Dienstag, 13. September 2011

WohnzimmerSachen


Das schwarze Tischchen ist ein altes Beistelltischchen (oder Nachtkästchen??),
es stand jahrelang neben dem Klavier in einer uneinsichtigen Ecke und beherbergte
die Noten - im Zuge des Ausmalens ist es mir wieder "aufgefallen" und ich habe es
vorübergehend neben die Couch gestellt, weil es farblich in der kühleren Jahreszeit
recht gut dazu passt. 
 Und die Fernbedienungen hab ich ganz bewusst NICHT weggeräumt - ja - auch
wir im Hause Pünktchen leben GANZ normal! ;-)

 
Ja, das war aber schon spannend, gel?!
Ich bin aber auch gemein, dass ich euch über Nacht raten lasse, was denn da neu ist bei uns UND 2, 3 Damen (oder so) haben es auch richtig erkannt: ein zweites Ektorp Sofa ist endlich bei uns "eingezogen", bei (immer) 5 (bzw. ab und zu auch mehr) Personen hier im Haus ist das 3er Sofa natürlich zu klein und so haben wir eine zweier Couch dazu gekauft. Zuerst wollte ich ja einen zweiten Dreisitzer, aber der wurde mit den neuen Preisen im August a) preislich erhöht und b) wäre mir die Couch dann fast ein bisserl zu wuchtig gewesen, mit der Zweiercouch (die übrigens nicht um sehr viel kleiner ist, wie die Dreiercouch! Bei der sind die Einzelsitze nämlich schmäler!!) sind wir jetzt sehr zufrieden (und da meine Jungs es momentan noch bevorzugen, auf dem weichen Kuschelteppich zu sitzen ("Mama, der knirscht so schön wie Schnee!!" ;-)  ), bleiben dem Lieblingsmann und ich ohnedies genug Platz! :-)




Und hier jetzt noch ein paar Detailaufnahmen von den neuen Räumen - ich hoffe, ihr könnt euch ein bisserl Inspiration heraus holen, das ist es ja, was wir hier alle am Meisten suchen, denke ich:



Achja, noch ein Wort zum Chaos: mit Unordnung meine ich nicht Kinderbücher, die auf der Couch liegen, Pullover, die am Boden herumkugeln, Malsachen und Papierkram auf den Tischen, damit meinte ich eine Ecke, in der noch alle nicht aufgehängten Bilder liegen, die erst "sortiert" und (neu) bestückt werden müssen und eine Ecke, in der sämtliche (noch) nicht aufgestellte Dekoartikel in 2 großen Holzkisten stehen. Vom "ganz normalen Wahnsinn Chaos" habe ich hier nicht gesprochen, der gehört schon dazu, zum Alltag mit Kindern.

Noch ein Wort zur (Möbel)Farbe "weiß": Nein, es muss nicht alles weiß sein. Zumindest bei mir nicht. Musste es nie - unser Schlafzimmer und die Kinderzimmer sind z.b. alle mit antikgebeizten Möbeln bestückt und auch so habe ich noch viele Einzelstücke hier herumstehen, die braun sind. Und das ist auch schön und gut so und wird auch so bleiben! Die Holzplatte des kleinen (Ex-Näh)Tischchens ist nur leider schon sehr "aufgeblättert" UND voller Farbstreifen und Spritzer, darum sieht sie etwas eigenwillig aus. Aber auch das hat seinen gewissen Charme.


Das Tischchen auf dem letzten Bild kennt ihr ja schon - es hat nur eine neue Deko bekommen (die gestern gezeigten Bilder waren zu sommerlich ;-) ) und passt so besser ins Herbstbild. Und wer genau schaut, der bekommt schon einen Einblick in das Esszimmer, das ich euch aber ein anderes Mal zeigen werde - jetzt heißt es nämlich "Essen fassen!" und ich wünsch euch einen schönen Tag! (bei uns heute übrigens keine Spur vom Herbst - wir haben 28° !!)


Nora




Kommentare:

  1. Liebe Nora,
    genau solche Einblicke in ein Zuhause mag ich sehr. Bei Dir ist es so schön gemütlich. Jetzt stinkt es mir fast, dass ich die rosa Kissen vor ein paar Monaten habe liegen lassen...
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Na schau hab ich doch auf das richtige getippt,ist aber auch klar das ihr ein zweites Sofa braucht.Platz genug hast du ja, sieht super aus.Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super schön und wohnlich aus ....lgtani ...bei uns ist es noch ein wenig kühl ich denke ich muss noch etwas an der wohnlichkeit arbeiten ;) lgtani

    AntwortenLöschen
  4. NE, wie schön das habe ich mir doch gedacht!!!! ;-)
    Sieht sichtig kasse aus!!!!
    EIn sehr gemütliches WOhnzimmer!!!! MEine Kids sind auch noch lieber auf dem Teppich!!! ;-)
    Noch einen schönen TAg!!
    GGGGGGGGLG,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora,
    wunderschön die "Ektorps" in grau. Neben meinem Weiß-Wahn ist grau die zweite Lieblingsfarbe :-)
    Ich mußte lachen, dass die gestrige Deko Dir heute (bei 28 Grad) zu sommerlich war, hihi... Aber was tun wir nicht alles, um ja keine langeweile aufkommen zu lassen :-)
    Herzlichst
    Liane

    AntwortenLöschen
  6. Super schön ... aber was soll ich auch anderes sagen * bei uns sieht es ja sehr ähnlich aus ;o) Ist das der weiße Teppich von Ikea? Den hatte ich bis letzte Woche auch, zwei Wochen lang, dann hatte er schon dunkle Laufspuren ... trotz Befehl meinerseits, den Teppich am besten gar nicht zu betreten (was natürlich absolut blödsinnig und nicht möglich ist ~ war aber auch nicht ganz ernst gemeint). Jetzt liegt hier der grau-weiß mellierte und auch sehr kuschlige Teppich vom Schweden. Kann ich nur empfehlen, ist nämlich sehr unempfindlich.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  7. Klasse ! Sieht toll. Die haben den Preis echt vom Ektorp erhöht? Gute das wir schon ein 3er haben.
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. ..oooh, wie wunderschööön..

    Bei mir ist und wird es auch immer einige dunkle Teile geben..
    Den gleichen Wohzimmertisch hatte ich auch noch bis: VORGESTERN..
    ..jetz habe ich eeendlich meinen heißersehnten riiiiesigen Überseekoffer.. den ich allerdings dann doch gleich ein wenig aufgehellt habe, grins..
    Demnächst bei mir im Blog zu sehehn..

    LG
    Gina ;o)

    AntwortenLöschen
  9. ...es gefällt mir sehr gut bei Dir...hast Du mit soviel Liebe eingerichtet...Kompliment!!!Und es muß nicht immer alles weiß sein!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Wie schon gestern angekündigt - ICH KOMME!!! Koffer stehen schon bereit - wann darf ich bei euch eintrudeln? Und nun habt ihr ja auch noch nen Sitzplatz für mich auf dem 2.Sofa - also alles paletti und oberbestens! ;o)
    Und wenn du MEIN CHAOS heut hier sehen könntest - glaub mir, das Wort Chaos bekäme eine ganz neue Bedeutung. Arrrgggh, an allen Ecken von 170qm Bodenfläche schreit es nach Aufräumen, Wegräumen, Fertigputzen, Bügeln, Schrubben, Streichen... Also da freu ich mich doch schon auf ein schönes Ambiente, wenn ich Dienstag früh in den Flieger steig... ,o) Liebelige Drückers an dich ;o)

    AntwortenLöschen
  11. Die haben wir auch und auch zwei - eine 3er und eine 2er, weils immer irgendwie zu wenig Platz ist. Im Grunde reichen selbst die nicht aus ;-)
    Aber da müßten wir anbauen ... Nur das unsere ROT sind *lach*
    Ich liebe unser Rotes Wohnzimmer - das paßt hier im Haus grad so gut, weil wir die Sonne bei uns oft so traumhaft untergehen sehen und alles leuchtet dann in diesen Alpenglühen-Farben, wie ich das immer nenne.

    So ein ähnliches Tischchen habe ich auch und auch schon im Blog gezeigt, das wurde bei mir weiss, weil die dunkle Tischplatte ziemlich fleckig war mit der Zeit. Und ohne durchgängigen Teppichboden gehts bei uns auch leider gar nicht, da es sonst zu fußkalt wäre, besonders im Winter. Obwohl ich eigentlich lieber helle Berber-Teppiche mag.

    Ich bewundere das immer, wenn bei anderen Leuchter und allerlei Dinge im Raum stehen - bei uns würde sowas irgendwann wohl zu Bruch gehen bei meinen wilden Männern ;-)

    Nochmal zu gestern - ich finde die Gläser auch sehr schön. Und überlege jetzt tatsächlich ... aber ich hab' andererseits so einige und komme auch nicht so viel zum Dekorieren von dem angesprochenen Punkt ganz abgesehen, weil meine Herren nicht die Allervorsichtigsten sind und dann obendrein schimpfen, wozu dieses ganze Gerümpel da herumstehen muß und nur den Platz wegnimmt. ;-) Nein soooo eng ist es bei uns nicht, wir bewohnen schließlich ein 7-Zi-Haus mit ca. 170 qm.
    Klar kenne ich das auch - als Augenmensch, da sieht man immer mal was ... aber das Geld will auch erst verdient sein ... bei fast 3 Studenten inzw., die noch alle mit unterhalten werden müssen, muß man schon überlegen, was man tut. Denn wenn man die Dinge weiterverkauft bekommt man meist sehr viel weniger heraus.

    In Grau gefallen mir die Sofas auch - nicht so empfindlich wie Weiss - das ginge bei uns schon mal nie, auch bei alles erwachsenen Kindern nicht ;-) Und mit ständigem Waschen würde ich mich nicht verrückt machen wollen.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nora,

    ohh, das ist mein Wunschsofa! In meiner Wunschfarbe. Und da Du ja zumindest das eine schon etwas länger hast, muss ich mal fragen, wie es mit der Reinigung ist. Man kann den grauen Bezug ja nicht in die Waschmaschine schmeißen, sondern soll ihn chemisch reinigen lassen. Hast Du das schon mal gemacht? Den weißen Bezug kann man zwar in der Maschine waschen aber ich glaube, dann habe ich ihn alle zwei Tage in der Maschine, denn mit Kindern ist ein weißes Sofa glaub ich unrealistisch (mit meinen jedenfalls ;-))

    Es sieht total gemütlich bei Dir aus!!

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nora,
    oooooh wie ist das schön bei Dir!!! Aber das hab ich Dir ja schon so oft geschrieben, wenn Du Bilder aus Deinem Zuhause zeigst.

    Nein, bei mir im neuen Haus wird bestimmt auch nicht alles ausschließlich weiß werden.
    Schließlich entscheidet der Liebste da auch mit. Ich werde also auch Farben ins Spiel bringen.

    Sag mal ist Dein Boden "eichefarben"? Uns gefallen immer das Eichenparkett (besonders antikes, aber wer kann das bezahlen????) sehr gut. Aber ich kann mir immer nicht vorstellen wie es später wirkt.

    Ich sende Dir ganz viel liebe Grüsse,
    Bine

    P.S.: Wie bist Du denn mit Deinem Ektrop zufrieden????? Ist es bequem? Setzt es sich schnell aus?

    AntwortenLöschen
  14. Voll daneben getippt :o)
    Es sieht so schön bei euch aus! Da fühlt man sich schon auf den Bildern wohl :o)
    GGLG Sophie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nora!!!
    GERADE DIESER Holz-Weiß-Grau-Rosamix hat eine unwiderstehliche Wirkung auf mich!! Ich bin echt grad dahingeschmachtet wie toll das harmoniert und wirkt! Ehrlich... KLASSE!!!
    Du sagtest mal, dass es bei mir Daheim immer so aufgeräumt ist... hihihi - Grad liegt da ganz schön viel rum Daheim!
    Busserl!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nora,
    ist das schön bei Dir. Wunderschön! Das sind wirklich 'Seelenseiten'. Ein Wohnbuch ist nicht schöner. Da freue ich mich schon auf Deine nächsten Einträge (wobei ich mit den 'alten' schon gut beschäftigt sein werde ;-))
    Ganz liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nora,

    bei dir ist immer Leben.
    Das gefällt mir sehr gut.

    Liebe Abendgrüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. Süße wann darf ich bei Dir einziehen? ;)
    dein Wohnzimmer könnte aus einem Interiorbuch stammen! Wunderschön! Und weißt Du was...wir brauchen auch ein zweites Sofa...dringend!
    Ich drücke Dich! Deine alice

    AntwortenLöschen
  19. Hei - mir gefallen die Farben grau,weiss und rosa sehr gut, alles passt super zch usammen und wirkt wie zufällig dahingestellt!Würde mich hier auch wohl fühlen. Und inspirieren tut einem deine Einrichtung auch! Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  20. waaaah, wie schön!! :D die bilder sind der wahnsinn!

    euer haus ist so schön eingerichtet - wirklich toll!! um die ektorp-couchs (couche? couches? cäutsche?! *gg* wie bitte lautet denn der plural von couch?!) --> SOFAS! beneide ich dich ein bissl - wir sind hier im neuen haus nach wie vor couch-los, weil mein mann sich bisher (noch!!!) nicht zu einem ektorp breitschlagen ließ und zu allen anderen vorschlägen hab ICH "nein" gesagt - aus trotz *hihi*

    na im ernst - ich hoffe, dass ich auch bald bilder eines netten ektorperls in meinem wohzimmer schießen darf. *g*

    zu deinen fragen: danke, es geht mir heute schon merklich besser, nachdem ich sonntag nacht noch in der dermatologischen notfallambulanz war *bäh*

    und mein geburtstag ist am 15.9. ;)

    ganz liebe grüße
    salma

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nora,
    dein Wohnzimmer ist ein richtiges WOHNZIMMER. Dort läßt es sich bestimmt herrlich wohnen!!!
    Danke für die tollen Impressionen.
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo meine Liebe....das Grün vom Garten stört mich eh weniger....das Grüne Fenster.....das ist pfui :o)

    Dein Wohnzimmer ist superschööön und wo bittescheen ist da ein Chaos?

    Sommerliche Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschöne Bilder. Das sieht so harmonisch aus. Ganz traumhaft.
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    LG
    Ari
    http://ari-sunshine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  24. Sieht super aus ich habe auch ein Zweier Ektorp und ein dreier. In grau sehen sie toll aus...

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nora,
    wunderschön und gemütlich sieht es bei Euch aus!
    Das Ektorp in grau war auch mein Wunsch, haben uns dann doch für ein anderes Sofa entschieden!
    Bei Euch paßt es soooo toll zu allem dazu!!
    Sind die Balken im Essbereich alt??? Unsere sehen in der Küche auch so ähnlich aus!!
    Ihr seid toll eingerichtet!
    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nora!
    Ich mag es, wie es bei euch eingerichtet ist.
    Ich möchte auch soetwas haben... je länger ich all die Blogs hier verfolge, desto mehr wünsche ich mir eine eigene Wohnung, besser natürlich noch ein Haus! Das WG Leben ist zwar oft sehr schön, aber ich hasse diesen zusammengewüfelten Stil. Argh.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nora, bei Dir sieht es soo gemütlich aus! Ich mag das grau sehr! Und alles so harmonisch abgestimmt! GLG und einen schönen Abend Anja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nora,

    das Farbspiel in Eurem Wohnzimmer ist einfach perfekt, so wundervoll und edel.

    ganz liebe Grüße
    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist!

DESIGN BY AMANDA INEZ