Montag, 27. August 2012

Home is, where your cat sleeps


... jaja, mein Frauerl, das ist manchmal soooo lästig, stellt euch nur vor, letztens hat sie einen faulen schwachen Moment von mir genützt und mich beim Knotzen auf der Couch fotografiert. SOOO lästig!!

Ich hab ALLES versucht, zuerst hab ich ganz unschuldig geschlafen,
 dann hab ich sie angemauzt, ich hab ihr ganz ganz böööööööööse die Zähne gezeigt (ok, ich hab`s nicht so ernst gemeint, aber ich schau doch zieeeemlich böse aus, oder?!),
dann hab ich gegähnt (um ihr zu zeigen, dass sie mich langweilt...),
aber als das alles rein gar nichts genützt hat, hab ich ihr gezeigt, wer meine Vorfahren waren - doch nicht einmal der Raubkatzenbrüller hat sie abgehalten vom Fotografieren.
Also hab ich aufgegeben und bin erschöpft wieder....




...eingenickt.


Also vergesst bloß nicht:










Kommentare:

  1. Super süß!
    Eine schöne Bildergeschichte!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pillilotta,
    wir können dich gut verstehen. Unser Frauchen ist auch ganz oft mit dem Knipskasten hinter uns her. Manchmal ist das suuuuper lästig. Aber deine Bilder sind wunderschön und du solltest deinem Frauchen verzeihen. Deinen Raubkatzenbrüller hören wir ja bis zu uns. Echt gefährlich. Frauchens lassen sich aber durch nichts abschrecken. Also schlaf schön weiter und hab süße Träume.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Oh Pillilotta wie bist du süß!Liebe Grüße an dein Frauchen und Herrn Stricherl.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nora,

    ORIGINELL!

    Eine gute Nacht wünscht dir

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Ja, soooo süß! Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos ...
    Ich wünsch Dir eine sonnige Woche
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  6. ohhhhhhhhhhhh ich hab ja auch a Katzerl ghabt.. und als er zamgfahrn wordn is.. hab i Wochen gewoant..ich lieeeeeeeeeeeeeeeeeebe Katzerla.. und Eire is scho a bsonders süsse :o)
    i hob a mal a Katzerlbuach ghabt.. da san lauter so süsse Sprücherla drin gewesen..
    hach.. *seufz*
    üüüüüüüüüüüüüübrigens.. Euer Schlafzimmer is ja wohl der Knaller..
    *schnappatmung* :o)
    viele liebe Grüß aus Bayern :o)
    bussal Susal

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, der Spruch ist so zutreffend. Eine Katze bringt ganz schön Leben in die Bude, zwei Katzen sogar noch mehr. Ich kann mir ein Leben ohne meine zwei Tiger nicht mehr vorstellen.
    Ganz tolle Bilder von einer hübschen Mauz. <3

    AntwortenLöschen
  8. Oh Pippilotta ist sooooo süß!
    Ich habe heute in Kappeln ihre Namensvetterin gesehen, die lag dort vor Anker ;-)
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Ganz besonders süße Fotos sind das!
    Wir wohnen ja auch mit zwei Katzerln zusammen und ich könnt mir auch nicht vorstellen ohne zu sein.
    Ich genieße es immer deine Fotos anzuschauen. Die wirken alle immer so friedlich.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  10. So eine süße Katze und so tolle Bilder!!! :-)
    Liebe Grüße,
    Nine

    AntwortenLöschen
  11. deine Katze ist ja so süß *.*
    hätte auch gerne einen kleinen Schmusetiger ;D
    LG
    http://www.alinaspochettesurprise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. ach mei, ich vermiss unseren kater auch noch immer, obwohl er schon seit über 8 jahren tot is :(

    aber die pippi is so eine süße :) zum auffressen ;)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  13. Wo ich das grad von Salma lese... Ich vermisse meinen Pepe auch. Er ist jetzt seit einem Jahr schon im Katzenhimmel... :(
    Hach, aber wie recht du hast! Ein Zuhause ohne Katze? Leider hat mein Freund auch noch ne Katzenhaarallergie... :/ also heißt es bei mir, sparen auf eine antiallergene Katze. Ja, die gibt's wirklich! ;) die Rex sind für Allergiker geeignet!
    Hach, ich will wieder einen Tiger!!!

    Liebste Grüße an euch zwei!
    Eva

    AntwortenLöschen
  14. Hast Du einen hübschen Stubentiger. Und so schön fotogen. Meine ist immer nur ein pechschwarzer Fleck in der Landschaft.
    Eine schöne Woche
    Katala

    AntwortenLöschen
  15. What a lovely, "whiskered" beauty, and as usual, stunning photographs by you!

    I also LOVE your bedroom makeover below - very calm and stylish!

    I hope you have had a lovely summer and wish you a great start to the new week,
    Helena

    AntwortenLöschen
  16. Hey, Pippilotta! Das naechste Mal laest Du Dir vom Frauchen beim Tippen helfen, denn da haben die samtigen Pfoten ganz leicht daneben gehauen und statt dem P ein L erwischt. Ich mein' ja nur... Ansonsten bin ich ganz Deiner Meinung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!

      WIRKLICH! Du hast Recht!!! Himmel!! Bitte, wie konnte (ihr) denn das passieren?!?!


      Hihi... DANKE fürs aufmerksam machen!!!

      Nora

      Löschen
    2. Na, kein Thema. Keyboards sind halt nicht fuer Katzenpfoten gemacht. Schon unfair, wenn man mal drueber nachdenkt. Aber dafuer hat die Pippi das doch ganz gut hinbekommen. Meine Damen setzen sich immer auf die Tastatur oder laufen einmal quer drueber. Das gibt dann so einen expressionistischen Buchstabensalat, den wirklich nur sie verstehen. Gruess die Vierbeiner mal schoen von mir!

      Löschen
  17. Tolle Fotos, wunderschön :)

    Dein umgespritztes Bett sieht klasse aus, gefällt mir sehr gut :)

    L gSandra

    AntwortenLöschen
  18. ...ein sehr schöner Post, tolle Aufnahmen.
    Hab einen schönen Tag
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  19. Ach ist das ne süße Mieze.
    Ich hab ja auch nen Kater und der ist im Moment nur am fressen, ich glaube der träumt auch vom Essen, jedenfalls schmatzt er immer wenn er schläft ;-)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  20. Niedlich! :) Muss umbedingt auch mal wieder versuchen, meinen Mini-Tiger beim Schlafen zu fotografieren. Leider ists bei uns immer so dunkel ... Wie hast du das mit der Belichtung gemacht - wenn ich fragen darf? Bin so neugierig. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe nichts bestimmtes gemacht, einfach bei gutem (Innen)Tageslicht fotografier :) (ist aber ein sehr heller Raum)

      LG

      Löschen
  21. Wie süß.Da könnte ich auch einige Bilder von machen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Ein toller Post. Eure Pippilotta ist aber auch süß.

    Einen schönen Tag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe deine Katzenbilder...ach was, ich
    Iiebe alle deine Bilder, nur wärs langweilig jedesmal dasselbe zu schreiben!
    Kurz, du versüsst meine Tage!
    Den Spruch kannte ich gar nicht, dabei sagt er alles aus!
    Herzliche Grüsse
    Carmen, mit 3 Fellen hause.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)))
      Es freut mich aber immer wieder! DANKE!
      Streichle deine Fellnasen von mir!
      Nora

      Löschen
  24. Toller Post, tolle Bilder und toller Spruch!
    Einfach klasse!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Pipilotta
    ich kann dich gut verstehen, meine Katzenherrin findet auch immer alles lustig und herzig was ich mache! Sie plappert dann immer vor sich hin: "bleib so liegen", "öffne deine Schnauze noch etwas" .... jaaaa das gibt gute Bilder und dann kann sie lachen und ist total begeistert! Na, wenn meine Katzenherrin damit zufrieden ist, ist doch Hauptsache!
    Liebe Grüsse von der Katzendame Minti

    AntwortenLöschen
  26. ...wunderschöne Bilder..herrlicher Post!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  27. Zuckersüße Bilder...tolle Momente hast du da eingefangen!!!
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Nora,
    so süß!
    Deine weißes Schlafzimmer ist DER HAMMER! Ganz ganz toll!
    lG Marita

    AntwortenLöschen
  29. Wie schön, wenn einem am Morgen ein so süßer post ein Lächeln ins Gesicht zaubert!!!

    Mußte gerade an unser Katerchen denken, der schon seit den frühen Morgenstunden in den Weiten der Wiesen und Felder verschwunden ist. Und mir dann nach langer Müh ein "Geschenk" vor die Füsse legt. "Ja, toll Katerchen, hast mal wieder ein Mäuschen gebracht (räusper, ekel,würg)...daaaanke, wie lieb von dir!"
    Katerchen schnurrt zufrieden und verbringt den Rest des Tages faul auf der Gartenbank:-))

    vlg
    gabriella

    AntwortenLöschen
  30. Das sind ja tolle Bilder!
    Find ich immer super, wenn man solche Momente mit der Kamera festhalten kann.
    Ich ärger mich immer so sehr, wenn es so tolle Motive gibt und ich meine Kamera dann nicht griffbereit habe!
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  31. Was für eine süße Kitty... und soooo fotogen!!!

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  32. I like both sayings very much... Especially the second one!

    AntwortenLöschen
  33. Jetzt bin ich aber froh, dass neben mir ein Kätzchen schnurrt, sonst hätt ich mich gar nicht mehr zuhause gefühlt ;)

    hübsche Pillilotta!

    Schöne Grüße, Kärntnerin

    AntwortenLöschen
  34. There are two means of refuge from the miseries of life: Music and cats.

    Albert Schweizer

    <3

    AntwortenLöschen
  35. zauberhafte Bilder und Pillilotta, Pillipotta und dann doch pippilotta ist doch irgendwie süß ;)

    AntwortenLöschen
  36. Wunderschöne Fotos von der zauberhaften Pippilotta! So ist´s richtig, bloß nicht stressen lassen... Unsere Vierbeiner, sind da mit ihr ganz einer Meinung! ;-)
    Liebe Grüße
    Nadia

    AntwortenLöschen
  37. hach was war ich lang nicht hier, pillilotta ;D

    da muss ich mich erstmal wieder einlesen! herrlich, dein schlafzimmer gefällt mir so wie dem rest wundervoll! ich hoffe, deine träume schlagen nun purzelbäume darin ;*

    liebste grüße
    kathrin

    AntwortenLöschen
  38. Ich kann mir mein Zuhause auch nicht mehr ohne Katze vorstellen...am liebsten hätte ich zwei...allerdings nicht die doppelte Anzahl Mäuse...LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ