Mittwoch, 16. Mai 2012

Behind the scenes...



ENDLICH dürfen wir (mein Lis`chen von der Villa Lotta und ich) damit herausrücken, was uns jetzt seit sage und schreibe 10 (in Worten: Z E H N ) Monaten unter der Zunge brennt, und euch von dem Fotoshooting in der Villa Lotta *klick* erzählen, das im August letzten Jahres bei ihr zu Hause stattfand. Ich hatte das außerordentlich(st)e Vergnügen, dabei sein, mitgestalten und mithelfen zu dürfen, (Lisa ab und an fast wiederbeleben zu müssen dürfen, die vor lauter Aufregung ganz high war...hihi) und somit meinen Traum, einmal mitten drin in diesem aufregenden Geschehen (das übrigens recht unspektakulär ruhig ablief und mir wieder gezeigt hat, dass andere Leute auch nur mit Wasser kochen und nicht, wie man manchmal denkt, mit Champagner oder Goldlöckchensaft).
Ein Team aus einer Fotografin und einer Stylistin war dafür extra aus Frankfurt angereist und für Lisa und mich war das alles wirklich sehr aufregend! Für mich war das eine wundervolle Erfahrung, ich war in manchen Momenten den Tränen nahe und wusste nicht, was ich mir in dem Moment mehr wünschte: selber Bilder für eine Wohnzeitschrift oder einen Verlag machen zu dürfen oder einmal, nur EINMAL selbst ein Team einer Zeitschrift in meinem Haus begrüßen zu dürfen, und mich oder das SeelenSachen`sche Haus einmal in einem meiner Lieblingsblätter abgelichtet zu sehen. Doch selbst wenn ich nie in den Genuss kommen würde, für ein Magazin zu arbeiten, so darf ich es wenigstens weiterhin hier für euch, ja?! 

Und so darf ich euch heute, der Artikel über Lisa`s Haus in der Juni Ausgabe der "WOHNEN & GARTEN " bereits erschienen ist, meine Bilder von dem Tag zeigen und, was mich besonders freut, eines meiner Lieblingsbilder, die ich von Lisa in einer schwachen Minute gemacht habe, herzeigen darf (ihr glaub gar nicht, wie sich diese wundervolle, kreative und liebenswerte Frau aufpudeln kann, wenn sie fotografiert wird!! *lach*

Alle Fotos, die ihr hier seht, wurden von mir (mit freundlicher Genehmigung des Teams) gemacht, ich durfte sie nur nicht vor der Veröffentlichung der Fotos der Fotografin der "Wohnen & Garten" zeigen und auch sind`s ein paar Interpretationen von mir, die ich noch am Tag VOR dem Shooting selber gemacht habe. (Der Lieblingsmann und ich verbrachten ja ein paar Tage mit Lisa im August).
Also: was ihr hier seht, sind SeelenSachen Bilder, die Bilder in der Zeitschrift wurden von einer Frankfurter Fotografin gemacht - eine soooo liebe Frau, die mir viel Mut  gemacht hat, MEINEN Weg weiterzuverfolgen... !

So: Keep calm and enjoy! - und Lisa: DANKE von Herzen für`s dabei sein dürfen! Freu mich schon auf`s nächste Mal... :O)






Mein Lieblingstischchen 

(leider konnte ich Lisa nicht davon überzeugen, es mir zu verkaufen.... *schnief* ,
dabei würd ich mich SO GUT drum kümmern...   ;O) )



Was Lisa`s Stil für mich so einzigartig und liebenswert macht sind die vielen wunderbaren Details, die nicht nur das Haus und den Laden, sondern auch den Garten und genau genommen das gesamte Grundstück zu einem großen RundumunddurchunddurchKunstwerk machen.








Und das Beste kommt - wie immer und überall - ganz zum Schluss - und auch wenn Lisa mich bei meinem nächsten Kärntenbesuch würgen wird, weil ich das Bild "nicht ganz klein" (wie sie es von mir wollte) einstelle, - ich find es einfach wun-der-schön!






N♥ra

Kommentare:

  1. Ist das wunderbar! So schöne Bilder! Und das Auto! Kreiiiiisch! Ist das Lisa's? Oder gar deines?

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    AntwortenLöschen
  2. Oh, du machst soooooo wundervolle Bilder...ich liebe deinen Stil...dieser Post ist wieder mal ein Augenschmaus!!!!!
    Und ..... ich finde Lisas Bild wun-der-schön...du hast recht es nicht ganz klein einzustellen.
    Mach weiter so und schenk' uns so fantastische Bilder!
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nora,gerade bin ich zurück gekommen von meinen Vorbereitungen,die Füsse tun mir so weh!Darum nütze ich die Zeit und sitze vor dem PC,und was sehe ich da..Waaaahnsinn toller Post,ich habe mir heute mittag schnell die W.u.G.gekauft rasch durch geblättert,und jetzt sehe ich deine Bilder, super.Aber jetzt kommts,ich werde demnächst alles sehen,denn ich werde bei Lisa vorbei schauen,wir fahren ja nach Kroatien und da muß ich ja über Villach,so liegt es nahe das ich bei Lisa vorbei schaue,ich freue mich so.
    Ja meine Liebe und du hast richtig gelesen es sind tatsächlich 8oo Gäste,aber ehrlich Nora es ist nicht anders als wären es 1oo,nur halt 8mal soviel.Danke fürs Daumen drücken,schlafen tu ich erst dann wieder gut wenn alles vorbei ist.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  4. Ja wirklich, so sagenhafte Fotos, ich bewundere sie immer sehr und ich hab'das Heft heute morgen schon verschlungen, sehr sehr sympatische Reportage...
    Dein Lieblingtischchen hat übrigens ein riesengroßen Komplizen, der steht bei uns als Eßtisch ( kommt in Kürze ein Post, wo er sichtbar ist... )
    Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora,
    ich beneide Dich, daß Du das live erleben durftest!!!
    Wunderschöne Fotos hast Du gemacht! Das von Lisa gefällt mir sooooo seeeehhhr!!! Und ich hab mich im Heft schon in das schnuckelige Auto verliebt!!!!
    Hab einen schönen Abend und einen tollen Feiertag, liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Wow, da fehlen mir die Worte, was für wunderschöne Bilder. Das Wohnzimmer ist ein Traum...wirklich ein Traum :)

    Und das letzte Foto ist doch super süß. Da braucht sich Lisa nicht zu verstecken.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nora, ganz tolle Bilder und ich freue mich für Dich das Du bei so einem tollen Ereignis dabei sein durftest. Wie hart muss es sein, das 10 Monate für sich zu behalten.

    Ich bin mir sicher Du wirst Deinen Weg noch machen.

    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Hi Nora,
    ich habe mir die Zeitschrift eben gekauft und bin ganz begeistert von der Reportage und von deinen Fotos. Den Tag werdet ihr sicherlich nie vergessen. Und ich bin mir ganz sicher, dass irgendwann auch ein Fototeam vor DEINER Türe steht!!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Bevor ich diesen und andere Blog gelesen habe, dachte ich immer, dass diese Wohnzeitschriften diese wunderbaren Bilder faken. Dass NIEMAND so wohnt ... mh, ich wurde zwischenzeitlich eines besseren belehrt. Wunderschöne Bilder.

    Lieben Gruß,
    nicki

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    wow, was für eine tolle Sache und Lisa ist ja mehr als sympathisch auf dem Foto ... gut dass man sie auch mal richtig erkennen kann :). Dass sie eine ganz Liebe ist hab ich ja selbst schon erfahren (wwwiiinnnnkkkk, sag nur PTP) und das Bild passt hervorragend zum Bild vor meinem inneren Auge.

    Dicks Bussal
    Mimi

    AntwortenLöschen
  11. wie GENIAL!!!! :D

    wirst sehen, wir werden ALLE ALLE ALLE irgendwann ganz groß als starfotografen/stylisten/whatever rauskommen *hihi*

    und das foto von lisa ist sooooooooooooooooooooooooo lieb!!! <3

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora,
    ohh da wäre ich auch gerne dabei gewesen!Wunderschöne Bilder hast Du gemacht, vor allem das Letzte *lächel* Na dann werde ich mal in die Zeitschrift schauen, gelle?
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. ganz zauberhafter beitrag und wunderschöne fotos.
    ich muss wirklich öfters die beiträge direkt auf dem blog lesen und nicht nur im reader.
    wirklich herzaufgehend faktor.
    gruss eva

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    wie nett, heute mittag hab ich den Artikel in der Garten & Wohnen gelesen, und jetzt entdecke ich deinen Blog und DU warst live dabei......

    Deine Bilder hier sind W U N D E R S C H Ö N - ich bin sicher dein Weg ist der Richtige, und deine Träume werden in Erfüllung gehen.

    lg von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na das ist ja ein witziger zu-fall :)

      danke für das liebe kompliment !
      lg nora

      Löschen
  15. Liebe Nora,
    du bist genial und ja, ich werde dich würgen!!!
    Habe dir eben eine mail geschickt, das Angebot für Juni steht - du bist sooo eine Traumfotografin. Wie toll du die Stimmung während des Shootings eingefangen hast, die Hektik die an diesem Tag herrschte ist absolut nicht zu erkennen - alles sieht sehr friedlich aus. Dein Auge für das Schöne und die Liebe zum Detail sind so stark ausgeprägt, es wäre eine Verschwendung diese Gabe nicht zu nutzen. Ich glaube es ist unsere Pflicht unsere Talente sobald wir sie erkannt haben, zu leben und zu teilen - uns selbst und andere Menschen damit glücklich zu machen, sie anzustecken mit der Freude und dem Feuer das in uns brennt. Ich freue mich sehr, dass ich dich kennen lernen durfte, du bist so ein großer Schatz!!!
    GGLG, Lisa!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi...

      ja, pflicht hin oder her, wenn es nicht geht (weil man eben, so wie ich, keine fotografin ist und von einer zeitung nicht angestellt ist), geht es halt leider nicht...
      aber wer weiß, was noch kommt :)

      und ich freu mich auch, dass wir uns KENNEN :)

      nora

      Löschen
    2. Deine Zeit wird kommen, und bis dahin kein tiefstapeln mehr,
      alles klar?

      Löschen
  16. Liebe Nora,
    oooooooooh, wie toll, wie toll!!! Das würd ich als Mäuschen ja auch gern mal miterleben...und dann erst noch als Nicht-Mäuschen, sondern mit der Kamera!!! Ich fand ja schon Katalogaufnahmen für eine kleine Produktreihe bei mir zu haus sehr spannend (aber das sieht ja keiner...).
    Sooooooooo schöne Fotos!
    Und dann 10 Monate die Luft anhalten...Hut ab!!!
    Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes langes Wochenende,
    herzliche Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  17. atmosphärisch wundervolle fotos ... und das von lisa ist absolut bezaubernd!!!!
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  18. Ach...was sind das tolle Aufnahmen...ich wusste gar nicht unglaublich talentiert Kartoffeln, Zwiebeln und Co sein können...traumhaft geknipselt!♥ Und Lisa ist unglaublich fotogen, so nett und süß und sympathisch♥ Ich koche übrigens ausschließlich mit Goldlöckchensaft! GGGGGLG, Biene♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nora!
    Das sind ja wirklich tolle neuigkeiten und die Fotos sind winfach traumhaft!!!
    Ganz viele liebe Grüße und ein ganz schönes Wochenende, Anna

    AntwortenLöschen
  20. Das sind ja wundervolle Fotos! Wie aufregend!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  21. Gigantisch !!1

    Toll das du bei sowas dabei sein durftest. Ich hab den Artikel bereict gelesen un dwar hin und weg.

    Bin übrigens der Meinung das dass Foto von Lisa noch schöner ist als das in der Zeitschrift.

    GGGGGlG Maria

    AntwortenLöschen
  22. ..nun lese ich deinen Post und stelle fest, dass meine Wohnen & Garten noch nicht bei mir eingetrudelt ist, denn im Abo kommt sie immer ein paar Tage vorher als im Laden...wahrscheinlich liest die Postbotin oder eine Nachbarin z.Zt. den schönen Artikel...
    :-(
    LG vera

    AntwortenLöschen
  23. Einfach nur wunderschön, mehr kann man kaum dazu sagen! Glückwunsch.

    Sonnengrüße
    Claudia - ilmondodiselezione

    AntwortenLöschen
  24. Super schöne Bilder liebe Nora und mit deinem Auge und Sinn für Schönes könntest du locker für eine Wohnzeitschrift arbeiten! Wer weiß...eines TAges :))) Das Bild von Lisa ist zu schön, so eine süße liebe Person!!! Toll eingefangen! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Einfach traumhaft schöne Bilder, kaum in Worte zu fassen. Die Wohnen und Garten muss ich mir in dem Fall noch holen, glg Petra

    AntwortenLöschen
  26. Was für wunderschöne Bilder. Es scheint ein sehr schöner Tag gewesen zu sein.. :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  27. ganz ganz toll!!! so so schöne bilder, hab auch bei lisa gleich gelesen, kannte sie noch nicht...
    um diese ereignis seid ihr nur zu beneiden und natürlich herzlichst zu beglückwünschen!! werde mir morgen die W&G holen! nach deinen fotos hier habt ihr das superklasse hingekriegt, sehr schön! viele liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  28. Oh ist das alles schön und spannend zugleich!-Ich finde das Bild von Lisa auch wunderschön!
    Allerliebste Herzensgrüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  29. Die Lösung für Dein Problem: Du machst BEIDES! Du fotografierst Wohnreportagen UND Du lädst das WuG-Team zu Dir ein :o) Die Bilder sind TOLL und das Bild von Lisa - einfach zauberhaft!!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  30. Oh wow liebe Nora,
    Du warst am richtigen Ort und wer weiss was sich daraus noch alles ergibt....man hat Dich nun in Aktion gesehen und ganz sicher wird man auch auf deinem Blog nachsehen :))
    Dein LISA-Bild gefällt mir auch sehr, da es einfach so natürlich und lebensfroh rüberkommt...also Lisa bitte keine Würgeangriffe ;)))
    Toll und ich habe es bei Lisa schon gelesen und muss nun mal unbedingt nach dieser Ausgabe Ausschau halten!!
    Hab einen schönen Feiertag und sei lieb gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  31. ich liebe diesen B L O G ich liebe diese F R A U ... Dich Süße Du bist einfach wundervoll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    :*
    alice :******

    AntwortenLöschen
  32. .. εїз .. εїз .. εїз .. εїз ..

    Liebe Nora, lauter Schmetterlinge müssen Dir begegnet sein, wenn es so schöne atmosphärische Bilder geworden sind, wie ich's sehe - ich freue mich für Dich und ich weiß es einfach, dass sich die Fotografie bei euch noch zum besten gestalten wird - wirst sehen!

    Liebe Grüße .. Heidrun

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nora,

    du hast nicht zuviel versprochen.
    Und die Lisa ist eine sehr sympathische Frau.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  34. Ein Traum!!!!
    Ihr beiden seit einfach ein Traum!!!!!!!

    Staunende Grüsse von Bine *diedenMundnimmerzukriegt* ;-)

    AntwortenLöschen
  35. Ohja, liebe Nora, glaub ich dir gerne, dass es dir schwer gefallen ist, das so lange zurück zu halten: Was für ein spannendes Erlebnis (auch wenn es ruhig und professionell zugegangen ist :o)), was für tolle Bilder du davon geschossen hast (ich muss dann natürlich gleich die WOHNEN & GARTEN kaufen geh'n), wie schön das Haus von Lisa aussieht - und last, but not least, wie sympathisch du ihr Gesicht, ihre Stimmung eingefangen hast. Dürftest du auf keinen Fall kleiner zeigen, sonst seh'ma ja nix von dem lieben Lächeln!
    Ja, vielleicht hast du auch ein bisserl Zeit, bei mir (am Blog) vorbeizuschauen - es geht um das Bloggertreffen im Juni - wäre riesig schön, wenn du dabei sein könntest! :o)
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  36. Wunder-wunder-schöne Bilder! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Nora,
    das sind ja super Fotos hinter den Kulissen. War sicherlich ein geniales Erlebnis. Die Zeitung werde ich mir bald kaufen und bin schon sehr gespannt. Auf Lisa's Seite war ich natürlich auch schon.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  38. Oh how exciting! Everything looks beautiful :)

    AntwortenLöschen
  39. ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhh du warst dabei???.. wie genial.. ich bin ja sowas von verliebt in Lisas Zuhause.. ich hab mich nimmer einbekommen.. ehrlich ein Traum..
    und deine Bilder sind auch gigantisch..
    BUssal Susal

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Nora,

    tolle Bilder, finde ich schön "den Blick" dahinter und kann Dich gut verstehen.
    Warum solltest Du es nicht auch schaffen, dein Haus in einem Magazin zu zeigen?
    Ich finde es sehr schön bei Dir.

    Hab´ noch einen schönen Sonntag.

    Alles Liebe
    Amalie

    AntwortenLöschen
  41. Oh Nora, wie schön, Du durftest dabei sein......
    Deine Bilder hast Du perfekt eingefangen.
    Und das Bild von Lisa find ich einfach wunderschön. Spontan und völlig unbeschwert.
    Ich wünsch Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Nora,
    wow, so schön ist´s bei Lisa!! Du hast es ganz wundervoll eingefangen! Deine Bilder bringen ein tolles Feeling rüber!
    Das letzte Bild ist soooooOOOOoo süß von Lisa!
    DANKE für die wundervollen Impressionen!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche & alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Nora, toll, die Bilder sind herrlich und ich weiss, was Du meinst, so ein Shooting macht wahnsinnig viel Spass! LG Carolina

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Nora,
    nun habe ich den Artikel von der Villa Lotta auch gelesen... Das muss wirklich spannend sein, so eine Reportage mitzuerleben. Da wäre ich gerne einmal Mäuschen!
    Aber ganz ehrlich - Deine Fotos gefallen mir noch mehr! Viel mehr "Seele"!!! Da wünsche ich mir fast mehr, einmal Dir über die Schulter schauen zu dürfen!!
    Ganz liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  45. Ich bin jetzt schon zum zweiten Mal hier und habe diesen Artikel nun gelesen und die Bilder in Ruhe angeschaut.

    Interessant finde ich die Bilder, wo wir ihr über die Schulter schauen können. Ich frage mich, was sie wohl sieht und auf was sie den Fokus gelegt hat. Mir gefällt, dass alltägliche Dinge sehr gut in Szene gesetzt wurden.

    In Erinnerung ist mir noch vom ersten Besuch das vierte Bild geblieben. Es sagt alles, obwohl der Fokus nicht auf dem Kuchen oder der Tasse liegt. Mir gefällt es ausgesprochen gut. Es ist eines der Bilder, das ich länger anschauen möchte. Vielen Dank fürs zeigen.

    Madi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ