LG Meike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nora,
    wie heißt's doch so schön: "Wo Regen, da auch Sonnenschein!" Den hatten wir ja zum Glück eeendlich heute einmal - wie hell die Welt auf einmal wieder aussieht - und es gibt ihn noch, den Himmel.
    ... und der Wind macht auch aus Gatsch wieder Erde - oder lässt Gras drüber wachsen. Drum versuchen, nie zuviel Energie in Dinge stecken, die man nicht oder schwer ändern kann.
    Hast wunderschön dekoriert, man muss oft die Farben wechseln - so wie im Leben, wo Licht, da Schatten!
    In diesem Sinne: Noch einen schönen Abend und LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Deine Bilder sind wieder zauberhaft. Das Tablett mit den Kerzen gefällt mir sehr gut. Deine Gedanken zum Thema Gatsch ( tolles Wort...kannte ich noch gar nicht ) kann ich nur unterschreiben. Schön gesagt!!!

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ist ja süß, liebe Nora. Bloggen bildet!. Ich habe jetzt gelernt das Gatsch,mit Matsch und Dreck gleich gesetzt ist (also: "umgangssprachlich", wie es immer so schön bei uns im "Duden" heißt)Ansonsten zeigst Du wieder schöne Bilder. Ich freue mich immer über Deine Anregungen. Mir ist nämlich gerade eingefallen, dass ich auch noch so schöne verschiedene Schälchen habe. Aber keine Angst, ich mache es nicht nach. Meine sehen "anders" aus.
    Ich drück Dich, Ilona

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora! Bei uns in Bayern heisst es "Baatz", aber es kommt auf dasselbe hinaus! Ich kann Dir zustimmen, ein sehr schöner Post heute von Dir! Bei mir gehen Kerzen auch immer, das ganze Jahr hindurch, die gehören zu mir wie mein Kaffee am morgen :) VLG Christine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nora,
    schön, einfach nur schön und was für die Seele.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend und liebe Grüße
    Sabine Z. aus Ddf.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nora! "den Gatsch" bei`nander, das ist ja ein herrlicher Ausdruck! Ich musste lachen, und das hat mir gleich bessere Laune gemacht. Bei uns regnet es auch immer wieder, der Himmel ist finster-grau (dabei lieben wir die Farbe doch so *ggg*), und nun fängt es auch noch an zu stürmen. Aber, wie man so schön sagt, da müssen wir durch! Und wenn man es sich drinnen schön gemütlich macht, geht es ja auch ganz gut!
    Grüßle
    Ursel, die auch gerade einen Post über Blogger-"Gatsch" geschrieben hat

    AntwortenLöschen
  15. Hi Nora,
    du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!! Ich denke genauso!
    Ich weiß auch nicht was mit manchen Leuten los ist und wieso sie so einen Spaß dran haben, andere zu verletzen. Aber ich will auch gar nicht weiter drüber nachdenken, denn das haben sie überhaupt nicht verdient.
    Deine Schüsselchen sind unheimlich schön und würden sich auch bei uns gut machen. :-)
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  16. Liebes Pünktchen! Ich verfolge deine Seite seit über einem Jahr, jeden Tag schaue ich hinein, ob du gepostet hast. Heute schreibe ich zum 1.x an dich. Weil ich die Leute nicht verstehe, die immer etwas zu meckern od. kritisieren haben. Ich fühle mich pudelwohl wenn ich deine Seite lese, denn ich finde mich wieder in deinem Gedankengut. Also mach bitte so weiter und lass dich nicht unterkriegen.
    LG G.H.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nora,
    mir fällt dazu ein:
    "Mach es wie die Sonnenuhr, zähl die heiteren Stunden nur"

    Diesen Spruch haben wir als Kinder immer in die Freundschaftsbücher geschrieben.Kannst du dich daran noch erinnern ? :-)

    Seit einiger Zeit schwirrt mir immer wieder dieser Spruch im Kopf herum...


    Hab einen schöne restliche Woche!!


    Liebe Grüße aus dem ebenfalls
    total regnerischen OÖ :-)
    Tina
    ...die ebenfalls schon sehnsüchtigst auf den Frühling wartet :-)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nora,
    die Schälchen sind wunderwunderbar, die würde ich am Liebsten aus dem Bild mopsen ;)
    Alles Liebe und einens schönen Abend, Marie

    AntwortenLöschen
  19. Das Wort GATSCH ... inkl. dem was dazugehört, nehme ich sofort in meinem Sprachgebrauch mit auf!!!!!

    Klasse Nora!!!!

    Danke auch Dir - für´s gesprochene Wort.

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  20. Du hast ja so recht!! Dank deinem heutigen Post habe ich gleich ohne schlechtes Gewissen einen "Gatsch"Kommentar bei mir gelöscht und ich fühle mich ...... Super! Vielen lieben Dank dass du deine Seelensachen und wundervollen Fotos mit uns teilst! Ich schaue soooo gern bei dir vorbei! Herzliche Grüsse Paula (wir haben grad auch ziemliches Matschwetter, aber was solls! Kommt ja wieder besser!)

    AntwortenLöschen
  21. ...das sind wahre Worte...schön hast Du geschrieben...auch Deine Bilder sind wieder ein Genuss!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  22. ...herrrlich dekoriert, wie immer, und es gibt kaum einen Blog, der sich sooooo viel Mühe gibt mit den Bezugsquellen,
    liebe Nora,
    wie bei dir !!!!!
    Was mich immer a bißerl irritiert sind dann so viele Kommentare, mit dem Inhalt "so was würde ich nie tun" --- wer ist es dann????
    Lassen wir das,
    Du hast so recht ------>> Hochdruckreiniger :O))))

    Alles alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Na schau,für alles findet sich ein Weg,notfalls muß der Hochdruckreiniger her.
    So nun habe ich auch was gefunden , das wir beide haben,die Schüsselchen gibt es bei mir zu Hause auch,ich habe sie von Dagi!L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nora,
    oh ja, ich habe auch Sehnsucht nach dem Frühling, sprießendem Grün und Sonnenschein. Deine Deko ist wieder sehr schön. Die Schüsselchen sehen schick aus mit den Kerzen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  25. Dito, dito, dito!!!
    Wenn man die pseudo-Sponsoring-Anfragen noch dazu nimmt, wird man völlig irre :-)
    Lieben Gruß und ignoriere einfach manche Mails, da passiert gar nichts.
    Katja

    AntwortenLöschen
  26. Hallo!

    Ich erfreue mich immer wieder gerne an deinen schönen Bildern und deinem Gefühl für eine harmonische Gestaltung von Räumen.
    Heute hast du genau das geschrieben, worum es auch bei mir gerade geht. Du hast es wundervoll geschrieben und ich werde mir deine Worte in Gedanken mitnehmen und mich daran erinnern, wenn sich mir Gatsch in den Weg stellt.
    Danke und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nora

    Ich meld mich auch mal wieder :-)! Danke einmal mehr für den wunderbaren Post!
    Jaaaaa... Kerzen gehen immer und weniger ist wirklich oftmals mehr ;-)!
    Ich hab übrigens endlich noch was kleines über's Pünktchen in meinem Blog berichtet ;-)!
    Nochmals vielenvielen Herzlichen Dank.
    Drück dich herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  28. thanks for your share!!
    keep posting and happy blogging!!

    AntwortenLöschen
  29. Halo Nora,

    richtig machst Du es, Dich den schönen Seiten des Bloggens zuwenden. Mit dem Frühling das ist so eine Sache.
    Ic h erwarte ihn natürlich auch und freu mich wenn er kommt. Aber dann sind schon wieder so schnell Lebenstage weg und ich möchte aber noch jeden Tag genießen (bin 71). Also warte ich geduldig, freue mich wenn es nochmal Schnee gibt und dann endlich Frühling.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  30. I adore the bowl with dandelions on!
    At least ot looks like it :)

    Hugs,
    Signe

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Nora!

    Ich bin ja eher der "stille Leser" und versuche mich mit Kommentaren und Anfragen per Mail immer zurückzuhalten. Ich finde es toll, wenn jemand Einblicke in sein Leben gewährt. Für mich selbst käme das nicht infrage, gleichwohl habe ich etliche Blogs, die zu meinen Favoriten gehören (wie Deiner) und hole mir auch immer gerne Anregungen und Ideen, speichere so manches Rezept ab und genieße einfach die wunderbaren Bilder. So viele Vorteile das Internet heutzutage hat, ärgere ich mich aber immer wieder über dumme Kommentare. Oder wenn jemand eine ernsthafte Frage in einem Forum stellt, dass darauf teilweise blöde Antworten kommen und sogar ein "Streit" (aber "unterste Schublade") entfacht wird, so nach dem Motto "Hauptsache, ich habe mal meinen Senf dazu abgegeben". Man kann auch mal einfach was im Raum stehen lassen. Heutzutage müssen alle immer eine Meinung haben und diese kundtun. Natürlich soll man auch negative Kritik äußern können, aber der Ton macht die Musik.
    Liebe Nora, ich will einfach nur sagen: MACH WEITER SO!!! Ich werde weiter mindestens einmal die Woche vorbeischauen. ;-))

    Liebe Grüße,
    die Melli

    P.S.: Wie gesagt, ich halte mich normalerweise mit Anfragen zurück, aber verrätst Du mir trotzdem, von welcher Firma die tollen Schüsselchen sind? Ich liebe nämlich Motive mit Pusteblume, Schmetterling, Libelle & Co. ;-))

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!