Samstag, 25. August 2012

Do it yourself : Möbel umspritzen


Meine Lieben,


das breite Grinsen steht mir im Gesicht, so gefreut hab ich mich über eure lieben Worte zum umgestalteten Schlafzimmer (klick nochmals HIER ).

Es freut uns, dass es euch auch so gut gefällt wie uns und zu euren unzähligen Fragen möchten wir (der Lieblingsmann und ich) noch kurz dieses Posting nachschieben.

Zuerst einmal: Wir haben im Schlafzimmer nichts Neues gekauft. Das Bett im Schlafzimmer war 2006, als mein (damaliger Mann, mittlerweile längst) Exmann ausgezogen ist, das erste Möbelstück, das weichen musste. Ich habe es damals in einem Möbelhaus im Angebot gekauft, weil es farblich gut zu den antikgebeizten Möbeln vom Schweden, die schon da waren, gepasst hat.


Und nun noch einmal zusammengefasst (für alle, die Fragen hatten und die die Kommentare nicht nach ihren Antworten durchsuchen wollen):

Die Farben, mit denen die Wände gestrichen wurden,  heißen "Ambiente" Wandfarben von Genius PRO.  Wir haben schon einiges im Haus damit gestrichen und sind immer sehr zufrieden gewesen, sie decken gut, tropfen nicht und trocknen schnell.

Die Möbel wurden nicht gestrichen, sondern mit einer Farbsprühpistole gespritzt (wie zum Beispiel so eine).  Wichtig ist, dass sie ein verstellbares "Spritzbild" hat. (horizontal Fläche, vertikal Fläche und punktuelles spritzen).


Die Möbel bzw Holzteile müssen sauber sein. Es reicht sie oberflächlich anzuschleifen (größere Stücke am Besten mit einem feinen Schwingschleifer). Den Schleifstaub gründlich entfernen und mit einer elektrischen Farbsprühpistole spritzen. Als Farbe verwendet man am besten eine "2in1" Farbe (Gundierung und Decklack in einem).
Das Geheimnis einer schönen Oberfläche ist der Farbe durch Verdünnen mit Wasser die richtige Viskosität zu geben und nicht bei direkter Sonneneinstrahlung zu spritzen. Große Flächen (wie Seitenwände, Laden und Deckplatten sollten wenn möglich in horizontaler Lage gespritzt werden, um eine Tropfenbildung zu vermeiden. Die Farbschicht dann in 2-3 Sprühvorgängen auftragen. Dazwischen immer antrocknen lassen. Auch damit vermeidet man Tropfenbildung. Gutes Gelingen!

Zum Abschluss für euch noch ein paar VORHER- und Nachher Bilder, vielleicht macht es ja dem ein- oder anderen Mut zur Umgestaltung!  (bitte, dann möchten der Lieblingsmann und ich aber BILDER davon sehen, okay?! )



Schlafzimmer vor der Umgestaltung:


 Schlafzimmer jetzt - nach der Umgestaltung:




Liebe Grüße heute nicht nur vom Pünktchen -
sondern auch vom dazugehörigen (Lieblngs-) Stricherl





Kommentare:

  1. Möbel umgespritzt habe ich noch nie, ich streiche sie immer. Und bin ganz begeistert von Deinem Ergebnis....
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nora,
    ich würde sagen, vorher/nachher, dass ist ein absoluter Quantensprung!!! Viel schöner schaut es jetzt aus und passt vor allem auch viel besser zu Dir und allem anderen, was Du aus Eurem schönen Zuhause bislang gezeigt hast! Die Wandfarbe im Schlafzimmer sieht richtig toll aus, ich würde echt alle Wände streichen. Die weißen Möbel kommen dafür extrem gut zur Geltung! Und darf ich noch einen Wunsch äußern? Gibt es bald wieder einen Küchenpost? Mit extra vielen Bildern???? Ich liebe Deine Küche, Du könntest nur daraus posten, ich wäre glücklich :-)))

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Unglaublich!! Grade wenn man es nochmal im Vergleich sieht...
    Ihr habt alles richtig gemacht :o)
    Ganz liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nora,
    das ist euch wirklich toll gelungen. Es muss ja nicht immer was Neues sein, ein bisschen Farbe genügt wirklich manchmal.
    Ich finde es toll, das du zu deiner "Wohnleiche" stehst - manchmal könnte man den Eindruck gewinnen, dass alle Häuser in Klein Bloggersdorf perfekt eingerichtet sind. Der Prozess des Werdens ist doch der Schönere!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora,

    BEZAUBERND SCHÖN!

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön und ich finde umspritzen ist eine echte Alternative zu Neukaufen!

    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  7. Wir wollen unser Schlafzimmer auch neu gestalten und einige Möbel streichen. Deine Fotos machen Lust und Mut :), euer "neues" Schlafzimmer ist absolut gelungen!
    LG von Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nora,
    ich fand ja die Nachher-Bilder vom vorherigen Post schon super-schön, aber jetzt im Vergleich ist es der Hammer!
    Toll habt Ihr das gemacht :o) Leider ist Eure Methode für uns ungeeignet (ich habe selbst gerade dazu gepostet), finde es aber sehr gut beschrieben. Jetzt bin noch motivierter, meine Ideen und Vorhaben endlich in die Tat umzusetzen, auch wenn es wohl nur sehr langsam vorangehen wird. Geduld gehört bei solchen Sachen leider nicht zu meinen Stärken ;o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  9. Es ist sooooooo wunderschön geworden. Dickes Kompliment an euch zwei!!! Eine echte Wohlfühloase.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  10. Hell, gemütlich, freundlich, ein bisschen "Mädchen"-zimmer, hübsch und wirklich prima geworden. Und, wie du schon "androhtest", zum Nachmachen geeignet und ermutigend!! ;-)

    GLG und ein schönes Wochenende (mit Frühstück im wunderschönen "neuen" Bett)
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Hi Nora,
    Vorher/Nachher-Bilder find ich IMMER super interessant. Nicht nur bei Möbeln/Häusern/Deko (auch bei "Extrem schön", grins, aber das passt jetzt nicht hierher). N o r a, ganz ehrlich?! Dein vorheriges Schlafzimmer.....gefiel mir jetzt mal überhaupt nicht und ich bin etwas verwundert. He, das ist nicht böse gemeint!
    Aber jetzt schaut das Schlafzimmer einfach wunderschön aus!!!!! Da mag man doch gar nicht mehr aus dem Zimmer raus. Pass mal auf, in 9 Monaten gibt´s hier andere Fotos zu sehen. :-))))))))))))))))))))))))))))
    Grinsend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  12. also mit der Spritzmethode" habe ich es auch noch nie probiert- muss aber feststellen, dass das Ergebnis 100x ebenmäßiger aussieht, was sie ehrlich gesagt richtig teuer wirken lässt. Schön, wenn man nicht gleich immer alles neu kauft, sondern aufmotzt. Ich liebäugel ja auch mit einem neuen Bett. Aber wirklich: ein neues vom Schweden, da nützt das Aufmotzen nix, weil es ein Metallbett ist und ich kein Bettende mehr haben möchte. Muss aber noch ein bisschen Überredungskunst anwenden. Gut, dass dein Männlein da so gut mitzieht :)
    Alles in allem: eine sehr gelungene Verwandlung. Viiiiiiiiel besser als vorher! So fügt sich ein Raum zum anderen zusammen, nicht wahr :) Geht uns zumindest so. Denn bei mir ist grad Küche, Flur und Schlafzimmer im Wandel...aber nur ein bisschen...

    Hab einen schönen Samstag Nora
    P.S.: ich freue mich schon auf dein Zuhause zur Weihnachtszeit :) Letztes Jahr waren die Postings vom Haus immer traumhaft schön

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Nora!
    Euer Schlafzimmer sieht einfach nur klasse aus. Das Vorher/Nachher-Foto finde ich auch sehr interessant. Wir haben nur weiße IKEA-Möbel im Schlafzimmer...und ein braunes Bett.
    Und wenn wir mal Holzfussboden verlegen sollten wird's ein bißchen bunt... Aber Du machtst mir mit Eurem weißen Bett Mut!!! Danke für die tolle Inspiration ;-)))
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  14. Hihi, die Frage nach dem "wie spritzt man nun genau die Möbel um?" schoss mir gestern beim Lesen Deines Posts spontan durch den Kopf - vielen Dank für die Beantwortung!
    Das macht Mut, selber was aufzumotzen mit Hilfe meines Lieblingsmannes ;-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Schön! Danke für die VORHER Bilder!!! ;) Da sieht man doch erst recht, wie wunderschön das jetzt ist - nicht dass es vorher nicht auch irgendwie schön gewesen wäre.
    Viele liebe Grüße
    Jule aus 9B

    AntwortenLöschen
  16. ...wie superschön, was die Farbe weiß so alles ausmacht, ich finde es jetzt natürlich besonders schön, vorher wirkte es halt etwas rustikaler aber trotzdem hübsch.
    Ich überleg ja immer wegen dem schwarzen Bett, dass sähe in weiß bestimmt viel besser aus, aber Metall streichen? Ansonsten ist alles weiß :-).
    Schöne Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nora,

    Dein Schlafzimmer ist ein Traum. Die Vorher/Nachher Bilder sind Super, danke dass du uns das zeigst.

    Ganz liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  18. Oh my goodness, your bedroom looks beautiful! What an amazing transformation...you did a great job! I love the color scheme...it feels so relaxing. Hope you have a wonderful weekend :)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe nora
    Oh wow das nene ich mal ein wahnsinns vorher, nachher effekt.
    Ich bin ja sowas von begeistert!!

    Sei lieb gegruesst saskia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nora, ich liebe Vorher-Nachher, besonders, wenn das Ergebnis so wunderschön ausfällt!
    Lieben Gruß
    Ursel, die leider ein extremer Streichmuffel ist und mit einem elektrischen Spritzgerät schon mal gar nix am Hut hat (vermutlich wäre dann alles andere weiß, bloß das Möbelstück nicht, so à la Mr. Bean...)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nora und lieber Mann von Nora :)
    Vieeelen Dank für die ausführliche Beschreibung! Hört sich für mich zwar noch ein bisschen kompliziert an, aber mal schauen... vielleicht such ich mir bald mal einen alten Schuppen, in dem ich ein bisschen rumspritzen kann :)
    Liebe Grüße, Sonni

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nora,

    das Ergebnis ist ja der absolute Hammer!!!!! Es wirkt jetzt alles so schön hell und klar! Ich habe mich bisher immer mit dem Pinsel oder einer Farbrolle abgequält, aber diese Sprühpistole ist ja vielleicht klasse! Ich werde es auf jedenfall testen und Bilder gibts dann auch!

    Träum schön und Daumen hoch für deinen Lieblingsmann ;-)
    GLG Anika

    AntwortenLöschen
  23. Die Vorher/Nachher Bilder drücken eigentlich alles aus, was man wissen muss. Das ist Dir wirklich gut gelungen. Das Schlafzimmer sieht jetzt sehr durchgestylt aus, allerdings immer noch gemütlich.

    AntwortenLöschen
  24. Auja, liebstige Nora, das ist wirlich Tausend und eins - soooooooooooooooooooooo toll geworden, der Raum!!!
    Danke für die Spritz-Tipps!!!
    Allerliebste Traude-Weekend-Grüße!
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nora, Danka für die ausführliche Anleitung, dies Boschding sieht sehr vielversprechend aus, werd es auf alle Fälle testen, Resultat kommst du bestimmt zu sehen, dein Traumschlafzimmer macht jedenfalls Lust zur Umgestaltung;-))) Ganz liebe Grüße, Brigitta

    AntwortenLöschen
  26. Na, da hat sich das Make-over ja mehr als gelohnt. Gelaugt und geölt war auch mal schön, aber alles hat seine Zeit, oder? Danke für die ausführliche Anleitung!
    Hab noch ein schönes Wochenende!
    Mina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nora,

    das sind tolle Vorher-Nachher Bilder! Vorher sah das Schlafzimmer doch auch schön aus, aber wie das so ist, die Geschmäcker ändern sich.Ich bin immer noch so von Eurem Schlafzimmer begeistert. Ein wunderbare Verwandlung hat das Zimmer gemacht
    Wir haben auch schon einige Möbelstücke mit der Farbsprühpistole weiß gespritzt und das Ergebnis ist, wie bei Dir auch deutlich zu sehen ist, viel gleichmäßiger und ebenmäßiger als beim Streichen. Auch die Zeitersparnis ist enorm.

    Liebe Grüße Marina

    AntwortenLöschen
  28. Eine GENIALE Idee!!! Vielen herzlichen Dank!!!

    AntwortenLöschen
  29. Huhu,

    ein sehr schöner Vergleich mit den Vorher-Nachher Bildern. Ich bin mir sicher, in einigen Jahren, wird sich hier bei uns auch noch einiges verändern. Aber bis dahin hat es noch Zeit. Wohnen ja auch erst ein Jahr hier. Und der Geschmack von meinem Schatz muss sich erst noch meinem anschließen *g*

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  30. Sehr interessant deine Bilder zur Umgestaltung. Deinen vorigen Post hatte ich ja schon gesehen.
    Da sieht man erstmal, dass mit dem Farbwechsel ALLES anders aussieht. Naja, logisch!. Ich hör jetzt auf zu schreiben. Mir fällt nichts mehr ein. Einen schönen Sonntag morgen noch und gaaaaanz liebe Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nora
    Unglaublich toll die Veränderung! Ich staune immer wieder wie schön geweisselte Möbel aussehen können. So ein Spritzding muss ich mir bei der nächsten Gelegenheit auch besorgen ;-) das Ergebnis sieht einfach perfekt aus, wirklich wie gekauft.
    Liebe Grüsse und viel Freude an eurem "neuen" Schlafzimmer
    Marielle

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nora,
    also das "neue" Schlafzimmer ist ja gar nicht zu vergleichen mit dem alten. Ich bin doch immer wieder erstaunt was eine helle Farbe bewirken kann. Das neue Schlafzimmer wirkt soviel freundlicher, offener und luftiger. Einfach traumhaft!
    Sehr schön fand ich deine Erklärungen wie ihr die Möbel "behandelt" habt.
    Ich wünsche dir (euch) noch einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  33. Na prima Nora, jetzt bin ich gerade erst zum zweiten Mal auf deinem wunderschönen Blog und was machst du? Sorgst mit deinem Link für ein "Das muss ich haben!". *hmpf*
    Dabei steht weder Weihnachten, noch Geburtstag vor der Tür. :-)

    Trotzdem danke, ich hab bisher nämlich alles gestrichen. Jetzt brauch neben der Farbpistole ja nur noch eine Kammer, in der ich dann alle Möbel spritzen kann :-)

    Einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
  34. Oh, das Schlafzimmer ist super schön geworden! Manchmal muss man sich nur mal trauen und anfangen! ;-)
    Liebe Grüße
    Nadia

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Nora,
    euer Schlafzimmer ist jetzt so toll!
    Wenn man die Bilder vergleicht, meint man, es handelt sich um zwei verschieden Räume!
    Habt ihr prima verwandelt!
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nora,

    was habt Ihr für fantastische Arbeit geleistet! Ich bin schwer beeindruckt und finde
    Eurer Schlafzimmer jetzt wunder-, wunderschön. Mir gefallen die Farben, die Ihr gewählt habt und Deine Deko dazu ist herrlich.

    Ganz tolle Bilder von Dir!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  37. Liebes Pünktchen,

    ich finde Euer neues Schlafzimmer einfach nur traumschön. Und die Geschichte davor.... mit dem "Nicht-Wohlfühlen" hätte auch von mir sein können ;-)
    Man macht und tut immer, aber irgendwie hat man sich nicht wohlgefühlt.....irgendetwas hat immer gefehlt.

    Ich finde die Wandfarbe traumhaft.... diese Bettwäsche (sie ist von Ikea, gell?) und natürlich Deine abgestimmte Deko einfach nur wundervoll, das habt ihr toll gemacht.

    Jetzt wo unser Schlafzimmer hell gestrichen ist, und wir das neue Bett haben, bin ich
    auch endlich dort angekommen. Ich muss meinen Liebsten nur irgendwie dazu bringen, diese Bettwäsche toll zu finden :-( er weigert sich in Toile zu schlafen *kicher*
    Wir haben jetzt die kariert/gestreifte Bettwäsche von Ikea in einem sanften Braunton.... sie ist auch sehr schön..... vielleicht zeige ich auch mal Bilder ;-)

    Wünsche Euch traumhafte Stunden in Eurem schönen "Schlafgemach" ;-)

    Alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  38. Dein Schlafzimmer ist ein Traum. Die Vorher/Nachher Bilder sind Super

    AntwortenLöschen
  39. oh du schreckliches pünktchen du!
    ;)
    ich / wir haben ja exakt dasselbe schlafzimmer und der raum ist seit dem hausbau dunkler, die möbel sooooo unpassend. weiß soll es seiN! mein mann sträubt sich, mit allen mitteln... obwohl er sprühpistole, alles hat.
    verrat mir bitte noch: wie lange dauerte DIESE AKTION?????
    wo habt ihr derweilen geschlafen? oder besser,worauf? oder aber war es abensds bereits "bettfertig"?
    glg
    steffi

    AntwortenLöschen
  40. Ok, wenn ich das jetzt so sehe...dann muss ich sagen, mir gefällt "Nachher" um längen besser!!! Nein, eigentlich kann man das gar nicht vergleichen!
    Es ist jetzt traumhaft schön geworden! Super Leistung!!!

    Liebste Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Nora !

    Danke für diesen Tipps !!!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  42. Wow!

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  43. Einfach genial! Danke für´s Zeigen!
    Lg Tini

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Nora,
    euer Schlafzimmer ist jetzt so toll!
    Bin ganz begeistert von den Vorher/Nachher Bilder !
    Danke fuer deinen Besuch und lieben Kommentar :-)
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  45. Ich suche schon ewig ne neue Wohnung, wie hast du gesucht? Ich finde nur0diese Seite.
    Schönen Abend noch.

    AntwortenLöschen
  46. WoW das ist echt toll, sieht superschöööön aus.
    Was Farbe doch ausmacht.
    Liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  47. Das sieht ja so super aus. Das Schlafzimmer hat direkt einen anderen Charakter. Die ganze Deko ist schön. Man sieht das alles aus Liebe zum Detail gestaltet wurde. Ich mag es total. Die Schlafzimmertür wirkt so romantisch. Ich hätte es nicht besser einrichten können :)
    Liebe Grüße Jeannette

    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  48. WOW, das Ergebnis schaut echt schön aus!!!

    AntwortenLöschen
  49. Wow, die umgespritzten Möbel sehen echt klasse aus! Besonders das Bett sieht nun viel besser aus. Ich sollte auch mal überlegen meine Möbel, wie z.B mein Bett mein Couchtisch usw., umzustreichen. Zudem bräuchte ich dann auch passende Gardinen und Vorhänge. Ich schaue mal in einem Möbel Online Shop nach, was es so gibt.

    AntwortenLöschen
  50. Eine GENIALE Idee!!! Vielen herzlichen Dank!!!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ