Freitag, 17. August 2012

Vom (Löcher) Stopfen



Hallo meine Lieben!

Vielen, vielen Dank für eure unermüdlichen und immer so lieben Kommentare. Ich hatte in den vergangenen Wochen wirklich kaum Zeit, bei euch vorbeizuschauen, geschweige denn, wirklich viel für Euch (bzw. SeelenSachen) zu machen, ich hoffe, das wird sich in naher Zukunft jetzt ändern. Denn so schön (Sommer?)Ferien sind, auch sie haben ein Ende und das naht bei uns schön langsam, ebenso wie sich in mir (heuer schon recht früh, wie mir scheint), das Gefühl breit macht, dass der heißgeliebte Spätersommer bzw. der Herbst vor der Türe stehen.



In den vergangenen Wochen hat sich viel im Haus getan. Veränderungen, die schon lange auf einer TO DO (oder besser: to change..) Liste gestanden haben, wurden verwirklicht, ein paar Dinge gibt es zwar noch zu tun aber man(n) kann ja nicht alles auf einmal schaffen. Mit den Dingen, die bis jetzt geschehen sind, bin ich mehr als glücklich, es ist so unwirklich, wenn man lange auf etwas hinfiebert oder lange eine Veränderung (sei sie auch noch so klein) im Kopf hat und dann plötzlich ist sie da und es sieht so aus, als wäre es NIE anders gewesen.



Hinter diesem Schrank hier (also in der Wand dahinter), befand sich z.B. bis vor 2 Wochen noch ein großes "Loch". Früher war da einmal ein Fenster und als der Zubau 2003 gemacht wurde, ließen wir es als "Durchreiche" oder eben offen, ohne Fensterrahmen. Nur haben wir so viele Fenster im Haus, dass die Stellflächen für Kästen, Regale oder hohe Schränke sehr begrenzt sind, schon lange wünsche ich mir, dieses "Sichtfenster" geschlossen zu haben. Im Grunde war es eine Arbeit von ein paar Stunden und jetzt sieht es (für alle) so aus, als wäre es nie anders gewesen. Auf der einen Seite ist jetzt eine durchgehende Wand, auf der anderen Seite eine Nische mit Platz für Krimskrams schöne Dekorationen...


  Nische auf der Rückseite der Wand
Family Rules Metallschild - Freudentanz




Den weißen Schrank kennt ihr ja schon, er stand bis vor Kurzem im Wohnzimmer neben der Couch, hier gefällt er mir aber viel viel besser. Wenn ich bedenke, welch Dorn er mir jahrelang im Auge war, (er war rotbraun und ich habe ihn vor Jahren bei einem Trödler um wenig Geld erstanden, ein schweres Ding, das immer irgendwie eine "schlechte Aura" für mich hatte). Doch nach ein paar Räucherungen und dem weißen Anstrich ist er jetzt zu einem meiner Lieblingsmöbelstücke geworden.
Schon lange stört mich das Glas (Ich mag das Muster im Milchglas nicht) und ich hab immer wieder überlegt, es durch undurchsichtiges Milchglas ersetzen zu lassen. Heute ist mir die glorreiche Idee gekommen, einen Stoff an die Innenseite der Türen zu pinnen (mit einfachen Reißnägeln war das Ganze eine Angelegenheit von 20 Minuten und ich wundere mich wieder mal über mich selbst, dass ich nicht schon vor Jahren diese kurze Zeit dafür erübrigen konnte.... ). 
Aber gut, naja, gut Ding braucht ja bekanntlich Weile... ;-)



Den Korbsessel habe ich schon länger, er ist vom Schweden und war ursprünglich naturfarben. Pfft-pfffffffffffft-pfffffffft und er war umgesprüht - in weiß passt er viel besser herein und ich überlege, noch ein paar davon zu erstehen und zu weißeln...


Sitzpolster - Baumarkt (!)
Sessel - IKEA   (jedoch wurde er weiß gespritzt)


Ja, und so kommt es, dass mir irgendwie vielleicht auch deswgen nach Herbst ist, weil das Wetter, das Licht und auch die Botanik so danach aussehen, der Holunder wird bei uns bald reif und am dekorativsten sind seine Beeren genau JETZT - in diesem Übergangsstadium von schön -nach reif und lecker (und fingerverfärbend).




Die Ursprungsbilder zu diesem Posting seht ihr übrigens hier zum Abschluss. Die hab ich nämlich gestern gemacht. Fällt euch etwas auf? Da steht ein ganz anderes Kasterl... nur als ich fertig war mit den Fotos und sie am Computer gesehen hatte, fiel mir noch eine viel bessere Lösung ein - nämlich den Schrank dorthin zu stellen. Gesagt, getan und schon war das Kasterl weg und der Schrank dafür da... und ja, jetzt gefällt es uns allen noch viel besser!


Und wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, welcher hohe, weiße Schrank das jetzt wieder ist, dann freut euch auf die kommende Zeit, da werd ich euch mehr davon zeigen.... ;-)



Habt ein feines Wochenende! Bei uns soll der Sommer endlich noch einmal voll durchstarten, mal schauen, momentan sieht es mehr nach Regen aus...

Euer Pünktchen

Kommentare:

  1. Liebe Nora,
    gerade habe ich dir einen Kommentar zu deinen letzten Post geschrieben und nun schreibe ich dir gleich noch einen Kommentar zu deinen "brandneuen" Post.
    Der Schrank vor der neu verschlossenen Wand sieht wirklich so aus, als gehöre er da schon immer hin. Bin ganz begeistert davon und von deiner Dekoration darauf.
    Auch die Gardine hinter dem Glas sieht wunderschön aus.
    Das hast du alles sehr, sehr schön hinbekommen.
    Nun wünsche ich dir nocheinmal einen schönen Freitag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nora,

    es sieht alles PERFEKT aus.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nora,
    ....WOW...es sieht wirklich toll aus...der Schrank, die Dekos und auch der Rattansessel.
    Ich habe auch schon ewig hin und her überlegt, die Rattansessel in unserem Partyraum zu weiseln. Vielleicht mache ich das im Herbst.
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur toll! Die Idee hast Du super umgesetzt und alles passt total harmonisch zusammen!!

    Schwer zu glauben bei den Temperaturen, aber Du hast recht... wir sind bald im Spätsommer. Genieß die tollen Sommertage und sei lieb gegrüßt

    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. ja, es sieht wirklich wirklich toll aus...schön, dass du auch schon so in Herbststimmung bist. ich dachte nur mir geht es so :) Ebenfalls ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nora,
    Wahnsinn, der Schrank hat es mir total angetan! Das ist ja ein schönes Schmuckstück!
    Paßt perfekt an diesen Platz! Und die Deko gefällt mir auch super!
    Hier könnt ich mich auch wohlfühlen!
    Bin gespannt, was sich bei Euch noch verändert!
    Jetzt wünsche ich Dir erstmal ein tolles Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nora,
    so schön sieht es aus! Zuerst sah ich nicht, dass der Schrank schon mit Stoff versehen ist, aber beim genauen Hinsehen... Sehr chic! Das kann man gar nicht glauben, dass Du mit einem Loch in der Wand gelebt hast! Das hast Du aber sehr gut versteckt, all die Jahre! Und die Sonne, die ist vorerst noch bei uns...
    Hab ein schönes Wochenende!!! (Hier soll es auch heiß und heißer werden!)
    Liebste Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, nicht so ein richtiges "loch" .... halt ein fenster ohne fenster... vom wohnzimmer in einen anderen teil des wohnzimmers... :)

      Löschen
  8. Hallo Pünktchen,
    es war für mich gar nicht so einfach, Dich zu finden. Ich habe gesehen, dass Du Sich als Leser auf meinem Blog eingetragen hast - vielen Dank. Allerdings habe ich bisher noch nicht herausgefunden, wie ich die Blogs meiner Leser finden kann. Aber nun habe ich Dich ja über Deinen Kommentar bei "Wohnlust" entdeckt und es gefällt mir gut bei Dir.
    Der Schrank ist wirklich ein kleines Prachtstück und zusammen mit dem Sessel sieht es so gemütlich aus, dass ich dort sofort Platz nehmen könnte.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nora, es sieht alles sehr stimmig aus. Wieder sehr luftig und hell. Die Kommode ist wirklich sehr hübsch, dein Deko ist auch wie immer so wunderschön!

    Bei uns wird es sehr heiß am Wochenende!

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nora!
    Das sieht alles super aus!! Ich liebe diese weiß-grau-shabby Einrichtung! :)
    Bei uns ist es schon total heiß, also gefühlte 30 Grad und es soll sogar fast 40 Grad werden!!

    Ganz liebe Grüße,
    deine Claro

    AntwortenLöschen
  11. Schaut hübsch aus dein Schränkchen....überhaupt alles. Wie seltsam kleine Veränderungen su GROßES bewirken :)
    wünsche dir ebenfalls ein wunderschönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora,
    wunderwunderschöööön!!!! Alle Schränke und Stühle...die Deko....die Holunderbeeren....einfach alles traumhaft!!!!!
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebes Pünktchen!
    Es ist sooooooo schööööööööön! Einfach traumhaft! genau wie dein letzter Post!
    Deine Bilder/Dein Zuhause ist einfach wundervoll!
    Wünsch dir noch ein tolles Wochenende!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nora,
    ich habe eine e-mail meines Acoounts bekommen, dass ein Virus meinen Account ausspäht. Als wir den Rechner dann vom "reparieren" zurückbekommen haben, sagte mir der Herr, dass er als Virus-Absender diese Adresse "......blogspot.com" gefunden habe.
    Es muß also jemand einen Virus auf diesem Blog eingeschleust haben und jeder der diesen Blog anklickt, hat ihn automatisch auf dem Rechner. Er dient dazu, Passwörter auszuspähen.
    Ich dachte immer die Bloggerwelt wäre rein.
    Aber wir hatten Glück, bei mir blieb´s beim Ausspähen, wir haben ihn rechtzeitig erkannt, gefunden und eliminiert :-)
    Schön schaut´s bei Euch aus. Und das letzte Schränkchen, also das das ursprünglich an der neuen Wand stehen sollte, ich das nicht das, was vorher im Esszimmer stand?
    Viele Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ausspäht? sowas hab ich noch nie gehört...
      :-(((

      Löschen
    2. NEIN ... war im schlafzimmer, schon jahrelang, hast du noch nie gesehen ;)

      lg

      Löschen
  15. Das kenn ich doch alles?????? Ich freue mich für Dich, daß Du Deine Ideen umsetzen konntest. Und wie immer: Es ist perfekt geworden!
    Ganz viele liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Nora!
    Das ist genau das Motto: man muss es einfach machen!!! Und schon fühlt man sich besser.
    Der alte, weiße Schrank ist wirklich ein Schmuckstück. Und warum verkauft der Schwede nicht gleich weiße Korbstühle? Ich habe meine ja auch geweißelt. Die Holunderbeeren sehen klasse aus. Aber ich glaube, ich habe hier den Zeitpunkt verpasst :-( Im nächsten Jahr werde ich mal dran denken. Deine Fotos sind wunderschön...ganz verliebt bin ich in Deine Holunderbilder!!!!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja lustig... Ich habe auch gerade "schweden"stühle umgemodelt! Schau doch bei mir vorbei. :-) meine haben einen vintagelook erhalten.
    Lieber gruss paula

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nora,
    die Ecke mit dem Schrank und dem Korbsessel finde ich ausgesprochen schön!!! Der Schrank ist ja ein ganz toller Blickfang!!! Toll finde ich auch, was Du aus dem Sessel vom Schweden gemacht hast. Wir haben so einen noch im Keller rumstehen. Na, mal gucken!
    Falls ich's noch nicht gesagt habe, ich liebe Deine Fotos! :-)

    GGLG, Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Huhu,

    wow, es sieht so wunderschön aus. Den Stuhl zu weißeln stelle ich mir aber eher schwierig vor. Sicherlich eine Geduldsarbeit oder?

    Wünsche dir auch ein schönes Wochenende.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab ich mit einer spraydose angesprüht :)
      war nicht viel arbeit!

      Löschen
  20. Ich finde deinen Schrank toll und man sieht wieder mal was man alles aus so einem Möbelstück machen kann. Ein paar Ideen und viel Liebe für die Sache und schon wird es ein Lieblingsmöbelstück.
    Ja, es soll nochmal Sommer werden - geniest die Tage.
    Liebe Grüße Lorke

    AntwortenLöschen
  21. Das ist ja toll geworden und alles passt so schön zusammen, ich glaub ich zieh bei dir ein ... Vorallem der Schrank ist so schön geworden, ein echtes Lieblingsteilchen.

    Ich freu mich das noch mal so richtig Sommer werden soll, immerhin habe ich jetzt (seit fast 2 Stunden) Urlaub!

    Genieß die Tage und ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  22. Huhu,
    das sieht suuuuper toll aus! Alles so schön arrangiert :) (wenn ich das nur auch so könnte...) Toll!!

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nora,
    gerade das Muster in der Tür sieht ja toll aus! (Zumindest jetz und so mit dem Vorhang...). Sehr schön dieht das Schränkchen aus. Und die Holunderbeeren! Ja, ich freu mich auch schon auf den Herbst :o) Oder erstmal Spätsommer...Das Sträußchen ist llerliebst!
    Viele Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  24. liebe nora,

    ich finde deinen header toll!!!
    (s. dein kommtar bei nicole)

    aber wie das umräumen,
    gefällt uns auch das bloglayout verändern...
    gell?! frauen eben... :)

    bei mir gabs heute auch umräumaktionen auf dem balkon...
    und ich habe fleißig für die nächsten posts fotografiert...

    mir ging es ähnlich wie dir:
    beim fotos betrachten, fiel mir auf,
    dass die konsole doch weg muss...
    und ein blümchen mehr dazu muss... etc...
    *lach*

    ein schönes wochenende!!!

    lg nancy

    AntwortenLöschen
  25. Toll sieht's aus! So ist das mit Veränderungen, manche dauern und dann ist es, als wäre es nie anders gewesen.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  26. Hi Nora,
    der (mittlerweile) weiße Schrank auf den ersten Bilder ist wunderschön und die Idee, die Scheiben mit Stoff zu verkleiden ist ideal. Alles ist bei dir perfekt abgestimmt und sieht wunderschön aus. Fast zu schön um wahr zu sein. Als würde man einen Katatog oder eine schöne Zeitschrift durchblättern. Oft weiß ich nicht, wie ich meine Kommentare formuliere, weil der Inhalt ja immer der Gleiche ist. Aber bei so vielen tollen Sachen und Dekorationen, die man hier sieht, fällt es mir machmal schwer, die Worte zu finden (vielleicht bin ich auch einfach nur doof und nicht wortgewandt genug). Wat ich hier sülze. Ich glaube, ich brauch erstmal nen Kaffee.
    Deine Fotos NOCHMAL und NOCHMAL betrachtend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nora
    super sieht der Schrank dort aus. Und mit dem Stoff hinter den Scheiben ist eine Superidee!
    Ich habe mir eben auch Farbe für meine Kommoden geholt und ich glaub am Wochenende geht es los!
    So ein Stuhl würde mir auch gut gefallen!
    Sonnige Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  28. Der Stil deiner Möbel und Deko ist einfach der Hammer! Wäre ein großer Wunsch wenn meine Wohnung auch mal so aussehen würde, naja mein Zimmer bisher sieht schon mal ähnlich aus.. ;)
    LG Alina

    PS: Blogvorstellung hier: http://www.alinaspochettesurprise.blogspot.de/2012/08/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  29. Der Schrank sieht super aus!!
    Die Idee mit dem Stoff ist toll und wirklich schön anzusehen...
    Freue mich auf mehr Bilder...

    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nora,
    ich "verschlinge" deine Posts nahezu. Was ich nur schwer aushalte - das Warten auf den nächsten. Ich kann es kaum erwarten neue Bilder zu sehen. So geht es mir auch immer bei den Wohnzeitschriften - kaum fertig gelesen - will ich schon die nächste.

    Ich habe mir 2006 weiße Korbstühle für den Balkon beim Schweden gekauft,voriges Jahr habe ich sie, weil sie nicht mehr so schön waren, weiß spritzen lassen. Ich trau mich da nicht drüber, wüßte auch gar nicht wo ich das in meiner Wohnung machen soll.

    Nächste Woche gibt der Sommer mit den Temperaturen noch mal richtig Gas, mehr als mir lieb ist. Freu mich auch schon auf den Altweibersommer :-)

    LG
    Vera aus Wien

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Nora,
    danke für deine - wieder mal - wunderschönen Bilder! Es ist immer ein bisschen so, als würde man/ ich mich schon ganz gut bei dir auskennen und als wäre man/ ich ein kleines bisschen dort Zuhaus;-)
    Ich freu mich auf mehr und schick dir ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nora, du hast eine gute Idee für mich. Ich werde den 50iger Korbsessel in unserem Bad grau pinseln. Das sieht bestimmt gut aus. Aber wahrscheinlich ganz schön mühselig in diesen Rillen zu streichen? Vielleicht lieber eine Spraydose kaufen? Danke Gruss Sibylle

    AntwortenLöschen
  33. Wirklich sehr hübsch eure Wohnung.

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Nora,
    ich habe leider erst vor einiger zeit deinen traumhaften Blog entdeckt.
    Aktuell versuche ich ihn grad von vorne bis hinten durch zu stöbern. Ich entdecke immer wieder tolle ideen und dein einrichtungsstil gefällt mir absolut total. ich würd sofort bei dir einziehen wenns seien müsste ;).
    nun habe ich aber ein paar fragen, die schreib ich dann immer bei den jeweiligen blogeinträgen, also werden jetzt ein paar kommentare von mir folgen.
    gleich aml zu diesem beitrag, darf ich fragen, wie du den stuhl besprüht hast? ich habe nämlich genau den gleichen und hatte auch vor einiger zeit schon die idee ob ich ihn nicht weisseln könnte. hab auch schon sprühfarbe gekauft, aber da ich noch nie so richtig was besprüht habe, habe ich mich bis jetzt noch nicht ran getraut.
    lg
    judith

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ