Dienstag, 6. Dezember 2011

6. Dezember - Von richtigen Entscheidungen




Ein alter, weiser Indianer saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. Es war schon dunkel und das Feuer knackte, während die Flammen in den Himmel züngelten.

Nach einer Weile des Schweigens sagte der Alte: "Weißt du, wie ich mich manchmal fühle? Es ist, als ob da zwei Wölfe in meinem Herzen miteinander kämpfen würden. Einer der beiden ist rachsüchtig, aggressiv und grausam. Der andere hingegen ist liebevoll, sanft und mitfühlend."

Der Junge fragte: "Und welcher der beiden wird den Kampf um dein Herz gewinnen?"

"Der Wolf, den ich füttere.", antwortete der Alte.
Quelle unbekannt



Kommentare:

  1. Ups! Danke für den Hinweis, hab's gleich geändert!
    Wo bekommst du nur immer diese schönen Geschichten her?
    Lieben Gruß
    Ursel, die jetzt umfällt und schläft

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nora,

    einfach nur schööööön!!! Hab vielen Dank für deine täglichen Botschaften! :-)

    LG

    Binele

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nora,
    wie wahr!!!!! Ich liebe deine kleinen Geschichten in der Adventszeit!!
    Lieben, weihnachtlichen Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Geschichte!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deine schönen Weihnachtsgeschichten!
    Ich lese sie sehr gerne und sie geben auch einige Denkanstöße...

    PS: ich hab endlich ein "GanzesWohnzimmerschrankundrundherum" foto gemacht !

    glg, melanie

    AntwortenLöschen
  6. Meine Liebe,

    wunderschön und so wahr ... das Glas kann halb voll oder halb leer sein ... und das Herz kann gut oder schlecht sein ... ich versuche mein Herz mit guten Dingen zu füttern, gelingt nicht immer aber schon öfter :-).

    Alles alles Liebe, ich lese so gern bei mir mit!

    Mimi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nora!

    Schön deine Weihnachtsgeschichte, danke dafür!
    Ich wünsche dir einen schönen Nikolaustag!

    LG, Stiny

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Geschichte...für den Denkanstoß.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen herrlichen NikolausTag!

    Es grüßt dich lieb,
    Line

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nora,
    eine schöne und wahre Geschichte! Regt zum Nachdenken an...
    Einen schönen Nikolaustag!
    lG Tini

    AntwortenLöschen
  10. Eine schöne Geschichte. Das mit guten Dingern gefütterte Herz muß sich aber trotzdem stark machen, denn es gibt noch unendlich viele rachsüchtige und bösartige.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. ...wie schön und wahr und weise die Geschichte doch ist. Toll, daß du sie uns zum Lesen gegeben hast :)

    Hab noch einen schönen Nikolaustag!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Sehr weise !
    Vielen Dank für die schönen Geschichten und Bilder Tag für Tag.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  13. Ja, so ist es! Sehr anschaulich formuliert...

    Eine schöne Zeit bis Weihnachten
    Elisabeth
    Ich geh dann mal meine friedliche Wölfin füttern...
    ;-)

    AntwortenLöschen
  14. ... bei der Glut muss ich irgendwie an Feuerlauf denken ;)

    Ich liebe diese Art Weisheitsgeschichten, aber das weißt Du ja,gell ?!


    Lichtgrüße S:)

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag Deine Geschichten sehr. DAS ist für mich Adventszeit.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nora, das ist eine zauberhafte Geschichte, die ans Herz geht.
    Vielen Dank, ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ