Sonntag, 15. April 2012

kunterweiß & schneebunt. oder so.


Na? Was sagt ihr zu meinem weißen  Tulpenstrauß?! Der ist doch ein Traum, oder?! Nun ja, vielleicht ist die "weiße Tulpenmischung" nicht GANZ so weiß, wie sie vor einem Jahr auf dem Schächtelchen, in dem sie mir frei Haus geliefert wurde versprochen wurde, aber was im Leben ist schon wirklich GENAU so, wie man es sich wünscht?! ;-) Jedenfalls hab ich nicht schlecht gestaunt, als meine weißen Tulpen vor ein paar Wochen ihre Köpfchen aus dem Beet vor der Tür gereckt haben und mir in rosa, lila und gelb bis gelborange entgegengelacht haben. 

In dem Sinne, wieder einmal der Beweis dafür, dass das Universum vieeeel besser weiß, was mir gut tut und mir -  statt der vielen weißen Tulpen - farbenfrohe BUNTE geschickt hat!!

Und ich befürchte, mit den Katzerln und der Entscheidung, welches von Pippilotta`s Babies denn letztendlich bei uns bleiben wird, wird mir das Universum Leben auch wieder "dreinpfuschen" und mich sicherlich ganz viel sehr glücklich damit machen ;O) ! Aber mehr davon ein anders Mal!


Kunterbunte Wochenendgrüße!


s` Pünktchen

Kommentare:

  1. Guten Morgen, meine Liebe,
    die Tulpen sind sooo schön, auch wenn sie nicht weiß sind!!
    Hab einen schönen Sonntag,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. ah Nora! Also mir hast du nun auch den Start in den Sonntag versüßt mit deinem weißen Tulpenstrauß ;-) so schön zart die Farben...
    Also erstmal habe ich angefangen zu lesen und mir die Augen gerieben ;-)
    (bin ich nun etwa Farbenblind?) ;-)
    Dann musste ich aber auch schmunzeln, ja das ist wieder ein schönes Sinnbild das du da aus diesen Tulpen gezaubert hast! Du hast ja so recht...
    Ich wünsche allen zwei- und vierbeinern im Hause Pünktchen einen schönen , buntgemischten SONNtag!
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Man weiß nie, welche Tulpen da aus dem Boden kommen. Irgendwie scheinen es nie die zu sein, die auf der Packung stehen :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    Manches kommt anders als man denkt und das ist's ich gut so. Soooooo ein schöner Strauss!!
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Nora,

    welch eine Augenfreude so früh am Morgen. Fantastische "weiße" Tulpen ;-) und wieder wunderschöne Fotos.
    Einen tollen Start in den Tag und ich hoffe, er bringt dir viele schöne Überraschungen!

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  6. hallo Nora
    ich finde diese farbige Mischung auch super und bewunder dich, daß du sie aus dem Garten abschneidest. Ich lass sie dort inmmer lieber stehen und erfreue mich dort dran und für die Wohnung kauf ich mir lieber wieder mal einen Strauß. In der freien Natur halten sie sich einfach immer viel länger als in der Vase.
    Schönen Sonntag - Siglinde

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    was für eine wundschöne Farbkombination. Zwischen all dem weiß eine willkommene Abwechslung.
    Hab einen schönen Sonntag,
    Liebe Gruesse
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Nora, eine ganz nette Farbkombination! Wunderschönen Sonntag!Beatriz

    AntwortenLöschen
  9. Ja die Natur müssen wir nehmen wie sie ist ! Ich finde die Farben aber auch total schön !!! lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja mal wirklich eine Überraschung...und eine wunderschöne dazu :))
    So bunt finde ich persönlich die Tulpen viel viel schöner als in weiß!
    Meine Tulpen im Garten kommen nie raus...mein SChatz fährt vorher immer mit dem Rasenmäher drüber...er ist zu faul drum rum zu mähen :S Männer halt ;)

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende!
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nora,

    es wäre doch langweilig ohne Überraschungen.

    Frohe Sonntagsgrüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora,
    ...auch wenn sie nicht weiß sind, sind sie trotzdem frühlingshaft schön. Eine tolle Überraschung!
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Nora,
    ja, wie ich immer sage, das Leben hält immer die schönsten Überraschungen bereit.
    Die Blümchen (und ihre Geschichte) sind so süß, dass sie Dir sicher bei jedem Vorbeigehen ein Lächeln auf die Lippen zaubern ;)
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  14. liebe nora, deinen worten hab ich nix hinzuzufügen :-)
    bunt tut manchmal schon auch gut, ne.... lächelnde grüße, barbara

    AntwortenLöschen
  15. Frei nach Forrest Gump könnte man da sagen: "Das Leben ist wie eine Tulpenzwiebel, man weiß nie was man kriegt". Was ja oft auch wirklich gut ist. Einen schönen bunten Sonntag noch!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    AntwortenLöschen
  16. hmmm, ich geb dem universum recht, diese bunten tulpen passen doch viel besser in graue regentage ;-) leider hab ich hier in münchen keinen garten und daher erfreu ich mich an deinen "weiß-bunten" bildern!

    AntwortenLöschen
  17. Huhu,

    das sind aber wunderschöne Farben. Der Tulpenstrauß ist ein Traum anzusehen.

    LG und einen schönen Sonntag.
    Amarilia

    AntwortenLöschen
  18. Sehr gelungene Farbkomposition!!! Ein Traum für die AUgen:-)) LG colores

    AntwortenLöschen
  19. Lieeeb Nora,
    Deine weißen Tulpen sind wuuunderschööön ;-) Dieses Weiß, so klar und rein und unschuldig *lach* Wunderschöne Bilderchens...
    Lieebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nora,

    sooooo tolle Bilder und sooooo schön Farbenfroh ♥♥♥ Aber du weißt ja wie das ist, genau das was man/Frau erwartet, bekommt se sowieso nicht und 1. kommt es immer anders und 2. als Frau denkt.... in diesem Sinne einen wunderschönen Sonntag mit den weißen Tulpen... ähhh, ich meine mit deinen LIEBEN natürlich ♥♥♥

    Liebe Grüße, Kaddy

    AntwortenLöschen
  21. Eine wunderbare Überraschung!
    Tja, die Natur meinte wohl, dass du ein wenig Farbe gebrauchen kannst. :-)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nora, das sind soooooooooooo schöne Farben, viel schöner als weiße Tulpen.
    Mutter Natur weiß schon was sie tut! Und sie macht es richtig!
    Gaaaaanz liebe Grüsse,
    Bine

    AntwortenLöschen
  23. Meine liebe Nora!
    So ein entzückender Post! Ja, der Himmel und die Natur schickt Dir Farben um Dich fröhlich zu machen! ;o) Ich freu mich! Deinen abartig genialen Kuchen hab ich auch grad bewundert! Der sieht oscarreif aus, meine Liebe! Und dann noch von Dir fotografiert.... Schwärm und seufz!!!! Bin schon beim Ziegelmalen! Du weißt was ich meine!
    Bussi, Gabriella

    AntwortenLöschen
  24. Es sind wunderschöne Tulpen. Ganz weiß ist doch manchmal etwas eintönig. Bunte Blumen heben sicher die Stimmung, oder?

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  25. wenn das mal kein Zeichen ist bei diesem grauen und kaltem Wetter. Eine witzige Geschichte und tolle Bilder, liebe Grüsse Mel

    AntwortenLöschen
  26. Also diese Tulpenmischung gefällt mir wesentlich besser als weiß ;) lgtani

    AntwortenLöschen
  27. Liebes Pünktchen!
    Ich find deine WEIßEN :O) Tulpen wunderschön!
    Wünsch dir einen wunderschönen Wochenstart!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Nora! Tja, was man im Garten halt so plant... Vor ein paar Jahren setzte ich rosa Tulpen. Die kamen dann 2 Jahre später alle in knallrot (toller Kontrast zu den im nächsten Jahr gesetzten dunkellilanen, ÖRKS!). Zwischendurch waren sie mal gelb mit roten Adern und dieses Jahr kükengelb! Die lilanen sind so geblieben, und nun passt es wieder! Wie das Leben so spielt...
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  29. Herrlich schöne Farben,
    ein toller der Strauß!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  30. Hi Nora,
    dann besorge dir am besten jetzt schon mal ganz viele Tempotaschentücher. Die wirst du vielleicht brauchen. Oder ganz bestimmt brauchen!!!! :-)
    Drei der Welpen sind im Ort geblieben und unsere besten Freunde haben Aaron bekommen. Da fiel der Abschied - zumindest bei den 3en - nicht ganz sooooooo schwer.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  31. Ha, ha, wie witzig! genau so ging es mir auch! Nur, dass meine Tulpen jetzt ganz wunderbar PINK!!!!!!! blühen!!!!! Ich dachte, ich seh nicht richtig und muss wohl für einen klitzeklitzekleinen Minimoment echt däml...aus der Wäsche geschaut haben.... ;o) ABER nun hab ich mich wieder gefangen und lasse sie schön brav vor sich hin blühen... ;o) Und manchmal müssen wir uns nur an andere Farben herantrauen, siehe meine Ranunkeln... Drück dich ganz liebeligst. Lilli

    AntwortenLöschen
  32. Wundervolle Farben! Ich mochte schon immer bunte Blumen gern! Weisse mag ich trotzdem - es kommt eben auf den Anlass drauf an oder manchmal eben auch auf die Stimmung. Aber ein reinweiss-blühender Garten wäre mir einfach zu fad.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  33. Egal ob bunt oder weiß, bei dir sehen selbst blau/grün gefleckte halb vertrocknete Blumen toll aus, ich schwörs!!!!

    Ich find die Bilder tooooooll!

    Liebste Drücker und nen fetten Schmatz Lieblings-Nora
    Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Einen sehr tollen Tulpenstrauss haben Sie dort!
    Schönen Sonntag :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ