Mittwoch, 1. Februar 2012

Sehnsucht



Momentan sehne ich mich ein wenig nach unserem erweiterten Wohnraum - dem Garten. Das hat mich dazu bewegt, einige Bilder aus der Versenkung dem Archiv zu holen, die ich euch auch zeigen will.



Wenn ich meine momentanen Sehnsüchte beschreiben müsste, dann wären das wohl...

Sonnenwärme

FREIzeit zum Fotografieeeeeeeren
(ich warte immer noch drauf, dass mich irgendjemand für irgendetwas engagiert...)

und endlich wieder frisches Obst und Gemüse aus dem Inland *seufz* -
das fehlt mir im Winter IMMER.





Und wonach sehnt IHR euch?

3 Sätze für mich?
Im Kommentar? 
Wer verrät mir seine Sehnsüchte?!


Euer heute neugieriges Pünktchen


PS: Tausendundein Dank für die vielen vielen Kommentare zu unserer Küche. Sobald die Arbeitsplatte getauscht ist, zeige ich euch natürlich die Bilder davon, das ist ja Ehrensache. :O)

Kommentare:

  1. ... ich kann dich gut verstehen, mein großes Mädel hat sich heute so nach einem Eis gesehn1, sie hat natürlich eins gekriegt :o)
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, these are pretty! I love the red transferware dishes :)

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich tolle Fotos!
    Liebe Grüße,
    Markus, der sich nach Schnee sehnt...

    AntwortenLöschen
  4. ich sehne mich danach, wieder an der aare inline skaten zu gehen, die sonne auf der haut zu spüren, die terasse endlich wieder nutzen zu können und die sanften brisen durch die offenen fenster zu fühlen...aber ich sehne mich auch schon jetzt wieder nach weihnachten - weil wir da nach NYC fliegen werden :D

    LG,
    jules

    ps: wundertolle bilder mal wieder :) so schön sommerlich und zwart...*schmacht*

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne "sonnige"Fotos, liebe Nora!! Ich drücke dir ganz fest die Daumen für's bald engagiert werden!
    Wonach sehne ich mich? Hm...., nach Vanilleeis mit Erdbeeren aus dem eigenen Garten! Ja, das wäre toll. Dazu hätte ich gerne ein Metallbett im Garten mit ganz vielen Kissen und dann würde ich beim Eisschlecken die Wolken beobachten ;-))

    Liebste Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Ich sage nur ICH WILL SOMMER!!!!!!

    Brrrr es ist mit viel zu kalt und viel zu trüb.

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen
  7. Ein süßer Post!!

    Sehnsucht nach - Sonne - Sommer - gute Laune

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  8. Ich sehne mich danach, dass alle Dinge, die ich mir für das Frühjahr vorgenommen habe erledigt sind (Schlafzimmer neu machen und viele andere Dinge in der Wohnung, Steuererklärung, ein paar Sachen streichen usw.) und den Sommer dann richtig genießen kann. Ich mag eigentlich alle Jahreszeiten, ich liebe die Nachmittage, wenn es kalt ist und ich daheim den Ofen anhabe.

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  9. Bei dieser klirrenden Kälte sehne ich mich nach grünem Gras, Frühlingsblumen im Garten und gaaanz viel Sonne. Meine beiden Hunde dagegen tollen gern im Schnee und können davon nicht genug bekommen. Brrrr
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja ich sehne mich auch wieder nach ein bisschen Wärme... Ohne Jacke rausgehen zu können ( bin ich hier alle angezogen hab ist schon wieder eine halbe Stunde um:)
    Und das Obst fehlt mir auch so...

    Liebe Grüße Kiwi

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe ähnliche Sehnsüchte wie du:

    - endlich wieder draußen Wäsche aufzuhängen
    - im Garten spielende Kinder in T-Shirts & kurzen Hosen
    - Kaffeekränzchen mit Freundinnen OHNE Kinder (kling ich frustriert oder gar gemein? bin ich aber nicht ;-)

    LG
    SelMama

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora,

    ich mag oben Dein Bild "Inspiration" sehr gerne leiden.
    Sehnsüchte, hhhm, ja Sommerstrand in Dänemark, Kaffeebecher in der Hand und Blick auf´s Meer *schwärm*
    Und abends auf der Terrasse grillen und später mit einem Glas Wein gemütlich plauschen und die Wärme spüren.
    Leichter zu erfüllen: tolle Wohnzeitschrift, Kaffee und Sofa und genügend Zeit und Ruhe....
    ...das ist Mini-Urlaub!

    Hab´s fein.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  13. Ach ist das letzte Bild Collage entzückend,da komme ich direkt ins schwärmen.Nach was ich mich sehne liebes Pünktchen..endlich wieder mal gehen so viel ich will und mag.Ich habe einen weiteren OP Termin für meinen Fuß,ist das nicht schlimm.Dir wünsche ich aber das deine Wünsche und Sehnsüchte bald in Erfüllung gehen.Kannst du mir verraten wie ich die Bilder für meinen Header so schief einstellen kann?Ich finde das so nett!Ja und dein Header hat es in sich,schlicht aber wunderschön.Liebe Grüße schicke ich dir.Edith.

    AntwortenLöschen
  14. Wärme, Garten umbauen, Barfuss laufen.
    Ja, das wär ganz spontan jetzt grandios! :)

    AntwortenLöschen
  15. Ach du meine liebelige Nora - meine Sehnsüchte??? Drei am Stück?
    Ganz klar Schmerzfreiheit oder Linderung oder gleich die komplette Heilung - das wär/ist grad elementar wichtig für mich! Und dann? Meer!!!! Mein Meer!!!! Meine Ostsee!!! (Sorry, bin sonst eher nicht so egoistisch... aber beim Meer bin ich doch sehr vereinnahmend... ,o) ) Und dann sehn ich mich danach, dass das "Rumoren" in meinem Innern aufhört und ich statt nur drüber nachzudenken es auch endlich anpacke - meinen Traum von einer anderen Selbstständigkeit! Nur drüber Nachdenken bringt nämlich nix! Nothing! Nada! Niente! Zero!! na, du weißt schon...eben so rein gar nichts!
    Ach, und so ein bisschen Sonne nehm ich auch gern hin, dir zuliebe... grins...
    Ich drück dich von Herzen! Liebeligst. Lilli

    AntwortenLöschen
  16. Nach meinen Garten sehne ich mich auch, aber auch, dass mir mal Jemand den notwendigen Tritt gibt, damit ich endlich mit den Nähen meiner Tilda -Ideen anfange. An der fehlenden Zeit liegt es nicht. Dann wäre natürlich auch WÄRME wieder schön. LG,Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vermisse es abends im hellen nach Hause zu kommen. Auf dem Balkon in der Sonne zu sitzen und zu lesen. Und was ich gerade ganz arg vermisse: ist das nähen! Ich komm´ nämlich gar nicht mehr dazu. Leider!

      Deine Bilder sehen so hübsch aus! Traumhaft!

      Löschen
  17. Hey Nora, ... nach Eis mit heißen Himbeeren, einem warmen Feuerchen im Kamin und 10 Tagen nur für mich sehnt sich die Rosalie... wenn das halt nicht geht, guck ich eben noch ein paar Bilder von Dir....sind wie Urlaub für die Augen... einfach soooo schön.
    Rosige Grüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  18. Jetzt bei der Kälte sehne ich mich vorallem nach viel Schnee - das gehört für mich irgendwie zusammen.

    Generell ist mir allerdings langsam eher nach Frühling, Sonnenstrahlen und wieder viel Zeit draussen verbringen.

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Noramaus,

    3 Sätze:

    Ich sehen mich

    nach Sonne und Wärme,
    nach einem neuen Job fürn Lieblingsmann,
    nach Ruhe und Entspannung.

    Dicks Bussal
    Mimi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nora,

    Sehnsucht nach
    meinen Lieben,
    Wärme,
    wärmender Sonne.

    Sehnsüchte werden nicht immer erfüllt.

    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nora,

    ich sehne mich nach...

    der Sonne und morgendliches Vogelgezwitscher
    dem Meer mit all seinen Blautönen

    Und ich habe die Hoffnung das sich all das vielleicht (bald) erfüllt ♥

    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  22. Ja, wo nach sehne ich mich eigentlich? Frühling - sicher, Urlaubszeit - freie Tage ohne Programm, Meer und Strand - natürlich... Und momentan nach Feierabend!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nora,
    ich sehne mich nach einer anderen Wohnung (schöööne Lage, groß genug und vor allem NETTE Vermieter!
    Ich sehne mich nach mehr Zeit für mich (und die Familie)!
    Ich sehne mich nach URLAUB!
    Am Samstag habe ich einen Wohnungsbesichtigungstermin - mal sehn =)
    Liebe Grüße
    JOY

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nora,
    ich sehne mich nach mehr Freizeit und hoffentlich bald Urlaub.
    Ich möchte bald Frühling haben, alles grün und blühend sehen.
    Außerdem freue ich mich, wenn die Tage bald länger werden und ich bei Helligkeit aus dem Haus gehen kann und es auch noch am Abend wenn ich heim komme hell ist, damit ich auch mal wieder unter der Woche fotografieren kann.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  25. Hallo!
    Ich sehne mich nach Frühling mit grünen Blättern an den Bäumen und Vogelgezwitchger beim Erwachen.
    Schönen Abend :-)

    AntwortenLöschen
  26. hihi, jauuuuuuuuu eine gewisse ähnlichkeit kann man nicht abstreiten ;)

    und ja, ich brauche auch endlich somme sonne und wärme!!! das wären schon meine drei wünsche :P aber erst müssen wir wohl noch die arktische kälte über uns ergehen lassen. die hat ja unbedingt noch kommen müssen *grmpf*

    AntwortenLöschen
  27. Mal wieder ein Buch am Stück durchlesen können, das wäre fein.
    8 Stunden am Stück zu schlafen, fände ich auch nicht schlecht.
    Und ganz speziell jetzt und heute, dass mein Zahnarzttermin morgen schnell vorüber geht.
    Puh, warum grauts mir nur immer so vor´m Zahnarzt...

    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Nora!
    Wie immer sind deine Bilder wunderschön und laden zum träumen ein.
    Sehnsucht hätt ich nach einem warmen Frühlingstag an dem man schon gemütlich in der Hängematte liegen und ein Buch lesen kann. Auch danach, dass mein Rücken ganz heil wird (fehlt zum Glück nicht mehr so viel bis dahin)
    Und das Vogelgezwitscher in der Früh beim aufstehn,(wenn man noch so daliegt und langsam in den Morgen startet und schon beim offenen Fenster schlafen kann) danach sehn ich mich auch.
    Puh, der Winter is so gar nicht meine Jahreszeit!!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pünktchen, ich habe auch Sehnsucht nach Sonnenschein, um wieder im Garten wühlen zu können.
      Nach ein wenig mehr Zeit zum Handarbeiten und nach einem ruhigen Jahr ohne Sorgen.
      Habe heute Frühlingsblümchen gekauft, nur ein paar, für die Zinkwanne, die werde ich aber nur tagsüber draussen lassen und nachts reinholen, denn es ist lausig kalt geworden. Aber nach etwas Farbe habe ich mich auch gesehnt.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  29. Liebe Nora,
    ich bin gerade so begeistert von Deinem Geschirr in weiß/rot!!!
    ich hab so eins in weiß/blau , aber Deins ist viel schöner!!!!!
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nora,

    was soll ich dazu sagen: heute hatte ich auch das GEfühl einer unstillbaren Sehnsucht nach Frühling in mir. Dein Post passt also zu 100% zu meiner heutigen Stimmung.
    Ich mag den Herbst und dann freue ich mich anfangs auch auf den Winter, weil ich es liebe sich wegen der dunklen Jahreszeit wieder auf die wesentlichen Dinge und v. a. auf sich zu konzentrieren, weil man ja wegen der andauernden Kälte und Dunkelheit nicht so viel anfangen kann. Aber kurz nach Sylvester werde ich dann hibbelig. Dann will ich keine dunkle und kalte Jahreszeit mehr. Mit dem Frühling verbinde ich wieder ein wenig mehr Leben, wieder Lächelnn auf den Gesichtern - einfach pure Lebensfreude. Man kann wieder durch die Natur schlendern, hört und sieht die Tiere und wieder Menschen draußen in der Natur spazieren. Ich vermisse den Frühling und brauche ihn ganz, ganz dringend.

    LG, Sternensucherin

    AntwortenLöschen
  31. Ich habe gerade Sehnsucht nach Sommerurlaub am Meer, unserer neuen Wohnung und Sonnenschein zum fotografieren draußen.. :)
    Das Geschirr sieht sehr hübsch aus..

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  32. Liebste Nora,

    Sehnsucht! Das ist leicht!
    1. ich sehne mich nach Sonne und Temperaturen über 18 Grad (plus natürlich) das das was das Leben so bietet wieder draußen gelebt werden kann :-)
    2. ich sehne mich nach einer gesunden Zahnärztin (siehe mein letzter Post) ;-)
    3. ich sehne mich nach Urlaub

    Herzliche Knuddelgrüße
    Deine Anke

    PS: Sooooooo tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  33. Sonnenschein tönt immer gut ;-).
    Übrigens... das miniPacket hat sich heute auf eine kleine Reise gemacht ;-).

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  34. Hmmmm - wonach sehen ich mich ???
    Momentan geht´s mir supergut - aber eine Sehnsucht hab ich immer - die nach *meiner* Sonne :-))
    Wenn die scheint ist alles andere egal :-)

    Alles Liebe für dich
    Manu

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nora,
    du sprichst mir mal wieder aus der Seele! Wir waren am WE an der Nordsee und mir war es zum Fotografieren zu kalt, nur ganz wenig Fotos hab ich gemacht :( Das soll was heißen! Ich sehne mich definitiv nach Frühlingsluft, nach frischem Obst und Gemüse aus dem Garten und nach weniger Klamottenschichten!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  36. 1. Sonne 2. Wärme 3. Mein Lieblingsbaum unter dem ich immer sitze im Sommer :)) GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  37. Ich sehne mich danach, mich auf meine Gartenbank zu setzen, ihr warmes Holz zu spüren, eine Zeitschrift in Ruhe zu blättern und dabei meinen Kaffee zu trinken.

    Und ich sehne mich gerade danach, mal ganz lieb von einem Menschen (außer meinem Mann) in den Arm genommen zu werden, der mir dann vielleicht sagt, wie sehr er mich lieb hat.

    Und ich sehne mich danach, stundenlang an meiner Nähmaschine sitzen zu dürfen ohne den Blick auf die Uhr, weil die Kinder gleich wieder nachhause kommen, die Hausaufgaben gemacht werden müssen, das Essen auf dem Tisch stehen soll...

    Ach jaaaa, seufz... danach sehne ich mich, liebe Nora.

    Eiskalte Grüße, die aber von meinem warmen Herzen kommen
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  38. Ich sehne mich danach, endlich wieder warme Sonnenstrahlen zu genießen.
    Ich sehne mich danach, endlich mal wieder ausschlafen zu können.
    Ich sehne mich danach, zufrieden mit mir und meinem Leben zu sein.

    Liebe Grüße, Aletheia

    AntwortenLöschen
  39. Hi Nora,

    Lovely images! Like you I long for spring and summer too. I would love to walk barefoot again, to work in my garden and wear my summerdresses :-)

    AntwortenLöschen
  40. Oh liebe Nora!
    So ein schöner Post! Ich sehne mich nach glücklichen und unbeschwerten Stunden mit meinem Lebensgfeährten, der momentan ganz dringend Arbeit sucht. Ich sehne mich danach, irgendwann mal wieder keine Probleme zu haben und mal wieder richtig laut und aus vollem Herzen zu lachen! Und ich sehne mich danach, endlich meine Nähmaschine mal wieder hervor zu holen und ein paar tolle Dinge herzustellen :-)
    Alles Liebe von deinem Annalein

    AntwortenLöschen
  41. Und nach FRÜHLING und schönen Sonnenstunden im Garten sehne ich mich glaube ich, genauso wie du :-) Herzlichst, Anna

    AntwortenLöschen
  42. Juhu Nora,

    im Moment wünsch ich mir einfach

    1. die dicksten Moonboots des deutschen Schuhmarktes
    2. einen noch dickeren Schal
    3. eine Fellmütze

    Der Frühling kommt doch wieder schnell genug. Gemeinsam überstehen wir diese herrlichen, knackig kalten Wintertage schon.

    Ganz liebe Grüße schickt Dir Natalie

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Nora,
    1. Obst und Gemüse - vielfältigst, frisch, inländisch, am besten aus dem eigenen Garten.
    2. Schnee, eigentlich, aber eigentlich reicht's schon heuer mit dem "Ich für euch an der Nase ran"-Winter. Also doch Frühling, am besten schon Mai (obwohl, da versäum ich einiges Schönes im Garten) mit warmen Temperaturen.
    2. Meer - ich war schon sooooooooo lange nicht mehr am Meer, 15 Jahre nicht! Irgendwie muss das doch heuer drin sein!

    Danke für dein liebes Kommentar bei mir! Habe mich sehr sehr gefreut!
    Liebste Grüße von der Fischa,
    Dania

    AntwortenLöschen
  44. Meine liebe Nora, noch bis vor ca. 2 Stunden sehnte ich mich danach, dass die Post nicht verloren gegangen ist ;O)

    Nee mal im Ernst, für mich ist Sehnsucht immer irgendwie ein schönes Gefühl, es läßt uns tief dass innerste Spüren, und manchmal sehnen wir uns glaube ich nur um der Sehnsucht willen, oft (nicht immer) ist eine gestillte Sehnsucht bei weitem vom Gefühl nicht so intensiv wie die Sehnsucht selbst.

    Ich sehne mich in diesem Moment nach einer Seelenauszeit, nach zart duftendem Frühling & einem streichelnden Windhauch auf der Haut

    Licht & LIEBE

    S:)

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Nora,
    ein sehr schöner Post. Ich sehne mich nach Liebe, Nähe & Wärme auch wenn Sonne, Frühling & Urlaub auch toll klingt :)
    Ich drück' Dir die Daumen, dass Du bald ein Engagement bekommst.
    Ganz liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  46. Ich sehne mich danach, morgens wieder bei Sonne aus dem Haus zu gehen und abends lange draußen sitzen zu können... und einfach mal wieder den Wind am Meer zu spüren.

    Liebe Grüße Maike/eule

    AntwortenLöschen
  47. vielen Dank für's Abonnieren ;)

    Meine erste Leserin, ich hab mich wie bolle gefreut darüber...

    Lg Simone

    AntwortenLöschen
  48. oh sind das leckere haferflockenkekse auf dem bild.
    ich sehne mich gerade nach ruhe, schlaf und einer fertigen wohnung (umzüge sind wohl nix für mich)

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Nora, meien drei Sehnsüchte wären Sonne (Wärme) pur, mein Garten und frisches Obst/Gemüse/Kräuter daraus. GLG aus dem eiskalten Ländle, Petra

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Nora,
    ich sehne mich im Moment am allermeisten nach Wärme und den Dingen, die dann wieder möglich sind. Lange draussen sitzen, Spaziergänge mit Hund und Männe, ohne wie ein Eskimo auszusehen und sich wie ein Eiszapfen zu fühlen, im Cafe draussen sitzen und Menschen beobachten, und und und...
    Und nach unserem Urlaub an der Ostsee, um endlich wieder ein bißchen mehr Zeit mit meinem Männe verbringen zu können!!! Dadurch, dass wir beide unregelmäßige Arbeitszeiten haben, reichen wir uns im Moment oft die Klinke in die Hand!!
    Ganz liebe Grüße aus dem eisigen Mitteldeutschland
    Domi

    AntwortenLöschen
  51. Guten Morgen Nora,
    bei mir sieht die Sehnsucht auch nicht viel anders aus: Wärme, Garten & mehr Freizeit für meine Pläne! und jetzt werden noch ein paar Osterhasen im warmen Arbeitszimmer zugechnitten ;-)
    Mögen unsere Wünsche bald in Erfüllung gehen!
    Herzliche Grüsse, Sabine

    AntwortenLöschen
  52. Juuuuuuuhu Nora *gg* ! Genialer Post... Na was denkst du ? Mir fehlt natürlich der Garten... Sehr sogar... Aber ein bisschen Winterpause tut mir auch gut. Ich wünsch dir trotz eisiger Kälte einen schönen Tag und ich freu mich mit dir über deine neue Arbeitsplatte !!! Wir haben 6 Jahre darauf gespart und ich hab mich gefreut wie ein Schneekönig *gg*, daher weiß ich wie es dir dabei geht.
    GLG aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  53. Oh ja, liebe Nora! Nach Wärme sehne ich mich auch gewaltig!!! Unser Häuschen lässt sich kaum mehr wohlig beheizen, denn der Kachelofen alleine schaffts nicht mehr! Ständig muss ich die Elektroheizung zuschalten, denn sonst ist Dauerfrieren angesagt. brrrr Das ist ein Manko in unserem Haus, die sauteure Elektroheizung. Also Punkt 1 - ich sehne mich nach Wärme! ;o) Punkt 2 ist, dass ich mich nach Schlaf sehne! Stell Dir vor ich muss grad fast täglich 8 Stunden pro Tag arbeiten (und das bei einem Halbtagsjob, hihihihi), weil meine Kollegin vom Stress einen unerträglichen Tinitus hat! Bei uns ists so arg stressig, echt und drum bin ich sooo geschlaucht (drum schreib ich auch so wenig, sorry!!!) und sehne mich nach Schlaf!!! Punkt 3 ??? Mal überlegen... Ich sehne mich nach... ???? Mir fällt nix mehr ein!!! Oder doch!! Ich sehne mich nach Zeit für ein Treffen für uns! Aber das wird schon, was sagst Du?! Wie immer BILDER ZUM VERNASCHEN!! Danke dafür, Du Künstlerin!
    Ich drück Dich!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  54. Liebe...einfach nur L.i.e.b.e ! ;-)
    Sehnsucht nach demjenigen der mich schiefgrinsend fragt: Was strickst Du denn jetzt schonwieder?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nora
      ich sehen mich nach meiner Unbeschwehrtheit die verlohren gegangen ist.
      Liebe Grüsse
      Susanne

      Löschen
    2. Ich wünsche dir, dass sie zurück kommt. Ganz, ganz bald, liebe unbekannte Susanne.

      Löschen
    3. liebe jasmin,
      gibt es ihn schon?
      denn wenn nein, hör nicht auf, von ihm zu träumen. er KOMMT. nein. im grunde ist er schon DA.

      Löschen
    4. Jetzt hab ich ungelogen Tränen in den Augen. :-/ Tjaja, irgendwie hab ich auch das Gefühl, dass es irgendwo da draußen einen Topf (oder Deckel) für mich schon gibt. Trotzdem denke ich auch oft wieder: WAS nur, wenn ich eine Bratpfanne bin?!

      Anyway, ich kucke immer auf den Horziont und halte Ausschau nach der Prinzensilouette! ;-)
      Vielen lieben überhaupt für Deine Rückantwort! Hab mich sehr gefreut.

      Löschen
    5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    6. mach dir keine sorgen! für bratpfannen gibt es jetzt auch deckel :-) und das ist dann was ganz besonderes! nicht aufgeben...

      Löschen
  55. und ich sehn mich nach der Frühlingssonne!!!Es ist sooo kalt!
    Ganz tolle Bilder, glg Anja

    AntwortenLöschen
  56. Oh ja so ein Garten ist schon was Feines!

    Ich sehne mich auch unendlich doll nach dem Sommer! Und ein paar mehr Stunden Schlaf wären auch nicht schlecht! Das Gute ist ja... es kommt alles! ;o) Wir müssen nur etwas Geduld haben!

    Viele liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  57. Ich sehne mich gerade unheimlich nach Blumen, es ist momentan so schwer welsche zu bekommen und nach der Natur das Grün und Rot und Lila fehlt mir.
    Auch die ganzen Kleinen Tierchen Marienkäfer, Schmetterlinge, Raupen es scheint gerade alles so tot(wobei sind bei uns eine Marienkäfer Familie im Wohnzimmer eingenistet hat :-)).
    Frische Früchte die auch nach Früchten Schmecken und nicht nur nach Wasser.

    Ich vermisse Momentan so viel genieße aber auch die Kälte und die Vereisten Bäume.

    Viele liebe Grüße

    Mine

    AntwortenLöschen
  58. Nora, liest Eure Bürgermeisterin hier mit ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahaha! NEIN!! (also nicht, dass ich wüsste.... )
      aber meistens reicht ein wink oder eine bitte ans universum, damit wünsche sich erfüllen können.

      Löschen
    2. hihi, ja das mit dem Wink mach ich immer wenn ich auf den Marktplatz fahr und einen Parkplatz will. Es hilft immer :-)

      Löschen
  59. Hallo Nora,

    danke für's Vorbeisehen in meinen Blogs. Ich würde mich freuen wenn du zu unserer Konferenz The Hive kommen würdest. Wir haben wundervolle Speaker. Christian von Divas and Dreams und Fräulein Klein sind nur zwei davon.

    Der Early Bird Preis gilt nur noch bis Sonntag. Also gleich mal Geld gespart.

    Wenn du es schaffst, tipp mir auf die Schulter und sag Hallo. Ich möchte nämlich so viele wie mäglich von euch treffen.

    Grüße aus Hamburg,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  60. Hallo Nora,

    wonach ich mich sehne ... oh, und nur 3 ... Tja, das wird schwierig ... ich versuchts

    1) Gelassenheit - um Dinge, die ich sowieso nicht ändern kann hinnehmen zu können.
    2) Geduld - für mich und für alle anderen
    3) Zeit - Zeit für mich, für meine Lieben, für meine Hobbys

    aber da wären auch noch

    ... Sonne und Wärme ... *brrr*
    Regina

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Nora,

    meine innigsten Sehnsüchte sind

    * ein Tapetenwechsel (ich würde gern eine schöne Wohnung näher an meinem Arbeitsort finden)
    * ein gemeinsames Wochenende zusammen mit meinen Freundinnen am 1. Juliwochende in diesem Jahr
    * ein bisschen Liebe...

    Toller Post, Nora!!!

    Liebe Grüße,

    Binele!

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Nora, ich kam die letzten Tage nicht so zum lesen... aber jetzt schreib ich dir auch noch was, auch wenns nicht der aktuelle post ist!
    wonach ich mich sehne? Nach entspannter Zeit mit meine Lieben, nach eigenen vier Wänden zum kreativ austoben, nach viel Zeit für die Umsetzung meine Ideen. Das Wetter kann dann sein, wie es will ; )
    Schöner Post! ganz liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  63. so herrliche Impressionen aus Zeiten, die bald wieder kommen, wirst sehen liebe Nora.

    Und ich habe eigentlich immer nur die drei gleichen Sehnsüchte:
    -Gesundheit unter allen meinen Lieben
    -der Zeit gelassener gegenüberstehen, sprich nicht stressen lassen.
    -keinerlei Sorgen mehr zu haben.

    Ein feines Wochenende
    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  64. das porzelan ist so wunderschön... such sowas schon ewig auf flohmärkten >.<
    Meine drei sehnsüchte...
    - meinen blöden schnupfen loswerden...
    - ein langer SOMMERSPAZIERGANG am Rhein
    - Energie (die klaut mir das wetter grade)

    Alles liebe und eine schöne woche ^^

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ