Donnerstag, 13. Oktober 2011

Apfelzeit & Dankeschön



Momentan lagern im Keller Tonnen ein paar Kisten Äpfel, die dort darauf warten, verarbeitet und gegessen zu werden. Vorgestern gab es schon einen Apfel-Nuss-Guglhupf und gestern wurde magenschonendes Apfelkompott daraus zubereitet (wir hatten nämlich alle einen kleinen Virus erwischt, der sich bei jedem anders zeigte - von grippeähnlichen Erscheinungen bis Bauchgrummeln und Co. war alles vertreten).

In den kommenden Tagen werde ich wohl noch den ein- oder anderen Kuchen daraus zaubern, vielleicht backe ich einmal wieder meinen Apfel-Streuselkuchen oder  Apfelmuffins (für die Rezepte braucht ihr nur zu klicken...), für Weihnachten wäre auch wieder die Bratapfelmarmelade ein Hit, wobei: ich habe schon sooo viele Marmeladen im Keller lagern (und bei uns wird kaum welche gegessen...). Der Bratapfeleintrag war übrigens einer meiner allerersten Beiträge auf SeelenSachen - so witzig, wenn man wieder einmal Rückschau haltet und feststellen kann, wie und in welche Richtung man sich doch (weiter-)entwickelt hat! :-)




Meine Jungs sind immer ganz eifrig dabei, wenn es "Aufträge" von mir wie "Äpfel aus dem Keller holen" oder "Blätter & ähnliches im Wald suchen" geht. Mein Jüngster (4) hat mir gestern einen besonders schönen Apfel mit den Worten "Mami, da sind Blätter drauf, den kannst du fotografieren!" gebracht, was einerseits witzig klingen mag, andererseits aber zeigt, dass Kinder sehr wohl ein Gespür für die besonderen Dinge im Leben entwickeln, wenn man das immer wieder fördert. Und gibt es einen schöneren Liebesbeweis, als solche kleine und freiwillige Alltagsgesten? Also für mich nicht. Ich hab drei ganz, ganz tolle Jungs und bin unheimlich stolz auf sie und das musste jetzt wieder einmal gesagt werden! :-)


Unter den verschiedenen Apfelsorten war auch dieses wunderschöne und leckere Exemplar, das mit einer der größeren Jungs gleich unter die Nase gehalten hat. Die zählen zu meinen absoluten Lieblingsäpfeln - saftig und süßlich, aber nicht mehlig (ich mag mehlige Äpfel nicht so gerne essen, die verkoche ich lieber).





Dann kam letzte Woche ein wunderschön verpacktes Geschenk von meiner Lieblings-Lilly - vielen herzlichen Dank nochmals, für die "himmlichen Gedanken" ebenso wie für die "Gedanken auf Stein", meine Liebe!


Und gefreut habe ich mich, als ich in diesem Blog hier bei Winnie erwähnt wurde, dankeschön auch dafür! :-)





VORSCHAU

In der kommenden Zeit erwarten euch wieder einmal ein paar Babybilder -
ich bin so verzaubert von dem kleinen Mäuschen und ich denke, euch wird`s nicht anders gehen ♥.
Außerdem werde ich immer wieder um Katzenbilder von unserer Lieblingspippi gebeten,
sie hat sich mittlerweile zu einer ausgewachsenen (leider), wunderschönen Katze entwickelt
und da muss ich der kleinen Lady schon einen eigenen Beitrag widmen, hab ich mir gedacht. ;-)


Mit Bildern von meinem Lieblingsmöbelstück momentan war es das wieder einmal für heute! 
Ich wünsch euch noch einen schönen Tag und viel Gesundheit!


Kommentare:

  1. Hallo liebe Nora,

    Ich liiiiiiebe Äpfel ebenso. Die Verwendungsmöglichkeiten sind so vielfältig. Meine Lieblingssorte sind die Elster-Äpfel. Wir haben das großes Glück mit erntefrischen Äpfeln aus dem Alten Land versorgt zu werden. Lecker sage ich nur!

    Euch allen gute Besserung und bis bald,

    LG katja

    PS: Dein Kalender ist der Knaller, Gratulation

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nora,
    es ist so wunderschön und gemütlich bei Euch.
    Und der fast schon lilane Apfel ist ja ein Traum von einem Apfel. Den muss man fotografisch festhalten.
    Ich hoffe, Ihr seid inzwischen wieder alle auf der Höhe.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wieder soooooooooo schöne Bilder <3 ich lieeeeeebe deinen Blog jetzt schon einer meiner Favoriten...

    love
    R.

    AntwortenLöschen
  4. Hej - deine Bilder sind ja wieder super schön! Die Vitrine liebe ich über alles! Und das kleine weisse Tischchen steht bei uns am Rosenbogen im Garten ;-) LG Barbara

    AntwortenLöschen
  5. ....tolle Äpfel...tolle Deko!!Mag die roten Aktzente sehr !!Bin gespannt auf neue Bilder von Dir!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. You've got such a lovely and cozy home!:)
    hugs, Ira

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Bilder liebe Nora!
    Anscheinend geht es auch ja schon wieder viel besser, ich mag die vielen toten Accessoires und der Tisch ist sowieso wunderschön!
    Melde mich die Tage wegen dem Kalender,
    GGLG, Lisa!

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Nora, ich liiiebe ja Äpfel in allen Variationen... auch in der Form sie zu betrachten bei Deinen wunderbaren Fotos ;) mein Lieblingsdessert wird auch aus Äpfeln gezaubert, ich kann Dir das Rezept gern zukommen lassen, ist aus Frankreich und wird warm serviert, super lecker, schnell und einfach !!!!

    DANKE sagen möcht ich Dir noch für Deine lieben Worte zu meinen letzten Post´s <3 freue mich wenn ich Dich immer ein wenig *mitnehmen* kann <3 fühl Dich umarmt !!!!


    S:)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nora,
    ich liebe auch Kuchen und besonderst auch mit Äpfeln!!! Am letzten Wochenende hatten wir auch "apple pie" einfach lecker... am liebsten mit selbst geschlagener Sahne:-)!!!!! Mmhhhh
    Der Tisch ist wunderschön!!!! Tolle Möbeln, tolle deko!!!!!

    Das ist ja so süß von deinem Sohn und sowas kann man als Mama nicht oft genug hören!!! ;-)

    Euch allen gute Besserung und bis bald,
    Alles liebe,
    Elvi

    AntwortenLöschen
  10. JAAAAA!!! Die roten natürlich, hängt wohl mit meiner Stimmung heute zusammen...

    AntwortenLöschen
  11. Mhhh...lecker!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. hmmmm lecker ich liebe Äpfel aber nur gebacken:-), nicht roh! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nora ist schon toll wenn man selber geerntetes Obst verwenden kann.Ja ich mag die Äbfel auch nicht wenn sie mehlig sind die werden dann verkocht.Schreibst du mir bitte was ihr gar nicht mögt,ich bin ja schon so am grübeln.
    Ach ja und Bilder von der Pippilotta mag ich auch sehen,bitte.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nora, ich finde es auch so toll, wenn die Kinder schon die "kleinen besonderen Dinge" entdecken. Lieben Dank für das Bratapfelmarmeladen-Rezept. Das werde ich gerne ausprobieren. Liebe sonnige Herbstgrüße von Monika

    AntwortenLöschen
  15. Hermosas todas tus imágenes!felicitaciones por el blog! Saludos!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo!
    In meinem Bauch grummelt es heut auch, aber ich bin mir sicher, dass die Birne dran schuld ist, die ich zu Mittag gegessen habe! ;o) Hoffe, dass es Euch wieder gut geht! Wunderschöner Einblick in Euer entzückendes Heim!
    Viele liebe Grüße!
    Gaby

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nora
    Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar.
    Natürlich habe ich noch ein paar Kisten Äpfel im Keller, so dass sich meine Familie nicht an meiner Deko "vergreiffen" muss *lach*

    Bei mir ist ebenfals Backen und Einkochen angesagt - wir schwimmen im Obst... grins

    Gute Besserung und gglg

    Marianne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nora!
    Schon wieder so schöööön Bilder! Ich habe hier auch noch so viele Äpfel liegen und gerade einen riesigen Topf mit Apfelmuß eingekocht. Das mag ich gerne! das Geld für dne Kalender werde ich gleich noch überweisen! Ganz liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nora,

    natürlich sind wir von deinem schönen Blog
    begeistert, vor allem jedoch von deinen
    lieben Kindern.
    Auf sie kannst du wirklich stolz sein.

    Sie strahlen Glück aus; wir spüren es.

    In lieber Verbundenheit
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  20. This somehow made me think of Christmas, probably all the red. And maybe that I am a bit on that 'mood' these days :)

    Hugs and a happy Thursdag to you!
    Signe

    AntwortenLöschen
  21. Your photos are so fresh and sooo beaautiful!!♥
    Hugs, Marge

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nora,

    auch wir haben viele Äpfel und es sind nun schon einige Apfelkuchen und viele Gläser Mus entstanden. Ich finde es schön wenn Kinder dieses Gespür für schöne Sachen entwickeln. Mein Großer ist 7 und überrascht mich auch immer wieder mit ähnlichen Aussagen! Einfach nur schööööönn!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nora,
    das Rot ist ein Hingucker zu dem Weiß, gefällt mir sehr und der dunkle Apfel sieht ja lecker aus, hab ich so noch nie gesehen. Hab gestern Apfelpfannekuchen gebacken, waren auch lecker.
    Und dein Sohn ist ja sehr aufmerksam, wenn er darauf achtet, was du fotografieren kannst, Apfel mit Blättern, so süß, kannst du stolz drauf sein.
    Sei lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Nora,
    Deine Fotos sind wieder wunderschön. Ich bin gleich ertmal losgelaufen und habe mir einen Apfel aus der Küche geholt, so gewinnend hast Du sie in Szene gesetzt ;-)
    Hab ein wunderschönes Wochenende.
    Ganz liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Nora,
    was bei Euch bleibt die Marmelade im Keller ;), also ich biete mich an, da ich ein absoluter Marmeladenfan bin. Sobald ich mal eine neue Zusammenstellung entdecke muss sie probiert werden. Man und gerade Bratapfelmarmelade ist doch ein Gedicht, also falls Du einen Abnehmer sucht, Du weisst Bescheid!!!
    Ach ja gestern konnte ich dein Giveaway, aus welchem Grund auch immer, einfach nicht verlinken. Das habe ich aber heute sofort nachgeholt.
    Genau noch was, weisst Du eventuell um was für eine Apfelsorte es sich bei den dunkelroten handelt??
    Dir schonmal ein apfelbackundgenuss Wochenende :)
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  26. WOW!!!!
    It's extraordinary beautiful collages! Love,love,love)))))
    Oh, I very like all these autumn shades....
    Nora, thanks for the wonderful mood:)))!!!!!
    Happy, sunny Friday to you!

    Yulya,Ukraine.

    AntwortenLöschen
  27. Hello again sweet Nora!

    Are you serious? Trade my set of insect postcards for a calendar?
    I would absolutely love to :)

    { If you were serious } you can send me a mail on signepling@hotmail.com and we can exhange adresses!

    You know I adore your images and I would love to have a calendar you created over my desk to look at :)

    Hugs,
    Signe

    AntwortenLöschen
  28. Ich mag Äpfel in jeder Form und Verarbeitung. Da gefallen mir deine tollen Bilder besonders gut.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Lieblingsnora... ,o)
    so ein süßer Post querbeet! Heut ist ja wirklich alle sbei dir dabei! Hach, so schön zum Stöbern! Wir lieben ja alle Fotos aus den Häusern (ist schon ein bisschen paparazzend, oder? ;o) ) und Fotos und Geschichten unserer Kids - man fühlt sich dann immer wie dabeigewesen! Danke wie immer für die lieben Einblicke!
    Liebelige LieblingsLilliGrüße ;o) <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nora, die Apfelmuffins habe ich gleich nachgeguckt und kopiert, witzig, gerade überlegte ich, wie ich wohl zu einem Rezept komme, und - zack! - schon steht es hier! Fügung?
    ;o)
    Ursel

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nora,
    ich fand so schön, was du über deine Jungs geschrieben hast! Mein kleiner Mann (5) sammelt auch oft Dinge im Wald und schenkt sie mir mit den Worten:" Hier Mami, für deine Deko!" In letzter Zeit möchte er auch immer öfter mal was fotografieren, was er dekoriert hat. Ich finde es auch toll zu erleben, wie sich sein Sinn für Schönes schärft!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  32. Das mein ich aber auch, dass Pipi ein eigener Post zusteht! :O) ich freue mich schon auf die Doppelgängerbilder zu unserem männlichen exemplar!

    Solche Äpfel hatte meine Oma früher auch im garten. Leider gibt es den Baum nicht mehr, aber ich erinnere mich auch noch daran, dass ich sie als Kind super gerne gegessen und zuvor poliert habe, bis sie glänzten wie eine Speckschwarte!

    LG
    s.

    AntwortenLöschen
  33. Ach Nora, ich liebe deine Bilder, hab grad weiter unten gesehen, dass auch mein Lieblingsbild in deinem Kalender drin ist. (das ganz Rechte). Gibts denn von deinem Kalender noch Exemplare oder sind die schon alle weg? Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nora
    So schöne Bilder! Herzlichen Dank für all die leckeren Apfelrezepte! Bei uns lagern nämlich auch kistenweise Äpfel... Die Ernte war in diesem Jahr besonders ergiebig.
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ