Dienstag, 20. März 2012

Der "neue" Frühling ist da!



Heute ist der "neue" offizielle Frühlingsbeginn! 
Grad erst hat mein Sohn in der Schule gelernt, dass der Frühling immer am 21. März beginnt 
und schon ist alles wieder anders! :-)

Wer davon (so wie ich bis vor ein paar Tagen *räusper* ) auch nichts
gewusst hat, kann HIER nachlesen.

Nun gut - diese meine heutigen Frühlingsgrußbilder sind aber ohnedies ganz
Besondere - meine Magnolien blühen nämlich schon auf!!

Ist das nicht zauberhaft?



Ihr glaubt mir nicht?

Doch, doch!! Vor 2 Wochen habe ich mir im ganzen Wohnzimmer Zweige  von drei verschiedenen Magnolienarten, die in unserem Garten wachsen, ins Haus geholt. Ich habe die Äste kreuzweise mit einer Gartenschere angeschnitten und in Vasen mit wenig Wasser gestellt. Schon ein paar Tage später sprangen die zarten Knospen der Sternmagnolie und der rosablühenden Magnolie auf.



Die Pracht hält leider nicht sehr lange, aber nachdem die Blütenblätter verdörrt waren,
 habe ich sie einfach abgezupft und jetzt lasse ich die Zweige noch ein paar Tage
in den Vasen stehen (sie sehen immer noch wunderschön aus).


Ich wünsch euch einen schönen Frühlingsanfang!




Kommentare:

  1. Liebe Nora, ich habe auch gerade mal bei Wikipedia nachgeschaut. Es ist Tatsache so,das in diesem Jahr der Frühling schon am 20.03.anfängt. Aber warum? Der war doch immer am 21. Naja ist auch egal! Jedenfalls sind Deine Bilder wieder toll. Das Du eine Magnolie in der Vase blühen lassen kannst, höre ich heute auch das erste Mal. Da soll mal noch einer sagen;" Surfen macht doooooof!" Das stimmt nun mal nicht, denn ich habe heute ne Menge zugelernt. LG. aus Berlin. Ilona

    AntwortenLöschen
  2. *___* Ohhh die Bilder sind einfach nur wunderschön und wenn ich einen Baum in meinen zukünftigen Garten pflanzen werde, wird es sehr wahrscheinlich auch eine Magnolie!
    Dein ganzer Blog ist wunderschön und ich sehe mir jetzt erst einmal die anderen Posts an. ^_^

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Ich war auch erstaunt als ich heute gelesen habe es wäre Frühlingsanfang.
    (Meine Arbeitskolleginen übrigens auch)
    Es gibt also noch mehr verwirrte Menschen.
    Liebevolle Frühlingsgrüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nora,

    ganz tolle Knospen !!!!

    Dir auch einen wundervollen Frühlingsstart & liebe Grüße,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora,
    man lernt ja nie aus!! Waldhaus-Christine Ann schreibt heute: Wie das Wetter am Frühlingsanfang, so bleibt es den ganzen Sommer lang! Das läßt doch hoffen...
    Die Magnolien sind toll!
    Hab einen schönen Abend,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Die sind wirklich zauberhaft - ich liebe Magnolien - leider sind sie immer soo schnell verblüht.

    Die Magnolienzeit ist mit die schönste Zeit im Jahr.

    LG SImone

    AntwortenLöschen
  7. Ja, liebe Nora, Magnolienzweige sind wunderschön, so samtig weich und wenn sie blühen, so zauberhaft. Was für ein Glück so einen Baum im Garten zu haben! Und ja, der 21. März ist Frühlingsanfang. Wie schööön! Ich liebe den Frühling sehr!
    Danke noch für deinen Kommentar, hat mich sehr gefreut! Ganz liebe Grüsse, Barbara aus der Schweiz....es wird auch hier wieder wärmer, nachdem es gestern abend geschneit hat.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nora,
    superschöne Bilder, ich geh dann mal beim Nachbarn Magnolienzweige klauen, die schaun toll aus ;-)).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nora,

    wundervolle Bilder!
    Ich hatte gerade nur den oberen Teil gelesen und
    bin gleich zu meinem Magnolienbaum gesprungen,
    ...aaaaaber dann las ich weiter und war beruhigt...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nora,

    schade, dass die schönen Magnolien immer so schnell verwelken.

    In Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Bilder, liebe Pünktchen!
    Ich habe heute auch nach paar Zweigen Ausschau gehalten, aber nicht gefunden.
    Sehr schöne Deko, so wie ich es mag. :)

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora,
    ich liebe Magnolien! Leider habe ich selber keine im Garten. Ich begnüge mich damit, sie mir bei meinen Nachbarn an zu sehen... Die Bilder sind einfach traumhaft!
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend!
    Susann

    AntwortenLöschen
  13. Ach, ich liebe Magnolien einfach und kann es kaum erwarten, bis mein Baum blüht...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. Da hast Du uns ja ganz liebevoll ausgetrickst; Magnolien, die schon blühen, tsetsetse! Tolle Idee und ganz zauberhafte Bilder hast Du gemacht, vielen Dank dafür.

    Hat Dir schon mal jemand gesagt, dass der kleine Piepmatz auf dem G von Spring Love sooooo niedlich ist?!?

    Einen schönen Frühlingsabend wünscht Dir Natalie.

    AntwortenLöschen
  15. Gott,ist das schön hier.Schau mich gerade um und bin sehr begeistert.
    Liebe Grüße
    Yasmin von Yazable´s Leben - Lieben - Lachen

    AntwortenLöschen
  16. Amazing and very elegant spring shots, I like it!

    kisses!:)

    AntwortenLöschen
  17. Hi Nora,
    ich liebe Magnolien und ich kann es kaum erwarten, bis unser Baum blüht. Dann schaue ich den ganzen Tag aus dem Wohnzimmerfenster und kann mich gar nicht dran satt sehen. Äh, da fällt mir gerade ein, wir haben ja gar keinen Magnolienbaum! Aber WENN wir einen hätten, DANN würde ich ihn ständig anhimmeln. Unsere Freunde hatten letztes Jahr ihren Baum umgepflanzt. LEIDER GOTTES zu einem GANZ falschen Zeitpunkt und der wunder-wunderschöne Baum is hin! Ich könnte sie jetzt noch treten. :-)
    Deine Fotos sind wie immer traumhaft.
    Schlaf schön, die Genie!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  18. wuuunderschön fotos! einfach traumhaft.
    liebe grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  19. liebe nora,
    magnolienblüten sind sooooooo schön und du hast so tolle bilder davon gemacht :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  20. Liebstige Nora, wieder was dazugelernt, dank dir! :o)
    Traumhaft, deine Indoor-Magnolien! :o)
    Ich drück dich ganz lieb, trau.mau

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschön, Deine Magnolienzweige mit den Knospen, liebes Pünktchen!
    In der Vase hatte ich solche Zweige noch nie, wohl, weil sie sehr schnell welk werden.
    Die Fotos sind wunderbar!
    Das mit dem Frühlingsanfang wußte ich auch.
    Ich habe heute auch ein Pünktchen gefunden .... :-)

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön die Zweige mit den Knospen.

    Das mit dem neuen Frühlingsanfang wusst ich auch nicht..

    GGLG Hanna

    AntwortenLöschen
  23. Ja, wenn die Magnolien blühen... Einfach traumhaft diese Blüten und wunderbar Deine zarten Bilder.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  24. Oh, das werde ich auch mal ausprobieren. Wunderschöne Bilder!
    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschöne Bilder; ich liebe Magnolien und ich freue mich schon, wenn unser kleiner Baum wieder anfängt zu blühen ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  26. liebe nora, was für schöne photos! ich weiss auch nicht, warum plötzlich immer wieder etwas anders sein muss, als zuvor. vor allem ohne verständlichen grund... ärgerlich, finde ich, und sinnlos. aber... frühlingstage sind herrlich, aufbruch, erwachen, neuanfang - ich wünsche dir alles gute. ganz liebe grüße von barbara

    AntwortenLöschen
  27. Huhu,
    deine Magnolienzweige sehen super schön aus. So dekorativ.
    Hoffe das ich so was nächstes Jahr bei uns in den Garten auch pflanzen kann :)

    LG und einen schönen Frühlingsanfang.
    Amarilia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nora,
    da der Wirbelwind vor 4 Jahren am 20. genau zu Frühlingsbeginn zur Welt gekommen ist, wusste ich ob der wechselnden Frühlingsbeginndaten.
    Deine Magnolien sind zauberhaft!
    Liebe Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  29. Wenn man auf deinen Blog kommt geht jedes mal die Sonne auf, ich finde er ist wirklich so schön hell und freundlich gestaltet.
    Das musste ich jetzt einfach mal los werden.

    Und was den Frühlingsanfang angeht war ich gestern auch sehr verwirrt in meinem Kopf ist da auch der 21.März als offizieller Anfang, wobei ich sagen muss das mir der Kalendarische da sowieso egal ist Frühling ist dann wenn die Natur es mir sagt :-)

    Viele liebe Grüße
    Mine

    AntwortenLöschen
  30. Wow1 Das sind wirklicht tolle Bilder! Ich glaube ich flitze gleich schnell nochmal an unserem Magnolienbaum vorbei! Ganz viele liebe Anna-Grüße

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nora,

    wenn mal die Magnolien kurz vor dem Aufspringen stehen, dann ist der Frühling auf jeden Fall da, egal welches Datum da ist. Bin gespannt ob das die letzte Datumsänderung war.

    Bezaubernde Bilder!

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  32. ui, da lernt man nie aus ;-) bei mir ist gefühlt jetzt schon ein paar tage frühling und meine laune super gestiegen!

    AntwortenLöschen
  33. Magnolien... toll! Ich hab mir auch schon 2 Magnolien für unseren Garten besorgt. Eine rosane und eine weiße Sternmagnolie. Aber bis die blühen wird es noch ein paar Jahre dauern... Danke für deine schönen Bilder!

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Nora, da mein Göttergatte ein oller Sterngucker ist, weiß ich natürlich über den Frühlingsanfang Bescheid. Aber man kann sich ja einfach den 1. März merken, da ist er nämlich für die Meteorologen. Die nehmen das nicht so genau, damit sie ihre Statistik einfacher führen können! Wie dem auch sei: Der Winter ist vorbei!!!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  35. Hi Nora,

    eine gute Idee mit den Magnolienzweigen im Haus. Wir schauen bei unserem Bäumchen täglich auf die Blüten und so gehts zumindest für ein Zweigchen ein bißchen schneller ;)

    Lg und auch dir einen tollen Frühlingsanfang,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  36. Oh danke habe so eben deinen zweiten Kommentar gelesen das wäre ja eine tolle Sache,ich werde mich bemühen es muß doch zu schaffen sein.Ich freue mich das du auch dabei sein wirst,Traude hat es mir geschrieben.Ich habe dir gerade ein Mail geschickt.Edith.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ