Donnerstag, 17. November 2011

PIY & Fragestunde

Hallo meine Lieben!!

"Jo seid`s es denn narrisch??!", würden meine bayrischen Freundinnen jetzt an meiner Stelle wohl sagen, soooo viele liebe Kommentare zu meinen letzten Beiträgen! Dank euch von Herzen dafür!

Heute möchte ich euch einerseits ein (ähm... schon im Sommer passiertes) PIY - Posting hier bieten (inklusive eines kleinen Gehirntrainings für alle, die NICHT sofort wissen, wofür die Buchstaben stehen ;-) ...).
Andererseits möcht ich im gesamten ein paar gestellte Fragen zum letzten "Novemberwohnzimmerposting" beantworten, das ist so einfacher, weil ich so nur einmal antworten muss.

Aaaaber... zuerst einmal das:


Erkennt ihr die Kerzenleuchter? Sie waren mal glänzend silber und vom Elchen. Mit ein wenig mattem Sprühlack aus der Dose sehen sie unglaublich edel aus - auch wenn sie geschlagene  14 Wochen zum Trocknen gebraucht haben (und ich da jetzt eher unter- als übertreibe!). Auch den Lampenfuß, von dem ein Stückerl auf dem linken Bild zu sehen ist, habe ich mit Sprühlack, diesmal aber glänzendem, besprüht und den find ich wirklich wunderschön gelungen! Also: einfach drüber trauen - das geht wirklich rux-flux und aus so manchem "Ding", das man fast schon weggeschmissen hätte, kann schnell ein Hingucker werden!
Und jetzt noch schnell zu den Fragen:

* silberne Stehlampe/Rattantruhe/graue, rundliche Vase/Sofa`s/Teppich/Couchtisch/schwarzer
   Beistelltisch - IKEA

* Wichtelmädchen "Luise" - ROSAROT LADEN

* Kerzenleuchter (ober dem Couchtisch) -  VILLA LOTTA

* rote Kuscheldecke (und Polster dazu - hier nicht auf dem Bild, aber auch schon mal gezeigt) - letztes Jahr gekauft beim "Dänischen Bettenlager"

* "Vogerlkissen"  - S.E.L.B.S.T.G.E.N.Ä.H.T. !!!!!   *stolzbin*

* @ Nicole: den "Quarz-Nagellack" werde ich heute wieder testen (also schauen, wie lange er wirklich hält ;-) )  
* ich hoffe, ich hab jetzt nix vergessen?... da war doch noch was?! ...hm... ach ja:



Schlaft`s gut!!




Kommentare:

  1. Dein Wohnen im November sieht toll aus... ich hab den Post nur vom i phone gelesen, sonst hätte ich auch so kommentiert.
    Ich mag es persönlich auch, andere alte Dinge zu verändern, um ihnen wieder ein neues Blid und somit eine neue Chance zu geben. Farbe ist da immer ein super Mittel. Ich lackiere übrigens sogar Lampenschirme um...ob nun mit Acryllack oder Stofffarbe ;)

    Hab eine schöne Restwoche
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. ...oh das gefällt mir alles sehr gut bei Dir ...auch Dein letzter Post!!!Was Sprühlack so alles kann...klasse!!
    Lieben gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ja Sprühlack, das Produkt des Jahres, ganz besonders in Bloggerkreisen lach!!
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich praktisch, diese Lackdosen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nora,
    die Idee mit dem Mattlack finde ich mal richtig schön!
    Liebsten Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nora, Deine Wohnzimmerbilder und Einrichtung gefallen mir total gut ! Da haben wir ja den gleichen Geschmack. Die Kerzenständer sehen toll aus, ich habe auch schon einige angesprüht .. ! LG SAbrina

    AntwortenLöschen
  7. Wieder so traumhaft schöne Bilder... :) hach zum Schwärmen. Ich schwelge jetzt was weiter...

    Schönen Abend dir noch
    R.

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Nora,

    bald freue ich mich mit dir über 1000 Leser.
    Es ist ergreifend, wie du die Herzen berührst.

    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Nora,

    das war heute Abend aber wirklich Gehirnjogging für mich. Ich musste 2-3 Runden joggen, dann fiel auch bei mir der Groschen!!! Oh man, ab und an fällt der Groschen langsam. :-)

    Paint it yourself!!! Oder?????? ;-) Deine Bilder sind Klasse, immer wieder und der neue Anstrich kann sich mehr als sehen lassen!

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  10. Menno, da hätte meine zwei Bauernsilberleuchter, die nicht so wirklich zu meinen anderen passten, doch gut einschwärzen können, statt sie zu verschenken. Dass ich an sowas aber auch nicht gedacht habe! Übrigens hab ich einen Wichtel bestellt, wenn auch nicht bei "deinem" Shop. Anscheinend sind gestern ein Haufen Leute auf die selbe Idee gekommen, viele waren gestern Abend einfach schon weg, nachdem ich sie Anfang der Woche noch gesehen hatte. Nun heißt es warten...
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  11. hey, du hast mich besucht und dich als leserin eingetragen! da freu ich mich, danke!
    happy greetings und bis bald? liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  12. hihhi.. ja bist denn du narrisch hihihi.. jaaaaaaaaaaaaaaaaaa sooooooooooooooooooo schöne Bilder.. TRAUMHAFT :o*
    Knutsch Susal

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nora,na klar weis ich doch das Luise uneheliche Kinder hat,ja ich gebs zu meine Lotte ist Luises lediges Kind,aber bitte sags nicht überall weiter,muß doch nicht sein das alle Blogger nun wissen das deine Luise..naja lassen wir das.
    Du ja ich habe überlegt ob du dir evt.den Schrank bei Butler gekauft hast,oder was es ist,da du ja geschrieben hast das ich etwas erkennen werde,bei dir,was du bei mir gesehen hast.Aha na an die Truhe dachte ich nicht,ist aber ein tolles Stück gel.Ich bin gerade wieder am herum probieren um Font für Weihnachten zu finden,bin gespannt ob ich es noch schaffe was du mir gezeigt hast.So bis bald meine Liebe,ich möchte wieder mal ein Tratscherl mit dir.Edith.

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön sehen sie aus! Aber 14 Wochen trocknen?!? Nicht Stunden oder Tage?

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  15. wie schön es hier ist ... ich komme immer wieder gerne und Deine Rabengeschichte habe ich mir sofort kopieren müssen ... dankeeeeeeeeeeee :)

    Ich wünsche euch allen eine wundervolle Advents- und Weihnachtszeit mit ganz lieben Menschen und glücklichen Momenten :))

    Konzentriert euch auf die schönen Dinge im Leben

    Eure Mari(anne)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ