Freitag, 9. November 2012

Zitronenkuchen-Klau und Ankündigung


Hallo meine Lieben!

Bevor ich mich auf/über die Wochenendeinkäufe (Ja! Diesmal schon freitags, was sagt ihr dazu?!???) stürze, muss ich euch noch schnell einen superleckeren Kuchen zeigen. Auch wenn ihr meine Bilder weder schmecken, noch riechen könnt, so kann ich euch zumindest verraten, woher das Rezept dafür stammt, nämlich von der lieben Claudia von "Clausa Things".  Sie ist ja eine von den wenigen Österreicherinnen, die ich schon persönlich kennen- und mögen gelernt habe, eine begnadete Hobby(!)bäckerin mit unglaublich kreativen und leckeren Ideen und Rezepten. Erst vor Kurzem waren einige ihrer "österreichischen Lieblingsrezepte" im Sister Magazine nachzulesen, dafür hätte ich damals eigentlich die Bilder machen sollen/dürfen, doch aus Zeitmangel ist es dann nur bei einem Shooting geblieben. Das Foto davon seht ihr hier *klick*  auf Seite 281 - diese "Pofesen" (bei uns auch "Arme Ritter" genannt) sind mittlerweile zu einem der Lieblingsessen meiner Burschen mutiert - unbedingt einmal ausprobieren!



Aber eigentlich wollte ich euch ja das Rezept von diesem herrlich saftigen Zitronenkuchen geben, ich habe ihn wie immer mit frisch gemahlenem Dinkelvollkornmehl gemacht und ich kann euch sagen: ein Gedicht!! Das Rezept findet ihr auf Claudia`s Blog - nämlich HIER *klick*.

Total begeistert war ich auch von der Idee, den Kuchen mit einer schönen "Bandage" zu versehen vor dem Verschenken. Aus Ermangelung an Butterbrotpapier wurde es bei mir der Oberteil eines Papiersackerls (=Papiertüte), den ich mit einer Wellenschere zurecht geschnitten habe. Ein Zitrönchen drauf gedruckt und ein passendes Bändchen drumherum  (ähnliche findet ihr u.a. in Claudia`s Shop "Clausa Things") und schon ist ein hübsches Mitbringsel (oder auch der Sonntagskuchen) fertig!





ABER ich habe euch auch eine Überraschung versprochen. Claudia hat mir bei unserem letzten Treffen ein paar Dinge aus ihrem Onlineshop mitgebracht, die ich für sie fotografieren sollte. Da wir uns mittlerweile gut kennen, war ich so gar nicht schüchtern und hab sie gefragt, ob ich nicht einen Teil davon verlosen darf für euch. Und JA !!! Ich darf.... !!

Also wird`s hier bald etwas Hübsches für euch geben... ich verrate nur einmal soviel: es wird etwas Schönes für die bevorstehende ADVENTzeit  sein....


Habt einen schönen Freitag!





Kommentare:

  1. jamjam ... lach!
    Ein schönes WE
    wünscht dir Gisa :))

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, dieses Rezept hab ich auch schon gespeichert...und Claudia´s Sachen sind alle toll- da freu ich mich jetzt schonmal auf die Verlosung!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. gerade habe ich überlegt welchen Kuchen ich uns fürs Wochenende backe- Problem gelöst;-))) Lecker lecker, hab es fein, liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  4. That looks yum!!! Have to try it! Have a good day:-)

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Tipp, den werde ich morgen gelaich mal ausprobieren.
    Ein schönes Wochenende!!!
    sabine

    AntwortenLöschen
  6. Griaß Di Pünktchen,

    mei... der Kuchen, der wär etz grad so richtig lecker.... i sitz hier und mein Magen knurrt...........
    Eigentlich sollte ich mich übers Mittagessen-Kochen machen, aber bei Dir is es grad so schön!!!!
    Die Bandage... klingt furchtbar.... sieht aber ganz wunderbar aus!

    Auf Deine Verlosung bin ich schon gespannt...... vielleicht hab ich ja mal wieder Glück?! Ich drück schon mal vorweg die Daumen für mich *hihi*

    Dicken Drücker
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. mentre osservo le tue foto mi sembra di sentire il profumo......complimenti per tutto!

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe meine Wochenendeinkäufe ausnahmsweise auch heute schon erledigt und freue mich auf einen entspannten Samstag :-) Der Kuchen sieht zum Anbeißen aus und die Deko dazu ist einfach schön. Ich bin gespannt auf die Verlosung.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Zitronenkuchen und werde das Rezept am Wochenende ausprobieren! Meine Wochenendeinkäufe mache ich heute nachmittag...
    Auf die Verlosung freue ich mich schon!
    Ganz liebe Grüße,
    Deborah

    AntwortenLöschen
  10. Sieht superlecker aus dein Kuche und dazu noch so schön eingepackt, einfach toll!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  11. HI Nora !

    Die Bilder sind zauberhaft ! Wunderwunderschön....
    Die liebevollen Details .... ich bin ganz verliebt in den Kuchen.
    Claudias Blog und ihr Shop sind wirklich eine Augenweide !

    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Rezept hab ich schon abgeschrieben. Ich habe mir gerade vorigen Samstag in Frankreich solch eine Backform gekauft für soch kleine Küchelchen.
    Liebe Grüße
    Sabine Zaiß
    PS: Bei uns sind das auch "arme Ritter", wurde früher aus altem Brot gemacht.

    AntwortenLöschen
  13. Always beautiful!!! You have such a deftly pretty style - just right - so refreshing!

    I'm glad you capture it in these little bottles called pictures for us!

    Wishing you as much lovely wind in your sails as you give to all of us! =]

    Love,

    Katy Noelle xxo

    AntwortenLöschen
  14. Eieiei... die Bilder sind zum anbeissen!!! Einfach verführerisch! Da läuft einem das Wasser im Munde zusammen ;-).

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nora,
    die Idee mit dem Bild auf dem Kuchen ist so schön, damit sieht ein einfacher Kastenkuchen, auch wenn es gar keiner ist!!!, so chic aus.
    Auf die Verlosung freue ich mich, bin gespannt.
    Dir einen schönen Nachmittag,
    liebe Grüße von einer Nicole, die so gar keine Lust auf Wochenendeinkäufe hat, bäh...

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nora, das sieht toll aus und so schön verpackt einfach eine Augenweide ! Ich mag Zitronenkuchen sehr gerne.
    Die Verlosung werde ich mir bestimmt nicht entgehen lassen. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  17. Mmh Zitronenkuchen...lecker! Und arme Ritter haben wir auch immer mal wieder gern :) Bin auf's nächste Mal gespannt. :) Grüß dich lieb, Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Nora ! Du bist ein richtiger Seelenschmeichler :-)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nora,
    oh, ich liebe Zitronenkuchen und deiner sieht phantastisch aus!!
    Jetzt läuft mir schon das Wasser im Munde zusammen, au weia..
    lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Dann klicke ich sogleich mal rüber zu dem Rezept, denn ich liebe Zitronenkuchen sehr, kenne ihn aber nur als Plattenkuchen (auf dem Blech gebacken, mit Zuckerguss). Die Bandage ist sehr dekorativ, werde ich mir mal merken diese Idee!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  21. Eine süße Mitbringselidee!!! ;-) Und Zitronenkuchen geht sowieso immer und jederzeit.. lecker.
    Alles Liebe,
    Nine

    AntwortenLöschen
  22. Hhmmm, wie lecker!
    Schade, dass ich mir hier nicht einfach ein Stückchen nehmen kann!
    Ich freu mich auf die Verlosung!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Nora,
    total süss und lecker siehts aus! *yummy*

    Freu mich auf die Verlosung. :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nora,
    der schaut sehr lecker aus und wie toll und liebevoll der verpackt ist, schaut super aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  25. Yummi! Das Rezept muss ich auch ausprobieren...ausserdem tolle bilder und ein wunderschöner blog.ich schau ab jetzt öfter vorbei :) LG

    AntwortenLöschen
  26. MhHHhHHHHh Zitronenkuchen... Lecker!!
    Sehr nett verpackt ...Über so ein Mitbringsel freut sich JEDER...Gute Idee!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  27. Oh, sieht der lecker aus und die Verpackung ist sehr süß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  28. den Zitronenkuchen so als Mitbringsel mit der Verpackungsidee finde ich super.
    Ich habe mir dein Bild im Sister Magazine angeschaut.
    Das ist auch lecker für die Augen ;O)
    wünsch dir ein schönes Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen
  29. hi meine liebe .. bin gerade bei meiner mutter im krankenhaus und hab zuerst mit bedauern festgestellt, dass ich das "vorlesebuch" leider zu hause vergessen habe.. auf der suche per handy nach kleinen geschichten im netz .. hab ich auch bei dir hier vorbeigeschaut & hab ihr von deinem zitronenkuchen erzählt .. sie ist ja mittlerweile in ihrer eigenen welt .. bei "zitronenkuchen" begann sie so herzlich & genießerisch und ansteckend -wie bei einem kleinen lachkrampf -und immer wieder bei diesem wort - zu lachen .. was ich auch von früher noch kenne und was eine gute und schöne erinnerung ist ... sauer macht lustig ... im wahrsten sinne des wortes zitronenkuchen :)) ... mit herzlichen gedanken c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....ha(s)t mich jetzt zum weinen gebracht, c:

      schön, der gedanke, dass ich sie zum lachen gebracht hab ღ

      Löschen
    2. :) .. dann bring ich dir das nächste mal zitronenkuchen mit .. bc;

      Löschen

Schön, dass du da bist!