Montag, 12. November 2012

Zeit für Veränderung(en)




Immer schon mag ich erdige, satte Brauntöne.
Grautöne mag ich auch, v.a. beim Wohnen mit vielen Kindern erweisen sie sich im Couchbereich als SEHR praktisch. ;-)

Nun passen braun und grau aber irgendwie nicht so richtig zusammen.
Dachte ich.
Bis Samstag. Da hab ich mich nämlich an eine neue Farbkombi gewagt und siehe da: es gefällt mir ja doch.









Irgendwie passte mir braun (auch braune Möbelteile) nie so wirklich zu unserem grauen Wohnzimmer, aber sieh an, Holz harmoniert ja doch sehr gut mit Graunuancen. Schließlich ist unser Holzfußboden ebenso aus gebürsteter Lärche.






Den Winter über wird es heuer viel Holz und Naturfarben bei uns geben, weihnachtliches Rot und Weiß dürfen nicht fehlen, ansonsten werde ich es vielleicht (?!!) einmal etwas reduzierter halten (hahaha!! da haben wir ALLE gelacht... aber gegen gute Vorsätze gibt`s ja nix einzuwenden...).




Ausschlaggebend für den FarbWandel waren übrigens diese zauberhaften Teelichtbecher und das Holztablett, beides habe ich am Freitag bei einem Einkaufsbummel erstanden (ich hatte von meiner Freundin einen Gutschein zum Geburtstag geschenkt bekommen - den darf man ja nicht verfallen lassen!! Also schnell einlösen...)




Der Hirsch war in Karin`s  (Haus Nr. 28) Paket für mich drinnen, und wer Glück hat, konnte bei ihr ebenso einen gewinnen am Wochenende. Bei mir passt er jedenfalls super ins Dekokonzept...  

Das Geweih am Tisch ist unecht, sieht aber recht echt aus, findet ihr nicht? 





Die vier grauen Gläser sind neu, das andere und sämtliche andere Dekoelemente hatte ich schon zu Hause (Lärchenzapfen, Zimtrinden, "Pockerl")





Außerdem ist ein Kasterl, das schon fast den Namen "Wanderschrank" verdient, von der Küche nun ins Wohnzimmer umgesiedelt... eigentlich soll es seit Wochen gestrichen werden (ich habe mir dafür zum ersten Mal eine PTP Farbe geleistet, ich hoffe sie hält, was sie verspricht, wenn sie denn mal in Einsatz kommt).
Vorerst stört mich das Möbelstück jedoch gar nicht so sehr und darf noch in seiner Ursprungsfarbe bleiben.





Abends macht das jedenfalls eine sehr gute Laune Stimmung... Kerzerl können halt schon was, in der kalten Jahreszeit!

Bei uns ist heute Abend das allerletzte Laternenfest meines Jüngsten auf dem Programm und ich muss gestehen, es stimmt mich seit Tagen ein wenig wehmütig, dass es das jetzt gewesen ist. Aber das letzte Kindergartenjahr ist angebrochen und bei uns in der Volksschule werden abends leider keine Laternenumzüge mehr veranstaltet. So hoffen wir, dass der Dauerregen bald aufhört oder aber das Fest auf einen anderen trockeneren Tag verschoben wird...


Außerdem möchte ich die Gelegenheit nützen und mich einmal wieder bei euch für eure immer so lieben Kommentare bedanken! Meine Leserzahl wächst und wächst - ich hatte schon über eine Million (!) Besucher hier und das, obwohl ich den Zähler erst irgendwann nach Monaten des Bloggens installiert habe! Auch über 1600 LeserInnen - atemberaubend, ich sage von Herzen Danke für eucher DA-sein...

Denkt auch an die Verlosung *klick* !








Kommentare:

  1. ooohh wie schön. Mir geht es so immer mit unserer braunen Couch. Ich denke die grauen Sterneplaids passen nicht. Na vielleicht sollte ich es mal mit einem Kissen probieren :-)
    Ich bin ja von der PtP Farbe total begeistert. Haben wir doch unser Treppengeländer damit gestrichen. Mir gefällt es richtig gut. Vielleicht bleibt auch noch ein wenig Farbe für das ein oder andere Möbelstück übrig :-)
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nora,
    da kann man wirklich wehmütig werden, wenn das letzte Kindergartenjahr anbricht. Gibt es bei euch in der Gemeinde keinen Laternenumzug? Bei uns kommt da sogar immer ein "echter" St. Martin auf einem Pferd! Denn auch Volksschüler haben noch Spaß am Laternelaufen!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Kombination sehr gelungen! Mir gefällt sie neuerdings auch im Kleidungsbereich!!! Das Teelicht mit dem Hirsch hab ich auch!
    St Martin ist an uns irgendwie vorbeigegangen. War nie so der Fan und mein Sohn ist eh zu groß dafür.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. HI Nora !

    Sieht super aus deine (Couch)Tischdeko ! Ich finde auch das Braun und Grau sehr gut harmoniert !
    Das Wanderkasterl haben wir auch.. allerdings ist es bei uns schon lange geweißelt ... :)

    Schick dir liebe Grüße,
    melanie

    AntwortenLöschen
  5. Hi Nora,
    ich find auch, dass die Farben gut zusammen harmonieren.
    Mit St. Martin haben wir ja schon einige Jahre "nichts mehr am Hut". Meine Kids sind schon lange aus dem Alter raus. Jetzt ist es mir egal, die ersten Jahre "nachdem sie für so was viel zu alt waren" fand ich das auch schade. Ich hab zig Jahre sämtliche Laternen auf dem Speicher aufgehoben. Das nahm ganz schön viel Platz weg. :-) Dann hab ich sie allesamt für die Ewigkeit fotografiert und entsorgt. Die Laternen, nicht die Kids! :-)))
    Liebe Grüße,
    Bianca (die auf gepackten Koffern sitzt, denn gleich geht´s nach Hause)

    AntwortenLöschen
  6. liebe nora,
    wie gemütlich...herrlich. da will man sich gleich mit einem dicken buch bei euch aufs sofa kuscheln :)
    und die farben passen sehr gut zusammen :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön geworden! Auch ich liebe braun und grau, habe aber schon länger diese Kombi für mich entdeckt :).
    Deine Deko gefällt mir sehr gut, alles wirkt sooo gemütlich und anheimelnd!

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nora,
    Deine graue Deko zusammen mit dem Holz gefällt mir auch super gut!!!
    Wieder tolle Fotos, die Du zeigst!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Pünktchen! Ich habe deinen Blog erst grad entdeckt und finde ihn toll! Die Kombination aus Braun-/Weiss-/Grautönen finde ich sehr schön. Ich persönlich kombiniere diese Farben auch zusammen und finde es sehr harmonisch und warm! Wundervolle Fotos! Ich gehe jetzt mal in deinen älteren Posts stöbern und schicke herzliche Grüsse aus der Schweiz! Stella*

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nora,
    super schöne Bilder. Ich bin derzeit auch auf dem Grau-Trip:-) Und auch unsere neue graue Wand passt super zu den Holzbalken die unsere Küche durchstreifen!

    Den Porzelanstern auf Deinen Bildern hab ich auch schon auf dem Schirm... ich weiß auch schon wo's so einen gibt. Nur hätt ich gern 2 verschiedene Größen. Aber ruuuhhig... es ist ja grad mal der 12.11. Ha, ha, reduzierter, ha, ha, was haben wir gelacht!!!

    Liebe Grüsse, auch an die Miezi auf der Kuscheldecke,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hi Nora,
    genau wie du, dachte ich, dass grau und braun nicht passen. Und genau wie du, hab ich heute festgestellt, dass das nicht stimmt =) Ich hab ein braunes Sofa (ebenso praktisch mit Kids) und seit vorhin liegt darauf ein graues Kissen und zwar so eins wie in deinem Päckchen war: mit Stern und Kuschelfell. Nur nicht länglich sondern quadratisch! Ich habs vorhin entdeckt als ich in einem Laden, in den ich normal nie gehe, nach dem verlorenen Geldbeutel meines Jüngsten fragte. Der Geldbeutel (mit teurer Fahrkarte) blieb leider verschwunden - aber ich habe ein Winterkissen!
    Hab einen schönen Tag - ich "darf" die ganze Woche daheim bleiben: Blasenentzündung *tzz* wer braucht sowas?
    JOY

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora,

    von mir kommen Sonnenstrahlen.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. sieht super aus, mit dem braun! ich steh seit einiger zeit auch so auf geweihe, obwohl ich die früher total furchtbar fand :D

    aber so ändert man sich halt... ;)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nora - da reicht ein Wort: WUNDERSCHÖN :) :) :)
    Herzliche Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  15. Die Kombination finde ich auch sehr schön und es strahlt auch Gemütlichkeit aus. Mit Kerzenlicht natürlich noch mehr.

    Liebe Grüße,
    Nati

    AntwortenLöschen
  16. Liebes Pünktchen

    Witzig, auch ich habe dieses Jahr eine ähnliche Entdeckung gemacht. Wir haben für Herbst und Winter einen anthrazitfarbenen Sofabezug, mit dem ich erst nur Kissen in grau-violett-rosa kombiniert habe. Aber mir war diese Farbkombi irgendwie doch zu kalt! Mit einem hellbraunen Schaffell (vom Schweden) sieht nun alles kuschliger und behaglicher aus *freu*!

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Isabel

    AntwortenLöschen
  17. Selbstwenn ich dir das alles genauso nachmachen würde, würde es niemals so gemütlich bei mir aussehen, ich weiß das ganz genau. So war es früher bei meiner Nachbarin, die Mutter hat immer so einen super tollen Salat gemacht, ich hätte die große Schüssel am liebsten alleine gegessen. Netterweise hat sie uns das Rezept verraten, wir haben alles gleich nachgemacht und trotzdem hat es nicht so geschmeckt *grml*

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nora,

    herrlich rustikal-gemütlich sieht es wieder bei dir aus! Wunderschön & liebevoll dekoriert.
    Die Vorzüge einer grauen Couch geniesse ich auch täglich - ich will nicht wissen, wie unsere aussehen würde, wenn sie weiß wäre :)
    In Kombination mit Hund glaube ich unmöglich!

    Allerliebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schön- genau das sind auch meine Farben -ich kann da auch nicht anders!

    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nora !

    Wieder mal gelungen, man merkt überhaupt nicht das es "nur" zufällig passiert ist !
    Bei uns heute der Laternenspaziergang zum ersten mal für meine Zwerge . Lucas hat eine Laterne als Käse mit Maus verkleidet :-)

    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nora,
    ich bin eine neue Leserin und finde deinen Blog atemberaubend schön!
    Ich komme jetzt öfter hier vorbei:-))
    Deine Wohnzimmer Deko gefällt mir super gut und du magst die gleichen Farbtöne wie ich *hihi*
    Schönen Wochenstart und liebe Grüßle Melanie

    AntwortenLöschen
  22. Ich glaube, dass war jetzt der Wink mit dem "Baumstamm" ... ;)

    AntwortenLöschen
  23. Sieht doch schön aus mit dem Holz, ich finde ja auch, dass Natur zu allen farben passt.
    Besonders das Geweih sieht klasse aus.
    Ja, St. Martin, lange ist es her, meine Jungs gehen schon seit Jahren nicht mehr mit und irgendwann habe ich alle Laternen deswegen aussortiert. War zwar traurig, aber sie verstauben halt bloß.
    Kopf hoch, kommen wieder schöne neue Sachen auf Dich zu, wenn sie älter werden...
    Dir einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Huhu,

    das harmoniert wirklich alles sehr gut miteinander. Manchmal muss man sich einfach trauen Dinge auszuprobieren :)
    War der Gutschein vielleicht von Depot? Kommt mir auf jeden Fall sehr bekannt vor :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  25. Hallo!
    Also ich finde deine Farbkombi ganz toll. Für mich war grau und braun auch ein Tabu, aber vielleicht sollte ich es auch mal überdenken. Ganz tolle Bilder!
    Liebe Grüße Lorke

    AntwortenLöschen
  26. Eine wunderbare Farbkombi, mein liebes Pünktchen!
    Es sieht soooo warm und kuschelig aus. Ich liebe ebenfalls die Beige Braun Silber und Weiß Kombi... ;)
    Übrigens beide Stiefelchen passen ganz ausgezeichnet und sind bequem... Ich kenne das Problem mit den Waderln selbst zu gut. Also beide müssten auch bei Dir passen :) auch die schwarzen...
    Liebste Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen
  27. ...mir gefällt Deine Farbwahl sehr...genau meins...besonders in dieser Jahreszeit...auch rot wird bei mir einziehen!!!Danke für die tollen Bilder!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Nora,
    genau dieses Holztablett habe ich mir heute von einem spontanen Bummel mitgebracht! Ich fand es auch so gut für alle möglichen Dekorationen geeignet, ganz besonders für Kerzen und Zapfen. Auf die Windlichter habe ich heldenhaft verzichtet, weil meine Windlichter mittlerweile fast einen ganzen Schrank füllen. ;-)))
    Hab´ noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschön, heimelig, kuschelig, herrlich!
    Gefällt mir sehr gut!
    Danke für die Inspiration. Mein Wohnzimmer ist in creme/beige/braun... naturtöne eben. Da würd ich nicht glauben, dass da grau dazupasst :-D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  30. Meine liebe Nora,
    wie schaffst Du es nur, dass bei Dir immer alles "passt"?!? Du strahlst mit Deinen Bildern immer so viel Harmonie, so viel Ruhe und Liebenswürdigkeit aus. Die Seele baumeln lassen, das kann ich jedes Mal wieder, wenn ich Dich "besuche"! Danke dafür!!
    Ich bin dieses Jahr auch ein wenig in das ganz und gar Natürliche verliebt, deswegen habe ich meinen GG in den Keller geschickt (vielleicht hast Du meinen letzten Post ja gelesen). Und grau & braun ... sieht zwar irgendwie nicht so gemütlich aus wie bei Dir, aber irgendwie passt's :-))
    Ganz liebe Grüße & einen kuscheligen Abend,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  31. Liebste Nora,

    wunderschön sieht es bei Dir aus und ich hab auch eine Mischung aus Holz, weiß, grau und schwarz im Wohnzimmer. Ich freunde mich immer mehr damit an und das rote Kissen bei Dir ist ganz toll. Ich hab im Moment noch ein pinkes aber das muss bald den grauen Kissen mit den Dalapferdchen vom letzten Jahr weichen.

    Die Wehmut versteh ich gerade dieses Jahr noch mehr als sonst ... sie begleitet mich bei so vielen Gelegenheiten ... aber man kann sie nur spüren wenn man wunderschöne Erfahrungen machen durfte denn sonst wüssten wir garnicht was es zu vermissen gibt.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  32. Grau & Braun harmonieren ganz wunderbar. Du beweist mal wieder ein tolles Händchen für stilsichere Gestaltung.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Nora...

    Ich mochte braun in Kombination mit grau schon immer.
    Manchmal braucht das Auge etwas Zeit bis es einem gefällt. Ich probiere neue Farbkombinationen oftmals aus , lasse es aber immer 2-3 Tage auf mich wirken.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nora,
    mir gefällt die Farbkombi grau-braun sehr gut!!! Der rote Farbtupfer sieht super aus!!! Ich schließe mich Ari an, Du hast wirklich ein sicheres Händchen für eine schöne Deko und Einrichtung!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  35. Huhu liebe Nora,
    sehr schön! Aber das sag ich immer :) hihi

    Die grauen Gläser hab ich mir auch letztens noch gekauft :)
    Gezeigt und dekoriert hab ich sie noch nicht...

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  36. erste in einen Blog zu besuchen. Ich mag das Thema Ihrer Vorlage. wirklich sehr gut.

    AntwortenLöschen
  37. Das passt alles ganz wunderbar!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  38. Und wiiiiiie das passt liebe Nora!
    Perfekt sogar.
    Herzlichen Gruß, bine

    AntwortenLöschen
  39. Hallo, Oh the cat appreciates very much the sofa ! Nice all the photos. Nice day. Christine

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Nora,

    das passt wahrlich perfekt, sozusagen ein Gesamtkunstwerk ;)

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Nora,
    ich finds sehr schön, die Farbkombi super, alles sehr stimmig und total gemütlich und die Katze auf dem letzten Foto macht alles noch perfekter :-)).
    Ich bin schon gespannt wie das Kasterl ausschaut in der neuen Farbe.
    Liebe Grüße und schönen Abend wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Nora,
    mir gefällt grau und braun zusammen sehr gut.
    Ich mag auch die Kombination grau und beige sehrrrrrrrrrrrrrrrrrr gerne.
    Grau ist überhaupt eine meiner Lieblingsfarben.
    Unser Kamin im Vorhaus ist grau-weiß...Herrlich...
    Im Wohnzimmer ist der Kamin unteranderem blau...Das ist jetzt nicht so mein Fall aber najaaa.... ;-)
    Mit manchem muss man scheints leben, wenn man zu seinem Freund ins Haus zieht und beim bauen und einrichten noch nicht zusammen war. Wenn ich könnte,wie ich wollte...*gg*

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  43. hej hab mich grad voll gefreut, als ich entdeckt habe, dass das ein österreichisches blog ist :D und dann sind mir glatt die augen aus dem kopf gefallen, als ich deine "leseranzahl" gesehn hab - wie hab ich mich bisher denn an deinem blog vorbeischummeln können?
    muss mich mal durch deine alten beiträge lesen, wenn ich zeit hab - das wird bestimmt bald sein, denn mich sprechen deine bilder und dein geschmack wirklich sehr an. Fesch hast dus :)
    lg elke

    AntwortenLöschen
  44. I need to to thank you for this excellent read!
    ! I absolutely enjoyed every little bit of it. I have you saved as a favorite to
    look at new stuff you post…
    Visit my web page - villanueva inmobiliarias

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Nora,
    da hat es sich aber jemand gemütlich gemacht auf der Kuscheldecke. :) Als ich das Foto gesehen habe, musste ich gleich an meinen Hund Diego denken. Der legt sich auch immer zu gern auf die kuscheligen Decken. Es ist alles super schön dekoriert! Vor dem Stern stand ich letztens auch und nun ärgere ich mich, dass ich ihn nicht mitgenommen habe. Vielleicht komm ich ja die Tage noch mal dort vorbei. ;)
    Sei lieb gegrüßt
    Sunny

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Nora
    Als "Neu-Bloggerin" möchte ich dir ein grosses Kompliment für deinen superschönen Blog machen! Wir haben bei uns zu Hause auch viele beige und brauntöne. Diese Weihnachten möchte ich nun die Deko in blau, grau und beige machen (für einmal kein rot...). Mal sehen wie das wird, mit den Kerzen und dem warmen Kerzenlicht sollte es ja auch nicht zu trist werden. Liebe Grüsse Linda.

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Nora,
    du Glückliche...du bekommst bestimmt eine tolle Heizungsverkleidung und im Idealfall wird daraus auch gleich eine gemütliche Sitzbank!!!Stell dir nur mal vor....die gemütliche Wärme von unten,überall kuschelige Kissen um dich gescharrt, draußen klirrend kalt und du mit einer herrlichen Tasse Apfeltee.....also gleich auf Vorrat kochen, denn so schnell stehst du dann bestimmt nicht mehr dort auf!!!Super schöne Bilder!!!
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  48. thanks for your informations!!
    keep posting and happy blogging!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!