Montag, 29. Oktober 2012

Weißer Oktober & Kalendernachbestellung




Hach, eigentlich sollte er doch golden sein, der Oktober, aber NEIN - bei uns ist alles unter einer weißen, dicken Schneedecke verborgen, seit letzter Nacht. Dabei sind so viele Bäume noch grün (und gelb und rot...) - der schönste Herbst hat doch grad erst begonnen und jetzt das :(






Dabei hab ich euch noch gar nicht die letzten Bilder von meinem Herbstspaziergang gezeigt - das hole ich jetzt aber sofot nach - nur möglichst lange dran festhalten... ich liebe den GOLDENEN Herbst doch so sehr...





Jetzt bleiben mir nur 2 Möglichkeiten: entweder, ich ignoriere das Wetter einfach (ich war heute noch nicht draußen, also bisher ist es mir gut gelungen, spätestens in einer Stunde muss ich aber meinen Mittleren in die Klavierstunde fahren, spätestens da werd ich den Schnee zu spüren und sehen bekommen...) ODER ich arrangiere mich einfach damit. Ok, es bleibt mir wohl nichts anderes übrig...

(aber die Hoffnung stirbt zuletzt und meine ist, dass der Schnee schnell wieder weg geht und dass es das war, für den ganzen Winter, gesehen hätt ich ihn jetzt ja.... )




ABER ich habe heute nicht nur schlechte weniger gute Nachrichten, auch eine gute habe ich für so manche von euch: Aufgrund reger Nachfrage habe ich noch einmal SEELENSACHEN KALENDER für`s Jahr 2013 nachbestellt und ich bedanke mich für die lieben Worte und bisherigen Bestellungen, das freut mich natürlich besonders, dass euch meine Fotos so gut gefallen, dass ihr euch von ihnen durchs Jahr begleiten lassen möchtet! Von Herzen DANKE dafür !!

Wer also gerne noch Kalender zum Verschenken zu Weihnachten oder für Kunden oder liebe Menschen im Umfeld oder zum selber behalten... bestellen möchte, der mailt bitte an  kalender (@) seelensachen (punkt) at  und genaueres darüber findet ihr noch HIER und ein Beispielbild von einer Kalenderseite am Ende dieses Posts HIER.

So, das war es für heute wieder, ich gehe jetzt die Äpfel vom Schnee befreien und ins Haus holen, die draußen auf der Terrasse noch lagern... ich befürchte, daraus kann ich jetzt Apfelmus machen (oder macht ihnen der Schnee nix? Kann ich die etwa gar eingefroren lassen bis zum Frühjahr? Hm?! ;-) )






Kommentare:

  1. Liebe Nora,

    wir machen uns gemeinsam stark, und wir
    vertreiben den Schnee.
    Der hat uns gerade noch gefehlt.

    Einen guten Tag wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ha liebe Nora, ich habe doch noch Verbündete. Also ehrlich wer brauch Schnee - ich jedenfalls nicht! Oktoberschnee ist das ätzendste was es gibt..ne Woche vorher 25 Grad..das war so gaanz nach meinem Geschmack. Schnee - meinetwegen aber dann bitte vom 24.12. bis 01.01. und dann ist Schluss mit lustig!
    Meine Kidis lieben Winter, Schätzelein auch - ich bin der totale ANTI! Als am Samstag Morgen dieses weiße Zeug auf Wiesen, Bäumen und Häusern lag war die Freude groß (ja nee ned bei mir - ich war stocke sauer) "Mama, dann können wir bald Schlitten fahren! Juhuuuu!" Mama: "NEIN! grummel grummel!" Der Kram ist bei uns jetzt weg, heute Morgen waren - Grad aaaaaber wenn ich dem Regionalen Wetterbericht Glauben schenken darf, wird es ab morgen wieder wärmer! Juhuuuuuuuuu - keinen Schnee schippen, nicht streuen müssen und keine Grummellaune mehr!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag
    Knutschknuddeligeverbündetengrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  3. ...waren -5 Grad (sollte es heißen)
    Hilfeee mein Verstand ist eingefrohren... *lach*
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Schnee fotos auf einigen bLogs auch unglaublich. bei uns schneit es noch nicht, aber wir haben ebenfalls unter 0 Grad, bibber... DANKE für deine Mail!!!
    Liebe Grüße, anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora,

    super schöne Herbstbilder zeigst Du uns da wieder:-)
    Bei uns ist auch alles weiß. Aber ich finde es riecht so gut draußen und die gelben Blätter an den Bäumen leuchten immer noch hervor.
    Geh doch mal raus und atme tief ein... wirst sehen, is auch schön:-)

    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nora, ich war auch ganz entsetzt über diesen vorgezogenen Winter! Vermutlich wird dann alles, wenn er sich wieder davon gemacht hat, ein einziger Matsch und wir haben nichts mehr von der herrlichen Laubfärbung. Dabei war sie doch diesmal ganz besonders schön!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  7. Hi my fаmily member! I wish to ѕay that thіs article is
    aweѕοme, nice written and іnclude almost all іmportаnt infοs.
    I'd like to see more posts like this .
    Also visit my site wide shaft boots

    AntwortenLöschen
  8. ....ich bin doch ein Wintermensch...mag den Schnee sehr!!Sah einfach toll aus wie die Natur leicht gezuckert war...aber kalt ist mir trotzdem...schöne Bilder hast Du gemacht!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Sehr sehr schöne Bilder! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Zum Glück liegt bei uns noch kein Schnee. Zwar war es heute sehr regnerisch, aber die Tage sollen auch wieder besser werden. Der Oktober geht aber jetzt auch zu Ende. Mal schauen was noch kommt :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nora,
    auf den Bildern sieht der Schnee ja immer ganz toll aus. Aber selber kann ich mich nicht daran begeistern und schon gar nicht im Oktober. Zum Glück haben die Schneeflocken um und noch einen Bogen gemacht, aber bibberkalt ist es trotzdem.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora,
    dann hast du ja jetzt Apfel-Eis.....
    So schade für den Herbst...eigentlich fing er doch gerade erst so richtig an....ich mag die kalte aber sonnige Luft und dann durch das raschelnde Laub laufen!
    Na ja...wenigstens hast du mal Schnee gesehen...hier in Köln wissen wir, auch im Winter, gar nicht wie so was aussieht :-(
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Hier gab es auch schon Schnee, aber der ist wieder weg und wurde von Regen abgelöst...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Nora,
    ich wollte das mit dem SChnee auch nicht ganz glauben :) aber bei uns ist nun auch alles weiß in weiß. Aber genau wie du sagst, die bunten blätter blitzen noch hervor und es ist alles so unwirklich.
    letzten donnerstag war ich noch ohne jacke unterwegs und seit sonntag nur noch mit schal, mütze und handschuhe...
    so ist das wohl :)
    hat mit dem give away gutschein alles geklappt?!? ist er angekommen??
    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde der Schnee kann ruhig noch ein bisschen auf sich warten lassen! Andererseits fand ich es auch sehr schön wenn die bunten Blätter unter der Schneedecke durchgeblinzelt haben. Das Bild hat man ja nicht so oft ;) Meine Äpfelchen auf dem Balkon werde ihr Glück wohl auch als Apfelmus finden ;) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nora,

    ich finde es eine feine Entscheidung den Winter zu ignorieren ;-)

    Wunderschön deine Herbstbilder und die Deko des Konsolentischchens ist einfach zauberhaft!

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Schön, dass Du uns noch ein paar schöne Herbstbilder gezeigt hast! Ich finde auch, dass der Winter zu frueh Einzug halten will!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Herbstbilder zeigst du uns.
    Traumhaft.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  19. JA, der goldene Oktober hat auch bei uns einen schönen Dämpfer bekommen. DIe Weingärten waren heuer so bunt wie selten, einfach wunderschön. Jetzt fallen die Blätter, vorbei ist die Pracht.
    Hey, hab gar nicht mitbekommen, dass dein Kalender schon ausverkauft ist. Gratuliere!!!! Na wenn du wieder welche bekommst, dann muss ich mir schnell einen schnappen!

    glg, die Kärntnerin

    AntwortenLöschen
  20. Ich kann dich gut verstehen, ich hab auch nicht schlecht gestaunt, als ich die weiße Schneedecke gesehen habe! Aber zum Glück ist nun nichts mehr vom Winter zu sehen und die bunten Blätter tanzen wieder im Wind ;-)
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ