Montag, 16. Januar 2012

Reisauflauf

Guten Morgen!

Auf Anfrage hier noch das Rezept zum gestrigen Post, dem "Gebackenen Reis(l)auflauf".

Bei Ilka von "colours & friends" gibt es derzeit eine nette Fotochallenge,
bei der es superliebe Kinderteller zu gewinnen gibt.
Bei dem Gewinnspiel geht es darum, ein Lieblingsrezept vorzustellen
und das ganze fotografisch festzuhalten.
Da  mach ich doch gerne mit und
hoffe, dass sich einige hier anschließen!

Die Gewinner werden übrigens nicht gezogen, sondern
IHR (jeder) hat die Möglichkeit, über seine Favoriten
abzustimmen. Also, wenn ihr nicht mitmachen
wollt, könnt ihr zumindest euren Lieblingsbeitrag/
bestes Rezept/schönstes Bild dazu premieren!

HIER gehts zu der Challenge ->








... wer sich wundert, dass in meinem Birnen-Reisauflauf so komisch gelbliche Birnen drin sind, der muss HIER nachlesen, warum (wie immer) alles anders kommt, als man denkt! ;-)



Kommentare:

  1. mmmmh....lecker, ich liebe Reisauflauf. Bisher kannte ich ihn nur mit Apfel und Zimt.
    Danke für´s Rezept.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, so kenne ich ihn auch. bei mir zuhause hat es ihn früher immer nur mit rosinen gegeben, auch lecker.
      aber am liebsten mag ich ihn mit birnen oder marillen und schokoalde!! yummy!

      Löschen
  2. Thank you very much! I will do in the near future;)
    I am greeting!
    M.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für das Rezept und diese (zumniederknienschöne) Bild
    Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche
    GGLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  4. Lecker :)

    Wünsch dir eine schöne neue Woche.
    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. mmmmmmh sehr lecker
    Vielen liebe Dank für das Rezept

    Ilka

    AntwortenLöschen
  6. mmmh, klingt nach Soulfood pur, genau das Richtige für diese grau-trübe Zeit!
    Auch eine wunderbare neue Woche!
    Liebe Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nora,

    einen guten Start in die neue Woche und herzliche Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. boooahhr, wie lecker! Ich hab Hunger:-)! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  9. mmmhhh, Reisauflauf sollte ich auch wieder einmal machen. Danke für das tolle Rezept. LG Josali

    AntwortenLöschen
  10. boahhhh,... das muss ich meinen Kids morgen mittag auch kochen. Hätte glaub ich auch kein Problem damit ihn allein zu essen. Aber eine Frage hätte ich da noch? Nimmst du da ganz normalen Reis oder Milchreis? Wenn du normalen nimmst Salzt du dann?

    Ok, waren zwei fragen :-)

    Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  11. ....mmmhhh wieder was fürs Auge und für den Mund! Danke! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich aber lecker an. Werde ich bestimmt mal nachmachen, denn wir sind auch Reisfans.
      Danke!
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  12. NORA!!! Ich lach mich schief! Was meinst, was es heute bei uns gegeben hat?? REISAUFLAUF!! Mein absolutes Lieblingsessen aus Kindertagen und nun immer mehr auch das von Jacob und Paul (man muss es nur oft genug machen, hihi, dann gewöhen sie sich schon dran *lach*).

    Ich drück Dich und hoffe, die Windpocken haben Euch wieder verlassen?
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, leider noch immer nicht. meinen mittleren hats arg erwischt. er hatte sie über und über und sie fangen jetzt erst an, abzufallen.
      der kleine macht mir momentan auch sorgen. ich weiß nicht, ob er die pocken hatte - hat - oder bekommt - irgendwie anstrengend momentan.

      lieben gruß!
      nora

      PS: was gibst du denn rein, in den melanie`schen reis(l)auflauf?

      Löschen
  13. mmmh, das sieht so lecker aus! Das wird meinen Jungs auch schmecken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....oh yummie....der hat bestimmt köstlich geschmeckt!!
      Lieben Gruß
      Anja

      Löschen
  14. Hallo Nora,
    ja an manchen Tagen wäre es besser im Bett zu bleiben.....dann kann nix passieren :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  15. Mmmhh, den mache ich, wenn unsere
    fleischfressende Tochter mal nicht da ist!
    Sieht köstlich aus...

    Danke für den netten Kommentar,
    Veridiana

    AntwortenLöschen
  16. OH verführerisch LECKER!!! Das Rezept werde ich bestimmt nach nachmachen. :-))
    Muss gleich mal rüber zum Kaffeeklatsch hüpfen.. :-)
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Mmmmmh meine Liebe,

    bei Dir geht es aber lecker zu :-). Ich bin ja ein echter "Milchreis mit Zimt und Zucker"-Fan und wenn das Köstliche da so ähnlich schmeckt ist das auf jeden Fall was für mich.
    Danke Dir für Deine lieben Worte, das nächste mal, sollte das mit dem Schutzschild klappen ;-)
    Ich musste noch an Dich denken, als ich das so hilflos lag..... denn das einzige was ging war lesen!
    (das überflüssige Fernsehprogramm was hier tagsüber läuft vergessen wir mal)

    Habe ich doch neulich mal bei Dir gelesen "Pass auf, was Du Dir wünscht, es könnte in Erfüllung gehen"?
    Ich hatte mir für das neue Jahr so sehr vorgenommen viel mehr zu lesen, das hat auf jeden Fall schonmal geklappt ;-)...... aber die Schmerzen dabei...

    Wollte Dich immer schonmal fragen, kennst Du eigentlich die Zeitschrift "Happinez"? Die wäre sicher was für Dich, aber ich weiss nicht, ob es sie bei Euch gibt. Werde sie vielleicht bald mal im Blog vorstellen.

    Ich hoffe sehr es geht euch einigermassen gut... hab´da was von Pocken gelesen?
    Schicke Euch allen liebe Besserungswünsche und Dir einen dicken Drücker für das neue Jahr, pass gut auf Dich auf.

    Alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  18. Mhhhmmmmmm das klingt ja wirklich superlecker, vor allem für einen Milchreisfan wie mich. Muss ich unbedingt mal probieren, aber im Moment bin ich gerade damit beschäftigt, die Weihnachtspfunde purzeln zu lasssen, glg Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nora, nein nein so viel Blumen habe ich sonst nicht, alles nur für meine Gäste *schmunzel*
    Ich wünsche dir einen kuscheligen Abend!!
    GGLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  20. Ui, das klingt richtig toll! Das merk' ich mir! :)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nora,
    vielleicht hast du Lust auch bei meinem Give Away mitzumachen????
    http://www.dekoartikel.org/2012/01/give-away-wohnbuch-home-sweet-home.html

    Würd mich riesig freuen!

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  22. Huhu Süße ich habe eben meine Stimme für dein Bild abgegeben, ZAUBERHAFT!!!!!!

    AntwortenLöschen
  23. Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Das steht demnächst auf meiner Liste "Nachmachen" ;)
    Liebste Grüße

    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ