Montag, 24. Oktober 2011

Wochenendtripp & Shoppingtipp


Der Lieblingsmann und ich waren übers Wochenende bei Edith & deren Lieblingsmann eingeladen. Schon lange sprechen wir davon, uns endlich einmal kennenzulernen, zumal es ja in Österreich nicht sooo viele Bloggerinnen gibt und wir uns nun seit gut eineinhalb Jahren (aber eben nur virtuell) "kennen".

Wir hatten zwei wirklich schöne Tage miteinander, die Familie "Mit Liebe zum Detail" ist SO eine Liebe, und wir haben uns sehr aufgenommen bei ihnen gefühlt! Am Freitag Abend sind wir kulinarisch(st) von unserer Gastgeberin verwöhnt worden und vor allem ich habe dieses bewirtet werden SEHR genossen! Das leckere Menü findet ihr übrigens HIER. Die Gespräche waren sehr anregend (an Plauderstoff hat es uns nicht gefehlt) und neben einem interessanten Flohmarktbesuch in einer alten Scheune haben wir unter anderem auch das von Edith schon erwähnte "Schloss Mühlgrub" besucht, in dem die Besitzerin einen herrlichen Dekoladen eingerichtet hat. Also ich war ja aus rein wissenschaftlichen Gründen und Studienzwecken und selbstverständlich aus völlig uneigennützigen Motiven - schon öfters in Einrichtungsgeschäften, aber das Schloss Mühlgrub hat es mir besonders angetan! So viel "Liebe zum Detail" (wie passend... hihi!), so viel Mühe und Sorgfalt und SO ein unglaublich großes Sortiment zur Auswahl habe ich noch nicht oft gesehen. Ich hab auch brav und höflich gefragt, ob ich ein paar Bilder für euch machen darf, also seht selbst (eine klitzekleine Miniauswahl ist das nur - ich bin ja selbst nicht aus dem Schauen heraus gekommen!):


Solltet ihr einmal in Oberösterreich sein, dann lasst euch einen Besuch auf Schloss Mühlgrub *klick* nur ja nicht entgehen - ihr würdet etwas versäumen !     (Ihr versäumt auch etwas, wenn ihr danach nicht bei Edith vorbeischaut und euch von ihr nicht bekochen lasst, aber ich glaube, das hat sie jetzt nicht so gern, dass ich euch alle zu ihr einlade, also lass ich das jetzt mal lieber! ;-) )



Zuhause angekommen hat(te) uns der Alltag leider wie so oft schnell wieder - ein krankes Kind hat uns schon erwartet und jede Menge an Wäsche und (Haus-)arbeit, die zum Großteil leider heute noch nicht erledigt wurde, aber das macht ja nichts - sie läuft ja leider schließlich nicht davon! Aus diesem Grund schmeiße ich mich jetzt auch NICHT zur Waschmaschine sondern auf die Couch, dort scharrt nämlich der Lieblingsmann schon in den Startlöchern zum Serienfinale der "Desperate Housewives" (JA: ich gestehe - ich bin auch SO eine und lebe eigentlich recht gut damit... - zumindest montags von 21-22 Uhr ;-) ).
PS: Ich würde euch SOOOO gerne Bilder von Edith`s Haus zeigen, aber natürlich ist das Privatsache und keine Frage, dass ich das nie machen würde, weil es eben Privatsache ist. Aber ich kann euch versichern, dass es eines der gemütlichsten und hübschesten Häuser ist, die ich je gesehen habe und ich habe so viele Ideen und Inspirationen von ihr mitgenommen - einfach ein Traum! Nochmals vielen herzlichen Dank für eure Gastfreundschaft, Edith!



Kommentare:

  1. Wirklich wirklich schöne Bilder... und es ist nicht selbstverständlich, dass man SICH UND dass sich die MÄNNER auch noch verstehen... Glück gehabt :)

    Liebste Grüße aus Köln
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. ....schön das Ihr eine tolle Zeit hattet!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Nora,danke für deinen schönen Post,ich kann dir nur sagen ,ich vermisse euch so sehr,es war so schön mit euch.
    Wer ist krank von den Jungs?Ist es wieder ein Virus?L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nora...

    ...oh, das liest sich so schön. Man spürt so sehr, wie ihr die gemeinsame Zeit genossen habt! Ich freu mich sehr für euch.

    Ganz liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora...

    willkommen (im Nachhinein) bei mir zu Hause *gg* witzig die Heimat durch deine Linse zu sehen.

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nora,

    alles ist eindrucksvoll.

    Leider läuft die Arbeit nicht davon. Bei mir
    auch nicht.

    Die schönen Erinnerungen bleiben.

    Liebe Abendgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Nora, I missed by your photos. Very glad to new collages!:)
    Cosy, warm and positive images!
    Your blog is always good mood:). Thank you!
    And good day to you!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nora,
    Du warst also mehrfach im ElDorado? Also die Fotos von Schloß Mühlgrub sehen ja schon seeeeeeeeeehr einladend aus...aber leider bin ich nur selten in Oberösterreich...Fein, dass Ihr eine so schöne Zeit hattet!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  9. Wow, Nora, was für schöne Fotos!!! Schade, dass dieses Schloss so weit weg ist...und Edith natürlich auch! Ihr hattet ja wirklich eine wunderbare Zeit...es ist schön, wenn man so harmoniert!
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  10. *kicher*
    Wir in Deutschland können das Serienfinale erst am Mittwoch sehen...Und ich könnte unterschreiben, was Du geschrieben hast: Ich bin auch SO eine und lebe eigentlich recht gut damit...zumindest Mittwochsabend ;)

    Danke für die Einblicke in Euer Wochenende. Bei dem Bild vom Essen knurrte gleich mein Magen- sieht sehr lecker aus und bei den Ladenbildern lachten mich gleich die Stoffrollen an...

    Grüße aus dem nördlichen Norden

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nora,
    ich freue mich für Euch, dass Ihr ein so ein wunderschönes Wochenende hattet.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön, daß ihr so ein tolles Wochenende hattet!
    Der Laden sieht wirklich toll aus und das Essen...mhhhhhh...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nora,

    das hört sich nach einem tollen Wochenende bei neuen Freunden an ... wunderschön! Freut mich sehr für Euch.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nora,
    ich freue mich sehr für Euch, dass Ihr so ein wundervolles und unvergessliches Wochenende hattet.
    Und das Essen sieht echt köstlich aus.
    Dir, liebe Nora, wünsche ich eine schöne Woche.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  15. Schön daß ihr so eine schöne Zeit zusammen hattet... auf Schloss Mühlgrub war ich auch schon (liegt ja fast auf dem Weg in meine alte Heimat Traun bei Linz)... und kann nur beiflichten wie wunderschön der Laden ist;-))

    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Aha, dort warst du also ;o)
    Ich finde solche Treffen auch immer sehr spannend! Und Edith hat sich ja wirklich total viel Mühe gemacht mit der Tischdeko und ihr Fenster schaut auch soo toll aus, was man da sieht.
    Sei lieb gegrüsst von karolina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nora,
    die Bilder sind herrlich und auf Schloss Mühlgrub muss es fantastisch sein. Schade das es so weit weg ist von uns.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  18. Wow, der Shop im Schloss ist toll. Das werde ich einspeichern und besuchen, wenn ich wieder in der Gegend bin. Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Einfach klasse...was für schöne Fotos!!!
    Ihr hattet eine tolle Zeit wie man es sieht :-)
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nora,

    Sehr liebevol hast du diesen Post geschrieben über Edith und ihrem Mann. Ja, das kann man sich so vor stellen wie die Edith immer kocht und ihre Posts zusammenstellt. Immer sehr schön und mit abgestimmter Stil. Wirklich mit VIEL Liebe zum Detail macht sie alles.
    Ganz lieber Gruss und es ist ja toll das es so schön war zusammen. Na ja die Wäsche und auch das kranke Kind, das wird innerhalb Tagen auch vorüber sein.

    Mariette

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen, oh, die Fotos bzw. das Schloss sehen ja sehr nett aus! Das Ambiente muss traumhaft sein.
    Solch ein BloggerInnenTreffen ist sicherlich sehr spannend und wie man liest, war es ein sehr schönes BeisammenSein!
    Herzliche Grüsse, Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht wunderschön und so gemütlich aus. Ein richtig schönes Treffen, das noch lange in Erinnerung bleiben wird.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nora
    Wie du schreibst, muss es einfach gepasst haben, das Treffen und v.a. die Menschen dahinter. Denn sich im Internet kennenlernen ist eines, sich aber auch persönlich richtig gut verstehen eben das andere. Gell, sowas ist eine richtige Bereicherung des Alltags und man denkt mit Freuden dran zurück. Meine Güte dieser Laden, dieses Schloss. Warum, warum nur ist bei uns in der Nähe nix sooooo Tolles ... vielleicht auch gut so *zwinker*.
    Ich wünsch dir einen guten Dienstag ... die Wäsche, etc. ist ja jetzt gemacht bei dir :-) und schick dir einen lieben Gruss
    Ida

    AntwortenLöschen
  24. Griaß Di Nora,

    mei des klingt nach einem herrlichen Wochenende... ich les ja bei der Edith ah immer fleißig mit... von daher hob i ja scho gwusst, dass Du da zu Besuch bist... gfreit mi für Euch, dass Euer Kennenlernen so schee war! (ah... mir fallatn da ah glei jede Menge Bloggerinnen ei, die i ah ma kenna lerna michat)
    Scheene Fotos host uns wieder mitbracht... danke fürs Mitnehmen... und das Zuhause von Edith... des zeigt sie uns bestimmt Häppchenweise selber....
    Ach ja... i muass mi übrigens ah glei outen... i steh ah total auf Desperate Housewives!!!! Verpass keine Folge... (aber bei uns läuft die Serie immer Mittwochs... also - erst morgen wieder Couchtime...)
    An dicken Drücker und gaaaaaaanz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh schee gel... ich muss da gleich an unser Treffen denken :O)
    das erste Bild gfallt mir sooooooooooooooooo gut.. des is sicher dei Lieblingsmann gal :O))
    Des kann ich mir vorstellen dass es bei Edith schön ist.. sieht man ja scho immer an den Bildern..
    Und ich seh Beeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeerge hihi.. I gfrei mi dass ihr es so fein hattet..
    Bussal Dei Susal

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nora
    Was für eine toller Dekoladen - da gehen einem ja die Augen über... Die Stoffe - da wär ich nicht dran vorbeigekommen!! Auch der Rest, den wir zu sehen bekommen haben, ist ein Träumchen!
    Ich hab bei Edith gelesen, dass du und dein Schatz zu Besuch angemeldet seit... Wie schön, dass ihr ein so tolles Wochenende zusammen verbringen konntet.

    Eine schöne Restwoche und ggglg

    Marianne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nora,

    hab schon bei Edith gelesen...schööööööööön, dass ihr euch gefunden habt !!!!!!
    Und tolle Bilder & Gegend....

    Schick dir liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  28. Schön hast Du das erzählt.
    Man freut sich richtig mit.
    Wunderschöne Fotos.

    Wie viel Glück liegt in den kleinen (und doch so großen) Dingen.

    Liebe Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  29. Meine Liebe, ich freue mich, dass ihr eine so wundervolle gemeinsame Zeit hattet <3 diese HERZensmomente geben immer wieder KRAFT für den Alltag & machen das Leben einfach zu einem GESCHENK <3 wünsche Dir einen lichtvollen Tag, drück Dich

    S:)

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Nora, wie schön, dass ihr euch auch "in echt" verstanden habt. Das Schloss und seinen Inhalt würde ich auch gerne mal begucken.
    Lieben Gruß
    Ursel
    PS: Meine eigene Zone 4 reicht mir doch schon *ggg*

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nora!
    ;o) Jetzt haben wir uns grad gemailt und ich fragte Dich wies am WE war... Das ich nicht gleich auf die Idee gekommen bin, doch einfach in Deinen wunderschönen Blog zu schaun!!! Ich freu mich, dass es so ein gelungenes Treffen war! Die OÖer sind ja gaaaaanz liebe! hihihihi
    Bis bald!
    Deine Gaby-Gabriella

    AntwortenLöschen
  32. liebe nora, freue mich sehr für euch , habt bestimmt traumhafte zeit verbracht!!! glg colores

    AntwortenLöschen
  33. Hallo meine Liebe,achja wollte ich euch doch Marmelade mit geben..Nora mir fällt schon was ein wie ich deinen Lieblingsmann die Marmelade zukommen lasse,ich habe schon eine Idee,zur zeit habe ich wieder viel Dienst,aber wenn ich etwas Freizeit habe dann warte mal mein lieber A.Am einfachsten wäre natürlich,ihr kommt das übernächste WE wieder,sag das weiter.Wie gehts deinen Sohn?

    AntwortenLöschen
  34. So schön! Und gleich sehe ich so viele Dinge, an denen ich sicherlich nicht so einfach vorbeigehen könnte, ohne sie kaufen zu wollen. *seufz*

    Ist es nicht wundervoll, wie man durchs Internet sooo nette Menschen kennen lernen kann? Ich dufte dies auch schon erleben und freue mich sehr darüber.

    Alles Gute deinem kranken Sohn

    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  35. mah, schön, der traunstein! so in etwa haben wir uns den blick von unserem traumhaus immer vorgestellt. wir hätten schon ganz genau gewusst, wo wirs hinstellen ;-) und bei pfarrkirchen fahr ich auch immer wieder vorbei, dahin mach ich demnächst sicher einen abstecher. danke für den tip!
    und heksige liebe grüße ;-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ