Montag, 14. Januar 2013

Genussvoll & Liebevoll



Hallo meine Lieben,
da bin ich mal wieder.





Momentan sind nicht nur das Wetter, das gräulich-finstere Licht und das "Jänner-Tief" daran schuld, dass ich mich hier ein wenig rar mache.





Manche Umstände im Leben zeigen einfach sehr deutlich, wie wichtig es ist, jede Minute mit seinen Lieben zu nützen, zu schätzen UND zu wissen, dass es nicht selbstverständlich ist, wenn es einem gut geht.




Das sind dann oft die Momente, in denen ich mich bewusst mit schönen Dingen umgeben muss und möchte um Klarheit und ein wenig "Ruhe" in meine innere Unruhe zu bekommen. Komisch, das war mir noch nie so bewusst, aber es ist scheinbar wirklich so, dass auch meine Umgebung (im Sinne von "Wohnraum") meine Stimmung wiederspiegelt und heben kann.




An diesem Wochenende haben der Lieblingsmann und ich es uns deshalb besonders gut gehen lassen und die Tage in Ruhe und mit viel Langsamkeit begonnen. Ein ausgiebiges und gediegenes Frühstück, das dann bis zum Abend "aushalten" muss, gehört für uns Genussmenschen da einfach dazu. Frisch gepresster Orangensaft, knuspriges Gebäck und leckerer Cappuccino - hm... so lässt sich das Leben wirklich genießen!


Und dann noch frische Blumen... diese hier sind für jemand ganz besonderen...


Ich wünsch euch einen schönen Tag, eine angenehme Woche und viele bewusste und schöne Momente mit euren Lieben!!


Nora

Kommentare:

  1. Du sprichst mir aus der Seele
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft, da fühlt man sich nur vom Bilder ansehen schon zu Hause =)
    Wo hast du denn deine Küchenmaschine her?

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nora,ein Traum deine Bilder, genauso wie dein Blog....Hier bleibe ich!!!!
    Kannst du bitte, falls es möglich ist, von deiner Traumküche mal ein ganz Raumfoto zeigen??? Ich bin vernarrt in deine Küche NEIN in die GANZE Wohnung!!!!

    GLG Jule

    AntwortenLöschen
  4. Es geht nichts über den jetzigen Augenblick, danke für die Erinnerung ;-) Voll und ganz im Moment da zu sein gibt uns das Gefühl wirklich in vollen Zügen zu leben. Wie oft gehen wir gedankenlos durch den Tag, eigentlich viel zu schade! Ich liebe dieses Gelb deiner Tulpen, muss mir gleich auch welche besorgen :-)
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft :-)

    Diese Bilder lassen den trüben und grauen Tag gleich ein bisserl farbiger werden :-)

    Danke dafür.

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich richtig! Momente im Glück mit den Lieben ist absolut kostbar und man sollte jede Sekunde geniessen! Wunderbare Bilder zeigst du dazu! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nora,
    so ein ausgedehntes Frühstück liebe ich auch. Für mich ist und bleibt das Frühstück die schönste Mahlzeit, doch leider haben wir unter der Woche auch viel zu wenig Zeit und verlegen es dann immer aufs Wochenende. Mich beeinflusst meine Umgebung übrigens auch sehr. Ein Grund weshalb ich mich in unserem Haus auf wenige Farben beschränke ist der, dass es mich beruhigt.

    Deine Küche ist immer wieder wunderschön anzusehen.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nora, wie recht du hast- dem braucht man nichts hinzufügen♥ Habs fein, liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  9. Oh schön!
    Danke für die zauberhaften Impressionen!
    Liebe Grüße!
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. ...und die Worte, die zum Nachdenken anregen!

    AntwortenLöschen
  11. "Das Leben ist zu kurz, weniger wegen der kurzen Zeit, die es dauert, sondern weil uns von dieser kurzen Zeit fast keine übrig bleibt, es zu genießen."
    -Jean-Jacques Rousseau-

    Ich finde es SO schön, dass du es anders zu machen versuchst......man sollte öfter mal innehalten und sich wieder bewusst machen, wofür es sich wirklich lohnt so viel Zeit seines Lebens zu investieren.
    Oft denkt man, man hat ja so viel davon und ehe man es sich versieht, ändert sich alles und man sagt sich dann oft, hätte ich doch nur.....

    Deine Bilder sind mal wieder wunderschön und beim Anblick eures Frühstücks bekomm' ich glatt hunger ;O)
    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora, das sind wieder so wundervolle Bilder!! Die leuchtkraft der Tuplen ist ja der Wahnsinn!! Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Ich finde es auch wichtig das Wochenende mit der Familie zu genießen. Klem Alice

    AntwortenLöschen
  13. ajajaj was für wundervolle bilder :D das kleine kräuterbüschchen ist ja niedlich :D wo hast du denn das her?

    AntwortenLöschen
  14. Du machst das schon richtig...hast mich mit deinem Post auch dazu motiviert,
    mich selber mal ganz zügig aus meinem Januartief zu holen...
    Aber mal ehrlich...den Montag heute fand ich wirklich blöd!
    Wie gut,dass er bald um ist :-)

    Line

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein schöner sonniger Post!Ja Küchenbilder sind so schön anzusehen,ich glaube es sind die Favoriten unter uns Bloggern.Ich bin auch zur Zeit wieder sehr empfänglich für all das schöne und gute was uns umgibt.
    Nora du sollst das Scones Rezept von Claudia unbedingt machen es ist so gut!!Ich habe es heute ausprobiert geht so schnell und einfach. L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  16. Ja, Seelenwohl und Lebensraum, die hängen schon arg zusammen.
    Einmal Raum als Spiegel für den "ist-Zustand" und dann Raum als Möglichkeit, ein Gegenpol und Rettungsanker zu sein.

    Mein Papa hatte mir mal als Teenager den Spruch: "In einem aufgeräumten Zimmer, ist auch die Seele aufgeräumt." an die Tür vom Chaoszimmer geklebt. Erst sehr viel später habe ich wirklich begriffen, was da dran ist...

    Danke für die schönen Bilder und noch eine bewusste und genussvolle Woche.

    Ute

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nora- noch was ganz anderes: Ich habe mal wieder auf Deiner schönen Fotoseite geschaut und bei den Tierbildern musste ich so lachen.
    Hey- der Dackel schaut ja genau aus wie meine Aspe. Dachte im ersten Moment, sie wäre es. (um natürlich 1 Sekunde später bewusst zu werden, dass sie es nicht ist) Aber es ist wirklich verblüffend.
    So ein süßes Bild.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nora
    die Bilder sind wunderschön und das gelb als Farbtupfer ein richtiger Aufheller! Ich wünsche dir viele bewusste Momente und Zeit um zu geniessen, das Leben ist wirklich wertvoll und nichts ist selbstverständlich!
    Hab eine gute Woche!
    Lg moni

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nora,
    Sehr wahre Worte. Habt ihr genau richtig gemacht so gemütlich. Man muss das Leben einfach genießen und bewußt leben. Leider vergesse ich das im Alltag auch zu häufig.

    Tolle Fotos wieder von Dir. Einfach schön.

    Liebster Gruss
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Hej Nora,

    Tulpen, wie schön und dann in so einer schönen gute Laune Farbe...
    Das war aber eine nette Geste.
    Ich kann dich so gut verstehen,
    momentan lasse ich das Bloggerleben auch etwas schleifen,
    aber es kommen ja auch wieder andere Zeiten.

    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend, vlG Inga

    AntwortenLöschen
  21. Ach Nora,
    auch ich habe mich hier mehr als rar gemacht und bin heute kurz mal hier.
    DA kommt mir dein Post doch wie gerufen, denn Du sprichst mir aus dem Herzen. Ja es gibt auch noch etliche andere WICHTIGE Dinge im Leben, die Zeit in anspruch nehmen.
    Allerdings sind meine Leser es ja mittlerweile gewohnt, das ich ab und an mal untertauche um dann irgendwann wieder aufzutauchen ;)))
    Also dann geniesse weiterhin die Zeit und mach Dir keinen Kopf wegen einem neuen, oder keinem Post für die Woche!
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  22. I so understand what you mean. I too notice that when it's messy around me, I feel chaotic in my head. And nothing clears my head ánd heart more than making the space around me clean and pretty.

    Love your photographs, as always. Looking at those has the same wonderful effect :-)

    AntwortenLöschen
  23. Das muss ein herrlicher Start in den Tag gewesen sein... Du hast alles sehr liebevoll arrangiert, die Bilder sind wunderschön und die gelben Farbtupfer dazwischen richtig was für die Seele!

    Lieben Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  24. super kitchen, i m waiting to my birthday to get KA in cream color :)))
    wonderful home you have :)))
    welcome to my blog :)))

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nora,
    wunderschöne Fotos hast du gemacht, ja und gelb gefällt mir hier richtig gut (obwohl es sonst nicht so meine Farbe ist) aber du hast das perfekt hinbekommen mit dem Farbton und die KitchenAid (meine absolute Traum-Maschine) da bin ich voller Neid :-( in einer wirklich sehr tollen Farbe, so hab ich die noch nie gesehen, genial.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  26. Wie Recht du hast, meine Liebe!!!!
    Und deine Küche ist traumhaft schön!!!
    GGLG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  27. Schön, Deine Zeilen zu lesen...:-)
    Und Deine Küche sieht vielleicht toll aus und erst die tolle Kräuterkrone. So eine wünsche ich mir schon sooo lange. Konnte sie aber leider noch nicht durchsetzen. Kommt noch!
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  28. HI Nora !

    Wie recht du hast ! Die Zeit mit den liebsten Menschen muss man auskosten und genießen, denn jeder Tag ist kostbar.

    Deine Bilder machen richtig lust auf Frühling. Und deine Kitchen Aid find ich so klasse - vor allem die Farbe !

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nora,
    als erstes drücke ich dich mal ganz feste. Obwohl deine Bilder frühlingshafte Frische und Fröhlichkeit ausstrahlen, bemerke ich jedoch einen traurigen Unterton.
    Du hast ganz Recht... man sollte jede Minute genießen, jeden Moment in sich aufnehmen, Liebe geben und empfangen.. Zeit für seine Liebsten haben und sie sich harmonisch gestalten.
    Ihr habt es ganz richtig gemacht. Sooooo gemütlich :)))
    Deine Bilder sind wirklich wuuuuunderschön.
    Ganz liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  30. allo Nora! einen wunderschönen Blog hast du da! ich verfolge ihn schon seit ängerem. besonders gut (als Sterne-Fan) gefallen mir die blauen Sterne mit den kleinen weißen Sternchen aus deinem vorletzten Post. würdest du mir verraten, wo du sie her hast. ich danke dir & mach weiter so :0) Herzliche Grüße, Sylvie (mamamizemau@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nora, nach den vielen dunklen Wintertagen macht es Freude deine hellen und sonnigen (Farbe gelb!) Bilder anzuschauen. Dein Talent für Arrangements und Photgrafie ist wirklich beneidenswert - und das alles trotz (oder wegen?) Familie! Ja, ich finde auch, man sollte sich jeden Tag ein paar schöne Inseln im Alltag suchen...

    Viele Grüße
    Nicole
    gerne auch unter:www.genussentdecken.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nora,
    ich kann dich voll verstehen!
    Es tut gut einfach mal einen Gang zurück zuschalten!
    Sich mit frischem neuen einzudecken!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nora,
    Du sprichst mir ja so aus der Seele! Ich fühle mich genauso...liegt mit Sicherheit am Sonnenmangel. Ich glaube, ich sollte mir auch ein paar Blumen kaufen. Wieder sehr schöne Fotos!
    Liebe Grüße v. Berliner Stadtrand
    Beate

    AntwortenLöschen
  34. Süße, genussvoll und wuuuuuuunderschön!!! ich mag Deine Küche so sehr und diese vielen wundervollen Accessoires :) auch! Ich wünsche Dir viel Glück und Sonnenschein im NEUEN JAHR :****

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!